Thursday , November 15 2018
Home / Fondstrends / Aberdeen SI stärkt seine Kompetenzen bei chinesischen Onshore-Anlagen

Aberdeen SI stärkt seine Kompetenzen bei chinesischen Onshore-Anlagen

Summary:
Bild: Unsplash Aberdeen Standard Investments vergrössert sein asiatisches Investmentteam um vier Portfoliomanager an den Standorten Shanghai und Hongkong. Mit der Vergrösserung seines asiatischen Investmentteams an den Standorten Shanghai und Hongkong baut Aberdeen Standard Investments (ASI) seine Expertise bei chinesischen Aktien und festverzinslichen Wertpapieren aus. Laut Medienmitteilung unterstreicht ASI mit der Erweiterung seiner Onshore-Anlagekompetenzen sein Interesse an einem langfristigen Engagement am chinesischen Markt, der einen strategischen Schwerpunkt des Unternehmens darstellt. Edmund Goh, Asian Fixed Income Investment Manager bei ASI, wechselt von Singapur nach Shanghai. Er ist seit 2011 für das

Topics:
FONDSTRENDS considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

FONDSTRENDS writes Mirabaud zieht die nächste Generation nach

FONDSTRENDS writes Alexander Friedman nimmt den Hut

FONDSTRENDS writes AllianceBernstein-Office in Zürich erhält Verstärkung

FONDSTRENDS writes Robeco ernennt Global Head of Insurance Strategy

Bild: Unsplash

Aberdeen Standard Investments vergrössert sein asiatisches Investmentteam um vier Portfoliomanager an den Standorten Shanghai und Hongkong.

Mit der Vergrösserung seines asiatischen Investmentteams an den Standorten Shanghai und Hongkong baut Aberdeen Standard Investments (ASI) seine Expertise bei chinesischen Aktien und festverzinslichen Wertpapieren aus. Laut Medienmitteilung unterstreicht ASI mit der Erweiterung seiner Onshore-Anlagekompetenzen sein Interesse an einem langfristigen Engagement am chinesischen Markt, der einen strategischen Schwerpunkt des Unternehmens darstellt.

Edmund Goh, Asian Fixed Income Investment Manager bei ASI, wechselt von Singapur nach Shanghai. Er ist seit 2011 für das Unternehmen tätig, wobei sein Fokus auf chinesischen Staats- und Unternehmensanleihen liegt. Er gehört dem Team für die regionalen Anleihenportfolios von ASI an. Aaron Ni ergänzt das Team in Shanghai als Investment Manager und ist für chinesische Onshore-Unternehmensanleihen verantwortlich. Zuvor war er bei Ping An Asset Management auf Kreditanalysen spezialisiert.

Zusätzlich wurde Alec Jin zum Investment-Manager des Teams für asiatische Aktien ernannt. Von Hongkong aus analysiert er in China und Hongkong notierte Aktien. Bislang fungierte er als Director im Leveraged-Finance-Team bei Standard Chartered Bank. Stella Li verstärkt das Team in Shanghai als Investment-Managerin für chinesische Aktien. Sie arbeitete zuvor als Analystin im Aktienresearch von Macquarie Securities und wird nun die Research-Aktivitäten des Teams innerhalb des chinesischen Aktienuniversums ausbauen. 


FONDSTRENDS
fondstrends.ch ist das Online-Magazin der Schweizer Fondsbranche. Hier finden professionelle Anleger Informationen rund um ETFs und Anlagefonds, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb angeboten werden. Wir berichten regelmässig über News, Marktausblicke, Events und Sesselwechsel der Fondsbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *