Monday , October 26 2020
Home / Cash / LSE will Borsa Italiana an Euronext verkaufen

LSE will Borsa Italiana an Euronext verkaufen

Summary:
SIX hat ein nicht bindendes Kaufangebot für die italienische Börse abgegeben.Die LSE und die Euronext seien in exklusive Verhandlungen eingetreten und loteten nun die Details einer Übernahme aus, teilten beide Parteien am Freitag mit. Euronext hatte gemeinsam mit der italienischen Staatsbank Cassa Depositi e Prestiti (CDP) und dem italienischen Institut Intesa Sanpaolo eine Offerte für die zum Verkauf stehende Borsa Italiana eingereicht. Bei der Schweizer Börsenbetreiberin SIX hat man die Ankündigung exklusiver Verkaufsverhandlungen mit der Euronext "zur Kenntnis genommen", wie ein SIX-Sprecher auf Anfrage der Nachrichtenagentur AWP sagte. SIX hatte ein nicht bindendes Kaufangebot für die italienische Börse abgegeben. Als dritter Interessent hatte auch die Deutsche Börse ihren Hut in

Topics:
Cash News considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash News writes Ultimatum in Belarus gegen Lukaschenko endet – Massenprotest startet

Cash News writes Zeitung – Japanische Airline ANA will 3500 Jobs streichen

Cash News writes Wachstumsmarkt – Erneuerbare Energien erhalten Schub durch Covid-Krise

Cash News writes Zwei von sieben Regierungssitzen in Basel-Stadt neu zu besetzen

LSE will Borsa Italiana an Euronext verkaufen

SIX hat ein nicht bindendes Kaufangebot für die italienische Börse abgegeben.

Die LSE und die Euronext seien in exklusive Verhandlungen eingetreten und loteten nun die Details einer Übernahme aus, teilten beide Parteien am Freitag mit. Euronext hatte gemeinsam mit der italienischen Staatsbank Cassa Depositi e Prestiti (CDP) und dem italienischen Institut Intesa Sanpaolo eine Offerte für die zum Verkauf stehende Borsa Italiana eingereicht.

Bei der Schweizer Börsenbetreiberin SIX hat man die Ankündigung exklusiver Verkaufsverhandlungen mit der Euronext "zur Kenntnis genommen", wie ein SIX-Sprecher auf Anfrage der Nachrichtenagentur AWP sagte. SIX hatte ein nicht bindendes Kaufangebot für die italienische Börse abgegeben. Als dritter Interessent hatte auch die Deutsche Börse ihren Hut in den Ring geworfen.

Die Borsa Italiana gehört dem Londoner Börsenbetreiber LSE, der die Tochter verkaufen muss, um von der EU-Wettbewerbsbehörde grünes Licht für die 27 Mrd. Dollar teure Übernahme des Datenanbieters Refinitiv zu bekommen. Die Mailänder Börse ist Insidern zufolge zwischen 3 und 4 Mrd. Euro wert.

Dieser Artikel wurde cash von Investrends.ch zur Verfügung gestellt.
Verpassen Sie keine News zu aktuellen Themen aus der Fonds- und Asset-Management-Branche. Investrends.ch liefert Ihnen im Newsletter zweimal wöchentlich die Zusammenfassung der Nachrichten und informiert Sie über Sesselwechsel und wichtige Veranstaltungen. Hier abonnieren
About Cash News
Cash News
Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *