Friday , September 21 2018
Home / Acemaxx-Analytics
Acemaxx-Analytics

Acemaxx

Macro economics, comics, street basketball, cross fit, dark chocolate, blogger, asset management, end this depression, now!

Articles by Acemaxx

Banken und Ausgabenkürzungen

22 hours ago

Eine der grössten Veränderungen in der Finanzlandschaft ist die stark eingeschränkte internationale Aktivität, schreibt McKinsey GI in einer speziellen Studie („A decade after the global financial crisis“) zum Kollaps der US-Investmentbank Lehman Brothers vor genau 10 Jahren.Die grenzüberschreitenden Brutto-Kapitalströme sind seit 2007 in absoluten Zahlen um die Hälfte gesunken.Angeführt wurde der Rückzug aus der internationalen …

Read More »

Der neutrale Zinssatz und das Policy Mix in Zukunft

3 days ago

Die Zinsen sind nicht künstlich niedrig: sie fallen, weil die Inflation fällt. Und die Zinsen fallen weiter, wenn mit Inflation auch die Produktivität fällt. Die Inflation sinkt, weil die Nachfrage sinkt. Die Nachfrage geht zurück, weil die Löhne nicht steigen. Die Nachfrage hängt schliesslich vom Einkommen ab.Der Zusammenhang ist plausibel, auch wenn die Mainstream-Ökonomen gefliesentlich den …

Read More »

Wann ist eigentlich Vollbeschäftigung?

5 days ago

Der durchschnittliche Stundenlohn ist in den USA im August gegenüber dem Vorjahr mit 2,9% stärker gestiegen als erwartet. Und die Fed fühlt sich angesichts der niedrigen Arbeitslosenquote (3,9%) bestätigt, am eingeschlagenen Kurs festzuhalten, die Zinsen schrittweise weiter anzuheben.Die Löhne steigen zwar, aber das Tempo der Einkommenszuwächse bleibt im historischen Vergleich gering, zumal negative Faktoren wie z.B. …

Read More »

Unfinished Business

6 days ago

Buchbesprechung:Tamim Bayoumi: Unfinished Business – The unexplored causes of the financial crisis and the lessons yet to be learned, Yale University Press, October 2017Es ist nicht einfach, dem Leser zehn Jahre nach der Pleite von Lehman und dem Ausbruch der GFC (Global Financial Crisis) ein weiteres Buch vorzulegen, das verspricht, “unerforschten Ursachen der Krise” darzulegen …

Read More »

Fed Funds Futures und Staatsschulden

8 days ago

Die Fed Funds Rate Futures Märkte deuten darauf hin, dass die Fed die Zinsen bis zum Jahresende noch zweimal erhöhen wird. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist am Dienstag auf 81,6% gestiegen, von 69,2% am Montag. Am vergangenen Freitag hat sich die Wahrscheinlichkeit auf 61,4% belaufen.Zur Erinnerung: Die Fed hat im Dezember 2015 angefangen, die Zinsen allmählich anzuheben. …

Read More »

Lob der Nation

12 days ago

Buchbesprechung:Michael Bröning: Lob der Nation – Warum wir den Nationalstaat nicht den Rechtspopulisten überlassen dürfen, Dietz-Verlag, Bonn, Mai 2018Es gibt viele Lehren, wenn wir über die Krise von 2008 nachdenken, aber das Wichtigste ist, dass die Herausforderung politisch war und bleibt, nicht wirtschaftlich, schrieb Prof. Joseph Stiglitz in einem lesenswerten Beitrag („The Myth of Secular …

Read More »

US Ertragskurve: Zinserhöhung versus Zinssenkung

17 days ago

Die Debatte über die Form der US Treasury Bonds Ertragskurve (yield curve) hält an. Ist die flacher werdende (*) Steigung der Kurve ein Vorbote der Rezession oder nicht? Daran scheiden sich die Geister sogar unterhalb der Fed-Ökonomen.Neel Kashkari (Minneapolis Fed Präsident) und James Bullard (St. Louis Fed Präsident) äussern sich besorgt über den schrumpfenden Spread zwischen …

Read More »

Reclaiming the State

19 days ago

BuchbesprechungWilliam Mitchell & Thomas Fazi: Reclaiming the State – A progressive Vision of Sovereignty for a Post-Neoliberal World, Pluto Press, London 2017Das “Brexit” Votum in Grossbritannien, die Wahl von Donald Trump als US-Präsident, die Verwerfung der Verfassungsreform der von Matteo Renzi geführten italienischen Regierung und die Legitimationskrise der EU mögen sich in Sachen Ideologie und …

Read More »

Warum bleibt die Inflation im Euroraum so lange so niedrig?

23 days ago

Der Internationale Währungsfonds (IWF) veröffentlicht auf dem IMFBlog regelmässig kurze Analysen über makroökonomische Zusammenhänge. Im aktuellen Beitrag geht es um die anhaltend niedrige Inflation im Euroraum. Die Frage, die die Ökonomen von IWF aufwerfen, ist, warum die europäische Inflation so lange so niedrig verläuft. Die kurze Antwort: Die Niedriginflation im Euroraum ist nicht das Ergebnis einer weltweit …

Read More »

US Treasury Bonds und Short Squeeze

27 days ago

Der massive Ausbau von Short-Positionen durch Spekulanten in den Futures Märkten gegen US-Staatsanleihen (UST) ist vergangene Woche auf ein Rekordniveau geklettert.Manche Investoren glauben, dass dies in einer nicht zu rechtfertigenden Grössenordnung geschehen ist. Und sie reden daher von „short squeeze“. Gemeint ist damit eine Art Angebotsknappheit eines Wertpapiers (meist einer Aktie und/oder einer Anleihe) die …

Read More »

Nullzinsen und Schulden

28 days ago

Nullzinsen sind für die Sparer auf den ersten Blick sicherlich ein Schock. Kann es aber sein, dass Mario Draghi, EZB-Präsident die deutschen Sparer enteignet wie manche Mainstream-Ökonomen behaupten?Das ist natürlich Unsinn. Warum hat aber die EZB die Zinsen bis auf null-Prozent gesenkt? Die richtige Antwort auf diese Frage ist sehr wichtig.Das Ziel ist, um es …

Read More »

Warum steigen die Löhne nicht?

29 days ago

In den USA ist die Arbeitslosigkeit auf 3,9% gefallen. Das ist der niedrigste Stand seit Anfang der 2000er Jahre. Die Löhne kommen aber trotz des „festen, vollgefüllten Arbeitsmarktes („tight labor market“) nicht vom Fleck. Unter Berücksichtigung der Inflation gingen die Gehaltszahlungen im Juli sogar zurück.Sowohl Ökonomen an der Wall Street als auch die geldpolitischen Entscheidungsträger der …

Read More »

US-Staatsanleihen: Das Ende des Bull-Marktes?

August 20, 2018

Zu Beginn des Jahres hat es so ausgesehen, wie wenn manche Wallstreet Koryphäen mit der Prognose Recht hätten, dass die Rendite der Staatspapiere durch die Decke schiesst und der Bull-Market zu Ende geht.Die Rendite der US-Staatsanleihen ist von 2,40% in Richtung 3% angestiegen. Doch die Marke 3% hat sich bisher als „eine harte Nuss zu …

Read More »

Ersparnis = Investitionen

August 19, 2018

Eine der bekanntesten ökonomischen Gesetzmässigkeiten, die in den meisten Fachbüchern für die Volkswirtschaft vorgestellt wird, ist die Gleichung „I=S“, d.h. Ersparnis = Investition, wobei „S“ auf private Haushalte zurückzuführen ist, während „I“ von Unternehmen geleistet wird.Die folgende Abbildung von Makroskop zeigt, dass der allgemein unterstellte Zusammenhang in vielen grössten Volkswirtschaften heute nicht mehr gegeben ist.Heiner Flassbeck …

Read More »

Einkommensungleichheit

August 18, 2018

Es ist ein offenes Geheimnis, dass Einkommen heute in vielen entwickelten Volkswirtschaften deutlich ungleicher verteilt ist als vor 30 Jahren.In diesem Zusammenhang hat das EPI, Economic Policy Institute neulich eine bemerkenswerte Analyse mit der folgenden Abbildung vorgestellt. Gezeigt wird die Tatsache, dass CEOs heute 312-mal so viel verdienen wie ein typischer Arbeitnehmer.In jedem Fall (ob man …

Read More »

Wie akkommodierend sind die US-Zinsen heute?

August 15, 2018

Angaben von Bloomberg TV nach ist die Wahrscheinlichkeit für weitere zwei Zinserhöhungen durch die Fed im laufenden Jahr zuletzt etwas zurückgegangen.Wie steht es sonst um die US-Zinsen?Die Fed San Francisco (FRBSF) präsentiert in einer neulich vorgelegten Forschungsarbeit ein paar sehenswerte Abbildungen, die sich auf die gegenwärtige Situation der US-Wirtschaft beziehen.Demnach ist festzuhalten, dass (1) die US-Treasury …

Read More »

Wird sich die Wirtschaft jemals wieder erholen?

August 14, 2018

Die sich gegenwärtig entfaltende EM-Währungskrise hat sicherlich auch mit dem wirtschaftlichen Umfeld nach der Global Financial Crisis (GFC) 2007-2008 zu tun: Stichworte dazu sind: „monetary dominance“, restriktive Fiskalpolitik (“schwarze Null”, “Schuldenbremse” usw.) und die mutwillige Bereitschaft der Fed, die Zinsen weiter anzuheben.Bemerkenswert ist vor diesem Hintergrund die am Montag von der Fed San Francisco vorgelegte Studie …

Read More »

Building the New American Economy

August 12, 2018

BuchbesprechungJeffrey D. Sachs:  Building the New American Economy – Smart, Fair & Sustainable, Columbia University Press, New York, March 2018Die grösste Herausforderung unserer Generation ist die nachhaltige Entwicklung, d.h. eine Nation, die wohlhabend, fair und ökologisch nachhaltig ist. Die Ziele unserer Nation sollten die Sustainable Development Goals (SDG) für das Jahr 2030 sein, schreibt Jeffrey D. …

Read More »

Finanzierungssalden in den grössten Volkswirtschaften

August 11, 2018

In Deutschland haben private Haushalte, Unternehmen und der Staat einen positiven Finanzierungssaldo. Das heisst, dass sie weniger ausgeben als sie einnehmen; sie sparen. Nur der Sektor Ausland hat einen negativen Finanzierungssaldo. Stichwort: Handelsungleichgewichte. Das heisst, dass Deutschland mehr exportiert als importiert; Deutschland lebt damit unter seinen Verhältnissen.Die folgende bemerkenswerte Abbildung zeigt die Finanzierungssalden in ausgewählten grossen …

Read More »

Interview: Prof. Steven K. Vogel, University of California, Berkeley

July 31, 2018

Steven K. Vogel is Il Han New Professor of Asian Studies and a Professor of Political Science at the University of California, BerkeleyWe hear a great deal of “market discipline” in Europa in particular for helping to eradicate macroeconomic imbalances in the euro area while millions of people are still suffering from high underemployment. How …

Read More »

Die inverse Laufzeitprämien-Kurve

July 29, 2018

Die “inverted yield curve” ist ein Marktphänomen, das seit geraumer Zeit für Schlagzeilen sorgt.The Economist trifft in einem lesenswerten Artikel den Nagel auf den Kopf: eine „invertierte Zinskurve“ kann ein paar Dinge bedeuten, die allesamt keinen Jubel auslösen.Zum Beispiel, dass die Märkte erwarten, dass die zukünftigen kurzfristigen Zinssätze niedriger sein werden als die derzeitigen, vermutlich …

Read More »

US-Steuersenkungen und kein „Trickle-down“ Effekt

July 26, 2018

Die Höhe der von der amerikanischen Bundesregierung erhobenen Körperschaftssteuer ist in den ersten sechs Monaten des Jahres auf ein historisch niedriges Niveau gefallen, was das Defizit des Bundeshaushaltes viel schneller als von den Ökonomen vorausgesagt, erhöht hat.Der Grund ist die Steuersenkungen von Präsident Donald Trump.Das Gesetz hat einen Standard Steuersatz von 21% für Unternehmen eingeführt, …

Read More »

Marketcraft

July 22, 2018

BuchbesprechungSteven K. Vogel: Marketcraft – How Governments Make Markets Work, Oxford University Press, 2018Märkte brauchen Regeln, nicht nur um die Menschen und die Umwelt vor Kollateralschäden zu schützen, sondern auch um effektiv zu funktionieren. Unsere tatsächlichen Entscheidungen hängen daher nicht davon ab, ob Märkte reguliert werden sollten, sondern davon, wie sie reguliert werden sollten.Märkte der …

Read More »

Cash is back, Baby!

July 19, 2018

Die Rendite des US-Schatzwechsels mit 3-Monaten Laufzeit (3m US T-bill) ist am Mittwoch zum ersten Mal seit Sommer 2008 auf 2% geklettert.Der unerbittliche Anstieg der Rendite der dreimonatigen Papiere reflektiert den Kurs der geldpolitischen Straffung der US-Notenbank, die ja seit geraumer Zeit die Zinsen anhebt.Vor weniger als drei Jahren lag die Rendite der 3-monatigen T-bills …

Read More »

Was ist die Vorhersagekraft einer flacher werdenden Renditekurve?

July 18, 2018

Die geldpolitischen Entscheidungsträger achten heute besonders umsichtig auf die Neigung der Renditekurve (yield curve), die flacher wird.Gemeint ist die Rendite-Differenz zwischen den langfristigen und kurzfristigen Staatsanleihen, gemessen an US-Treasury Bonds (UST), jeweils mit Laufzeiten von 10 und 2 Jahren.In den letzten 50 Jahren war eine invertierte Renditekurve (invers yield curve), wo die kurzfristigen Zinsen höher …

Read More »

Macroeconomics in Context

July 16, 2018

BuchbesprechungSebastian Dullien, Neva Goodwin, Jonathan M. Harris, Julie A. Nelson, Brian Roach and Mariano Torras: Macro Economics in Context – A European Perspective, Routledge, 2018.“Makroökonomie im Zusammenhang” ist ein neues Lehrbuch, das die Grundsätze der Makroökonomie auf eine aktuelle Art und Weise für Studenten der Volkswirtschaftslehre darlegt. Eine besondere Eigenschaft des Buches ist, dass sich das …

Read More »

Warum ist die Rendite der 10-jährigen Staatsanleihen in den USA höher als in Europa?

July 16, 2018

Staatsanleihen mit 10 Jahren Laufzeit werden von Volkswirten genau beobachtet, da es sich dabei um Referenz-Zinssätze (benchmark) handelt, die alle Arten von langfristigen Krediten für Verbraucher und Unternehmen betreffen.In der Regel bewegen sich die internationalen Renditen zusammen, aber nicht immer.Was auffällt, ist, dass die Rendite der 10-jährigen US-Treasury Bonds (10y UST) seit 2014 im Vergleich …

Read More »

The Germany Illusion

July 15, 2018

BuchbesprechungMarcel Fratzscher: The Germany Illusion – Between Economic Euphoria and Despair, Oxford University Press, June 2018Deutschland geht es gut. Es hätte aber besser gehen können, wenn das Land nicht unter zwei Illusionen gelitten hätte. Marcel Fratzscher stellt uns in seinem neuen Buch die Trugbilder analytisch und ausführlich vor. Die erste Imagination ist die Wahrnehmung, dass Deutschlands Wirtschaftspolitik …

Read More »

US-Dollar und Signale für Rezession

July 11, 2018

Wenn sich eine Rezession abzeichnet, in den USA oder weltweit, ist es an der Zeit, USD, JPY und/oder CHF zu besitzen. Denn es handelt sich dabei um sog. „safe haven“ (sicherer Hafen) Währungen.Rezessionen sind, wenn Gläubiger ihr Geld zurückfordern, wie ein Analyst von JPMorgan Chase es treffend beschreibt.Wie wahr!USD profitiert davon, dass der Rest der …

Read More »