Sunday , July 5 2020
Home / Finews / Deutsche Bank holt Superreichen-Beraterin von der UBS zurück

Deutsche Bank holt Superreichen-Beraterin von der UBS zurück

Summary:
Die Deutsche Bank will ihr Wachstum in Osteuropa verstärken. Dafür holt sie eine Top-Kaderfrau von der Schweizer Grossbank UBS zurück, die sich zuletzt mit Superreichen beschäftigt hat.

Topics:
finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Ruvercap: Investoren reichen Strafanzeige ein

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Peter Schmid: «Die normalen Kunden kommen oftmals zu kurz»

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Dietrich Grönemeyer: «Ich gehöre zur Risikogruppe»

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Loanboox stösst ins Territorium der Investmentbanken vor

Deutsche Bank holt Superreichen-Beraterin von der UBS zurück

Die Deutsche Bank will ihr Wachstum in Osteuropa verstärken. Dafür holt sie eine Top-Kaderfrau von der Schweizer Grossbank UBS zurück, die sich zuletzt mit Superreichen beschäftigt hat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *