Saturday , July 21 2018
Home / Acemaxx-Analytics
Acemaxx-Analytics

Acemaxx

Macro economics, comics, street basketball, cross fit, dark chocolate, blogger, asset management, end this depression, now!

Articles by Acemaxx

Cash is back, Baby!

2 days ago

Die Rendite des US-Schatzwechsels mit 3-Monaten Laufzeit (3m US T-bill) ist am Mittwoch zum ersten Mal seit Sommer 2008 auf 2% geklettert.Der unerbittliche Anstieg der Rendite der dreimonatigen Papiere reflektiert den Kurs der geldpolitischen Straffung der US-Notenbank, die ja seit geraumer Zeit die Zinsen anhebt.Vor weniger als drei Jahren lag die Rendite der 3-monatigen T-bills …

Read More »

Was ist die Vorhersagekraft einer flacher werdenden Renditekurve?

3 days ago

Die geldpolitischen Entscheidungsträger achten heute besonders umsichtig auf die Neigung der Renditekurve (yield curve), die flacher wird.Gemeint ist die Rendite-Differenz zwischen den langfristigen und kurzfristigen Staatsanleihen, gemessen an US-Treasury Bonds (UST), jeweils mit Laufzeiten von 10 und 2 Jahren.In den letzten 50 Jahren war eine invertierte Renditekurve (invers yield curve), wo die kurzfristigen Zinsen höher …

Read More »

Macroeconomics in Context

5 days ago

BuchbesprechungSebastian Dullien, Neva Goodwin, Jonathan M. Harris, Julie A. Nelson, Brian Roach and Mariano Torras: Macro Economics in Context – A European Perspective, Routledge, 2018.“Makroökonomie im Zusammenhang” ist ein neues Lehrbuch, das die Grundsätze der Makroökonomie auf eine aktuelle Art und Weise für Studenten der Volkswirtschaftslehre darlegt. Eine besondere Eigenschaft des Buches ist, dass sich das …

Read More »

Warum ist die Rendite der 10-jährigen Staatsanleihen in den USA höher als in Europa?

5 days ago

Staatsanleihen mit 10 Jahren Laufzeit werden von Volkswirten genau beobachtet, da es sich dabei um Referenz-Zinssätze (benchmark) handelt, die alle Arten von langfristigen Krediten für Verbraucher und Unternehmen betreffen.In der Regel bewegen sich die internationalen Renditen zusammen, aber nicht immer.Was auffällt, ist, dass die Rendite der 10-jährigen US-Treasury Bonds (10y UST) seit 2014 im Vergleich …

Read More »

The Germany Illusion

6 days ago

BuchbesprechungMarcel Fratzscher: The Germany Illusion – Between Economic Euphoria and Despair, Oxford University Press, June 2018Deutschland geht es gut. Es hätte aber besser gehen können, wenn das Land nicht unter zwei Illusionen gelitten hätte. Marcel Fratzscher stellt uns in seinem neuen Buch die Trugbilder analytisch und ausführlich vor. Die erste Imagination ist die Wahrnehmung, dass Deutschlands Wirtschaftspolitik …

Read More »

US-Dollar und Signale für Rezession

10 days ago

Wenn sich eine Rezession abzeichnet, in den USA oder weltweit, ist es an der Zeit, USD, JPY und/oder CHF zu besitzen. Denn es handelt sich dabei um sog. „safe haven“ (sicherer Hafen) Währungen.Rezessionen sind, wenn Gläubiger ihr Geld zurückfordern, wie ein Analyst von JPMorgan Chase es treffend beschreibt.Wie wahr!USD profitiert davon, dass der Rest der …

Read More »

Bitte merken: Target2 ist kein Kreditsystem

11 days ago

Target2-Salden sind wieder in den Schlagzeilen. Die FAZ bemerkt in einem wunderlichen Artikel (*), dass Deutschland auf einer Bombe sitzt. FT aus London berichtet, dass Italiens Schulden gegenüber der EZB in diesem Jahr die Marke 500 Mrd. EUR erreichen werden, während Deutschlands Target2-Salden auf 1‘000 Mrd. EUR zusteuern.Der Grundtenor hinterlässt den Eindruck, wie wenn es sich …

Read More »

Heisser Sommer und träge Konjunktur mit Rezessionswolken

14 days ago

Der Sommer wird wahrscheinlich heiss, schreibt PictetWM aus Genf.Die aktuelle Analyse über den Ölmarkt deutet darauf hin, dass das derzeitige Ölangebot im Vergleich zur Nachfrage sehr dünn erscheine.Es bestehe ein deutliches Risiko, dass die Ölpreise in diesem Sommer deutlich über ihr langfristiges Gleichgewicht steigen werden.Jüngste Anzeichen einer wirtschaftlichen und internationalen Handelsverlangsamung könnten gegen Ende des …

Read More »

Die fehlende Nachfrage und die schwache Inflation im Euroraum

15 days ago

Die EZB hat in den vergangenen Tagen deutlich unterstrichen, dass die Zinsen im Euroraum zumindest bis zum Ende des Sommers 2019 auf dem derzeitigen Niveau verharren werden, und zwar auf jeden Fall so lange wie erforderlich, um sicherzustellen, dass die Inflationsentwicklung weiterhin mit den derzeitigen Erwartungen des EZB-Rats von einem nachhaltigen Anpassungspfad übereinstimmt.Der schrittweise Abbau …

Read More »

Das Euro-Desaster

17 days ago

BuchbesprechungJörg Bibow & Heiner Flassbeck: Das Euro-Desaster – Wie deutsche Wirtschaftspolitik die Eurozone in den Abgrund treibt, Westend Verlag, März 2018Es ist ein offenes Geheimnis, dass Europas Wirtschaftspolitik gescheitert ist. Die Indizien sind im Wesentlichen (1) die nach wie vor hohe Arbeitslosigkeit und (2) das verfehlte bzw. unterbotene Inflationsziel.Während die Arbeitslosenquote zehn Jahre nach der …

Read More »

Wer geht vor der Ertragskurve in Deckung?

18 days ago

Alle reden über den Verlauf der Ertragskurve (yield curve) der US-Staatsanleihen. Die Abbildung der Zins-Strukturkurve der US-Treasury Bonds wurde bei Bloomberg TV inzwischen zu einem Evergreen. Tag täglich wird der Chart immer wieder präsentiert. In Farbe und live.Was auffällt, ist, dass der Spread (woran die Form der Ertragskurve i.d.R. gemessen wird: 10y UST minus 3 Monate …

Read More »

Wirtschaftsbücher für Sommer 2018

20 days ago

Hier sind ein paar Bücher über brandneue Themen, die ich im Sommer 2018 lesen will. Ich freue mich darauf:Jörg Bibow und Heiner Flassbeck: Das Euro-Desaster – Wie deutsche Wirtschaftspolitik die Eurozone in den Abgrund treibt, Westend Verlag, März 2018. Steven K. Vogel: Marketcraft – How Governments Make Markets Work, Oxford University Press, March 2018. William Mitchell and …

Read More »

Ein starkes Signal für Rezession kann die Kurve nicht schneiden

23 days ago

Will man eine Prognose über die Wirtschaft stellen, muss man die einschlägigen Daten überprüfen und die Indikatoren beobachten. Ein wichtiges Signal, das die Anleihenmärkte geben, kann dabei nicht ignoriert werden.Die Rede ist von der Renditekurve (yield curve). Die graphische Veranschaulichung des Verhältnisses verschiedener Zinssätze eignet sich insbesondere für die Vorhersage von Rezessionen, wie die empirische …

Read More »

Anleihen mit Negativrendite: Kognitive Dissonanz?

24 days ago

Der Rendite-Abstand zwischen den USA (2,89%) und Deutschland (0,33%) nimmt weiter zu. Gemessen an der Rendite der Staatsanleihen mit 10 Jahren Laufzeit beträgt der Spread per Dienstag 2,56%.Damit spiegelt sich der unterschiedliche Verlauf der Geldpolitik der Notenbanken auf beiden Seiten des Atlantiks wider. Die Fed hat im Dezember 2015 begonnen, die Zinsen allmählich anzuheben.Die US-Notenbank hat …

Read More »

Inverse Ertragskurve als Sirenengesang

26 days ago

Der Fokus bleibt beim Bondmarkt. Die Zinsen sind wieder die besseren Dividenden, betitelt die FuW aus Zürich einen lesenswerten kurzen Bericht.Zum ersten Mal seit 2008 liegt die gesamte UST-Kurve über der Dividenden-Rendite (1,9%) des US-Aktienmarktes gemessen am S&P-500 Index. (*)Der Rendite-Abstand zwischen den UST mit 10 Jahren Laufzeit und den UST mit 2 Jahren Laufzeit ist …

Read More »

Necessary Evil

27 days ago

BuchbesprechungDavid Kinley: Necessary Evil – How to Fix Finance by Saving Human Rights, Oxford University Press, New York, June 2018Die Global Financial Crisis (GFC) hat u.a. aufgezeigt, wie entscheidend die Form und die Funktion des Finanzsystems für die Erfüllung unserer meisten Grundrechte ist, was z.B. den Zugang zum Wohnen, zur Bildung, zur Gesundheit, aber auch …

Read More »

FANG versus BITCOIN

28 days ago

2018 war bislang ein aufregendes Jahr. Spannungen im internationalen Handel insbesondere zwischen den USA und China bzw. Europa nehmen zu. Öfters ist es sogar von einem „Handelskrieg“ die Rede.Es wäre angesichts der Entstehungsgeschichte von Bitcoin zu erwarten gewesen, dass der bekannteste Crypto-Token in einer Zeit der wachsenden Unsicherheit an Wert gewinnt. Schliesslich empfehlen Bitcoins Enthusiasten …

Read More »

Anleihemärkte schreien: Haushaltskonsolidierung ist heute nicht notwendig

June 21, 2018

Das Wirtschaftswachstum im Euroraum bleibt hinter Erwartungen zurück. Das BIP lag im ersten Quartal 2018 nur noch bei 0,4% gegenüber 0.7% im vierten Quartal 2017.Und der Einkaufsmanagerindex (PMI) des herstellenden Gewerbes signalisiert die Fortsetzung der moderaten Entwicklung. Die Verlangsamung der Wachstumsdynamik, die sich im PMI widerspiegelt, erklärt zum Teil, warum die Rendite der deutschen Staatsanleihen mit …

Read More »

Negative Nettokreditkosten: In welchem Land willst du leben?

June 20, 2018

Es ist schon atemberaubend, sich zu vergegenwärtigen, dass öffentliche Netto-Investitionen in Deutschland seit mehreren Jahren negativ sind, zu einer Zeit, in der die öffentliche Hand zu negativen Nominalzinsen Kredit aufnehmen kann.Aber auch in Grossbritannien deuten die niedrig verlaufenden Renditen der Staatsanleihen darauf hin, dass es Spielraum für höhere öffentliche Ausgaben gibt.Die invertierte Kurve der britischen …

Read More »

Arbeitslosenquote sinkt, aber auch Löhne sinken – Wie steht’s damit?

June 17, 2018

Acht Jahre nach GFC (Global Financial Crisis) sinkt die Arbeitslosigkeit nun endlich auf beiden Seiten des Atlantiks. Was erstaunt, ist aber, dass das Lohnwachstum kaum vom Fleck kommt.Der durchschnittliche Stundenlohn ist in den USA im May gegenüber dem Vorjahr gesunken, wenn man die Inflation  .Für Arbeitnehmer in „Produktion und non-supervisory“ Stellen ist der durchschnittliche Reallohn …

Read More »

Der steilere Zinspfad in Tandem mit der flacheren Ertragskurve

June 14, 2018

Die US-Notenbank hat am Mittwoch wie erwartet den Leitzins (Fed Funds Rate) um 25 Basispunkte (0.25%) erhöht. Das Zielband lautet nun 1,75% bis 2%.Das ist die zweite Zinserhöhung im laufenden Jahr und die siebte im fortbestehenden Zyklus (seit Dezember 2015). Die FOMC-Mitglieder (Offenmarktausschuss) haben zugleich insgesamt vier Zinsschritte für das Jahr 2018 angedeutet. Für das Jahr …

Read More »

Italien und EU Strukturfonds

June 7, 2018

Die neue italienische Regierung beklagt sich darüber, dass sie von der EU ungerecht behandelt wird.Einige der nördlichen EU-Länder können es nicht fassen und schlagen mit der Behauptung zurück: Italien werde von EU-Subventionen überschwemmt.Ein Kolumnist beim Der Spiegel hat sogar in der vergangenen Woche geschrieben, dass die Italiener „aggressive Schnorrer“ seien.Wie sieht es aber in der …

Read More »

Der Fall Italien und Marktdisziplin – von wegen!

June 5, 2018

Wenn ein Land einer Währungsunion beitritt, verliert es die eigene Landeswährung und übernimmt im Gegenzug die Gemeinschaftswährung. Das ist im Fall der EWU der Euro. Die Geldpolitik wird von einer gemeinsamen Zentralbank gestaltet. Das ist die EZB.Das bedeutet, dass die nationalen Regierungen mit dem Beitritt der EWU die Kontrolle über das Geld verlieren. Und das hat …

Read More »

Italiens stagnierende Wirtschaft und Finanzierungssalden der Sektoren

June 3, 2018

Der Fall Italien zeigt, dass die makroökonomische Politik (*) der EU-Behörden nicht funktioniert. Es war Brüssels wirtschaftspolitische Agenda („Sparen: gut, Schulden: schlecht“) in enger Kooperation mit Berlin, die die italienische Misere ausgelöst hat. Die italienische Wirtschaft hat eine sechs Jahre andauernde Rezession durchlaufen.Was wurde Rom dabei verordnet, um die Wirtschaft ins Gleichgewicht zu bringen? Strukturreformen (vorwiegend Massnahmen …

Read More »

Italien und Hindernisse für den Fortschritt im Euroraum

May 31, 2018

Das italienische Finanzministerium hat am Mittwoch zwei Staatsanleihen ausgegeben. Auf der Versteigerung der Papiere mit 5 Jahren Laufzeit (01. März 2023) hat sich eine Rendite von 2.32% ergeben. Die Gebote beliefen sich dabei auf 1,75 Mrd. EUR. Das Ministerium hat 1 Mrd. EUR zugeteilt.Auf der vorhergegangenen Versteigerung (am 27. April 2018) waren die 5-jährigen Anleihen mit …

Read More »

Italien als Aushängeschild für Europas gescheiterte Wirtschaftspolitik

May 25, 2018

Italien ist in aller Munde. Die Regierungsbildung rückt näher. Die beiden Parteien, Lega (rechtsnational) und Fünf Sterne (linkspopulistisch) bieten der EU Stirn: Die neuen Amtsinhaber in Rom lehnen das von Berlin vorgegebene Spardiktat, das in der Eurozone trotz der anhaltenden Nachfrageschwäche mit nach wie hoher Arbeitslosigkeit vorherrscht, entschieden zurück.Der Risikoaufschlag der italienischen Staatsanleihen gegenüber den deutschen Bundesanleihen …

Read More »

Arbeitslosenquote, Lebensstandard und Lohnwachstum

May 22, 2018

Das globale Dividenden-Wachstum betrug im 1Q2018 mehr als 10% und stieg auf 244,7 Mio. USD. Im Vergleich zum Vorjahresquartal markieren die Dividenden damit einen Rekordwert.Der Anstieg ist teilweise auf das Dividenden-Wachstum in den USA zurückzuführen: 113 Mio. USD (+5.2%).Janus Henderson schätzt, dass die Dividenden-Auszahlungen im Jahr 2018 weltweit auf 1‘300 Mrd. USD klettern werden, was …

Read More »

Sparen: Das falsche Rezept der Eurozone

May 18, 2018

Vítor Constâncio, EZB Vice-President erklärt am Mittwoch in einem sensationellen Interview mit FT aus London, dass die Fiscal Austerity in der Eurozone zu weit gegangen ist und drastische Auswirkungen ausgelöst hat.Als ein konkretes Beispiel nennt Constâncio Griechenland. Keine Institution, nicht die EU-Kommission, nicht die EZB, nicht der IWF hat es je für möglich gehalten, geschweige denn …

Read More »

Wie das Cash an der Nullzinsgrenze wieder zur Konkurrenz wird

May 16, 2018

Die Fed bleibt auf Kurs, den Tagesgeldsatz (Fed Funds Rate) weiter anzuheben. Und die Abflachung der US-Renditekurve hält an.Auf dieser Seite des Atlantiks tut sich zwar in Sachen Geldpolitik nicht viel, weil die Kerninflation um die Marke 1% festsitzt, ja sogar gegenwärtig auf 0,7% notiert.Aber François Villeroy de Galdhau hat neulich für eine Verblüffung gesorgt.Der …

Read More »

Vorsicht bei weiteren Zinserhöhungen durch die Fed

May 14, 2018

Die Fed normalisiert die Geldpolitik seit zweieinhalb Jahren, sodass die Bilanz der US-Notenbank im Verhältnis zum BIP schrumpft. Und die Fed Funds Rate, der Tagesdurchschnittssatz für täglich fällige Kredite zwischen Banken steigt im Vergleich zu den Zinsen in wichtigen ausländischen Volkswirtschaften an.Aber wie weit kann die Fed mit dem gegenwärtigen Kurs der Straffung der Geldpolitik gehen?Das …

Read More »