Sunday , August 1 2021
Home / Cash News
Cash News

Cash

Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.

Articles by Cash

LGIM ernennt Leiter für den Bereich Wholesale & Retail Distribution

2 days ago

Steven de Vries, Head of Wholesale & Retail Distribution EMEA bei Legal & General Investment (Bild: ZVG)Steven de Vries hat bereits seine Tätigkeit in der Funktion als Head of Wholesale & Retail Distribution EMEA bei Legal & General Investment (LGIM) aufgenommen, wie der Vermögensverwalter am Donnerstag bekannt gab. De Vries wird die Wholesale- und Retail-Aktivitäten des Unternehmens in Kontinentaleuropa leiten und an Honor Solomon, Head of Retail EMEA berichten. De Vries löst Simon Hynes ab, der Anfang des Jahres in den Ruhestand trat.
De Vries wird dafür verantwortlich sein, die Wachstumspläne von LGIM in Kontinentaleuropa, insbesondere in Deutschland, Italien und der Schweiz voranzutreiben. Dabei soll er seine umfangreiche Erfahrung in der engen Zusammenarbeit mit einer Reihe von

Read More »

Erneuter Rückgang des KOF Konjunkturbarometers

2 days ago

Trotz Rückgang des KOF-Konjunkturbarometers bleiben die Aussichten für die Schweizer Wirtschaft gut. (Bild: Shutterstock.com/HTWE)Die Schweizer Wirtschaft ist weiterhin auf einem starken Expansionskurs, auch wenn das hohe Tempo der vergangenen Monate wohl nicht durchgehalten werden kann. Wie die Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich am Freitag mitteilte, sinkt das KOF-Konjunkturbarometer im Juli um 3,5 Punkte auf 129,8 Zähler. Im Juni stand das Barometer noch bei 133,3 (revidiert von 133,4) und im Mai sogar bei 143,6 (revidiert von 143,7).
KOF-Konjunkturbarometer
Quelle: KOFTrotz dieses nun zweiten Rückgangs in Folge deute das KOF-Konjunkturbarometer mit seinem überdurchschnittlichen Wert auf eine sehr günstige Konjunkturentwicklung in den kommenden Monaten hin, so die KOF.

Read More »

SNB mit 43,5 Mrd. Franken Gewinn im ersten Halbjahr

2 days ago

Die SNB erzielt in den ersten sechs Monaten dieses Jahres einen hohen Gewinn. (Bild: Shutterstock.com/Distinctive Shots)Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat im ersten Halbjahr 2021 einen Gewinn in Höhe von 43,5 Mrd. CHF erzielt, wie sie am Freitag mitteilte. Nach einem Gewinn von 37,7 Mrd. CHF im ersten Quartal dieses Jahres sind im zweiten Quartal somit nochmals 5,8 Mrd. CHF dazu gekommen.
Der Gewinn auf den Fremdwährungspositionen betrug 44,5 Mrd. CHF. Auf dem unveränderten Gold­bestand resultierte ein Bewertungsverlust von 1,4 Mrd. CHF. Das Gold wurde per Ende Juni 2021 zu 52’267 CHF pro Kilo gehandelt (Ende 2020: 53’603 Franken). Der Gewinn auf den Franken­positionen belief sich auf 0,6 Mrd. CHF. Er resultierte im Wesentlichen aus den erhobenen Negativzinsen auf

Read More »

Neue Chefin für ESG und strategischen Aktivismus bei Eurizon

2 days ago

Federica Calvetti, Head of ESG & Strategic Activism, EurizonFederica Calvetti ist neu als Head of ESG & Strategic Activism in der Investmentabteilung von Eurizon tätig, wie die Vermögensverwaltungsgesellschaft der Intesa Sanpaolo Gruppe am Freitag bekanntgab. Das ESG & Strategic Activism Team vertritt die Anliegen und Visionen des Unternehmens auf internationaler Ebene in Umwelt-, Sozial- und Governance-Fragen.
Calvetti verfügt laut Medienmitteilung über langjährige internationale Erfahrung im Bereich der nachhaltigen Finanzwirtschaft, die sie in verschiedenen Funktionen bei der Deutschen Bank gesammelt hat, wo sie unter anderem ESG-Themen für den Fremdkapitalmarkt mit Fokus auf Firmenkunden verantwortete. Sie engagierte sich auch in Arbeitsgruppen der International Capital Markets

Read More »

Union Investment mit neuem Leiter des institutionellen Geschäfts

2 days ago

Harald Rieger, Leiter des institutionellen Geschäfts, Union Investment Gruppe. (Bild: ZVG)Harald Rieger übernimmt spätestens zum 1. August 2022 die Leitung des institutionellen Geschäfts der Union Investment Gruppe, wie das Unternehmen diese Woche mitteilte. Er folgt auf André Haagmann, der im März 2022 in den Vorstand der Union Asset Management Holding wechselt. Rieger wird zeitgleich zum Geschäftsführer der Union Investment Institutional GmbH berufen.
Der 44-jährige Rieger studierte in Hamburg, Edinburgh und Frankfurt Wirtschaftswissenschaften. Nach insgesamt zehn Jahren bei der Deutschen Bank, unter anderem mit Stationen im Vertrieb der Bereiche Fixed Income und Private Wealth Management, wechselte er vor 14 Jahren zur DWS. Nachdem er als Leiter der Investment-Spezialisten für die

Read More »

Aktien New York Schluss: Anleger machen Kasse vor dem Wochenende

2 days ago

Frische US-Konjunkturdaten hatten nur wenig Einfluss auf die Notierungen. So entwickelten sich die Konsumausgaben nach einem schwächeren Vormonat im Juni wieder robust. Zudem legten die Arbeitskosten im zweiten Quartal weniger deutlich zu als erwartet. Auch das Geschäftsklima in der Region Chicago hellte sich im Juli überraschend auf. Das US-Konsumklima trübte sich im Juli hingegen ein, wenn auch nicht ganz so stark wie bisher gedacht.
Unter den Einzelwerten standen die Aktien von Amazon ganz klar im Mittelpunkt des Anlegerinteresses und sackten als Schlusslicht im Nasdaq 100 um 7,6 Prozent ab. Zwar profitierte der Konzern im zweiten Quartal weiter vom Trend zum Einkauf im Internet und boomenden Cloud-Diensten, doch lässt der Schwung allmählich nach. Langsameres Wachstum und höhere

Read More »

Devisen: Euro gibt nach

2 days ago

Zum Franken kostete der Euro am Freitagabend ebenfalls etwas weniger (1,0746 Franken nach 1,0770 Franken am Mittag). Der Greenback geht derweil bei 0,9058 Franken um.
Im Verlauf stützten robuste Konjunkturdaten aus den USA den Dollar. So hat die Konsum- und Einkommensentwicklung in den USA im Juni die Märkte positiv überrascht. Auch das von der Universität Michigan erhobene Verbrauchervertrauen sowie die Geschäftsklima in der Region Chicago fielen besser als erwartet aus./jsl/edh/he
(AWP)

Read More »

Weltgrösster Kupferproduzent steigert Gewinn um mehr als 800 Prozent

2 days ago

Der eigenen Angaben zufolge weltgrösste Kupferproduzent Codelco hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr 2021 um 868 Prozent gesteigert. Der chilenische Staatskonzern erwirtschaftete einen Erlös von 3,675 Milliarden US-Dollar für den Fiskus südamerikanischen Landes, wie der Präsident des Direktoriums, Juan Benavides, am Freitag mitteilte. Das war fast zehnmal soviel wie im Vorjahreszeitraum und das beste Ergebnis der vergangenen zehn Jahre.

Read More »

Lieferprobleme – Keine Chips, keine Container – Engpässe kosten Milliarden

2 days ago

Die Probleme hängen mit der Pandemie zusammen, die in immer neuen Wellen über den Globus rollt. So stehen bei vielen Autobauern Bänder still, weil Computer-Chips aus Asien fehlen. Reedereien wie Hapag-Lloyd klagen über Container-Mangel und Engpässe bei verfügbaren Schiffen.
Zusätzlich lasten die Flutkatastrophen in Deutschland und China auf den Lieferketten. Die Engpässe stellten die deutsche Wirtschaft noch für eine geraume Zeit vor erhebliche Probleme, warnt DIHK-Aussenwirtschaftschef Volker Treier. Laut dem Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) werden sie die Industrieproduktion noch bis weit ins laufende Sommmer-Quartal hinein belasten.
"Für das gesamte Jahr 2021 dürften sich die Verluste für die deutsche Volkswirtschaft auf rund 25 Milliarden Euro belaufen", schätzt

Read More »

US-Anleihen legen zu

2 days ago

Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Freitag zugelegt. Eine allgemein trübe Stimmung an den Finanzmärkten habe den Festverzinslichen vor dem Wochenende Auftrieb verliehen, hiess es von Marktbeobachtern. Der Terminkontrakt für zehnjährige Treasuries (T-Note-Future) stieg um 0,20 Prozent auf 134,47 Punkte. Die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen fiel im Gegenzug auf 1,24 Prozent.

Read More »

Aktien New York Schluss: Dow wieder auf Rekordjagd

3 days ago

Der Dow Jones Industrial verbuchte ein Rekordhoch von knapp 35 172 Punkten und stieg letztlich um 0,44 Prozent auf 35 084,53 Zähler. Auch der marktbreite S&P 500 erklomm einen weiteren Höchststand und rückte schliesslich um 0,42 Prozent auf 4419,15 Punkte vor. Für den Nasdaq 100 ging es um 0,20 Prozent auf 15 048,36 Punkte aufwärts.
Frische Konjunkturdaten reduzierten die Sorgen um die US-Inflation und die Frage, wie lange die US-Notenbank ihre ultralockere Politik beibehalten wird. Aktuelle Daten zum US-Bruttoinlandsprodukt zeigten, dass die Verbraucherausgaben im zweiten Quartal stark waren, auch wenn das Gesamtwachstum hinter den Erwartungen zurückgeblieben war. Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung ging in der vergangenen Woche zwar zurück, war aber immer noch höher

Read More »

Fed gibt erste Signale in Richtung geldpolitischen Wendepunkt

3 days ago

Die US-Notenbank kurbelt die Wirtschaft weiter an. (Bild: Shutterstock.com/thomas Barrat)Die Federal Reserve bleibt bei ihrem Kaufprogramm für Anleihen. Auch den Leitzins belässt sie in der Bandbreite zwischen 0% und 0,25% unverändert. So soll die Wirtschaft weiter angekurbelt werden, obwohl die Inflation stärker ausfällt, als von den Notenbankern erwartet. Das haben die Notenbankgouverneure in der zweitägigen Sitzung des Offenmarktausschusses beschlossen und am Mittwoch bekannt gegeben.
Mit Fortschritten bei Impfungen und starker politischer Unterstützung hätten sich die Indikatoren für Wirtschaftstätigkeit und Beschäftigung weiter verbessert, heisst es im Statement. Dennoch hänge der Weg der Wirtschaft weiterhin vom Verlauf des Virus ab. Die Fortschritte bei den Impfungen würden

Read More »

Nachhaltig investieren ist Teil unserer Identität

3 days ago

Swiss Life Asset Managers sieht in der "Low Carbon Economy" vielversprechende Anlagechancen. (Bild: Shutterstock.com/GLF Media)Nachhaltigkeit ist ein Megatrend, der nicht nur die globale Wirtschaft vor einen grundlegenden Wandel stellt, sondern auch das Bewusstsein der Menschen für soziale Themen und – vor allem mit Blick auf den Klimawandel – für Umweltthemen schärft. Beim Wandel hin zu mehr Nachhaltigkeit spielt der Finanzsektor eine Schlüsselrolle, da er hohe Beträge an privatem Kapital für nachhaltige Investitionen mobilisieren und damit Investitionen in Sektoren lenken kann, die Nachhaltigkeitsinnovationen in der Wirtschaft fördern bzw. dazu beitragen. Voraussetzung für nachhaltige Investitionen ist die Ausrichtung an bzw. Verknüpfung von Kapitalflüssen mit

Read More »

Impact Investing – wo und wie man den grössten Unterschied macht

3 days ago

Nandita Sahgal-Tully, Managing Director bei ThomasLloyd Group, London"Unser Fokus lag bisher auf Investitionen in nachhaltige Infrastruktur – wie Solarenergie und erneuerbare Energien – in wachstumsstarken und aufstrebenden Märkten in Asien, insbesondere in Indien und den Philippinen, aber wir planen noch mehr, denn wir sehen viele Möglichkeiten in Bangladesch, Sri Lanka und Vietnam, wo die Herausforderungen im Energiebereich sehr ähnlich sind", erklärt Nandita Sahgal-Tully, Managing Director bei ThomasLloyd.
Infrastruktur in Asien sei die herausragende Investitionsmöglichkeit des 21. Jahrhunderts, sagt sie. In Asien lebt bereits die Hälfte der Weltbevölkerung, es ist die am schnellsten wachsende Wirtschaftsregion der Welt mit einer Bevölkerung, die in den nächsten 25 Jahren um mehr

Read More »

Graubündner KB wächst stark dank Anlagegeschäft

3 days ago

Die Graubündner Kantonalbank konnte den Gewinn im ersten Halbjahr 2021 auf 112,1 Mio. CHF steigern. (Bild: ZVG)Die Graubündner Kantonalbank (GKB) konnte im ersten Halbjahr 2021 den Gewinn im Vergleich zur Vorjahresperiode um 17,6% auf 112,1 Mio. CHF steigern, wie die Bank am Donnerstag mitteilte. Der Geschäftserfolg (CHF 127,1 Mio./ +31,3%) profitierte von deutlich höheren Erträgen aus dem Anlagegeschäft und Erträgen auf den Finanzanlagen-Wertschriften. Der Gewinn je Partizipationsschein stieg gegenüber der Vorjahresperiode um +20.1% auf 44,60 CHF.
"Das Halbjahresergebnis mit einem Wachstum im Kommissionsgeschäft von stolzen 41,4% bestätigt uns, dass wir strategisch die Segel mit dem Ausbau des Anlagegeschäfts und den Beteiligungen im Vermögensverwaltungsgeschäft richtig gesetzt

Read More »

T. Rowe Price Group kündigt CEO-Nachfolge an

3 days ago

T. Rowe Price Group hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass Bill Stromberg, Vorsitzender des Verwaltungsrats, CEO und Vorsitzender des Management-Komitees des Unternehmens per 31. Dezember 2021, nach 35 Jahren im Unternehmen, in den Ruhestand treten wird. Er wird dem Verwaltungsrat weiterhin als nicht-exekutiver Vorsitzender angehören.
Per 1. Januar 2022 wird Rob Sharps, der derzeitige President, Head of Investments, Group Chief Investment Officer (CIO) von T. Rowe Price und Mitglied des Management Committee des Unternehmens, die Nachfolge vonStromberg antreten. Sharps wird President und CEO und übernimmt den Vorsitz der Geschäftsleitung. Zu diesem Zeitpunkt wird er auch Mitglied des Verwaltungsrats.
Sharps kam 1997 als Aktienanalyst zu T. Rowe Price. Seine Rolle und sein Einfluss im

Read More »

Amazon steigert Gewinn kräftig – Anleger dennoch enttäuscht

3 days ago

Der weltgrösste Online-Händler Amazon hat im zweiten Quartal weiter vom Trend zum Einkauf im Internet und boomenden Cloud-Diensten profitiert. In den drei Monaten bis Ende Juni stieg der Nettogewinn im Jahresvergleich um 50 Prozent auf 7,8 Milliarden Dollar (6,6 Mrd Euro), wie Amazon am Donnerstag nach US-Börsenschluss bekanntgab. Die Erlöse wuchsen um 27 Prozent auf 113,1 Milliarden Dollar. Damit knackte Amazon im dritten Quartal in Folge die Marke von 100 Milliarden Dollar. Anleger reagierten dennoch enttäuscht und liessen die Aktie nachbörslich zunächst um vier Prozent fallen.

Read More »

Bellevue vervierfacht Konzerngewinn

3 days ago

André Rüegg, CEO BellevueBellevue erzielte im ersten Halbjahr 2021 einen Konzerngewinn von 22,5 Mio. CHF, das ist eine Zunahme um das Vierfache im Vergleich zur Vorjahresperiode (5,5 Mio. CHF), wie die Gruppe am Donnerstag mitteilte. Die Kundenvermögen stiegen um 20% auf einen neuen Höchststand von 14,4 Mrd. CHF. Dank den signifikant höheren durchschnittlich verwalteten Kundenvermögen konnte die Ertragskraft um über 50% auf 73,6 Mio. CHF (Vorperiode: 48,6 Mio. CHF) gesteigert werden. Der Nettoneugeld-Zufluss betrug 682 Mio. CHF (annualisiertes Nettoneugeld-Wachstum von 11%). "Es freut mich, dass wir dank unseres langjährigen Leistungsausweises verstärkt Neugeld von unterschiedlichen Kundengruppen anziehen. Die gesteigerten Kundenvermögen ergeben ein neues Ertragsniveau und stellen die

Read More »

Robeco geht Partnerschaft mit Quintet ein

3 days ago

Robeco und die Quintet Private Bank legen eine USD-Green-Bond-Strategie auf. (Bild: Shutterstock.com/Monthira)Im Vorfeld des Booms am Markt für USD-Green Bonds, der angesichts der ehrgeizigen Energiewendepläne der US-Regierung erwartet wird, sind Robeco und die Quintet Private Bank eine Partnerschaft eingegangen, um eine der ersten USD-Green-Bond-Strategien Europas aufzulegen, wie einer Medienmitteilung vom Donnerstag zu entnehmen ist.
Der RobecoSAM US Green Bonds – eine Abspaltung des im letzten Jahr aufgelegten RobecoSAM Global Green Bonds – bietet ein diversifiziertes Exposure gegenüber dem Green Bond-Markt in den USA. Er begünstigt positive Umwelteffekte und soll gleichzeitig langfristiges Kapitalwachstum oberhalb der Wertentwicklung des Bloomberg Barclays MSCI USD Green Bond Index

Read More »

Archegos lastet deutlich auf dem Ergebnis der Credit Suisse

3 days ago

Das US-Hedgefond-Debakel Archegos hinterlässt deutliche Spuren im Resultat der Credit Suisse. (Bild: Shutterstock.com/Pincasso)Das US-Hedgefond-Debakel Archegos hat das Resultat der Credit Suisse im zweiten Quartal 2021 mit einem Verlust von 594 Mio. CHF stark belastet. Der den Aktionären zurechenbare Reingewinn ging im Vorjahresvergleich um 78% auf 253 Mio. CHF zurück. Der ausgewiesene Vorsteuergewinn fiel um 48% auf 813 Mio. CHF. Auch ohne Berücksichtigung von wesentlichen Positionen und Archegos verzeichnete die Bank einen gegenüber dem zweiten Quartal 2020 um 11% tieferen bereinigten Vorsteuergewinn in Höhe von 1,3 Mia. CHF, wie die Credit Suisse am Donnerstag mitteilte.
Der bereinigte Nettoertrag, ohne Berücksichtigung von wesentlichen Positionen und Archegos, ging im

Read More »

Politik – US-Kongress streitet über Schuldenobergrenze – Gefahr von Regierungsstillstand

9 days ago

Ohne eine Erhöhung durch das Parlament ist das Limit der demokratischen Finanzministerin Janet Yellen in Höhe von 28,5 Billionen Dollar Ende des Monats ausgereizt. Yellen könnte dann mit Überbrückungsmassnahmen nur für kurze Zeit einen "government shutdown" abwenden, bei dem viele Bundesbehörden aus Geldmangel den Betrieb einstellen müssten. Dies passierte im vergangenen Jahrzehnt schon drei Mal – zuletzt um die Jahreswende 2019. Der Republikaner-Chef im Senat, Mitch McConnell, warnte am Mittwoch, es sei unwahrscheinlich, dass Mitglieder seiner Partei einer Erhöhung der Schuldenobergrenze zustimmen würden.
Die Republikaner haben sich frühzeitig im Senat auf die Position verständigt, dass Erhöhungen von Schuldenobergrenzen stets mit Ausgabenkürzungen einhergehen sollten. Doch der

Read More »

DBRS belässt Rating der Schweiz bei “AAA” mit Ausblick stabil

9 days ago

Die Ratingagentur DBRS Morningstar belässt das Kreditrating der Schweizerischen Eidgenossenschaft bei "AAA" mit einem stabilen Ausblick. Trotz des Corona-Schocks seien die Fundamentaldaten der Schweiz bezüglich Kreditwürdigkeit solide geblieben, heisst es in einer Mitteilung der US-Agentur vom Freitag.

Read More »

US-Wachstumsstrategie der SIX setzt sich fort

9 days ago

Im Einklang mit ihrer internationalen Wachstumsstrategie bietet SIX ihre Verwahrungsdienstleistungen nun auch in den USA an. (Bild: Shutterstock.com/Chaay_Tee)Im Einklang mit ihrer internationalen Wachstumsstrategie bietet SIX ihre Verwahrungsdienstleistungen nun auch in den USA an, wie der Schweizer Finanzmarktinfrastrukturanbieter am Mittwoch mitteilte. So könne SIX den Kunden unabhängig von der Zeitzone, in der sie sich befinden, Support bieten, über die Kontinente hinweg relevantes Marktwissen zusammentragen und für den US-amerikanischen Markt spezifisches Know-how aufbauen, das dann für Schweizer und internationale Akteure sowie für vor Ort ansässige bestehende und potenzielle Kunden verfügbar sei.
Für Finanzinstitute mit Sitz in den USA biete die Expansion auch die Chance, auf

Read More »

Neuberger Berman erhält Milliarden-Mandat

9 days ago

Neuberger Berman erhält ein grossen Mandat in Grossbritannien. (Bild: ZVG)Der unabhängige Investment Manager Neuberger Berman erhält ein Multi-Asset-Kreditmandat in Höhe von 1,6 Mrd. CHF von Brunel Pension Partnership, einem der grössten staatlichen Rentensysteme (LGPS) im Vereinigten Königreich. Mit der gewählten Investment-Strategie soll unter anderem der Klimawandel bekämpft werden, wie es in einer Medienmitteilung vom Freitag heisst.
Die Klimawandel-Multi-Asset-Kreditstrategie investiert in eine Vielzahl von Kreditsektoren mit einem Schwerpunkt auf Sub-Investment-Grade-Krediten. Sie zielt darauf ab, den Kassakurs im Verlauf des Zyklus um 4% bis 5% pro Jahr zu übertreffen. Die Strategie wurde so gestaltet, dass sie das Portfolio in Einklang mit dem Pariser Klimaabkommen bringt. Bis

Read More »

Alternative Anlagen machen Portfolio krisenfester

9 days ago

Eine Möglichkeit, sein Portfolio auf die steigende Komplexität einzustellen, ist die Beimischung oder der Ausbau des Anteils Alternativer Anlagen. (Bild: Shutterstock.com/Olivier Le Moal)Über viele Jahre war Inflation kein Thema an den Kapitalmärkten. In den vergangenen Monaten hat sich das jedoch geändert: Im Mai lag die Teuerung in den USA bei 5% – der höchste Wert seit 2008. Während einige Marktteilnehmer den inflationären Trend für vorübergehend halten, gehen andere von langfristig höheren Preissteigerungen aus. Zu Niedrigzins und hoch bewerteten Aktienmärkten kommt mit der Inflationsunsicherheit also noch eine weitere Herausforderung für Investoren.
"Eine Möglichkeit, sein Portfolio auf die steigende Komplexität einzustellen, ist die Beimischung oder der Ausbau des Anteils

Read More »

Edmond de Rothschild AM verstärkt Healthcare-Team

9 days ago

Sébastien Malafosse, Aktienfondsmanager und Co-Manager des Edmond de Rothschild Fund Healthcare (Bild: ZVG)Sébastien Malafosse ist im Juli als Aktienfondsmanager zu Edmond de Rothschild Asset Management gestossen. Er berichtet von Paris aus an Christophe Foliot und Jacques-Aurélien Marcireau, Co-Heads of Equities. Malafosse ist auf den Gesundheitssektor spezialisiert und neben Adeline Salat-Baroux Co-Manager des Edmond de Rothschild Fund Healthcare, einem Fonds mit SRI-Label und einem verwalteten Vermögen von knapp 500 Mio. Euro, wie es in einer Medienmitteilung vom Donnerstag heisst. Zum Healthcare-Team gehört auch der Analyst Bartlomiej Szabat-Iriaka, der einen Doktortitel in Pharmazie und einen MSc in Finanzen der EM Lyon Business School besitzt.
Malafosse verfügt über fast 15 Jahre

Read More »

PGIM Fixed Income ernennt Principal Economist

9 days ago

Magdalena Polan, Principal Economist, PGIM Fixed Income (Bild: ZVG)PGIM Fixed Income hat Magdalena Polan mit sofortiger Wirkung für die neu geschaffene Position als Principal Economist eingestellt, welche die wichtigsten Schwellenländer in Mitteleuropa und im Nahen Osten abdeckt. Sie wird von London aus arbeiten.
Polan ist ein leitendes Mitglied des Global Macroeconomic Research Teams von PGIM Fixed Income, das von Nathan Sheets geleitet wird, einem früheren Staatssekretär des US-Finanzministeriums für internationale Angelegenheiten, wie einer Medienmitteilung vom Donnerstag zu entnehmen ist. Er war zuvor beim Federal Reserve Board tätig, zuletzt als Leiter der Abteilung für internationale Finanzen und FOMC-Volkswirt.
Zuvor war Polan bei Legal & General Investment Management tätig, wo

Read More »

Aktien New York Schluss: Rekordjagd – Snap treibt Social-Media-Aktien an

9 days ago

"Die Quartalsberichte überraschen nach wie vor auf positive Weise", schrieb Analyst Craig Erlam vom Broker Oanda. Die Investoren seien von den Zahlen der Unternehmen begeistert und auch mit Blick auf die kommenden Wochen optimistisch gestimmt.
Der Dow legte um 0,68 Prozent auf 35 061,55 Zähler zu. Auf Wochensicht steht für den Index ein Gewinn von gut 1 Prozent zu Buche. Der S&P 500 stieg um 1,01 Prozent auf 4411,79 Zähler. Für den Nasdaq 100 ging es mit 1,15 Prozent auf 15 111,79 Zähler noch etwas weiter nach oben.
Für Furore sorgten die Aktien von Snap: Sie schossen um fast 24 Prozent nach oben auf den höchsten Stand seit dem Börsengang vor mehr als vier Jahren. Das Technologie- und Social-Media-Unternehmen hatte zuletzt mit neuen Angeboten vor allem unter jungen Menschen viele neue,

Read More »

Drohender Zahlungsausfall: US-Regierung will neue Schuldenobergrenze

9 days ago

Die aktuelle Schuldenobergrenze läuft Ende Juli aus, womit die US-Regierung keine neuen Schulden zur Begleichung ihrer Ausgaben mehr machen kann. Von August an müsste das Finanzministerium zu "ausserordentlichen Massnahmen" greifen, um einen Zahlungsausfall zu verhindern, warnte Yellen. Wegen der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sei es sehr unsicher, wie lange sich die Regierung so finanzieren könne. Allein am 1. Oktober stünden gesetzlich verankerte Zahlungen von 150 Milliarden US-Dollar (127,5 Milliarden Euro) an.
Das unabhängige Haushaltsamt des Kongresses (CBO) schätzt, dass der Regierung ohne neue Schuldenobergrenze "höchstwahrscheinlich" im Oktober oder November das Geld ausginge. Ohne Einigung wird die Obergrenze im August auf den Wert von 2019 zurückfallen, 22 Billionen Dollar,

Read More »

USA kaufen weitere 200 Millionen Impfdosen von Biontech und Pfizer

9 days ago

Die USA kaufen weitere 200 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs der Hersteller Biontech und Pfizer. Damit treffe die Regierung Vorbereitungen für die Impfung jüngerer Kinder und möglicherweise nötige Auffrischungsimpfungen für Erwachsene, erklärte die Sprecherin des Weissen Hauses, Jen Psaki, am Freitag in Washington. "Wir bereiten uns auf alle Möglichkeiten vor."

Read More »