Wednesday , April 26 2017
Home / FONDSTRENDS
FONDSTRENDS

FONDSTRENDS

fondstrends.ch ist das Online-Magazin der Schweizer Fondsbranche. Hier finden professionelle Anleger Informationen rund um ETFs und Anlagefonds, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb angeboten werden. Wir berichten regelmässig über News, Marktausblicke, Events und Sesselwechsel der Fondsbranche.

Articles by FONDSTRENDS

Abgang bei iShares in der Schweiz

10 hours ago

Sven Württemberg wechselt zur Deutschen AM
Sven Württemberger wechselt nach acht Jahren bei iShares zu seinem früheren Arbeitgeber Deutsche Asset Management.

Sven Württemberger verlässt nach acht Jahren iShares, wo er zuletzt für den Vertrieb der Indexanlagen in der Deutschschweiz zuständig war. Ab Mai wird er von Zürich aus den Vertrieb der passiven Anlageprodukte der Deutschen Asset Management in der Schweiz und in Israel verantworten.
Württemberger kehrt damit zu seinem früheren Arbeitgeber zurück. Bei der Deutschen AM war er vor seiner zeit bei iShares während rund zweieinhalb Jahren im Bereich strukturierte Produkte für den europäischen Vertrieb zuständig.

Read More »

CS Euroreal zu über 80% abgewickelt

12 hours ago

Das Shopping-Center Le Befane in Rimini, die grösste Position im Portfolio des CS Euroreal, geht an Union Investment
Fünf Jahre nach der Schliessung des CS Euroreal sind 82% des Immobilienportfolios liquidiert.

Am 1. Mai 2017 übernimmt gemäss Investmentgesetz die Commerzbank die weitere Abwicklung des Immobilienfonds CS Euroreal. In den fünf Jahren seit dem Beschluss der Liquidierung des Fonds hat die Credit Suisse 89 Objekte für insgesamt EUR 5,3 Mrd. veräussert. Dies entspricht 82% des ursprünglichen Portfolios. Heute wurde zudem der Verkauf der mit einem Verkehrswert von EUR 240 Mio. grössten Position im Immobilienportfolio bekannt gegeben. So übernimmt Union Investment das Shopping Center Le Befane in Rimini für

Read More »

Vanguard listet zwei ETFs auf den FTSE an der SIX

13 hours ago

(Foto Fondstrends)
Vanguard hat zwei ETFs auf UK-Aktien an der Schweizer Börse kotiert.

Vanguard erweitert sein Angebot an ETFs an der Schweizer Börse auf 20 Produkte. Die zwei neuen ETFs bilden den FTSE 100 und den FTSE 250 ab und damit am Aktienmarkt in Grossbritannien die grössten 100 Unternehmen und das Segment der mittelgrossen Unternehmen. Die ETFs weisen eine TER von 0,09% bzw. 0.1% auf.

Read More »

Dixmier rechnet mit weiter expansiver EZB

13 hours ago

Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI
Franck Dixmier, Global Head of Fixed Income bei AllianzGI, erwartet im Vorfeld der EZB-Sitzung keine Abkehr der EZB von ihrer expansiven Politik.

Die Kerninflation ist per März auf Jahressicht von 0,9 % auf 0,7 % zurückgegangen. Die schwache Inflationsentwicklung dürfte die EZB gemäss der Einschätzung von Franck Dixmier auf ihrer geldpolitischen Sitzung vom 27. April 2017 als Argument heranziehen, um die Fortführung des Wertpapierkaufprogramms bis Jahresende zu rechtfertigen und die Forward Guidance unverändert zu lassen.
Mario Draghi dürfte ins gleiche Horn stossen wie die Mitglieder des EZB-Direktoriums in den letzten Wochen und betonen, dass der

Read More »

Acolin gründet Fintech-Tochter

14 hours ago

Acolin Hauptsitz in Zürich
Zum 1. April 2017 hat Acolin ihren IT-, Daten- und Websupport-Bereich in die neu gegründete Technologie-Tochtergesellschaft Acolin InfoTech abgespalten.

Für international aktive Fondsgesellschaften wird der Zugang zu Investoren immer schwieriger, komplexer und teurer. Neue Regulierungen – wie beispielsweise MiFID II in der EU oder das bevorstehende FIDLEG in der Schweiz – bedeuten zumeist weitere Hürden für den Vertrieb.
Durch den aktiven Einsatz neuer webbasierter und digitaler Technologien will Acolin diesem Trend entgegenwirken und ihren Partnern einen wettbewerbsoptimierten, schnellen und direkten Zugang zu professionellen Kunden ermöglichen. Während sich die internationale

Read More »

Swisscanto lanciert passiven Vorsorgefonds mit 75% Aktien

1 day ago

Die Zürcher Kantonalbank erweitert ihre Palette an Vorsorgelösungen mit dem indexierten Swisscanto (CH) Vorsorge Fonds 75 Passiv mit einer Aktienquote von 75%. Das weltweit in verschiedene Sektoren und Regionen breit diversifizierte Anlageuniversum besteht aus Obligationen, Aktien, Immobilien und Rohstoffen.

Der neue Swisscanto (CH) Vorsorge Fonds 75 Passiv erweiterte per 20. April 2017 das Wertschriftenangebot der Zürcher Kantonalbank für die Investition von Säule 3a- und Freizügigkeitsguthaben. Der Fonds hält einen strategischen Aktienanteil von 75% des Fondsvermögens und wird indexiert verwaltet. Der Anteil ausländischer Aktien am Fondsvermögen beträgt 48%, der Anteil Schweizer Aktien 27%. Fremdwährungsrisiken,

Read More »

Kapitalerhöhung für Immobilienfonds von Swiss Life geplant

1 day ago

Der Swiss Life REF (LUX) Commercial Properties Switzerland sieht vor vom 1. Juni bis zum 15. Juni 2017 eine Kapitalerhöhung durchzuführen. Sieben bisherige Anteile berechtigen zum Bezug von einem neuen Anteil. Insgesamt werden maximal 77‘143 neue Anteile emittiert, was einem Emissionserlös von rund CHF 90 Mio. entspricht.

Qualifizierte Anleger haben die Möglichkeit, sich an der Kapitalerhöhung zu beteiligen. Die Anteile können auf der Basis des Nettoinventarwerts erworben werden. Die Emission wird kommissionsweise ("best-effort basis") im Rahmen eines Bezugsangebots durchgeführt. Es findet kein Bezugsrechtshandel statt. Die Fondsleitung behält sich das Recht vor, allenfalls nicht gezeichnete Anteile im Markt an neue

Read More »

Schöne neue Schwellenländerwelt?

1 day ago

Philippe Ferreira, Senior Strategist bei Lyxor.
Im 1. Quartal 2017 wiesen aktive Schwellenländermanager solide Ergebnisse aus, sagt Philippe Ferreira, Senior Strategist bei Lyxor. Doch hält die Outperformance auch weiter an, wenn Wachstumstitel die Substanzwerte nicht mehr übertreffen?

Die aktuellen gesamtwirtschaftlichen Kennzahlen in China übertrafen die Erwartungen, während es bei Vermögenswerten aus Schwellenländern im 1. Quartal gemäss IIF zu erheblichen ausländischen Kapitalzuflüssen kam. Kapitalflüsse in Übersee erhielten wahrscheinlich durch inländische Faktoren Auftrieb, wie z.B. die robustere Konjunktur, aber auch durch externe Faktoren wie die erhöhte politische Unsicherheit in westlichen Ländern. Die

Read More »

Schweizer ETF-Markt kennt nur eine Richtung – nach oben

1 day ago

Bild: luise (Pixelio)
Wie auch der Schweizer Fondsmarkt setzt der helvetische ETF-Markt seinen Höhenflug mit einem weiteren Rekordhoch fort. Das belegt die neuste Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar.

Das Totalvolumen der ETFs, die in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfasst sind, stieg im März um CHF 2,5 Mrd. auf CHF 92,4 Mrd. und setzte damit ein weiteres Allzeithoch – Die Zuflüsse fanden fast ausschliesslich bei Aktien-ETFs statt. Besonders Produkte, die sich auf europäische oder US-Aktien konzentrieren waren bei den Anlegern im vergangenen Monat beliebt.
Bei den grössten ETF-Anbieter in der Schweiz ist BlackRock weiterhin Spitzenreiter vor der UBS. Allerdings verzeichnete die grösste

Read More »

Schweizer Mehrheitsaktionär für MainFirst

1 day ago

Bild: clearlens-images (Pixelio)
Die Haron Holding, die zuvor bereits 44,9 Prozent des Aktienkapitals der MainFirst Holding hielt, übernimmt weitere 29 Prozent und hält somit die deutliche Mehrheit der Aktien.

MainFirst hat eine langfristig stabile Aktionärsstruktur geschaffen und erhält mit der Haron Holding einen neuen Mehrheitsaktionär. Altaktionäre von MainFirst haben 24,5 Prozent der MainFirst Holding-Namensaktien an die Haron Holding verkauft – darüber hinaus erwirbt die Haron Holding 4,5 Prozent der eigenen Aktien der MainFirst Holding. Das Closing der Transaktion hat sich zum 21. April 2017 vollzogen, nachdem alle erforderlichen aufsichtsrechtlichen Zustimmungen erfolgten. Die Haron Holding, die zuvor bereits

Read More »

“Schwellenländer eröffnen viele Möglichkeiten”

1 day ago

Jorry Noddekaer, Head of Global Emerging Markets Equities bei Nordea Asset Management
Jorry Noddekaer, Head of Global Emerging Markets Equities und Manager des Nordea 1 Emerging Stars Equity Fund, sieht trotz Bremsmanövern durch Trumponomics für 2017 gute Wachstumsaussichten in den Schwellenländern.

Die Emerging Markets sind gut ins 2017 gestartet. Wird die Rallye anhalten ?
Jorry Noddekaer: 2016 haben sich einige Märkte fundamental gut erholt. Angesichts des Gewinnmomentums und der generell positiven wirtschaftlichen Entwicklung sind wir überzeugt, dass sich dieser Trend 2017 fortsetzen wird. Im Sommer könnte sich die Volatilität erhöhen, da dann zyklische Faktoren wirksam werden. Aber insgesamt sehen wir gute

Read More »

“Die Populisten scheinen 2017 an Schwung zu verlieren”

2 days ago

Stefan Kreuzkamp, Chef-Anlagestratege der Deutschen Asset Management.
Stefan Kreuzkamp, Chef-Anlagestratege der Deutschen Asset Management, ist ab dem ersten Ergebnis der Präsidentschaftswahlen in Frankreich nicht überrascht, aber dennoch erleichtert.

„Das Ergebnis des ersten Wahlgangs stärkt unsere Zuversicht, dass Frankreich ab dem Sommer erstmals von einem eher reformorientierten Präsidenten geführt werden wird", sagt Stefan Kreuzkamp von der Deutschen AM: "Auch wenn das unserem Hauptszenario entsprach, sind wir dennoch erleichtert, da sich diese Wahl deutlich von den vorigen unterscheidet und unberechenbarer ist. Doch nach diesem Ergebnis würde ich sagen: Vive la France, es lebe Europa – und europäische Aktien.

Read More »

Schweizer Fondsmarkt erneut auf Allzeithöchst

2 days ago

Bild: berggeist007 (Pixelio)
Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds erreichte im März 2017 mit 957.4 Mrd. CHF einen weiteren Höchstwert. Im Vergleich zum Vormonat nahm das Fondsvolumen um 13.4 Mrd. CHF oder 1.4% zu, was vor allem auf die positive Börsenentwicklung in Europa zurückzuführen ist. Die Nettomittelzuflüsse betrugen im März 2017 3.9 Mrd. CHF. Im ersten Quartal wurden somit 14.3 Mrd. CHF an Neugelder in Fonds angelegt.

Die Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz vertrauten der Fondsindustrie im März 2017 957.4 Mrd. CHF (Februar 2017: 944.0 Mrd. CHF) an. "Während die angelsächsischen Börsen im Berichtsmonat eher seitwärts tendierten, zeigte die

Read More »

Ist Donald Trump gut für die US-Wirtschaft?

5 days ago

Yves Longchamp, Head of Research bei ETHENEA Independent Investors (Schweiz).
Für Yves Longchamp, Head of Research bei ETHENEA Independent Investors (Schweiz), ist es ganz klar, dass Donald Trump der US-Wirtschaft wieder Vitalität gegeben hat.

Seit der US-Wahl am 8.11.2016 haben sich einige Sachen geändert, aber einiges auch nicht. Was sich am meisten geändert hat, ist die Wahrnehmung. Die Aktienmärkte erreichen zum Beispiel neue Höhen. Das Konsumentenvertrauen ist sehr hoch. Es ist tatsächlich auf ein extrem hohes Niveau gesprungen. Und das Geschäftsklima hat sich weiter verbessert. Das sind Daten, das sind keine Fake News. Das sind keine alternativen Fakten, das ist einfach Soft Data. Und Soft Data bedeutet, dass

Read More »

US-Wirtschaft: Wahrnehmung versus Realität

5 days ago

Yves Longchamp, Head of Research bei ETHENEA Independent Investors (Schweiz).
Optimismus und rückläufige Investitionen. Wie erklärt sich diese Diskrepanz? Ein Kommentar von Yves Longchamp, Head of Research bei ETHENEA Independent Investors (Schweiz).

[embedded content]

Read More »

Macron oder Le Pen – Wer regiert künftig in Frankreich?

5 days ago

Bild: Cornerstone (pixelio)
Viel ist in den Wochen bezüglich den französischen Präsidentschaftswahlen passiert. Hinsichtlich des wahrscheinlichen Wahlausgangs hat sich wenig geändert, sagen die Experten der Deutschen AM.

Wie fast alle anderen erwarten auch die Experten der Deutschen AM weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem europafreundlichen, sozialliberalen Emmanuel Macron und der rechtspopulistischen Marine Le Pen. Seit gut einem Monat liegen die Beiden statistisch Kopf-an-Kopf, mit jeweils etwa 22 bis 24 Prozent der Wählerstimmen. Inzwischen haben aber die beiden anderen Kandidaten beinah aufgeschlossen. Der konservative François Fillon, bis 2012 Premierminister, liegt aktuell bei etwa 20 Prozent. Der

Read More »

Schroders akquiriert Adveq

6 days ago

Schroders gibt die Vereinbarung zur Akquisition der Adveq Holding bekannt. Das auf qualitativ hochstehende Lösungen im Bereich Private Equity spezialisierte Unternehmen verzeichnet seit seiner Gründung vor 20 Jahren ein durchgehend starkes Wachstum der verwalteten Vermögen.

Mit der Übernahme von Adveq beschleunigt Schroders das Wachstum seines Private Assets-Geschäftes und erweitert damit seine bereits existierenden Kompetenzen auf diesem Gebiet.
Adveq verwaltet ein Vermögen von mehr als 7 Milliarden US-Dollar, vorwiegend für schweizerische und deutsche Anleger. Zum Kundenstamm zählen einige der grössten und renommiertesten institutionellen Investoren und Pensionskassen. Daneben ist Adveq auch erfolgreich in den

Read More »

Es ist ruhig da draussen, zu ruhig…

6 days ago

Scott Berg, Portfolio Manager, Global Growth Equity Strategy bei T. Rowe Price.
Scott Berg, Portfolio Manager, Global Growth Equity Strategy bei T. Rowe Price sagt, wo die Risiken liegen, wenn die Phase niedriger Volatilität zu Ende geht.

Während Investoren sich weiterhin an starken Gewinnen von globalen Aktien erfreuen, bleibt ein nagendes Unwohlsein: Die bemerkenswert tiefe Marktvolatilität, insbesondere angesichts der anstehenden Unsicherheiten an der makroökonomischen und politischen Front sowie bezüglich Unternehmensgewinnen. Dies zeigt sich am MSCI AC World Index, der auf Jahresbasis rund 7% und seit der US-Wahl über 10% zulegte – mit einer entschlossenen und kaum unterbrochenen Aufwärtsdynamik. Die ruhige Art

Read More »

Mehr Ertrag bei überschaubarem Risiko: Unternehmensanleihen

7 days ago

Michael Hess, Senior Portfolio Manager Corporate Bonds im Drittkundengeschäft von Swiss Life Asset Managers.
Die aktuelle Tiefzinslage stellt für viele Anleger eine Herausforderung dar. Wenn das Risiko und die Kursschwankungen der Aktienmärkte zu hoch und der Zinsertrag von staatlichen Geldanlagen zu tief sind, führt die Suche nach Rendite unweigerlich zu globalen Unternehmensanleihen, sagt Michael Hess, Senior Portfolio Manager Corporate Bonds im Drittkundengeschäft von Swiss Life Asset Managers.

Unternehmensanleihen mit solider Bonität bieten derzeit klare Vorteile gegenüber Staatsanleihen: Die Rendite von Unternehmensanleihen ist im Vergleich zu Staatsanleihen bedeutend höher. Gleichzeitig sind die Unterschiede

Read More »

Hedgefonds inmitten politischer und geopolitischer Spannungen robust

7 days ago

Jean-Baptiste Berthon, Senior Strategist bei Lyxor.
Die Anhäufung (geo-)politischer Risiken bewegte die Anleger zur Flucht in sichere Häfen, erklärt Jean-Baptiste Berthon, Senior Strategist bei Lyxor.

Zehn Tage vor dem ersten Wahlgang in Frankreich ist der Ausgang nach wie vor äusserst ungewiss. Der Vorsprung der beiden führenden Präsidentschaftsbewerber in den Meinungsumfragen schmilzt dahin. Indessen deuten die Widerstandsfähigkeit des Kandidaten aus dem Mitte-Rechts-Lager und der Durchbruch des Kandidaten der extremen Linken auf eine spekulative Auseinandersetzung zwischen vier Kontrahenten hin. In Asien stiegen die Spannungen vor einem möglichen neuen Raketentest in Nordkorea ebenfalls. Der Luftangriff der USA in

Read More »

Alternative Risikoprämien gehören ins Portfolio

7 days ago

Lars Jaeger, Head of Alternative Risk Premia bei GAM.
Alternative Risiko Prämien versprechen Diversifikation durch geringe Korrelation der ihnen zugrunde liegenden Renditequellen, sagt Lars Jaeger, Head of Alternative Risk Premia bei GAM.

Wenn es um die Qualität des Fondsmanagements geht, sind die Ansprüche vieler Investoren in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Dabei ziehen sie häufig Kennzahlen wie den Track Rekord zu Rate, dessen historische Daten der Performance und die Risikoausrichtung eines Fonds den Erfolg eines aktiven Managers widerspiegeln. "Ein hochwertiges, modernes Management zeichnet sich aber auch dadurch aus, nicht mehr nur Plain-Vanilla-Strategien zu verfolgen", sagt Lars Jaeger, Head of

Read More »

Politischen Lärm ausblenden und Kurs halten

7 days ago

Mikio Kumada, CIIA, Global Strategist bei LGT Capital Partners.
Der jüngste US-Raketenangriff auf Syrien hat viele Politikexperten überrascht, ebenso wie die unmittelbar danach erfolgten Militäraktionen in Afghanistan und Nordkorea. Für Mikio Kumada von LGT sprechen die Makro- und Markttrends jedoch grundsätzlich weiter für einen konstruktiven Ausblick.

Nach monatelanger Gelassenheit sprang am 6. April die Börsenvolatilität weltweit wieder etwas deutlicher an. Kurz davor hatte US-Präsident Donald Trump, unmittelbar nach Abschluss seines ersten Treffens mit Chinas Präsident Xi Jinping, einen Raketenangriff auf einen syrischen Militärflughafen angeordnet. Gleichzeitig nahm eine US-Trägerkampfgruppe Kurs auf Korea,

Read More »

Neuer Leiter Multi Asset Solutions bei Vontobel

7 days ago

Gregor Hirt übernimmt die Leitung der Multi Asset Solutions bei Vontobel.
Mit Gregor Hirt stösst ein ausgewiesener Experte für Multi Asset zu Vontobel.

Vontobel Asset Management ernennt Gregor Hirt zum neuen Leiter Multi Asset Solutions. Er wird am 1. Juli in das Unternehmen eintreten und als stimmberechtigtes Mitglied das Investment Committee verstärken.
"Gregor Hirt blickt auf eine Ausnahmekarriere im Multi-Asset-Investing zurück. Die von ihm verwalteten Fonds wurden mehrfach von Morningstar und Lipper ausgezeichnet", sagt Christophe Bernard, Leiter der Multi Asset Boutique. "Seine fundierten Kenntnisse über unsere strategischen Multi-Asset-Märkte in der Schweiz, Deutschland und Italien sowie seine langjährige

Read More »

AllianzGI legt Europas ersten Aktienfonds mit Fokus auf KI auf

8 days ago

Bild: Dieter Schütz (Pixelio)
Der Fonds zielt darauf ab, vom rasanten technischen Fortschritt in Bereichen wie Big Data, lernenden Maschinen, selbstfahrenden Autos sowie dem "internet of things" zu profitieren.

Allianz Global Investors (AllianzGI) legt mit dem Fonds Allianz Global Artificial Intelligence den europaweit ersten Aktienfonds mit Fokus auf Künstliche Intelligenz (KI) auf. Der Fonds investiert global in Unternehmen, die von der Verbreitung und dem zunehmenden Einsatz von KI profitieren. Mit KI wird jede Technologie bezeichnet, die die Aussenwelt wahrnimmt, diese Informationen verarbeitet und darauf reagiert. Expertenschätzungen zufolge wird der weltweite Markt für KI bis 2025 auf 35 bis 40 Milliarden

Read More »

Europas erster Aktienfonds mit Fokus künstliche Intelligenz aufgelegt

8 days ago

Bild: Dieter Schütz (Pixelio)
Der Fonds zielt darauf ab, vom rasanten technischen Fortschritt in Bereichen wie Big Data, lernenden Maschinen, selbstfahrenden Autos sowie dem "internet of things" zu profitieren.

Allianz Global Investors (AllianzGI) legt mit dem Fonds Allianz Global Artificial Intelligence den europaweit ersten Aktienfonds mit Fokus auf Künstliche Intelligenz (KI) auf. Der Fonds investiert global in Unternehmen, die von der Verbreitung und dem zunehmenden Einsatz von KI profitieren. Mit KI wird jede Technologie bezeichnet, die die Aussenwelt wahrnimmt, diese Informationen verarbeitet und darauf reagiert. Expertenschätzungen zufolge wird der weltweite Markt für KI bis 2025 auf 35 bis 40 Milliarden

Read More »

Allianz GI lanciert Aktienfonds mit Fokus auf künstliche Intelligenz

8 days ago

Bild: Dieter Schütz (Pixelio)
Der Fonds zielt darauf ab, vom rasanten technischen Fortschritt in Bereichen wie Big Data, lernenden Maschinen, selbstfahrenden Autos sowie dem "internet of things" zu profitieren.

Allianz Global Investors (AllianzGI) legt mit dem Fonds Allianz Global Artificial Intelligence einen Aktienfonds mit Fokus auf Künstliche Intelligenz (KI) auf. Der Fonds investiert global in Unternehmen, die von der Verbreitung und dem zunehmenden Einsatz von KI profitieren. Mit KI wird jede Technologie bezeichnet, die die Aussenwelt wahrnimmt, diese Informationen verarbeitet und darauf reagiert. Expertenschätzungen zufolge wird der weltweite Markt für KI bis 2025 auf 35 bis 40 Milliarden US-Dollar wachsen.

Read More »

Lombard Odier Investment Managers ernennt Leiter Drittvertrieb für Europa

8 days ago

Martin Thommen wird Leiter des Drittvertriebs für Europa bei Lombard Odier in Zürich.
Die Position besetzt Lombard Odier mit einem langjährigen UBS-Mitarbeiter.

Martin Thommen wird per 1. Juni 2017 für Lombard Odier Investment Managers ("Lombard Odier IM") neuer Leiter des Drittvertriebs für Europa am Standort Zürich.
Martin Thommen war zuvor bei UBS Asset Management, wo er als Leiter des Wealth Managements und des Personal-Banking-Vertriebs Schweiz tätig war. Thommen war über 30 Jahre bei der UBS, wo er eine Vielzahl an Managementpositionen bekleidete, darunter auch im Drittvertrieb für UBS Asset Management. Bis vor Kurzem war er Mitglied des Vorstandes der Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA, deren

Read More »

Normalisierung der Geldpolitik wird eine Dekade brauchen

8 days ago

Robert Michele, Chief Investment Officer und Leiter der Global Fixed Income, Currency & Commodities Group bei J.P. Morgan.
Laut den Experten von J.P. Morgan Asset Management stehen wir erst am Anfang des Übergangs von jahrelanger geldpolitischer Unterstützung hin zu umfangreicheren fiskalpolitischen Anreizen.

"Zwar ist die wirtschaftliche Erholung seit der Finanzkrise inzwischen schon weit fortgeschritten, aber sie ist noch lange nicht an ihrem Ende angelangt", betont Robert Michele, Chief Investment Officer und Leiter der Global Fixed Income, Currency & Commodities Group bei J.P. Morgan Asset Management. Die Zentralbanken würden noch viel Zeit brauchen, um dem System Liquidität zu entziehen: "Die US-Notenbank wird

Read More »

Schwellenländer-Unternehmensanleihen werden “reifer”

13 days ago

Colm McDonagh, Leiter Schwellenländeranleihen bei Insight Investment (BNY Mellon IM).
Das allgemeine Umfeld für Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern hat sich zuletzt deutlich verbessert – und zwar trotz der schwierigen volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen der letzten vier Jahre, sagt Colm McDonagh, Leiter Schwellenländeranleihen bei Insight Investment (BNY Mellon IM).

Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern gelten traditionell als das kleinere und weniger liquide Pendant zu Schwellenländer-Staatsanleihen. Ihre Attraktivität reicht jedoch nicht aus, um mehr als eine lediglich taktische Anlageoption zu sein. Deshalb mag es viele Marktteilnehmer verwundern, dass sich dieses Segment mittlerweile global

Read More »

Source ETC verbucht Kapitalzufluss von mehr als 500 Mio. US-Dollar

13 days ago

Mark O. Vallon, Executive Director bei Source ETF und verantwortlich für die Schweiz & Liechtenstein.
Aufgrund der hohen Marktschwankungen und den überraschenden politischen Ereignissen im letzten Jahr verzeichnete der Source Physical Gold einen beträchtlichen Kapitalzufluss.

"Nachdem die Anleger im November und Dezember aufgrund der gestiegenen Risikobereitschaft massiv Kapital vom Goldmarkt abgezogen hatten, kehren sie seit Jahresbeginn 2017 ‘aggressiv’ zurück. Die verschiedenen geopolitischen Risiken beunruhigen nicht nur die politischen Führungskräfte. Auch die Anleger sind besorgt. Wir sind deshalb überzeugt, dass der Goldmarkt weitere Zuflüsse verzeichnen wird", sagt Mark O. Vallon, Executive Director bei

Read More »