Tuesday , September 27 2022
Home / Epoch Times / Der Schlaf – Von Renate Lilge-Stodieck

Der Schlaf – Von Renate Lilge-Stodieck

Summary:
Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber Der Schlaf Wenn die Wünsche schweigen, deckt zu guter Ruheine sanfte Handmeine Seele zu. Lässt mich ruhig schlafen,bis voll neuer Kraftan dem andern Morgenlächelnd ich erwacht. Was mit Müh und Sorgenqualvoll ich erdacht,ist am neuen Morgenanders mir erwacht. Mit den lauten Wünschendeckte ich nur zu,was in mir verborgenschlief in tiefster Ruh. Renate Lilge-Stodieck Aus SEIN – Die Kunst des Annehmens

Topics:
Renate Lilge-Stodieck considers the following as important:

This could be interesting, too:

finews.ch writes Mit «Gamen» zum Finanzprofi?

finews.ch writes Zurich-Versicherung liebäugelt mit dem indischen Markt

finews.ch writes Crypto Finance mit neuen Köpfen im Fondsgeschäft

finews.ch writes Darauf müssen Schweizer Privatbanken künftig achten

Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber

Der Schlaf

Wenn die Wünsche schweigen,

deckt zu guter Ruh
eine sanfte Hand
meine Seele zu.

Lässt mich ruhig schlafen,
bis voll neuer Kraft
an dem andern Morgen
lächelnd ich erwacht.

Was mit Müh und Sorgen
qualvoll ich erdacht,
ist am neuen Morgen
anders mir erwacht.

Mit den lauten Wünschen
deckte ich nur zu,
was in mir verborgen
schlief in tiefster Ruh.

Renate Lilge-Stodieck

Aus SEIN – Die Kunst des Annehmens



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *