Sunday , September 25 2022
Home / Cafe Liberté / Ach ne?

Ach ne?

Summary:
Wenn ich an die Reaktionen denke wo ich nurhinwies das an mit bedeutet. 1/3, ist schon mal ein ernsthafter Unterschiedhttps://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/bild-umfrage-bei-den-gesundheitsministerien-zeigt-bis-zu-29-prozent-der-corona-t-78857894,view=conversionToLogin.bild.html Und rechnen wir mal nach:8,1 Mio Fälle (also 10 % der Bevölkerung nach 2 Jahren mit der “tödlichsten Epidemie” und ca 116 000 Tote von Leuten mit Corona ziehen wir 30 % ab landen wir bei: 81 200 Die Sterblichkeit geht dann runter auf rund 1 % Die W’keit in D jedes Jahr zu sterben beläuft sich auf:940 000 / 83000000 = 1,1% Ich habe von Anfang an geschrieben diese Epidemie und die Aktionen dagegen haben nichts mit Gesundhheit zu tun: Belege kann man hier finden:

Topics:
Friedrich Dominicus considers the following as important:

This could be interesting, too:

Urs Birchler writes Gratis-Milliarden für die Banken?

Urs Birchler writes EZB: Fehlüberlegung hinter dem neuesten Instrument (TPI)?

Urs Birchler writes Wirtschaftselixier Verrechnungssteuerreform?

Urs Birchler writes Geldpolitik und die Natur

Wenn ich an die Reaktionen denke wo ich nur
hinwies das an <> mit bedeutet. 1/3, ist schon mal ein ernsthafter Unterschied
https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/politik-inland/bild-umfrage-bei-den-gesundheitsministerien-zeigt-bis-zu-29-prozent-der-corona-t-78857894,view=conversionToLogin.bild.html

Und rechnen wir mal nach:
8,1 Mio Fälle (also 10 % der Bevölkerung nach 2 Jahren mit der “tödlichsten Epidemie” und ca 116 000 Tote von Leuten mit Corona ziehen wir 30 % ab landen wir bei: 81 200

Die Sterblichkeit geht dann runter auf rund 1 %

Die W’keit in D jedes Jahr zu sterben beläuft sich auf:
940 000 / 83000000 = 1,1%

Ich habe von Anfang an geschrieben diese Epidemie und die Aktionen dagegen haben nichts mit Gesundhheit zu tun:

Belege kann man hier finden: https://www.q-software-solutions.de/blog/?s=Corona

Komischerweise lag ich offensichtlich vor 2 Jahren schon besser mit meiner Einschätzung als alle Experten die sich andauern in der Öffentlichkeit äußern. Ganz schon schwaches Bild und was für ein Versagen der Wähler nicht mal die einfachsten Fragen zu stellen und darauf Antworten zu verlangen.

Möge es diesen Wählern hundeelend gehen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *