Friday , September 17 2021
Home / Finews / Philip Adler: «In den USA sorgt die Libor-Ablösung für Angstschweiss»

Philip Adler: «In den USA sorgt die Libor-Ablösung für Angstschweiss»

Summary:
Der Countdown läuft. Nicht einmal mehr sechs Monate sind es, bis am 1. Januar 2022 mit der Ablösung des Libor in der Finanzwelt eine neue Ära anbricht, schreibt Philip Adler in seinem Beitrag für finews.first.

Topics:
finews.ch considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

finews.ch writes Bankiertag: Gräben und Mauern überspringen

finews.ch writes Ralph Hamers: Für einmal positives Zeichen aus den Niederlanden

finews.ch writes Finma: Vermögensverwalter sollen sich beeilen

finews.ch writes Steuerstreit: US-Senator nimmt Mirabaud ins Fadenkreuz

Philip Adler: «In den USA sorgt die Libor-Ablösung für Angstschweiss»

Der Countdown läuft. Nicht einmal mehr sechs Monate sind es, bis am 1. Januar 2022 mit der Ablösung des Libor in der Finanzwelt eine neue Ära anbricht, schreibt Philip Adler in seinem Beitrag für finews.first.

About finews.ch
finews.ch
finews.ch richtet sich an alle Beschäftigten in der Finanzbranche, also an Banker und Versicherer, aber auch an Fondsmanager, unabhängige Vermögensverwalter, Headhunter, Juristen, Treuhänder und IT-Fachleute – im Prinzip an alle Akteure auf dem Schweizer Finanzplatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *