Sunday , April 21 2019
Home / FONDSTRENDS
FONDSTRENDS

FONDSTRENDS

fondstrends.ch ist das Online-Magazin der Schweizer Fondsbranche. Hier finden professionelle Anleger Informationen rund um ETFs und Anlagefonds, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb angeboten werden. Wir berichten regelmässig über News, Marktausblicke, Events und Sesselwechsel der Fondsbranche.

Articles by FONDSTRENDS

Syz AM: Neuer Chief Investment Architect

3 days ago

Guido Bolliger, Chief Investment Architect, Syz Asset Management
Der langjährige Chief Investment Officer des Genfer Vermögensverwalters Syz Asset Management verlässt das Unternehmen. Die Nachfolge in einer neu geschaffenen Position ist bereits geregelt.Fabrizio Quirighetti, der Chief Investment Officer (CIO) und Co-Head des Multi-Asset-Teams von Syz Asset Management, verlässt im Verlauf dieses Jahres das Unternehmen, wie Recherchen von finews.ch ergaben. Quirighetti stiess im Jahr 2002 zum Multi-Asset-Team von Syz. Von 2002 bis 2016 war er als Portfoliomanager für den Fonds Oyster Multi-Asset Diversified zuständig.Als Nachfolger wurde Guido Bolliger in die neu geschaffene Position des Chief Investment Architect für die gesamte Oyster-Fondspalette berufen. Er wird an der

Read More »

Weltfondstag: Zu den Ursprüngen des Fondsgedankens

3 days ago

Das breite Streuen der Anlagen (die Diversifikation) und damit der Einzelrisiken sind ein zentrales Wesensmerkmal der Anlagefonds.
Am 19. April ist der 8. Weltfondstag. Im Vorfeld hat es aus der hiesigen Fondsbranche kaum Resonanz gegeben. Trotzdem soll hier kurz erklärt werden, wieso genau dieses Datum ein besonderer Tag für Fonds darstellt.Am 19. April 2012 wurde der Weltfondstag ins Leben gerufen. Dieses Jahr findet er also zum achten Mal statt. Weshalb aber ausgerechnet am 19. April? Die Antwort heisst A. van Ketwich, geboren am 19. April 1744. Er war Kaufmann in Amsterdam und brachte 1774 erstmals zahlreiche Anleger zusammen, die Anteile an einer Art Fonds namens Eendragt Maakt Magt (Einigkeit macht stark) erwarben. Dieser Fonds investierte sodann in Obligationen

Read More »

Klimafonds im Trend

3 days ago

Am 22. April wird der Tag der Erde gefeiert. Bild: Pixabay
Am 22. April 2019 wird der Tag der Erde zelebriert. Nachhaltigkeit spielt in der Gesellschaft eine immer wichtigere Rolle, das bestätigt auch die hohe Nachfrage nach nachhaltigen Investmentlösungen.Manche beleuchten mit LED oder leben eine Recycling-Kultur während andere das nachhaltige Investieren entdecken – und die Nachfrage nach nachhaltigen Investments wächst. Dies zeigt sich auch am Fondsvolumen des Nordea 1 – Global Climate and Environment Fund, der die Schwelle von einer Milliarde Euro überschritten hat. Der Fonds fokussiert auf das wachsende Universum von Unternehmen, die Lösungen zur Eindämmung des Klimawandels und der Umweltzerstörung entwickeln. Er konzentriert sich auf die drei Hauptbereiche

Read More »

Credit Suisse: Nach Samsung Pay kommt auch Apple Pay

3 days ago

Die Credit Suisse führt neue Zahlungslösungen ein. Ab Ende Monat können ihre Kunden Samsung Pay und Apple Pay nutzen. Die Bank kommt damit dem Kundenbedürfnis nach mehr Flexibilität bei Zahlungen auch im Ausland entgegen.Anfang dieser Woche hat Credit Suisse bekanntgegeben, dass ihre Kunden in der Schweiz ab dem 30. April neu Samsung Pay über die von der Swisscard herausgegebenen Kreditkarten nutzen können. Weitere Partnerschaften würden folgen. Nun hat die CS auch mit Apple die Verhandlungen abgeschlossen und bietet ebenfalls ab Ende Monat den Bezahldienst von Apple Pay an. Damit erweitert die Credit Suisse ihr mobiles Zahlungsangebot nebst Twint und SwatchPAY! um eine weitere Lösung.Über die letzten Jahre hinweg habe sich die Art und Weise verändert, wie Kunden Zahlungen tätigen und

Read More »

Rückendeckung für die Bullen

4 days ago

Für die nächsten Quartale scheint ein Positivszenario an den Aktienmärkten möglich. (Bild: Pixabay)
Vor dem Hintergrund der seit Jahresanfang schnell gestiegenen Aktienkurse sind die Aktieninvestoren laut Stefan Rondorf von Allianz GI schon einige Schritte in Richtung "blauer Himmel“ gegangen. Gemäss Umfragen scheinen viele Investoren aber dennoch mit angezogener Handbremse unterwegs zu sein.Nachdem sich die Investoren zum Winteranfang Ende letzten Jahres stärker dem Risikoszenario – einem zeitnah bevorstehenden Abgleiten in einen Konjunkturabschwung, zugewandt hatten, sind diese Sorgen längst wieder in den Hintergrund gerückt. "Ganz im Gegenteil", sagt Stefan Rondorf, Senior Investment Strategist, Global Economics & Strategy bei Allianz Global Investors, "inzwischen erscheint

Read More »

Sturmwarnungen über dem Atlantik

4 days ago

Zollkonflikt zwischen USA und Europa droht zu eskalieren. (Bild: Pixabay)
Selbst ein komplett ungeordneter Brexit würde keinen Schaden im gleichen Ausmass wie ein eskalierender Zollkrieg zwischen den USA und Europa anrichten, meint Erik Knutzen von Neuberger Berman.Obwohl nicht alle Risiken, die es auf die Titelseiten der Zeitungen schaffen, tatsächlich Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum und die Inflation haben, komme es bisweilen vor, dass ein weltpolitisches Thema die Märkte ernsthaft bedroht, sagt Erik Knutzen, Chief Investment Officer Multi-Asset Class bei Neuberger Berman. Er meint, dass 2018 dies vor allem der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China war, der gleichzeitig mit einem Abschwung in China zusammenfiel. Dieser Handelskonflikt scheine sich

Read More »

Allfunds Bank und fundinfo kooperieren

4 days ago

Allfunds wird Fondsdokumente von fundinfo beziehen. Bild: Pixabay
Fundinfo ist mit ihrer umfassend überarbeiteten und modernisierten Fondsinformations-Plattform live gegangen. Bei der Beschaffung von Fondsdokumenten kooperiert Allfunds Bank mit fundinfo.Die weltweit grösste institutionelle Fondsvertriebsplattform Allfunds wird den Document Feed Service von fundinfo als Quelle für Fondsdokumente nutzen. Die Zusammenarbeit zwischen Allfunds – dem globalen Marktplatz, der Fondsanbieter mit Finanzinstituten in mehr als 45 Ländern vernetzt – und fundinfo umfasst die Beschaffung und Bearbeitung von Fondsdokumenten. Mit dem Document Feed lassen sich eine Vielzahl von Fondsdokumenten für zahlreiche Länder in die Allfunds-Plattform integrieren. Der Service basiert auf der weltweit

Read More »

GAM ist auf Kurs mit der Restrukturierung

5 days ago

Bei GAM blickt man wieder positiver in die Zukunft.
Der Schweizer Vermögensverwalter GAM konnte im ersten Quartal 2019 die Anlageperformance verbessern. Die Nettomittelflüsse wurden weiterhin von den Ereignissen rund um die ARBF-Strategien beeinflusst. Der Abschluss der ARBF-Liquidation wird bis Mitte Juli erwartet.GAM verzeichnete per 31. März 2019 im Investment Management einen Rückgang der verwalteten Vermögen um 2% gegenüber Ende 2018 auf CHF 55.1 Milliarden. Nettoabflüsse von CHF 4.0 Milliarden wurden zum Teil durch positive Markt- und Wechselkursentwlicklungen ausgeglichen, wie der Schweizer Vermögensverwalter am Mittwoch bekanntgab. Verbessern konnte GAM die Anlageperformance: 70% der verwalteten Fondsvermögen übertrafen ihre jeweilige Benchmark im Drei- und

Read More »

Die Gebeutelten bieten attraktive Perspektiven

5 days ago

GAM glaubt an die Investmentchancen in Argentinien (im Bild Puerto Madero, Buenos Aires). Bild: Pixabay
Im Rahmen einer Länderanalyse erläutert Paul McNamara von GAM die Attraktivtät der Anlageklasse Schwellenländer. Er analysiert Argentinien, Brasilien, Russland, Mexiko und Länder in Mitteleuropa."Die Assetklasse Schwellenländer biete derzeit diverse interessante Möglichkeiten auf der Anleiheseite", sagt Paul McNamara, Investment Director für Schwellenländeranleihen bei GAM Investments. Makroökonomische Ereignisse stehen im Zentrum dieser Überlegung von GAM, doch auch die Länderanalyse bilde einen wesentlichen Bestandteil. Laut den Experten bieten häufig gerade die am meisten gebeutelten Länder, wie aktuell Argentinien, die nächste Anlagechance.ArgentinienArgentinien sei ein

Read More »

Kendris setzt ihre Geschäftsleitung neu zusammen

5 days ago

Reto Stalder, soll neues Verwaltungsratsmitglied der Kendris werden.
Rückwirkend auf den 1. April 2019 hat Kendris vier neue Geschäftsleitungsmitglieder ernannt und einen weiteren Partner zur Wahl in den Verwaltungsrat empfohlen.Die Zusammensetzung der Geschäftsleitung von Kendris, eine auf Family Office-, Trust- und Treuhand-Dienstleistungen, nationale und internationale Steuer- und Rechtsberatung spezialisierte Finanzdienstleistungsfirma, wird der veränderten Organisationsstruktur angepasst. Gleichzeitig werden auch personelle Abgänge ersetzt.Im Verwaltungsrat kommt es zu einem Neuzugang. Reto Stalder soll voraussichtlich anfangs Juli 2019 in den VR gewählt werden. Weiterhin im VR sind Adrian Escher (Präsident), Hans Rainer Künzle (Of Counsel) und Olivier Weber (Vizepräsident,

Read More »

Liechtenstein bewilligt digitale Immobilien-Anleihe

5 days ago

Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA) bewilligt ein tokenisiertes Immobilien-Anlageprodukt.
Liechtenstein öffnet die Türen für die Blockchain-Technologie im Anlagebereich Immobilien. Bald könnte auch die Schweiz entsprechende digitale Anleihen bewilligen.Die Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA) hat erstmals ein tokenisiertes Immobilien-Anlageprodukt in Europa bewilligt. Dank der Blockchain-Technologie können qualifizierte Investoren und neu auch Kleinanleger in erstklassige Immobilien in Europa investieren, wie es in einer Medienmitteilung heisst.Die FMA hat dem Antrag des Liechtensteiner Start-ups Crowdlitoken Mitte April stattgegeben und legt damit die Grundlage für eine neue Generation digitaler Finanzanlageprodukte. Im Rahmen der Vertriebsbewilligung für Kleinanleger

Read More »

Jupiter AM holt bekannten Aktienspezialisten

6 days ago

Mark Heslop, neuer Fondsmanager European Equities, Jupiter Asset Management
Jupiter Asset Management stellt einen preisgekrönten Spezialisten im europäischen Aktienmarkt für Kleinunternehmen ein.Jupiter gibt die Ernennung von Mark Heslop als neuer Fondsmanager für European Equities bekannt. Durch die Rekrutierung von Helsop will Jupiter seine Expertise im europäischen Aktienmarkt ausweiten. Jupiter plant bereits im vierten Quartal, nach dem Eintritt von Heslop, einen europäischen Fonds für Kleinunternhemen zu lancieren.Helsop wechselt von Columbia Threadneedle, wo er während fast zehn Jahren als Spezialist für Investitionen in europäische Kleinunternehmen fungierte, nachdem er im September 2009 die Verantwortung für seinen ersten Fonds übernommen hatte. In Anerkennung seiner

Read More »

Ökokonsum wird zum Billionenmarkt

6 days ago

Welche Unternehmen profitieren vom Trend des ökologischen Konsumentenverhaltens? Hilde Jenssen, Product Manager im Fundamental Equities Team von Nordea Asset Management, identifiziert die Gewinner des Billionen-Megatrends.Während der Markt für gesunde Lebensmittel enorm ist, wächst der prozentuale Anteil von Bio-Ackerland nur langsam und macht weniger als 10% der gesamten Anbauflächen in Europa sowie verschwindend geringe 1% in den USA aus. Beim ökologischen Landbau geht es jedoch um viel mehr als lediglich die Chemiekeule aussen vor zu lassen: Landwirte müssen lernen, wie mit den Nährstoffen im Boden ohne Dünger gewirtschaftet werden kann und wie Unkraut und Insekten ohne Pflanzen- und Insektenschutzmittel bekämpft werden können. Sie müssen also eine steile Lernkurve bewältigen. Der

Read More »

Ökologisches Wirtschaften ist Schweizer Unternehmen wichtig

6 days ago

Bild: Pixabay
Mit Blick auf verschiedene Anspruchsgruppen fühlen sich Unternehmen primär wegen ihren Mitarbeitenden und Kunden zu mehr Ökologie verpflichtet. Staatliche Anordnungen spielen nur eine untergeordnete Rolle, wie eine Studie der UBS zeigt.Die ökologische Nachhaltigkeit in Schweizer Unternehmen war der Schwerpunkt der durch die UBS durchgeführten Unternehmensumfrage. Befragt wurden 2500 Unternehmer sowie Personen in leitenden Unternehmensfunktionen. Die Resultate zeigen, dass rund vier von fünf Unternehmen ökologisch nachhaltiges Wirtschaften als wichtig oder sehr wichtig einstufen. Die bedeutendsten Umweltbelastungen sehen die Unternehmen beim Strom- und Energieverbrauch, aber auch Umweltbelastungen in anderen Bereichen, wie Plastikabfall, Luft- und Bodenverschmutzung

Read More »

Anleihemarkt: “Das Glas ist nicht halb leer, sondern halb voll”

6 days ago

Bild: Pixabay
Laut den Experten von J.P. Morgan Asset Management hat sich mit dem jüngsten Kurswechsel der US-Notenbank Fed die Wahrscheinlichkeit einer weichen Landung der globalen Wirtschaft erhöht. Die spätzyklische Erholung dürfte sich ausweiten. Das begünstigt den Anleihemarkt.Die unmissverständliche Abkehr der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) von ihrem dreijährigen Straffungskurs hat nicht nur dafür gesorgt, dass die US-Leitzinsen unverändert bleiben. Mit ihrem überraschend detaillierten Plan für das Ende des Bilanzabbaus bestätigt die Fed zudem ihre zurückhaltende Ausrichtung der letzten Monate. Auch andere Zentralbanken folgten, nachdem die US-Notenbank den ersten Schritt gemacht hatte, und halten ebenfalls an ihrem expansiven Kurs fest. "Was will man als

Read More »

Credit Suisse übernimmt die Kontrolle über chinesisches Joint Venture

6 days ago

Bild: Pixabay
Die Credit Suisse will ihre Beteilung am Joint Venture Credit Suisse Founder Securities Limited in China erhöhen und dadurch zur kontrollierenden Partei werden.Credit Suisse Founder Securities Limited (CSFS) wurde 2008 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Peking. Das Joint Venture zwischen der Credit Suisse und Founder Securities konzentriert sich auf die Bereitstellung einer Reihe von Kapitalmarktdienstleistungen für Kunden auf dem chinesischen Inlandsmarkt, darunter das Sponsoring und die Zeichnung von A-Aktien, Auslandsaktien, Staats- und Unternehmensanleihen wie auch die Erbringung von Finanzberatungsdienstleistungen. Seit Oktober 2016 betreibt CSFS ausserdem ein Wertpapier-Brokerage in Shenzhen Qianhai.Wie die Credit Suisse nun bestätigt, erhöht sie ihre

Read More »

Von Additiv zu Publicis Sapient

6 days ago

Manuel Thomet
Ein Geschäftsleitungsmitglieg des Zürcher Fintechs Additiv wechselt zu einem Beratungsunternehmen für Digitalisierungs- und Innovationsprojekte in der Finanzbranche.Manuel Thomet hat das Zürcher Fintech Additiv verlassen und wird Leiter für Financial Services bei Publicis Sapient, einem weltweit tätigen Beratungsunternehmen für digitale Transformation. Thomet, der bei Additiv mehrere Jahre als Head Consulting und Head Strategy in der Geschäftsleitung Einsitz nahm, soll laut Medienmitteilung das Zürcher Büro von Publicis Sapient verstärken. Vor seiner Tätigkeit bei Additiv arbeitete er fünf Jahre lang bei Swisscom im Banking Vertical. Seine Karriere begann bei der Credit Suisse, wo er in verschiedenen Business- und IT-Positionen tätig war.

Read More »

Neuer CEO für Blockchain-Tochter der Swisscom

6 days ago

Lukas Hohl.
Swisscom konnte für ihre Blockchain-Tochter einen erfahrenen Leader und Unternehmer als CEO gewinnen. Der 41-jährige Schweizer kehrt für die neue Aufgabe von der US-Ostküste in die Schweiz zurück.Seit Januar 2019 wurde die Swisscom Tochter ad interim von Roger Wüthrich-Hasenböhler, Chief Digital Officer von Swisscom, geführt. Mit Lukas Hohl übernimmt nun ein erfahrener Leader und Unternehmer die Leitung der Swisscom Blockchain. Der 41-jährige ETH-Ingenieur und Harvard Business School Alumni hat in den vergangenen 15 Jahren in verschiedenen Rollen bei BearingPoint, Swisscom, Sofgen und Synpulse zahlreiche Finanzunternehmen in Business- und IT-Themen in Asien, den USA und der Schweiz beraten und verschiedene Beratungsteams geleitet. Des Weiteren hat Hohl für Sofgen ein

Read More »

Gonet mit neuem Mitglied der Geschäftsleitung

6 days ago

Alexandre Michellod.
Die Genfer Privatbank Gonet hat einen Vorsorgeexperten in die Geschäftsleitung berufen. Er wird eine neue Abteilung der Bank leiten.Gonet & Cie hat Alexandre Michellod zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Michellod, der seit November 2017 für die Genfer Privatbank arbeitet, wird die neu gegründete Abteilung "Wealth Solutions" leiten, wie das Genfer Branchenportal "Finance Corner" berichtete. Die neue Abteilung soll den Kunden der Bank diskretionäre und beratende Managementdienstleistungen zur Verfügung stellen.Bevor Michellod zu Gonet & Cie kam, arbeitete er bei Edmond de Rothschild im Bereich der beruflichen Vorsorge. Davor war er unter anderem für die mittlerweile aufgelöste Privatbank Wegelin und für die Waadtländische Kantonalbank (BCV) tätig. Er

Read More »

Run auf Renditeliegenschaften ist strukturell bedingt

6 days ago

Bild: Pixabay
Die Verkürzung der Amortisationsdauer und Senkung der Belehnungsquote verfehlen laut MoneyPark das Ziel, die Risiken bei Renditeobjekten zu minimieren. Das strukturelle Problem, welches durch institutionelle Investoren verursacht werde, bleibe ungelöst.Der Markt für Renditeobjekte in der Schweiz sei überhitzt, sind sich die Finanzmarktaufsicht Finma, die Schweizerische Nationalbank (SNB) und zuletzt auch der Internationale Währungsfonds (IWF) einig. Sie fordern von den Banken restriktivere Hypothekarvergabekriterien, um die steigenden Risiken einzudämmen. In einer Analyse schätzt MoneyPark die Wirkung der möglichen und vorgesehenen Massnahmen auf den Markt im aktuellen Umfeld allerdings als bescheiden ein.Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) gab Ende März

Read More »

Marihuana Fonds macht Anleger high

7 days ago

Die Legalisierung von Marihuana in Kanada beschert einem Marihuana Fonds ein High – er ist der beste Fonds von 3414 im Sektor der globalen Aktien.Der Purpose Marijuana Opportunity Fund, ein im Februar 2018 lancierter kanadischer Aktienfonds, führte die Performancerangliste der globalen Aktienfonds von Citywire per Ende Februar 2019 an. Mit einer Performance von 62% in USD stellte er sich im 12-Monatsvergleich an die Spitze der 3414 Fonds in der Kategorie, die im Durchschnitt ein Minus von 3% einfuhren.Der Fonds profitierte vom Beschluss Kanadas im Oktober 2018, den Marihuana-Konsum, der seit 2001 für medizinische Anwendungen legal ist, auch für den Genuss freizugeben und den Anbau von Cannabis zu erlauben. Der Fonds verfügt über ein Vermögen von USD 42 Mio., das vorwiegend in Unternehmen

Read More »

Gute Entwicklung der ETF-Nettomittelzuflüsse

9 days ago

Obligationen-ETFs konnten am meisten Mittelzuflüsse verzeichnen. (Bild: Pixabay)
Trotz einer im März leicht verlangsamten Nachfrage nach europäischen ETFs haben sich die Nettomittelzuflüsse laut Amundi insgesamt gut entwickelt. Die Neugelder in Höhe von 25 Mrd. Euro entfallen mehrheitlich auf Obligationen-ETFs, die mehr als zwei Drittel der Mittelzuflüsse ausmachen.Auf der Aktienseite standen gemäss den Analysen von Amundi vor allem globale Engagements im Fokus. Ihnen sind rund 7 Mrd. Euro zugeflossen. Ebenfalls gefragt waren ETFs auf Aktien aus Schwellenländern. Rückgaben im Volumen von annähernd 5 Mrd. Euro mussten hingegen ETFs auf europäische Aktien hinnehmen.Zwei Drittel der Mittelzuflüsse während des ersten Quartals 2019 entfielen auf Obligationen-ETFs, wobei Staatsanleihen

Read More »

Von der Nische zum Mainstream – dynamisches Wachstum nachhaltiger Anlagen

9 days ago

Ertragschancen wahrnehmen und Risiken begrenzen.
Die Entwicklung bei nachhaltigen Anlagen geht kontinuierlich in eine Richtung, nämlich nach oben. Viele Investoren haben längst erkannt, dass die Berücksichtigung nicht nur finanzieller, sondern auch ökologischer und gesamtgesellschaftlicher Kriterien bei der Auswahl von Anlagen Risiken senken sowie Anlageerträge steigern kann.Gemäss der jüngsten UBS Investor Watch-Umfrage erwarten rund die Hälfte der befragten Anleger, dass ihre Renditen höher ausfallen, wenn sie nachhaltig investieren.In wenigen Jahren dürfte es keine Frage mehr sein, ob ein Vermögensverwalter nachhaltige Anlageprodukte anbietet, sondern wie gut und konsequent Nachhaltigkeitskriterien im gesamten Anlageprozess integriert sind, und wie innovativ ein Ansatz ist.

Read More »

“Grosswetterlage begünstigt Infrastrukturfinanzierung“

9 days ago

Jean-Francis Dusch, Managing Director, BRIDGE CIO bei Edmond de Rothschild Asset Management.
Das Interesse institutioneller Investoren, sich an der Finanzierung der Realwirtschaft zu beteiligen, wächst. Infrastrukturanleihen bieten eine entsprechende Diversifizierungslösung. Jean-Francis Dusch, Managing Director, BRIDGE CIO bei Edmond de Rothschild Asset Management, weiss warum.Wie entwickelt sich der Bereich der Infrastrukturanlagen angesichts der Grosswetterlage an den Märkten in den letzten Jahren?Jean-Francis Dusch: In der Vergangenheit haben hauptsächlich Banken die Infrastrukturfinanzierung in Europa gewährleistet. Die Krise von 2008, die Verschärfung der Kreditvergabekriterien und die Umsetzung der Basel-III-Vorschriften veranlassten Industrie- und Finanzinvestoren, neue

Read More »

“Der Goldpreis wird steigen”

9 days ago

Nitesh Shah, Director of Research bei WisdomTree
Nitesh Shah von WisdomTree erklärt im Interview, warum die Goldrally noch nicht zu Ende ist. Bis Ende Jahr erwartet er sogar einen Anstieg des Goldpreises auf 1370 US-Dollar pro Feinunze.Anfang Jahr lag der Goldpreis bei rund 1290 Dollar. Bis Mitte Februar stieg er auf 1335 US-Dollar/Unze. Heute leigt er wieder etwas über 1290 US-Dollar/Unze. Warum dieser Abwärtstrend? Sind wir bereits wieder am Ende der Goldrally?Nitesh Shah: Nachdem die US-Notenbank in den sogenannten "dot-plots" ihre Leitlinien für die Geldpolitik im 2019 geändert hatte und der Shutdown der US-Regierung beendet worden war, stieg der Goldpreis von 1280 US-Dollar/Unze Ende 2018 auf 1350 US-Dollar/Unze im Februar stark an. Dass der Preis am Ende des ersten Quartals

Read More »

Diese drei Firmen sind Vorreiter bei der Geschlechtervielfalt

9 days ago

L’Oréal belegt den ersten Platz weltweit in der Geschlechtergleichheit.
Sollte Geschlechtervielfalt für Investoren wichtig sein? Ja, meint Julie Bech, Co-Managerin der Nordea Global Gender Diversity Strategie, und nennt drei Unternehmen, die Vorreiter bei der Gleichstellung der Geschlechter sind.2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung, die so genannten Sustainable Development Goals, als Blaupause für eine nachhaltigere Zukunft für alle. Das fünfte Ziel ist die Gleichstellung der Geschlechter. Viele öffentliche und private Akteure betrachten die Gleichstellung der Geschlechter mittlerweile als ein grundlegendes Menschenrecht und als Voraussetzung für Frieden, Wohlstand und Nachhaltigkeit. Entsprechend unternehmen sie Schritte, um den

Read More »

Staatsgarantierte Anleihen schlagen Kernstaaten-Staatsanleihen

10 days ago

Innenpolitische Unruhen und ein vergleichsweise hoher Schuldenstand belasten französische Staatsanleihen.
Staatsgarantierte, supranationale und staatsnahe Anleihen haben in diesem Jahr bereits eine Wertentwicklung von 1.5% erzielt und damit 10 Basispunkte mehr als laufzeitgleiche Kernstaaten-Staatsanleihen.Getrieben wurde die Entwicklung insbesondere von den Anleihen der Regionen und Länder (1.6%) sowie von den supranationalen Anleihen (1.5%). Öffentliche Anleihen erreichten eine Wertentwicklung von 1.3%. Als positive Katalysatoren für die Risikobereitschaft der Investoren erwiesen sich laut Marcio da Costa, Portfolio Manager SSA & Green Bonds bei Bantleion, die Entspannung im Handelskonflikt und die Ankündigung neuer Langfristtender durch die EZB."Der Ausblick für SSA-Anleihen

Read More »

Merian Global Investors ernennt unabhängige Verwaltungsrätin

10 days ago

Catherine Cripps, neues unabhängiges Mitglied des Verwaltunsrates bei Merian Global Investors.
Merian Global Investors hat eine Frau mit 30-jähriger Erfahrung im Finanzbereich zum unabhängigen Mitglied des Verwaltungsrates ernannt.Nachdem Mark Gregory im März zum CEO von Merian Global Investors ernannt worden ist, wird ihn Catherine Cripps, die neue unabhängige Verwaltungsrätin, als Vorsitzende des Audit und Risk Committees ersetzen. Sie wird für die Entwicklung der Geschäfts- und Wachstumsstrategie verantwortlich sein und diese Rolle an der Seite des Vorsitzenden und der erweiterten Geschäftsleitung wahrnehmen. Als Vorsitzende des Prüfungs- und Risikoausschusses soll sie für die unabhängige Beratung und die Aufsicht über die Governance-Verfahren sorgen.Cripps verfügt über 30

Read More »

John Häfelfinger präsidiert neu die Basler Bankenvereinigung

10 days ago

BLKB-CEO John Häfelfinger präsidiert neu die Basler Bankenvereinigung.
An der Mitgliederversammlung der Basler Bankenvereinigung (BBVg) hat der CEO der Basellandschaftlichen Kantonalbank turnusgemäss das Präsidium des regionalen Bankenverbandes übernommen.An der 101. ordentlichen Mitgliederversammlung der Basler Bankenvereinigung (BBVg) übergab nach drei Jahren Präsidentschaft Dreyfus-CEO Stefan Knöpfel das Präsidium turnusgemäss an John Häfelfinger, CEO der Basellandschaftlichen Kantonalbank. Mit Häfelfinger, der dem Vorstand seit 2017 angehört, übernimmt erstmals die BLKB das Präsidium der BBVg. Weiter wurde Claude Scharowski, Niederlassungsleiter Basel der Bank Julius Bär, neu in den Vorstand der BBVg gewählt. Er vertritt die Schweizer Privatbanken im Verband.Aus dem Vorstand

Read More »

Kryptozertifikat als Token und klassisches Wertpapier

10 days ago

Bitcoin als Basiswert für ein Kryptozertifikat. (Bild: Pixabay)
Bank Frick als Emittent und Bitcoin Suisse als Blockchain-Service-Provider und Prime Crypto-Broker lancieren den Active BTC-ETH Tracker.Basiswerte des Active BTC-ETH Tracker sind Bitcoin (BTC) und Ether (ETH). Die Emission des Zertifikats erfolgt sowohl als klassisches Wertpapier als auch als Token. Bank Frick übernimmt als Emittentin die Ausgabe des Kryptozertifikats, welches sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger wendet. Bitcoin Suisse agiert als Prime Crypto-Broker und ist für die Ausführung der BTC- und ETH-Transaktionen über die weltweiten Kryptobörsen verantwortlich.Professionelle Investoren können mit dem aktiv verwalteten Zertifikat entsprechend an der Kursentwicklung von Kryptowährungen partizipieren.

Read More »