Monday , December 11 2017
Home / FONDSTRENDS
FONDSTRENDS

FONDSTRENDS

fondstrends.ch ist das Online-Magazin der Schweizer Fondsbranche. Hier finden professionelle Anleger Informationen rund um ETFs und Anlagefonds, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb angeboten werden. Wir berichten regelmässig über News, Marktausblicke, Events und Sesselwechsel der Fondsbranche.

Articles by FONDSTRENDS

Neuer Fonds mit reduziertem Zinsrisiko

9 hours ago

Bild: Pixabay
Anleger hinterfragen zunehmend die Auswirkungen steigender Zinsen auf ihre festverzinslichen Anlagen. Mit der Lancierung eines neuen Anlagefonds will Aberdeen Standard Investments mögliche Risiken für Anleger eindämmen.

Aberdeen Standard Investments lanciert den Global Short Duration Corporate Bond Fund, der attraktive risikoadjustierte Renditen aus einem diversifizierten Portfolio globaler Unternehmensanleihen anstrebt. Verwaltet wird der Fonds von Craig MacDonald, Samantha Lamb, Jon Curran und Chris Heckscher. Der Luxemburger SICAF-Fonds ist auch in der Schweiz zum Vertrieb zugelassen.
Das Zinsrisiko soll dadurch reduziert werden, dass vor allem in Anleihen mit Laufzeiten zwischen einem und fünf

Read More »

Schweizer Vermögensverwalter hinken hinterher

3 days ago

Bild: Pixabay
Die Digitalisierung verändert das Vermögensverwaltungsgeschäft und bietet Chancen. Eine von EY durchgeführte Studie zeigt jedoch auf, dass sich Schweizer Vermögensverwalter mit dem Wandel schwer tun.

Jeder sechste Vermögensverwalter in der Schweiz (17%) hat bislang noch keine Schritte in Richtung IT-Strategie für die digitale Transformation unternommen, so das Ergebnis der Studie "Digital Disruption in Wealth Management" von EY. Während rund 50% dabei sind, eine Strategie für den technologischen Wandel zu entwickeln, haben nur knapp ein Drittel der Vermögensverwalter eine Digitalstrategie bereits im Einsatz.
Ähnliche Zurückhaltung wird bei der Anwendung von Robo-Advice in der Vermögensberatung

Read More »

BlackRock-Anwalt wechselt zu Kanzlei

3 days ago

Hans Moritz, Managing Partner bei Lindemann Rechtsanwälte
Lindemann Rechtsanwälte wird das Jahr mit einem neuen Managing Partner beenden, der einen positiven Start ins neue Jahr vermuten lässt.

Als neuer Managing Partner der Zürcher Anwaltskanzlei Lindemann Rechtsanwälte hat Hans Moritz die Leitung der Bereiche Asset Management und Alternative Investments übernommen. Sein Aufgabenbereich umfasst die Beratung von institutionellen und privaten Investoren bei Investitionen mit Fokus auf Alternative Investments, insbesondere Private Equity und Infrastruktur Equity (inkl. Primary, Secondary und Co-Investments) sowie Debt-Investitionen. Ausserdem hilft er in Fragen der Finanzmarktregulierung, im Unternehmensrecht sowie in

Read More »

Ampel für Aktienmärkte weiter auf Grün

3 days ago

Bild: Pixabay
Angesichts tiefer Zinsen, bescheidener Inflationszeichen und vernünftiger Konjunkturdaten weltweit gehen die Experten von swisspartners davon aus, dass Aktien auch im nächsten Jahr relativ gut abschneiden werden.

Die Anleger setzen auf eine baldige Senkung der US-Unternehmenssteuern. Gemäss Peter Ahluwalia, Chief Investment Officer und Alan Kinnaird, Head Investment Center, veranlasst dies viele Investoren, ihre Gewichtung in US-Aktien beizubehalten. Denn eine Senkung der US-Unternehmenssteuer würde zu einem höheren Gewinn pro Aktie führen. Dies wiederum könnte die Price-Earnings Ratio senken und somit die US-Aktien und das Verbrauchervertrauen stärken. Zudem rechnen die Experten damit, dass die

Read More »

Kaiserliche Nachfolge im Ländle

3 days ago

Vontobel verkauft Tochter in Vaduz
Vontobel zieht sich aus Vaduz zurück und überträgt den liechtensteinischen Standort mit dem gesamten Kundenportfolio an die Privatbank Kaiser Partner.

Vontobel fokussiert das Geschäftsmodell im Wealth Management und verkauft Vontobel Liechtenstein an Kaiser Partner. Vontobel fokussiert dabei auf ihre Aktivitäten in der Schweiz und Deutschland. Das soll zu einer niedrigeren Komplexität führen, die betriebliche Effizienz steigern und sich positiv auf die Bruttomarge im Wealth Management auswirken. Darüber hinaus soll die Zusammenarbeit mit der Kaiser Partner Privatbank im Wertschriften-Abwicklungsgeschäft zu zusätzlichen Erträgen und Skaleneffekten führen.
Kaiser Partner wird das

Read More »

Schweizer Regionalbörse wird Deutsch

4 days ago

Händler an der Börse Stuttgart
Die deutsche Privatanlegerbörse Stuttgart übernimmt die Mehrheit an der BX Swiss.

Die Börse Stuttgart übernimmt die Aktienmehrheit an der BX Swiss. Mit der Beteiligung legen die beiden Handelsplätze in Stuttgart und Zürich die Basis für eine strategische Partnerschaft. An der BX Swiss werden rund 1200 Aktien und 500 ETFs  gehandelt. Der Handelsplatz in Stuttgart für Aktien, verbriefte Derivate, Anleihen, ETFs und Fonds ist mit einem Umsatz von 80 Mrd. Euro gemäss eigenen Angaben die Nummer zehn in Europa.
„Gemeinsam mit der Börse Stuttgart kann die BX Swiss ihre Position in der Marktnische des Qualitätshandels für Retail Size Orders weiter stärken. Dabei bleibt die schweizerische

Read More »

UBS-Kaderfrau wechselt zu Robeco

4 days ago

Christèle Clémence, Senior Representative Wholesale bei Robeco Schweiz
Der globale Vermögensverwalter Robeco verstärkt seine Präsenz in der Schweiz und erweitert sein Sales Team mit Christèle Clémence von der UBS.

Christèle Clémence verlässt die UBS und stösst per Dezember zum Sales Team von Robeco. Als Senior Representative Wholesale ist sie für die Betreuung von Banken und Family Offices im deutschsprachigen Raum zuständig. Zusätzlich wird sie in ihrer neu geschaffenen Position das Netzwerk mit professionellen Investoren im italienschsprachigen Raum ausbauen. Clémence wird am Standort Zürich tätig sein und direkt an den Schweizer Länderchef von Robeco, Marco Büchler, berichten. Mit diesem Schritt baut Robeco seine

Read More »

Der lange Weg der SNB

4 days ago

Thomas Heller, CIO der Schwyzer Kantonalbank
Ein baldiges Ende der Negativzinsen wäre zwar wünschenswert. Es zeichnet sich aber ab, dass der Weg dorthin ein langer wird, sagt Thomas Heller, CIO der Schwyzer Kantonalbank.

Ende Juni hatte EZB-Chef Mario Draghi verbal den geldpolitischen Kurswechsel in der Eurozone eingeläutet. Trotzdem betonte er dabei, dass die Normalisierung der Geldpolitik ein langer Prozess sei. Sein stärkstes Statement: Die Zinsen werden weit über den Horizont der Anleihenkäufe (QE) hinaus auf dem heutigen Niveau bleiben. Da das Ende von QE nicht vor Dezember 2018 zu erwarten ist, wäre der früheste Zeitpunkt für einen Zinsschritt somit Ende 2019. Dieser Zeitablauf gibt auch den geldpolitischen

Read More »

La Française legt neuen Fonds mit fester Laufzeit auf

5 days ago

Bild: Pixabay
Gestützt durch das Vorgängerprodukt La Française Rendement Global 2022 und die Relevanz dieser Anlagelösung im aktuellen Niedrigzinsumfeld lanciert La Française einen neuen Fonds mit fester Laufzeit: La Française Rendement Global 2025.

Da Fonds mit fester Laufzeit ein bekanntes Laufzeitende haben, profitiert der Anleger von der klar erkennbaren Fondsperformance, die mit Eintreten der Fälligkeit erreicht wird. Die Rentabilität des Fonds hängt sowohl von der Bewertung der im Portfolio enthaltenen Anleihe-Kupons als auch von Kapitalveränderungen aufgrund schwankender Zinssätze und/oder Credit Spreads ab.
Die Anlagestrategie des La Française Rendement Global 2025 ist diskretionär und beinhaltet ein

Read More »

Von US-Steuersenkung profitieren vor allem kleinere Firmen

5 days ago

Thorsten Becker, Joint Manager JOHCM US Small Mid Cap Fund
Tiefere US-Steuern sind nur ein Grund, US Small&Mid Caps im Auge zu behalten, meint Thorsten Becker von JO Hambro Capital Management im Gespräch mit Fondstrends. Auch sonst findet der erfahrene Stockpicker immer wieder attraktive Aktienperlen.

Herr Becker, wie definieren Sie Small und Mid Cap?
Thorsten Becker: Wir betrachten Unternehmen ab einer Börsenkapitalisierung von 500 Millionen Dollar. Denn bis zu dieser Grösse sind Firmen am anfälligsten für Probleme aller Art, zum Beispiel Startups, die manchmal nur ein Produkt und noch keine Umsätze haben. Wir haben lieber Firmen, die schon mal einen Marktzyklus durchlebt, eine gewisse Marktposition und ein

Read More »

Von Swisscanto zu Swiss Estates

5 days ago

Bild: Pixabay
Der Verwaltungsrat von Swiss Estates hat per sofort einen neuen CFO ernannt, welcher von der Swisscanto Fondsleitung zur Immobilienaktiengesellschaft wechselt.

Marc Essig wird neuer Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Estates. Er hat seine Tätigkeit am 4. Dezember 2017 aufgenommen. Der 50-jährige verfügt über einen langjährigen Leistungsausweis im Finanzbereich von Immobilienunternehmen. Von 2004 bis 2016 war er CFO der Regimo Zürich; anschliessend war er für die Swisscanto Fondsleitung tätig. 
Joachim Schneebeli, welcher bisher die Funktion des CFO innehatte, konzentriert sich nun neu auf die finanziellen Aspekte des operativen Geschäfts als Chief Operations

Read More »

Gründer der Banque Heritage tritt ab

6 days ago

Bild: Gabi Eder, Pixelio
Nach 31 Jahren gibt es einen Wechsel an der Spitze der Banque Heritage. Die Stabübergabe erfolgt jedoch in der Familie. Zudem gibt es eine Veränderung im Verwaltungsrat.

Die Banque Heritage teilt mit, dass sich Carlos Esteve als Chief Executive Officer zurückzieht. Er hatte diese Position inne, seit er das Unternehmen im Jahre 1986 gründete. Nach seiner Wahl in den Verwaltungsrat wird sich Carlos Esteve zukünftig insbesondere den Bereichen Governance und Strategie innerhalb der Bank widmen.   
Marcos Esteve, der jüngere Bruder von Carlos Esteve, wurde zum Chief Executive Officer ernannt. Marcos Esteve blickt bereits auf eine lange Erfahrung in der Banque Heritage zurück. Die

Read More »

Neuer Auftritt der Deutsche AM

6 days ago

Bild: Pixabay
Die Deutsche AM hat bekannt gegeben, dass künftig alle Geschäftsbereiche der Vermögensverwaltung unter der Dachmarke DWS zusammengefasst werden. Die Umstrukturierung zieht eine Markenumstellung, neue Rechtsform und personelle Änderungen mit sich.

Alle Geschäftsbereiche der Vermögensverwaltung werden künftig unter einer starken globalen Marke zusammengefasst. DWS als Dachmarke wird damit die gesamte Bandbreite des Geschäfts abdecken: die Kompetenzen im Geschäft mit institutionellen Kunden und mit Privatkunden ebenso wie in den Geschäftsbereichen aktives und passives Fondsmanagement sowie alternative Anlagen. 
Neben dem neuen Markennamen wird das Unternehmen auch ein neues Logo erhalten. Die

Read More »

Altersvorsorge bereitet Millennials Kopfzerbrechen

6 days ago

Bild: Schroders
Heutige Anleger meinen, nicht genug für im Alter zu sparen. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Schroders Global Investor Study, für die über 22’000 Anleger in 30 Ländern befragt wurden.

Die Umfrage hat ergeben, dass Anleger auf der ganzen Welt nicht ausreichend für das Alter vorsorgen. Diejenigen, die den Ruhestand noch vor sich haben, sparen 11,4% ihres Jahreseinkommens, glauben aber, dass sie 13,7% auf die Seite legen sollten. In Europa sind es 9,9%, in Asien 13% und in Nord- und Südamerika 12,5%. Allerdings glauben Anleger, dass sie durchschnittlich 13,7% sparen sollten, um im Ruhestand angenehm leben zu können. In Europa liegt der Wert bei 12,0%, in Asien bei 15,3% und in Nord- und Südamerika bei

Read More »

“In zehn Jahren sieben Mio. Franken gespendet”

6 days ago

Christophe-Pierre Lobisommer, Portfoliomanager Swisscanto Swiss Red Cross Charity Fund.
Der Swisscanto Swiss Red Cross Charity Fund gibt die Hälfte seiner Zinsen und Dividenden an das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) als Spende weiter. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Fonds spricht Christophe-Pierre Lobisommer, Portfoliomanager, mit Fondstrends über den guten Zweck, welcher ein Fonds erfüllen kann.

Herr Lobisommer, wieviel Geld konnte Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank dem Schweizerischen Roten Kreuz im Laufe der letzten zehn Jahre zukommen lassen?
Christophe-Pierre Lobisommer: Aus den Erträgen der Anleger ging im Laufe der Jahre ein Betrag von CHF 4,75 Millionen ans Schweizerische Rote Kreuz,

Read More »

Traumjob Banker – das war einmal

6 days ago

Bild: Pixabay
Die Finanzbranche ist von einem tiefgreifenden Strukturwandel erfasst und gerät zunehmend unter Druck. Dies äussert sich auch in der Beurteilung der Berufsaussichten im Finanzsektor, wie das Ergebnis der neusten Fondstrends-Umfrage zeigt.

Fondstrends-Leser beurteilen die Berufsperspektiven in der Finanzbranche eher kritisch. Rund 62% der Teilnehmer an der Fondstrends-Umfrage schätzen die Berufsaussichten als "mittelmässig" bis "schlecht" ein, während nur 38% von "guten bis "sehr guten" Zukunftsperspektiven in der Schweizer Finanzbranche ausgehen. 
Die jährliche Online-Befragung zu Berufsaussichten in der Finanzbranche, durchgeführt von Communicators, finews.ch, und dem Swiss Finance Institute liefert

Read More »

Robeco bringt Nachhaltigkeits-Strategie in die Schweiz

6 days ago

Wilma de Groot, Portfoliomanagerin von Robeco QI Emerging Markets Sustainable Active Equities
Robeco registriert die Quantitative Sustainable Emerging Markets Strategie für institutionelle Investoren in der Schweiz.

Die im Oktober von Robeco lancierte Strategie, Robeco QI Emerging Markets Sustainable Active Equities, ist auch in der Schweiz registriert und für institutionelle Investoren sowie für Drittbanken zugänglich. Die Strategie kombiniert drei Kernkompetenzen von Robeco, nämlich Quant Investing, Emerging Markets Equities und Sustainability Investing.
Nachhaltigkeit werde also auf drei verschiedene Arten integriert, meint die Portfoliomanagerin Wilma de Groot. Die Strategie wurde in enger Zusammenarbeit mit

Read More »

500 Internal Server Error

6 days ago

500 Internal Server Error

The server encountered an internal error or
misconfiguration and was unable to complete
your request.
Please contact the server administrator,
[email protected] and inform them of the time the error occurred,
and anything you might have done that may have
caused the error.
More information about this error may be available
in the server error log.

Read More »

“Zu früh aussteigen lohnt sich nicht”

7 days ago

Bild: Pixabay
John Stopford, Head of Multi-Asset Income bei Investec AM, sieht keine unmittelbaren Anzeichen einer konjunkturellen Verlangsamung und denkt, dass der Bullenmarkt noch Potenzial hat.

Die Bewertungen sind teilweise angespannt. Eine vorsichtige Reaktion darauf bestehe darin, das Risiko im Portfolio selektiv und schrittweise zu reduzieren. Dieser Meinung ist John Stopford, Head of Multi-Asset Income bei Investec Asset Management. Denn die Hausse für Wachstumsanlagen wie Aktien und hochverzinsliche Unternehmensanleihen reift mit steigenden Bewertungen. Bewertungen allein führen zwar selten zu einer Trendumkehr, jedoch implizieren sie langfristig niedrigere Renditen. Bullenmärkte enden typischerweise erst

Read More »

Trumps unerfüllte Versprechen

7 days ago

US-Infrastruktur bleibt weiterhin auf der Strecke (Bild:Pixabay)
Mythen sind in der Ökonomie weit verbreitet. Die erwartete Rotation von der Geldpolitik hin zur Fiskalpolitik stellt, gemäss den Experten von Aberdeen Standard Investments, den jüngsten Mythos dar.

Behauptungen wie "die quantitative Lockerung hat der Erholung nicht geholfen" oder "die Verlangsamung des Produktivitätswachstums begann nach der Finanzkrise", haben sich zu anerkannten Marktmeinungen etabliert – dies, obwohl sie empirisch kaum begründet werden können. Auch die jüngste Annahme einer globalen Rotation von der Geldpolitik hin zur Fiskalpolitik hat sich, laut den Experten von Aberdeen Standard Investments, zu einem Mythos entwickelt. 
Seinen

Read More »

Verstärkung im Multi-Asset-Team

7 days ago

Nick Samouilhan, Solutions Strategist für Europa, den Nahen Osten und Afrika bei T. Rowe Price.
Der Vermögensverwalter T. Rowe Price hat den Ausbau seiner Multi-Asset-Division vorangetrieben.

Der global tätige Vermögensverwalter T. Rowe Price (TRP) baut seine Multi-Asset-Division mit der Einstellung von Nick Samouilhan als "Solutions Strategist" für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) aus. Zu Beginn des Jahres wurde bereits Yoram Lustig als Head of Multi-Asset Solutions EMEA eingestellt. T. Rowe Price verwaltet in diesem Bereich Vermögen von mehr als 260 Mrd. USD.
Samouilhan, der am Londoner Sitz von TRP tätig ist, kommt von Aviva Investors, wo er für rund sieben Jahre als Senior Fund Manager innerhalb des

Read More »

Vontobel übernimmt Kunden aus Osteuropa

7 days ago

Bild: Pixabay
Vontobel hat die Übernahme des osteuropäischen Vermögensverwaltungsportfolios von Notenstein La Roche mit der Übernahme der Kunden sowie der vollständigen Integration der Mitarbeiter am Standort Zürich vollendet.

Wie Fondstrends berichtete, hatte Vontobel am 21. August 2017 das osteuropäische Kundenportfolio von Notenstein La Roche mit einem Vermögen von rund CHF 2 Milliarden erworben. Beim Kundenportfolio handelt es sich vor allem um vermögende Privatkunden (HNWI) aus Herkunftsländern in Osteuropa. Die Transaktion wurde von Vontobel vollständig durch Eigenmittel finanziert und hatte keinen Einfluss auf die bestehende starke Kapitalausstattung von Vontobel. Im Zuge der Übernahme haben rund zehn

Read More »

Amerikas Schulden werden zur Gefahr

7 days ago

Die USA verschuldet sich zunehmend. (Bild: Pixabay)
Beat Thoma, CIO bei Fisch Asset Management, sieht in den Schulden Amerikas einen Gefahrenherd für 2018. Die Verschiebung in Angebot und Nachfrage komme einem kalten Drogenentzug gleich.

Die USA stehen mittlerweile mit schwer vorstellbaren 20’000 Milliarden US-Dollar in der Kreide – Tendenz steigend. Im Jahr 2010 waren es noch 14’000 Milliarden. Darin sieht Beat Thoma, CIO bei Fisch Asset Management in Zürich zwar noch kein Problem für die Finanzmärkte – doch im nächsten Jahr stellt sich dringend die Frage, an wen die neu zu emittierenden Staatsanleihen verkauft werden sollen.
Denn seit 2010 wurden die neuen Schulden grösstenteils direkt vom Finanzministerium an die

Read More »

Anpassungsfähigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg

10 days ago

Bild: Swiss Fund Day
Zum zwölften Mal haben SFAMA, State Street und Quartal Financial Solutions den Swiss Fund Day durchgeführt. Die Veranstaltung zeigt, dass Agilität zu einem Key-Success-Factor für das Führen von heutigen Unternehmen wird.

Das neue Zauberwort heisst Agilität. So gilt es auch im Asset Management, die Organisation so aufzustellen, dass sie flexibel und darüber hinaus proaktiv, antizipativ und initiativ handeln kann, um notwendige Veränderung einzuführen. Mit dieser Grussbotschaft stimmte Markus Fuchs, Geschäftsführer SFAMA, die rund 200 Teilnehmer des Swiss Fund Day auf das Thema Agilität ein.
Präsentationen und Paneldiskussionen zeigten, dass es vielfältige Interpretationsmöglichkeiten und

Read More »

“Die Rally ist noch nicht zu Ende”

10 days ago

Bild: Pixabay
In seinem Kapitalmarktausblick für das Jahr 2018 betont Stefan Kreuzkamp, CIO der Deutschen AM, dass sich die positive Entwicklung der Aktienmärkte als auch der Weltwirtschaft fortsetzen wird.

Selten haben sich in der jüngeren Geschichte so wenige Länder in einer Rezession befunden wie in diesem Jahr. Erstmals seit zehn Jahren dürften sich die Gewinne der Unternehmen in den USA, Europa, den Schwellenländern, Japan und China im Jahr 2017 im zweistelligen Bereich bewegen. Auf diese und weitere positive Marktentwicklungen wies Stefan Kreuzkamp, CIO der Deutschen AM, vergangenen Dienstag in seinem Kapitalmarktausblick für das Jahr 2018 hin. 
Geldpolitk bleibt lockerGegenwind, etwa durch höhere Inflation

Read More »

2018 werden die Märkte im Bann der US-Zentralbank stehen

10 days ago

Hartwig Kos ist Co-Head Multi Asset und Vice-CIO bei SYZ Asset Management.
Märkte sind einfach gestrickt: Sie konzentrieren sich zu jedem Zeitpunkt auf ein, zwei Themen. 2015 war es China, 2016 Brexit und 2018 werden es die Zentralbanken sein. Dieser Meinung ist Hartwig Kos, Co-Head Multi Asset und Vice-CIO bei SYZ Asset Management.

Institutionen wie das Fed in den USA und die EZB in Europa sind sich bewusst: Sie müssen die Zinsen erhöhen und Liquidität reduzieren. Im Fokus der Aufmerksamkeit steht die US-Zentralbank, die den Ausstieg aus der Niedrigzinspolitik bereits eingeleitet hat und die Bilanz wieder reduzieren will. Spannend wird es da bereits im Dezember, wenn das Fed zum nächsten Mal berät. Hartwig Kos,

Read More »

“Wahres Paradies für aktive Fondsmanager”

11 days ago

Bild: Pixabay
Unternehmensanleihen in Emerging Markets bieten Renditevorteile, tiefere Verschuldung und eine geringere Duration als ihre Pendants aus Industrieländern, sagt Wouter Van Overfelt, Portfoliomanager und quantitativer Analyst bei Vontobel AM.

Mit einem Volumen von fast 2 Billionen US-Dollar ist das Universum der Unternehmensanleihen von Schwellenländern in Hartwährung doppelt so gross wie jenes der auf US-Dollar lautenden Staatsanleihen der Schwellenländer. Schätzungen des IWF zufolge soll das Bruttoinlandprodukt der Emerging Markets 2018 mit einer Rate von 4,9% wachsen, was der Anlageklasse ein enormes Potenzial beschert.
Doch trotz dieser herausragenden Zahlen bieten EM-Unternehmensanleihen weiterhin

Read More »

Aktive Fonds feiern Comeback

11 days ago

(Foto Pixabay)
In Europa wuchsen die aktiven Fonds im Oktober 2017 erstmals seit langem wieder schneller als die passiven Produkte.

Seit 2013 zeigten die Wachstumsraten bei den aktiv verwalteten Fonds in Europa steil nach unten. 2013 hatten sie ein organisches Wachstum von 9,3% (ohne Marktperformance) erreicht, im Jahr darauf 8,3%, 2015 noch 5,3%, und schliesslich im vergangenen Jahr gerade noch kümmerliche 1,5%.
2017 melden sie sich mit einer Wachstumsrate von 7,1% bis Ende Oktober eindrücklich zurück, wie aus einem Bericht von Morningstar hervorgeht. Obligationen-, Multi-Asset- und Alternative Fonds legten in diesem Zeitraum sogar zweistellig zu. Ohne die Berücksichtigung von Geldmarktfonds betrug der

Read More »

Umfrage: Das müssen Bankangestellte morgen können

11 days ago

Bild: Wikicommons
Bankmitarbeiter, die weiterkommen wollen, müssen heute Fintech verstehen, in der Compliance sattelfest sein und über Vorsorgethemen Bescheid wissen, wie die neuste Umfrage zu den Berufsaussichten in der Schweizer Finanzbranche zeigt. Die permanente Weiterbildung erhält dadurch immer mehr Gewicht.

Mit dem tiefgreifenden Wandel in der Finanzbranche verändern sich die Anforderungen an die Bankangestellten. Waren früher vor allem Anlageempfehlungen und ein umfassendes Fachwissen gefragt, so sind es heute andere Fähigkeiten, die einen kompetenten Bankmitarbeiter auszeichnen.
Das sind Erkenntnisse aus der 6. Online-Befragung zu den Berufsaussichten in der Schweizer Finanzbranche. Die repräsentative

Read More »

Neue Managementgebühr nimmt Form an

12 days ago

Bild: Pixabay
Nachdem Fidelity International im Oktober 2017 eine grundlegende Änderung der Gebühren für die aktiv gemanagten Aktienfonds ankündigte, gibt sie nun Einzelheiten des neuen Gebührenmodells – der variablen Managementgebühr – bekannt.

Wie Fondstrends berichtete, führt Fidelity International ab Januar 2018 bei seinen aktiv gemanagten Aktienfonds für Kunden weltweit eine Struktur ein, die eine variable Managementgebühr umfasst. Mit dem neuen Gebührenmodell reagiert der Asset Manager auf die immer intensiver geführte Debatte um den Nutzen aktiven Fondsmanagements und die Ausrichtung der Anbieter auf das Kundeninteresse.
Mit Einführung der neuen variablen Managementgebühr reduziert Fidelity seine jährliche

Read More »