Friday , October 20 2017
Home / FONDSTRENDS
FONDSTRENDS

FONDSTRENDS

fondstrends.ch ist das Online-Magazin der Schweizer Fondsbranche. Hier finden professionelle Anleger Informationen rund um ETFs und Anlagefonds, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb angeboten werden. Wir berichten regelmässig über News, Marktausblicke, Events und Sesselwechsel der Fondsbranche.

Articles by FONDSTRENDS

Zusätzliche Finanzmittel für Green Lending-Sektor in Sri Lanka

1 day ago

Bild: Rainer Sturm, Pixelio
Ein von responsAbility verwalteter Energiefonds und die Pan Asia Bank aus Sri Lanka haben eine neue Kreditfazilität in Höhe von USD 13 Millionen aufgelegt. Der Fonds unterstützt die Klimaschutzinitiativen der Pan Asia Bank seit 2013 als Partner.

Durch das unbesicherte erstrangige Darlehen mit einer Laufzeit von sieben Jahren erhöht sich das zur Finanzierung von Green Lending-Initiativen in Sri Lanka vereinbarte Finanzierungsvolumen auf USD 33 Millionen. Der von responsAbility verwaltete Energiefonds ist als öffentlich-private Partnerschaft strukturiert und stellt Finanzierungen für Erneuerbare-Energie- und Energieeffizienz-Projekte in Frontier- und Schwellenmärkten bereit. Zu den

Read More »

Fisch AM hat einen neuen Fang gemacht

1 day ago

Atish Suchak, Senior Credit Analyst bei Fisch Asset Management
Die Zürcher Investmentboutique Fisch AM hat für ihr High-Yield Segment den erfahrenen Analysten Atish Suchak gewinnen können und setzt den Wachstumskurs im Bereich Unternehmensanleihen fort.

"Wir sehen die wachsende Nachfrage auch bei unseren Fonds und Mandaten, die aktuell in diesem Bereich ein Volumen von rund CHF 1.1 Milliarden umfassen. Nachdem wir Kyle Kloc im vergangenen Jahr als Senior Portfolio Manager für Fisch anwerben konnten, begrüssen wir mit Atish Suchak einen weiteren hochkarätigen High-Yield-Spezialisten, der das Team als Senior Credit Analyst unterstützt", stellt Philipp Good, CEO und Leiter des Portfoliomanagements, den erfahrenen

Read More »

An den Märkten steht die Gezeitenwende bevor

1 day ago

Witold Bahrke, Senior Macro Strategist bei Nordea Asset Management
Die Geldpolitik der US-Notenbank wird nach Ansicht des Vermögensverwalters Nordea Asset Management zum Bremsklotz für die Weltkonjunktur. Den Börsen stehen damit unruhigere Zeiten bevor.

Das Zurückfahren der quantitativen Lockerungsmassnahmen durch die Fed wird nach Einschätzung von Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management, dazu beitragen, das globale Wachstum zu verlangsamen und zu stärkerer Volatilität an den Finanzmärkten führen. "Dass die Fed ihre Geldpolitik strafft, nimmt immer mehr Gestalt an", sagt Bahrke. "Sie will ihre auf 4,5 Billionen Dollar gewachsene Bilanz abbauen und das heisst: Die Liquiditätsschwemme, mit der die

Read More »

Anleihen in Schwellenländern attraktiv wie selten zuvor

2 days ago

Bild: Dieter Schütz, Pixelio
Unternehmen in Schwellenländern sind weniger verschuldet als in Industriestaaten und profitieren vom Aufschwung der Weltwirtschaft, meint Cornel Bruhin, Fondsmanager bei MainFirst. Die erwarteten Heraufstufungen von Unternehmensratings sprechen für Investments in Unternehmensanleihen aus Schwellenländern.

"Der Zeitpunkt für einen Einstieg in Unternehmensanleihen aus Schwellenländern war selten so günstig wie jetzt", davon ist Fondsmanager Cornel Bruhin überzeugt. Zusammen mit Dorothea Fröhlich und Thomas Rutz verwaltet er den MainFirst Emerging Markets Corporate Bund Fund Balanced, der aktuell seinen fünften Geburtstag feiert. Seit Auflage im Oktober 2012 konnte der Fonds seinen Wert

Read More »

Der Untergang des Dr. Doom

2 days ago

Marc Faber an einem seiner Auftritte an der Finanzmesse in Zürich
Marc Faber, Börsenguru und Autor des Gloom Boom & Doom Reports, stürzt mit rassistischen Äusserungen ab.

Für seine fast immer pessimistischen Aussagen zur Börsenentwicklung erhielt Marc Faber den Spitznamen "Dr. Doom". Er war Dauergast an der Finanzmesse in Zürich und weltweit als Kommentator gefragt. Nun hat sich der in Thailand lebende 71-jährige Schweizer Börsenguru durch rassistische Äusserungen in einem seiner Börsenbriefe selbst in den Untergang geschrieben. 
"Gott sei Dank haben Weisse und nicht Schwarze die USA besiedelt. Sonst sähen die USA heute aus wie Simbabwe, was den USA eines Tages auch passieren könnte, aber immerhin hat Amerika unter

Read More »

Anleger vertrauen dem Schweizer Fondsmarkt

2 days ago

Bild: Bernd Kasper (Pixelio)
Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds stieg im September 2017 um 1.5% auf 1’042.3 Mrd CHF. Die Nettomittelzuflüsse betrugen rund 3.7 Mrd. CHF.

Die Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz vertrauten der Fondsindustrie im September 2017 1’042.3 Mrd. CHF (August 2017: 1’027.0 Mrd. CHF) an. "Nach der uneinheitlichen Entwicklung im Vormonat notierten die Finanzmärkte im September wieder deutlich im Plus, dementsprechend legte auch der Schweizer Fondsmarkt zu. Die Nettomittelzuflüsse verzeichneten weiterhin eine erfreuliche Zunahme, wobei die Neugelder vor allem in Obligationenfonds investiert wurden. Nach den Mittelabflüssen im Vormonat

Read More »

CS REF Green Property erhöht Kapital

2 days ago

Uptown Zug, eine der Immobilien im Bestand des CS REF Green Property
Der Credit Suisse REF Green Property nimmt in der Emission CHF 130 Mio. neue Mittel zum Ausbau des Portfolios auf.

Der Credit Suisse Real Estate Fund Green Property führt vom 30. Oktober bis 10. November 2017 eine Kapitalerhöhung von maximal CHF 130,2 Mio. mit Bezugsrecht für die bestehenden Anteilscheininhaber im Verhältnis von 15:1 durch.
Der Emissionserlös wird für den weiteren Ausbau des Immobilienportfolios verwendet. So steht beispielsweise eine Wohnüberbauung mit 73 Wohnungen in Wil SG kurz vor der Fertigstellung und im Sommer 2018 wird das Wohn- und Geschäftshaus «Gleis 0» als zweite Etappe des Ausbaus des Bahnhofs Aarau bezugsbereit sein.

Read More »

2017 ziehen ETFs doppelt so viel Geld an wie im Vorjahr

3 days ago

Karin Russell-Wiederkehr, Head of Amundi ETF, Indexing & Smart Beta Sales bei Amundi Switzerland
Von 30 Milliarden Euro im Vorjahr stiegen die Mittelzuflüsse bei den ETFs in Europa in den ersten neuen Monaten 2017 auf über 74 Milliarden Euro. Im September war High Yield das gefragteste Segment, wie aus den Daten von Amundi hervorgeht.

Seit Jahresbeginn sind dem europäischen ETF-Markt mehr als 74 Milliarden Euro zugeflossen (im Vergleich zu 30 Milliarden Euro im gleichen Zeitraum des Vorjahres). Die Mittelzuflüsse teilen sich in +48 Mrd. Euros in Aktien-ETFs, +23 Mrd. Euros in Anleihe-ETFs und +3 Mrd. Euros in Rohstoff-ETFs. Somit haben sich die wesentlichen Trends des ersten Halbjahres 2017 während des Sommers

Read More »

Positive Ertragsaussichten für europäische Unternehmen

3 days ago

Dean Tenerelli, Portfolio Manager bei T. Rowe Price
Zum ersten Mal seit sieben Jahren wachsen die Gewinne europäischer Unternehmen 2017 wieder überdurchschnittlich. Dean Tenerelli, Portfoliomanager von T. Rowe Price, ist vor allem von der Erholung des Bankensektors beeindruckt.

Die Jahre zwischen 2012 und 2016 waren durch eine zu optimistische Sichtweise und somit durch zu hohe Gewinnerwartungen an die europäischen Unternehmen gekennzeichnet. Die zu optimistische Haltung wurde im ersten Quartal jedes Jahres unweigerlich enttäuscht und die Gewinnprognosen über das Jahr hinweg kontinuierlich hinabgesetzt. Das Ergebnis: Die europäischen Unternehmensgewinne liegen noch heute deutlich unter dem Niveau von vor zehn

Read More »

Bausteine des Erfolgs

3 days ago

Thomas Heller, CIO der SZKB und Marcel Fässler, Rennfahrer und Werkspilot bei Audi Motorsport im Gespräch mit Moderatorin Patrizia Laeri
Am Anlegerpodium 2017 der Schwyzer Kantonalbank diskutierten Anlagechef Thomas Heller und der Rennfahrer Marcel Fässler die massgeblichen Bausteine zum Erfolg – sei es auf der Rennstrecke oder auf den Finanzmärkten.

Am Anlegerpodium 2017 der Schwyzer Kantonalbank (SZKB) referierte Marcel Fässler, erfolgreicher Rennfahrer aus Einsiedeln SZ. Er erläuterte die zentralen Faktoren für seine Rennerfolge und wie er in anspruchsvollen Situationen einen klaren Kopf behält, um die richtigen Entscheide zu treffen. Thomas Heller, Chief Investment Officer der SZKB, befasste sich anschliessend

Read More »

China stellt politische Weichen neu

3 days ago

(Bild: Pixabay)
Der morgige Parteikongresstag der Kommunistischen Partei Chinas ändert politisch viel und ökonomisch – vorerst – nichts. Zu diesem Schluss kommt Witold Bahrke, Senior-Stratege bei Nordea Asset Management.

Der 19. Parteikongress der Kommunistischen Partei Chinas (KPCh) am 18. Oktober leitet die zweite Amtsperiode des chinesischen Präsidenten und Vorsitzenden der KPCh – Xi Jinping – ein. Zugleich kann er als eine Abkehr von der Ära des früheren Präsidenten Hu Jintaos betrachtet werden. Nicht nur wird der Vorsitzende der chinesischen Zentralbank aus Zeiten Hu Jintaos zurücktreten, die politische Landschaft wird grundlegend neu sortiert werden: Über 60% der Mitglieder des Zentralkomitees der KPCh dürften

Read More »

Mobiliar, Leonteq und Bank Cler spannen zusammen

3 days ago

(Bild: Q. pictures, Pixelio)
Die Mobiliar und Leonteq starten eine Kooperation im Vorsorgebereich. Die Bank Cler unterstützt die Zusammenarbeit in finanziellen Belangen.

Die Versicherungsgesellschaft Mobiliar und der Derivatespezialist Leonteq wollen kooperieren und bieten künftig moderne Vorsorgeprodukte, die Garantieleistungen und innovative Anlageelemente kombinieren, an. Die finanzielle Garantie wird dabei nach Wahl des Kunden durch die Mobiliar direkt oder durch die Bank Cler übernommen.
Im Rahmen dieser Zusammenarbeit stellt die Mobiliar ihren privaten Vorsorgekunden einen langfristigen Auszahlungsplan zur Verfügung. Die Entwicklung und Umsetzung der Vorsorgeprodukte wird durch die Technologieplattform der

Read More »

Was uns der Schwarze Montag lehrt

4 days ago

Lucy O’Carroll, Chief Economist bei Aberdeen Standard Investments
Börsencrashs führen nicht unweigerlich zu Rezessionen, aber wir sollten aus ihnen lernen, meint Lucy O’Carroll, Chief Economist, Aberdeen Standard Investments.

Der Schwarze Montag 1987 wurde durch Panikreaktionen an den weltweiten Börsen verursacht und durch den Programmhandel verstärkt. Die Kursverluste heute vor dreissig Jahren waren doppelt so hoch wie der grösste Tagesverlust beim Börsencrash 1929. Sie übertrafen die Verluste, die 2008 im Zuge der globalen Finanzkrise beobachtet wurden, bei weitem. Dieser Tag machte nur allzu deutlich, wie verflochten die internationalen Märkte bereits zu einer Zeit waren, in der das Wort "Globalisierung" noch

Read More »

Technologie steigert Wohlstand in Schwellenländern

4 days ago

(Bild: UBS)
Technologie verändert nicht nur die Art und Weise, wie wir leben, sondern auch die Struktur der Weltwirtschaft. Dies zeigt sich, so die Experten des UBS Asset Management, speziell in Schwellenländern, die vom Fortschritt der IT-Branche wirtschaftlich profitieren.

In den Schwellenländern tut sich etwas. In der Vergangenheit war ihre Entwicklung sehr eng an die Konjunkturzyklen gebunden, die jeweils fünf bis sieben Jahre dauerten. Der aktuelle Zyklus hat gerade erst begonnen und dürfte verdeutlichen, wie stark sich die Schwellenländer gegenwärtig verändern. Heute bestimmen nicht mehr die Rohstoffe das Geschehen, denn ihre Sektorgewichtung beträgt nur noch 14% im Vergleich zu 30% im Jahr 2010. Das neue

Read More »

ODDO BHF erweitert Produktpalette

5 days ago

Guillaume Chieusse, Fondsmanager ODDO BHF Asset Management
ODDO BHF Asset Management komplettiert seine "Active Companies"-Strategie mit einem Kleinstwertefonds.

ODDO BHF Asset Management hat den Fonds Oddo Active Micro Companies aufgelegt und ermöglicht somit Anlegern, vom potenziell attraktiven Risiko-Ertrags-Verhältnis der so genannten "Hidden Champions" in Deutschland, Frankreich und den anderen europäischen Ländern zu profitieren, wobei das Risiko eines Kapitalverlusts gegeben ist. Der Fonds wurde am 7. August 2017 aufgelegt und ist bereits für den Vertrieb in Deutschland, Italien und Frankreich zugelassen. Geplant ist die Zulassung für die Schweiz.
Der Fonds enthält rund 60 Einzeltitel, die das Team um

Read More »

Lernplattform für nachhaltiges und verantwortliches Investieren

7 days ago

(Bild: S. Hofschlaeger, Pixelio)
Candriam bietet die weltweit erste frei zugängliche Online-Trainingsplattform für nachhaltiges und verantwortliches Investieren. Damit will der Assetmanager zeigen, wie sich nachhaltige Investitionen in ein erfolgreiches Kundenportfolio einbetten lassen.

Die neue Candriam Academy will das Bewusstsein von Finanzintermediären für SRI (Social Responsible Investing) stärken, sie weiterbilden und Wissen vermitteln – über eine innovative Online-Plattform mit interessanten und anwendbaren Inhalten und Trainingsmaterialien. Die Online-Akademie der Candriam Investors Group, der europäische Multi-Assetmanager von New York Life Investment Management, ist auf die Anforderungen von Intermediären

Read More »

Institutionelle sehen Hürden für nachhaltige Investments

7 days ago

(Foto Pixabay)
Institutionelle Investoren weltweit äusserten in einer Schroders-Umfrage Bedenken hinsichtlich Wertentwicklung, Transparenz und Risiko von nachhaltigen Anlagen.

Nachhaltige Kapitalanlagen stellen für institutionelle Investoren weltweit weiterhin eine beträchtliche Herausforderung dar. Gleichzeitig ist die Mehrheit dieser Investoren jedoch davon überzeugt, dass dieses Anlagekonzept in den nächsten fünf Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Zu diesem Ergebnis kommt die Schroders Institutional Investor Study, für die 500 institutionelle Anleger befragt wurden.
Bedenken hinsichtlich Wertentwicklung, Transparenz und Risiko sind im Bereich nachhaltiger Investitionen weiterhin die grössten Hindernisse.

Read More »

Der “Homo oeconomicus” ist tot, es lebe der Mensch

8 days ago

(Bild: Wikipedia)
US-amerikanischer Verhaltensökonom Richard Thaler erhält Wirtschaftsnobelpreis für die Erforschung, wie die menschliche Psyche wirtschaftliche und finanzielle Entscheidungen beeinflusst. Seine Erkenntnisse sind schon lange Teil der Behavioral Finance-Strategien von Degroof Petercam.

Der an der Universität von Chicago lehrende US-Wissenschaftler Richard Thaler ist am 9. Oktober mit dem Wirtschaftsnobelpreis für seinen Beitrag zur Verhaltensökonomik ausgezeichnet worden. Im Zentrum seiner Arbeit stehen psychologische Faktoren, die hinter wirtschaftlichen und finanziellen Entscheidungen stehen. 
Der Forscher habe gezeigt, dass begrenzte Rationalität, soziale Präferenzen und ein Mangel an

Read More »

Vontobel bündelt seine Nachhaltigkeitskompetenz

8 days ago

(Bild: Fondstrends)
Vontobel AM legt die zwei Boutiquen Thematic Investing und Sustainable Investing zusammen.

Vontobel Asset Management bündelt die Kräfte der beiden Boutiquen Thematic Investing und Sustainable Investing unter einem Dach. Die dadurch geschaffene Sustainable and Thematic Boutique verwaltet Vermögen in Höhe von 10 Milliarden Schweizer Franken. Das Ziel besteht darin, die Kundenwünsche zu erfüllen und die Vermögensbasis in den kommenden Jahren erheblich zu steigern. Für die Kunden bliebe der Anlageprozess unverändert, so Hans Speich, Head of Investments, Sustainable and Thematic Boutique.

Read More »

Ein Urgestein tritt ab

8 days ago

Andrew Green tritt als Portfoliomanager bei GAM zurück
Nach 34 Jahren als Fondsmanager der Fonds GAM UK Diversified und GAM Global Diversified gibt Andrew Green seine Funktion als Lead Portfolio Manager zum Jahresende ab.

Andrew Green wird nach seinem Rücktritt weiterhin ausgewählte Mandate verwalten und in seiner neuen Rolle als Director of Global Equities Strategy die Aktienteams von GAM beraten und unterstützen. «Ich hatte das Glück, zu GAM stossen zu können, als das Unternehmen 1983 von Gilbert de Botton gegründet wurde und schaue mit Stolz auf vergangenen 34 Jahre bei dem Unternehmen zurück», sagte Green. «De Bottons Unternehmergeist und innovativer Ansatz, die Anforderungen der Kunden durch aktives Management

Read More »

responsAbility erweitert indisches Mikrofinanz-Portfolio

8 days ago

(Bild: Manfred Jansen, pixelio)
Ein von responsAbility verwaltetes Private-Equity-Vehikel hat eine Beteiligung an der Utkarsh Small Finance Bank erworben. Diese gehört zu den Top 10 Mikrofinanzinstitutionen Indiens.

Ein von responsAbility verwaltetes Private-Equity-Vehikel hat eine Beteiligung von 4,99% an der Utkarsh Small Finance Bank erworben. Die nicht börsennotierte, auf Kunden in ländlichen Regionen und städtischen Randgebieten fokussierte Bank aus Varanasi ist in zehn indischen Bundesstaaten tätig und besonders in den grossen Bundesstaaten Uttar Pradesh, Bihar, Maharashtra und Madhya Pradesh stark vertreten.
Die 2009 gegründete Bank Utkarsh ist mit Mikrofinanzkrediten mit Solidarhaftung sowie diversen

Read More »

Empira legt neuen Wohnimmobilienfonds auf

8 days ago

Der Investment Manager Empira hat einen neuen Wohnimmobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren aufgelegt. Der Fonds konzentriert sich auf deutsche Immobilien.

Der neu lancierte Wohnimmobilienfonds "Empira Residental Fonds Germany" des in Zug ansässigen Investment Manager Empira hat eine unbegrenzte Laufzeit. Er legt seinen Fokus auf definierte, deutsche A-, Landeshaupt-, Universitäts- und B-Städte.
Für den Fonds mit Core- und Core+-Strategie wurde bereits ein qualitativ hochwertiges Seed-Portfolio mit einem Volumen in Höhe von ca. 120 Millionen Euro angekauft. Das Zielvolumen des Fonds liegt bei 500 Millionen Euro GAV, wobei der Fremdkapitaleinsatz auf maximal 50 Prozent begrenzt ist.

Read More »

Empira legt Wohnimmobilienfonds auf

8 days ago

Der Investment Manager Empira hat einen neuen Wohnimmobilien-Spezialfonds für institutionelle Investoren aufgelegt. Der Fonds konzentriert sich auf deutsche Immobilien.

Der neu lancierte Wohnimmobilienfonds "Empira Residental Fonds Germany" des in Zug ansässigen Investment Manager Empira hat eine unbegrenzte Laufzeit. Er legt seinen Fokus auf definierte, deutsche A-, Landeshaupt-, Universitäts- und B-Städte.
Für den Fonds mit Core- und Core+-Strategie wurde bereits ein qualitativ hochwertiges Seed-Portfolio mit einem Volumen in Höhe von ca. 120 Millionen Euro angekauft. Das Zielvolumen des Fonds liegt bei 500 Millionen Euro GAV, wobei der Fremdkapitaleinsatz auf maximal 50 Prozent begrenzt ist.

Read More »

Ökonomischer und ökologischer Nutzen müssen Hand in Hand gehen

8 days ago

(Foto pixabay)
Henning Padberg setzt beim Nordea 1 Climate and Environment Fund vor allem auf Unternehmen, die Technologien anbieten, um Ressourcen zu sparen. Dies nützt Wirtschaft, Umwelt und Anlegern.

Kann man mit einem globalen Aktienportfolio den MSCI World schlagen und erst noch etwas Gutes für die Umwelt tun? Henning Padberg, Manager des Nordea 1 Global Climate and Environment Fund bewies in den letzten fünf Jahren, dass dies sehr wohl möglich ist: Der Wert eines Fondsanteils hat sich in diesem Zeitraum mehr als verdoppelt und er hat den MSCI World weit hinter sich gelassen.
Padberg stellte sein Erfolgsrezept an einer Präsentation in Zürich vor: "Der wirtschaftliche Erfolg des Unternehmens und der Nutzen für

Read More »

“China muss den Innovationsmotor am Laufen halten”

8 days ago

Emil Wolter, Portfoliomanager Emerging Markets bei Comgest
Emil Wolter, Portfoliomanager bei Comgest, ist der Ansicht, dass Innovationen die treibende Kraft für das "Neue China" sein müssen. Daraus können sich Gelegenheiten für Stockpicker ergeben.

Emil Wolter, Portfoliomanager Emerging Markets bei Comgest erwartet, dass der 19. Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas einen ökonomischen Wandel hin zum "Neuen China" unterstützen wird. Sein Bottom-Up-Ansatz fokussiert auf Qualitätswachstum und wird von makroökonomischen Katalysatoren nicht beeinflusst. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass der Parteitag seine Meinung zu sorgfältig ausgewählten Titeln ändern wird.   In der Vergangenheit hat die Wirtschaftstätigkeit,

Read More »

T. Rowe Price verstärkt Schweizer Team

9 days ago

Armin Prinz, neuer Relationship Manager bei T. Rowe Price
Seit Anfang Oktober besetzt T. Rowe Price die neu geschaffene Position des Relationship Manager in der Schweiz.

Armin Prinz hat Anfang Oktober seine Funktion als Relationship Manager bei T. Rowe Price in der Schweiz aufgenommen. In dieser neu geschaffenen Position wird er den Schwerpunkt auf institutionelle Kunden in der deutschsprachigen Schweiz legen. Dazu gehört auch der Aufbau und die Betreuung des Netzwerks der Pensionskassen-Berater. Armin Prinz berichtet direkt an den Schweizer Länderchef von T. Rowe Price, Paolo Corredig. Mit diesem Schritt trägt der global tätige Vermögensverwalter dem langjährigen Erfolg in der Schweiz Rechnung. Insgesamt umfasst das

Read More »

Chinas Aktienmarkt mit guter Ausgangslage

9 days ago

Michael Lai, Investment Director bei GAM.
Die chinesische Regierung stoppt die "Go out"-Politik, die chinesische Firmen animierte, in ausländische Firmen zu investieren, um eine mögliche Krise zu verhindern. Trotz der Verschuldung im Privatsektor sieht Michael Lai, Investment Director bei GAM, gute Prognosen.

Die Regierung musste erkennen, dass der schuldenfinanzierte Übernahmewahn der chinesischen Unternehmen das Banken- und Finanzsystem zu gefährden drohe, meint Michael Lai, Investment Director bei GAM. "Eine mögliche Finanzkrise könnte die wirtschaftlichen Errungenschaften des Landes zunichte machen." So seien Kreditgeber und Regulierungsbehörden gebeten worden, vier renommierte Unternehmen zu überprüfen, die

Read More »

US-Aktien: Die Macht ist mit ihnen!

10 days ago

Lukas Daalder, Chief Investment Officer von Robeco Investment Solutions
US-Aktien sind teuer, besitzen aber nach wie vor die Dynamik eines Helden aus Star Wars, meint Lukas Daalder von Robeco.

Aktien klettern auf immer neue Allzeithochs, wobei die Kluft zwischen den Kursen der Titel im S&P 500 und den zugrunde liegenden Unternehmensgewinnen sowie anderen Aktienmärkten grösser wird, sagt Lukas Daalder, Chief Investment Officer von Robeco Investment Solutions. Möglicherweise wird die Rally aber nicht enden, wenn nicht ein Ereignis eintritt, das einen Kurssturz auslöst. Die Ironie liegt darin, dass im Falle einer solchen "Korrektur" der US-Aktienmarkt der sicherste Ort wäre, sagt Daalder. Sein Multi-Asset-Fonds ist

Read More »

“Der chinesische Parteikongress ist politisches Theater”

10 days ago

Paul Diggle, Senior Economist, Aberdeen Standard Investments
Kommende Woche tritt Chinas Führung zum 19. Parteikongress zusammen. Viele Beobachter glauben, dass dies einen Wendepunkt markieren wird. Das wird er nicht. Wer wissen will, wohin das Land steuert, muss, so Paul Diggle, Senior Economist bei Aberdeen Standard Investments, anderswo nach Anhaltspunkten suchen.

Alle fünf Jahre tagt das Plenum, das die Spitzenfunktionäre der Kommunistischen Partei Chinas ernennt und die wirtschaftlichen und politischen Prioritäten formuliert. Präsident Xi Jinping wird einige politische Ämter besetzen, um seine Macht als Parteichef zu konsolidieren. Tatsache ist jedoch: Der Kongress ist nur  eine Inszenierung. Der künftige Kurs

Read More »

EY mit neuem Leiter Wirtschaftsprüfung

10 days ago

André Schaub, neuer Leiter Wirtschaftsprüfung und Mitglied der Geschäftsleitung von EY in der Schweiz
EY ernennt einen neuen Leiter Wirtschaftsprüfung, der auch Mitglied der Schweizer Geschäftsleitung wird. Er folgt auf Alessandro Miolo, der EY per Ende Monat verlässt.

EY hat André Schaub (41), langjähriger Partner, zum neuen Leiter Wirtschaftsprüfung und als Mitglied der Geschäftsleitung in der Schweiz ernannt. Als Sitzleiter Basel und Sektorleiter Diversified Business Services (DBS) bringt Schaub langjährige Erfahrung in der Prüfung und Beratung von multinationalen und mittelständischen Unternehmen in der Schweiz und im Ausland mit und ist verantwortlicher Partner in der Betreuung bedeutender Schweizer Unternehmen.

Read More »