Monday , July 13 2020
Home / Cash News
Cash News

Cash

Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.

Articles by Cash

Zahlungsdienstleister – Wirecard nun auch im Visier der US-Justiz

5 days ago

Das Justizministerium in Washington untersuche eine etwaige Verwicklung Wirecards in einen 100 Millionen Dollar schweren Fall von Bankbetrug im Zusammenhang mit einer Online-Handelsplattform für Marihuana, berichtete die Zeitung am Mittwoch unter Berufung auf mit den Ermittlungen vertraute Personen. In der Angelegenheit würden bereits zwei Geschäftsleute beschuldigt. Ihnen werde vorgeworfen, sich mit Zahlungsabwicklern und weiteren Parteien abgesprochen zu haben, um US-Banken zu täuschen. Diese sollten demnach dazu gebracht werden, Kreditkartenzahlungen für Marihuana-Produkte zu bestätigen. Es werde geprüft, ob Wirecard dabei eine entscheidende Rolle gespielt habe, berichtete das Blatt.
Das Ministerium lehnte eine Stellungnahme ab. Zu dem Thema wolle man sich "zu diesem Zeitpunkt" nicht

Read More »

+++Coronavirus-Update+++ – Coronavirus: USA verzeichnen grössten Anstieg an Neuinfektionen – Mehrheit will Corona-Warn-App laut Umfrage nicht installieren

5 days ago

05:20
56 Prozent der Schweizer Bevölkerung wollen die Corona-Warn-App des Bundes nicht auf ihrem Handy installieren. Laut einer Comparis-Umfrage glauben viele Personen nicht an den Nutzen der App, und sie fürchten sich vor einer Verletzung des Datenschutzes.
Den vollständigen Bericht finden Sie hier.
+++
05:00
Die Vereinigten Staaten melden nach offiziellen Angaben mehr als 59’000 Neuinfektionen. Wie aus einer Zählung der Nachrichtenagentur Reuters hervorgeht, entspricht dies dem grössten Anstieg an Coronavirus-Fällen, der bislang innerhalb eines Tages von einem Land verzeichnet wurde. Es ist der zweite Tag in Folge, an dem die Zahl der Todesopfer binnen 24 Stunden um mehr als 900 steigt. Die Vereinigten Staaten verzeichnen insgesamt über drei Millionen Infizierte und 132’000 Todesfälle im

Read More »

Zahlen – Betriebsergebnis von SAP legt in Corona-Krise zu

5 days ago

Das Betriebsergebnis sei im zweiten Quartal währungsbereinigt um sieben Prozent auf 1,96 Milliarden Euro geklettert, teilte der Walldorfer Dax-Konzern am Mittwochabend unter Berufung auf vorläufige Zahlen mit. "Unsere schnelle Reaktion auf die Krise auf der Kostenseite förderte einen starken Anstieg des Betriebsergebnisses und der Marge", sagte Finanzchef Luka Mucic. Um die Kosten zu zügeln, stellt SAP seit Beginn der Pandemie weniger neue Mitarbeiter ein und verzichtet auf Geschäftsreisen. Die am Aktienmarkt vielbeachtete operative Marge kletterte um 1,6 Prozentpunkte auf 28,9 Prozent. SAP bestätigte die Prognose für das Gesamtjahr.
Im April hatte Europas wertvollster Technologiekonzern in Reaktion auf die Krise den Ausblick für das Gesamtjahr gesenkt und dies damit begründet, dass das

Read More »

Umfragen: Enges Rennen von Duda und Trzaskowski vor Wahl in Polen

5 days ago

Der von der nationalkonservativen Regierungspartei PiS gestellte Duda kann demnach mit 46 bis 47,3 Prozent der Stimmen rechnen, wie Umfragen der Meinungsforschungsinstitute Ibris, Kantar und United Surveys zeigen.
Auf seinen Rivalen Trzaskowski, der für das liberalkonservative Bündnis "Bürgerkoalition" (KO) an den Start geht, entfallen demnach 45,9 bis 47,5 Prozent.
Die Stichwahl findet am Sonntag, den 12. Juli, statt. Im zweiten Wahlgang reicht eine einfache Stimmenmehrheit für den Sieg.
In Polen amtiert der Präsident fünf Jahre. Das Staatsoberhaupt repräsentiert das Land nicht nur nach aussen. Der Präsident hat auch Einfluss auf die Aussenpolitik, er ernennt den Ministerpräsidenten sowie das Kabinett und ist im Kriegsfall Oberkommandierender der polnischen Streitkräfte.
(SDA)

Read More »

Erneut Demonstrationen und Unruhen in Serbien

5 days ago

Die Polizei setzte nach Medienberichten wieder Tränengas und Knüppel gegen die Demonstranten ein. Auch berittene Polizei kam zum Einsatz. Die Demonstranten warfen Steine und Feuerwerkskörper auf die Polizisten.
In Belgrad riegelten starke Polizeieinheiten das Zentrum am Abend ab. Gegen Mitternacht flauten die Proteste ab, die Menschenmassen lösten sich nach Medienberichten allmählich auf. Nach ersten Medienberichten wurden mindestens zehn Polizisten verletzt. Das serbische Fernsehen berichtete, dass Kamerateams bei den Protesten in Novi Sad und Nis von Demonstranten angegriffen worden seien.
Die schon seit einigen Tagen dauernden Proteste richten sich gegen geplante drastische Massnahmen zur Eindämmung der erneut aufgeflammten Corona-Pandemie in Serbien. Präsident Vucic hatte zwar die für

Read More »

George Floyd sagte vor Tod mehr als 20 Mal “Ich kann nicht atmen”

5 days ago

Die Transkripte stammen von den Körperkameras der nun angeklagten Polizisten und wurden am Mittwoch von einem Gericht im US-Bundesstaat Minnesota veröffentlicht.
In ihnen zeigt sich unter anderem, wie Floyd die Beamten immer wieder anbettelte, von ihm abzulassen. "Ich kann nicht atmen, ich kann nicht atmen. Ah! Ich werde wohl auf diese Weise sterben", heisst es in den Gerichtsunterlagen unter anderem.
Der unbewaffnete Floyd war am 25. Mai in der Stadt Minneapolis im Bundesstaat Minnesota bei einer brutalen Festnahme ums Leben gekommen. Sein Tod führte im ganzen Land zu Massenprotesten gegen Polizeigewalt und Rassismus.
Die Polizeibeamten hatten Floyd wegen des Verdachts, mit einem falschen 20-Dollar-Schein bezahlt zu haben, festgenommen. Sie drückten ihn auf der Strasse zu Boden. Ein

Read More »

Anstieg von Corona-Fällen in Tulsa nach Trump-Kundgebung

5 days ago

Der Auftritt sowie andere Veranstaltungen hätten "mehr als wahrscheinlich" zu der Zunahme beigetragen, sagte Behördenchef Bruce Dart am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Tulsa. Als Dart auf die Trump-Kundgebung angesprochen wurde, sagte er: "In den vergangenen Tagen hatten wir fast 500 Fälle und wir wissen, dass wir mehrere grosse Veranstaltungen vor etwas mehr als zwei Wochen hatten." Er denke, man könne da einen Zusammenhang herstellen.
Trumps Kundgebung am 20. Juni war die erste seit Beginn der anhaltenden Pandemie und wurde von Protesten gegen Rassismus und Polizeigewalt begleitet. Der Präsident war dafür kritisiert worden, Tausende Menschen in einer Halle zu versammeln, in der das Tragen von Masken nicht verpflichtend waren.
Auch Trump trägt in der Öffentlichkeit keine Maske. Die

Read More »

Auch russische Resolution für humanitäre Hilfe in Syrien scheitert

5 days ago

Das von Russland eingebrachte Papier bekam am Mittwoch (Ortszeit) nicht ausreichend Stimmen für eine Verabschiedung, wie der deutsche Uno-Botschafter Christoph Heusgen dem Rat per Videokonferenz mitteilte. Deutschland hält derzeit den monatlich rotierenden Vorsitz in dem Gremium.
Nur vier Länder stimmten für den russischen Resolutionsentwurf – Russland, China, Vietnam und Südafrika. Sieben, darunter Deutschland, die USA, Grossbritannien und Frankreich, stimmten dagegen. Die restlichen vier Länder enthielten sich.
Hintergrund ist eine seit 2014 bestehende Resolution, die es den Uno erlaubt, wichtige Hilfsgüter über Grenzübergänge auch in Teile des Landes zu bringen, die nicht von Machthaber Baschar al-Assad kontrolliert werden. Von den Gütern, die diese Punkte passieren, sind Millionen

Read More »

Kanye West: Präsidentschaftspläne kamen mir unter der Dusche

5 days ago

Sein Slogan werde "YES!" ("JA!") lauten, sagte er dem Magazin "Forbes", seine mögliche Vizepräsidentin sei Michelle Tidball (57), eine umstrittene Predigerin, und seine Partei nenne er die "Birthday Party – wenn wir gewinnen ist das ein Geburtstag für jeden."
Die Idee zu einer Kandidatur sei ihm im Bad gekommen. "Ich stand unter der Dusche und habe nachgedacht, ich schreibe Raps unter der Dusche. Da hat es mich umgehauen, zu sagen: „Du wirst als Präsident kandidieren“ und ich habe angefangen, hysterisch zu lachen."
Seine beiden wichtigsten Berater seien seine Frau Kim Kardashian-West (39) und der Tesla-Gründer Elon Musk (49). "Ich habe ihm angeboten, der Kopf unseres Raumfahrtprogramms zu werden", sagte West in dem Interview.
West (43) hatte seine Absicht zur Kandidatur am Samstag, dem

Read More »

Trump: Nordamerikanisches Handelsabkommen “historischer Sieg”

5 days ago

Der Nafta-Nachfolgevertrag der Vereinigten Staaten mit Mexiko und Kanada werde Wohlstand bringen, sagte Trump am Mittwoch neben seinem mexikanischen Amtskollegen im Rosengarten des Weissen Hauses. Die Beziehungen zwischen Mexiko und den USA seien stärker denn je zuvor, so Trump.
Neben López Obrador, der zu seiner ersten Auslandsreise als Präsident mit dem Linienflugzeug nach Washington gereist war, hatte Trump auch Kanadas Premierminister Justin Trudeau eingeladen, der aber nicht teilnahm.
Vor der Absage hatte Trudeau Bedenken wegen eines amerikanischen Vorstosses zu Zöllen auf Aluminium und Stahl und bezüglich des Coronavirus geäussert. Trump nannte Trudeau am Mittwoch nicht beim Namen, sagte aber, man werde eine separate Feier zum neuen Handelsbündnis mit Kanada abhalten.
USMCA löste

Read More »

New Yorks Gouverneur kritisiert Trump in Corona-Krise erneut scharf

7 days ago

Indem er in der Öffentlichkeit keine Maske trage und die von der Pandemie ausgehende Gefahr nicht anerkenne, ermögliche und ermächtige Trump die Verbreitung des Virus, sagte Cuomo bei einer Pressekonferenz am Montag. "Wir sind nicht die Vereinigten Staaten der Leugnung."
Der Bundesstaat New York mit rund 19 Millionen Einwohnern war von der Coronavirus-Pandemie schwer getroffen worden. Knapp 400’000 Infektionen mit dem Virus wurden bisher bestätigt, rund 30’000 Menschen sind nach einer Infektion gestorben – etwa zwei Drittel davon in der Stadt New York.
Die Fallzahlen sanken nach strengen Beschränkungen und Hygieneregeln in den vergangenen Wochen jedoch deutlich – während in vielen anderen Bundesstaaten die Zahlen steigen.
US-Präsident Trump spielt die von der Zuspitzung der Pandemie

Read More »

Trauergottesdienst für die 28’000 Corona-Toten in Spanien

7 days ago

An der Messe in der Madrider Almudena-Kathedrale nahmen am späten Montagabend unter anderem König Felipe VI., Königin Letizia, Kronprinzessin Leonor (14) und Infantin Sofía (13) teil. Die Royals trugen wie alle anderen rund 400 Teilnehmer Schutzmasken.
Unter den Besuchern waren neben ranghohen Politikern auch rund 70 Hinterbliebene der Opfer sowie zahlreiche Vertreter des spanischen Gesundheitspersonals, das sich in der Krise aufopferungsvoll um die Corona-Kranken gekümmert hatte. Viele Tausend Ärzte und Pfleger infizierten sich mit dem Virus und starben.
"In diesen Zeiten von Fanatismus, Konfrontation und Aufregung haben sehr viele Menschen, Gläubige und Nichtgläubige, ihr Bestes gegeben, eine Lektion in Sachen Solidarität erteilt und ihren Einsatz oft auch mit dem Leben bezahlt", sagte

Read More »

Aktien New York Schluss: Dow erobert 26 000 Punkte zurück

7 days ago

Der Dow Jones Industrial schloss 1,78 Prozent höher bei 26 287,03 Punkten und somit fast auf seinem Tageshoch. Zudem endete der Leitindex damit erstmals seit fast zwei Wochen wieder über der Marke von 26 000 Zählern. Der breiter gefasste S&P 500 stieg um 1,59 Prozent auf 3179,72 Punkte. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 2,53 Prozent auf 10 604,06 Punkte nach oben. Am Freitag waren die US-Börsen wegen der Feierlichkeiten um den Unabhängigkeitstag am Samstag geschlossen geblieben.
Die Stimmung der US-Dienstleister – gemessen am ISM-Einkaufsmanagerindex – hellte sich im Juni stärker auf als erwartet und signalisiert nun wieder eine Belebung der wirtschaftlichen Aktivität. Im April war der Einkaufsmanagerindex angesichts der Corona-Krise auf den niedrigsten Stand seit der

Read More »

Sneakerheads aufgepasst

7 days ago

Der bisher teuerste Schuh der Welt: Ein von Michael Jordan getragenes Exemplar Nike Air Jordan von 1985 wurde im Mai für 560’000 Franken versteigert. (Bild: Shutterstock.com/Duerr)Roger Federer hat sich unlängst an der Schweizer Laufschuhfirma On beteiligt. Nun sind die ersten Früchte der Zusammenarbeit zu bestaunen. Der erste Tennisschuh von On kann aber nicht einfach so gekauft werden, die lediglich 1’000 Exemplare werden per Zufallsgenerator verlost. Das Interesse an dem 310 Franken teuren Schuh dürfte weltweit sehr gross sein und damit alle Kaufwilligen dieselbe Chance haben, ein Modell zu ergattern, hat man sich wohl für diese Form der Zuteilung entschieden.
Cleveres Marketing
Das ist eine clevere Marketingmassnahme, die möglicherweise dafür sorgt, dass On in den Fokus der

Read More »

Wirtschaftsdelikte: Schadenssumme mehr als verdoppelt

7 days ago

Der "KPMG Forensic Fraud Barometer" stellt für 2019 eine starke Zunahme der Schadenssumme bei Wirtschaftsdelikten fest. (Bild: Shutterstock.com/mantinov)Letztes Jahr haben Schweizer Gerichte 48 Fälle mit einer Mindestdeliktsumme von CHF 50‘000 und einem Gesamtschaden von CHF 363 Mio. behandelt. Im Vorjahresvergleich hat die Schadenssumme um 119% zugelegt; 2018 lag sie noch bei CHF 166 Mio. Die Anzahl der Wirtschaftsdelikte ist zwar mit 48 Fällen im Vergleich zu 2018 (50 Fälle) leicht tiefer. Allerdings hat sich die Deliktsumme pro Fall von CHF 3,3 auf 7,7 Mio. mehr als verdoppelt, wie aus dem aktuellen "KPMG Forensic Fraud Barometer" hervorgeht. Da erfahrungsgemäss sehr viele Fälle nicht zur Anzeige gebracht werden, dürfte die Dunkelziffer um ein Vielfaches höher liegen, so KPMG.

Read More »

Der Inflation könnte das V gelingen

7 days ago

In Rezessionen werden private Haushalte und Unternehmen typischerweise sparsam – der Konsum geht zurück. (Bild: Shutterstock.com)Viele Rezessionen der Nachkriegszeit folgten einem bekannten Muster. Im Abschwung werden private Haushalte und Unternehmen typischerweise sparsam. Die gesamtwirtschaftliche Sparquote steigt. Im Angebots- und Nachfragemodell verschiebt sich die Nachfragekurve somit nach links, es wird weniger konsumiert. Dies führt zu einem neuen Gleichgewicht, in dem sowohl die gesamte Wirtschaftsleistung, als auch das Preisniveau niedriger sind als zuvor. Je nachdem, wie flexibel Löhne und Preise reagieren, kann der Einbruch eine ganze Weile andauern. Da helfen nach Ansicht vieler Ökonomen nur staatliche Konjunkturprogramme.
Nun hat es zuletzt an fiskal- und geldpolitischer

Read More »

Der einfache Teil der Erholung ist bald vorbei

7 days ago

Sébastien Galy ist Senior Makrostratege bei Nordea Asset ManagementCovid-19 hat der Weltwirtschaft einen Schlag versetzt: Sowohl Angebot als auch Nachfrage wurden so stark erschüttert wie kaum je zuvor in den letzten hundert Jahren. Massnahmen, die von den Behörden im Hinblick auf Gesundheit ergriffen werden, Unterstützung für Mitarbeiter und Unternehmen sowie eine aggressive geldpolitische Lockerung haben dazu beigetragen, diese Erschütterung abzufangen und die Erholung einzuleiten.
Anstieg der Aktienkurse setzt sich fort
"Wir befinden uns nun mitten in einer Erholung, von der viele annehmen, dass sie u-förmig ist, wobei jüngste Belege darauf hindeuten, dass sie in den USA etwas schneller verläuft", schreibt Sébastian Galy, Senior Makrostratege bei Nordea Asset Management im Ausblick

Read More »

ODDO BHF prüft Zusammenschluss mit der Privatbank Landolt Cie

7 days ago

ODDO BHF und die Privatbank Landolt & Cie stehen vor dem Zusammenschluss. (Bild: Shutterstock.com/daizuoxin)Die ODDO BHF-Gruppe befindet sich in exklusiven Verhandlungen über den Zusammenschluss mit der Privatbank Landolt & Cie. Wie das deutsch-französische Finanzinstitut am Montag bekanntgab, würden Pierre Landolt und Thierry Lombard als Aktionäre der ODDO BHF-Gruppe und als Verwaltungsräte der Landolt & Cie SA fungieren.
Landolt & Cie SA wurde 1780 in Lausanne gegründet. Die Privatbank bedient eine wohlhabende und meist lokale Klientel (fast 75 % der Kunden sind wohnhaft in der Schweiz). Das Institut, das seit jeher in Genf und Lausanne ansässig und mit einer Niederlassung in Zürich vertreten ist, verwaltet heute ein Vermögen von mehr als 3 Mrd. Franken. Die 70 Mitarbeiter von

Read More »

VP Bank ernennt Leiter für Head Client Solutions

7 days ago

Thomas von Hohenhau, Head Client Solutions und Mitglied der Gruppenleitung, VP BankDer Verwaltungsrat der VP Bank hat Thomas von Hohenhau per 1. September 2020 zum Leiter für den im Rahmen der Strategie 2025 neu geschaffenen Bereich Client Solutions ernannt, wie das liechtensteinische Finanzinstitut am Montag mitteilte. In dieser Funktion nimmt er auch Einsitz in der Gruppenleitung. Die Einheit Client Solutions hat die Aufgabe, auf der Grundlage der bestehenden VP Fund Solutions Zugang zu neuen Anlageopportunitäten zu schaffen. Die neue Geschäftseinheit übernimmt Ertrags- und Ergebnisverantwortung, baut auf den Fondsdienstleistungen von VP Bank Fund Solutions auf und ergänzt diese durch Anlagelösungen im Private Market, wie es weiter in der MItteilung heisst. Ziel sei es, nebst den

Read More »

Steht uns ein Value-Jahrzehnt bevor?

7 days ago

Richard Halle, Aktienfondsmanager bei M&G InvestmentsDas zu Ende gehende Jahrzehnt der langlebigen, stabilen und sicheren Vermögenswerte nährte sich in erster Linie vom 40-jährigen Abwärtstrend der Zinssätze. Diese haben nun in den meisten grossen Volkswirtschaften ihren Nullpunkt erreicht. Darüber hinaus scheint es Einigkeit darüber zu geben, dass der Flirt mit negativen Zinssätzen nicht dauerhaft ist. Auch die schwere globale Rezession hat die Zinssätze nicht weiter nach unten gebracht. "Dieser starke langjährige Einflussfaktor ist also so gut wie ausgeschöpft", sagt Richard Halle, Aktienfondsmanager bei M&G Investments.
Auf der anderen Seite sei es durchaus wahrscheinlich, dass die enorme Ausweitung der Zentralbankbilanzen, kombiniert mit den umfangreichen Konjunkturpaketen zur

Read More »

Prinz Andrew “verblüfft” über Einladung zu Aussage zu Epstein

11 days ago

Das Team des Herzogs von York sei "verblüfft, angesichts dessen, dass wir zwei Mal mit der US-Justiz im vergangenen Monat kommuniziert haben", hiess es aus dem Umfeld Andrews am Donnerstagabend. Bisher habe man keine Antwort erhalten.
Die Aufforderung zur Zeugenaussage kam nur Stunden zuvor bei einer Pressekonferenz der US-Staatsanwaltschaft zur Festnahme der ehemaligen Epstein-Vertrauten Ghislaine Maxwell. Der 58-Jährigen wird vorgeworfen, Epstein bei dem Missbrauch minderjähriger Frauen geholfen und sogar selbst daran teilgenommen zu haben. Der US-Unternehmer hatte sich im vergangenen Sommer in einer New Yorker Gefängniszelle das Leben genommen.
"Wir würden es weiter sehr gerne sehen, wenn er zu uns käme und mit uns sprechen würde", sagte die New Yorker Staatsanwältin Audrey Strauss über

Read More »

Aktien New York Schluss: Gute Daten stützen – Techwerte auf Rekordjagd

11 days ago

Der Dow Jones Industrial schloss 0,36 Prozent höher bei 25 827,36 Punkten, nachdem er zwischenzeitlich bis zu 1,82 Prozent gewonnen hatte. Damit schaffte der US-Leitindex in der verkürzten Gesamtwoche ein Plus von 3,25 Prozent. An diesem Freitag bleibt der Aktienmarkt in den Vereinigten Staaten wegen der Feierlichkeiten rund um den Unabhängigkeitstag am Samstag geschlossen.
Der breiter gefasste S&P 500 legte am Donnerstag um 0,45 Prozent auf 3130,01 Zähler zu. Für den technologielastigen Nasdaq 100 ging es um 0,61 Prozent auf 10 341,89 Punkte nach oben. Er hatte im Handelsverlauf ebenso wie der Technologieindex Nasdaq Composite ein Rekordhoch erreicht.
Die Lage auf dem krisengeschüttelten Arbeitsmarkt entspannte sich deutlich. Die Arbeitslosenquote fiel in den USA im Juni von 13,3 Prozent

Read More »

Raiffeisen modernisiert Bonussystem

11 days ago

Künftig steht beim Bonussystem für Mitarbeitende von Raiffeisen die kollektive Teamleistung im Vordergrund.Raiffeisen Schweiz wird keine individuellen Bonuszahlungen mehr leisten, sondern führt eine kollektive Erfolgsbeteiligung ein. Wie die Genossenschaftsbank am Mittwoch mitteilte, habe Raiffeisen einen strategischen Veränderungsprozess angestossen, um auch zukünftig den Ansprüchen an eine moderne und innovative Bankgruppe gerecht zu werden. Dabei spiele ein strategiekonformes Vergütungssystem eine wichtige Rolle. Deshalb habe Raiffeisen die Vergütung ihrer Mitarbeitenden überarbeitet. Künftig stehe die kollektive Teamleistung im Vordergrund. Die Erfolgsbeteiligung werde sich für den einzelnen Mitarbeitenden – gemessen an seiner Grundvergütung – im einstelligen Prozentbereich

Read More »

Schweizer Finanzexperten erwarten Wachstum der verwalteten Vermögen

11 days ago

Vermögensverwalter erwarten einen Zuwachs der von ihnen verwalteten Vermögen – besonders in den Bereichen ESG und "Alternatives". (Bild: Shutterstock.com/Monster Ztudio)Im Rahmen der weltweiten Studie von Natixis Investment Managers schätzten die Teilnehmer, dass ihre verwalteten Vermögen in den nächsten 12 Monaten um 2,5% steigen werden. Für die nächsten drei Jahre rechnen sie mit einem annualisierten Wachstum von 14%. Die überwiegende Mehrheit der Befragten geht davon aus, dass dieses Wachstum durch Vermögen von Neukunden (weltweit: 67%; in der Schweiz: 68%) und neue Vermögen von bestehenden Kunden (weltweit: 63%; in der Schweiz: 32%) angetrieben wird. Weniger Vermögensverwalter rechnen mit Marktrenditen als Hauptwachstumstreiber (weltweit: 47%; in der Schweiz: 25,3%).
Vor diesem

Read More »

Schweizer Börse: Deutlicher Anstieg des Handelsumsatzes im Juni

11 days ago

Der Handelsumsatz an der Schweizer Börse nahm im Juni deutlich zu.Der Handelsumsatz an der Schweizer Börse nahm im Juni 2020 deutlich zu. Er stieg im Vergleich zum Vormonat um 17.3% auf CHF 153,0 Mrd. und die Anzahl Abschlüsse nahm um 10,4% auf 8‘611‘342 zu. Gegenüber der Vorjahresperiode lag der Handelsumsatz seit Jahresbeginn um 47,3% höher und erreichte CHF 1‘020,8 Milliarden, während die Anzahl Abschlüsse um 112,1% auf insgesamt 56‘418‘744 stieg. Der SMI legte im Juni um 2,2% auf 10‘045,3 Punkte zu.
Der Handelstag mit dem höchsten Umsatz war der 19. Juni, als Wertschriften im Umfang von CHF 13,3 Mrd. die Besitzer wechselten. Am 2. Juni wurden die meisten Abschlüsse getätigt (546‘389). Die umsatzstärkste Wertschrift im Berichtsmonat war ROCHE GS mit CHF 13,8 Mrd., sie war auch die

Read More »

Bankenombudsman: 2019 stand im Zeichen des Fidleg

11 days ago

Bankenombudsman Marco FranchettiAn seiner Jahresmedienkonferenz erklärte der Schweizerische Bankenombudsman Marco Franchetti, dass er sich im Jahr 2019 in vielfältiger Hinsicht mit den Auswirkungen und der Umsetzung des Finanzdienstleistungsgesetzes (Fidleg) befasst hatte, nachdem er in den Vorjahren intensiv in dessen Gesetzgebungsprozess engagiert gewesen war. Das Fidleg verpflichtet nicht nur Banken, sondern grundsätzlich alle Finanzdienstleister, sich einer Ombudsstelle anzuschliessen.
Ombudsman auf für Institute ohne Bankenstatus offen
Deshalb entschied die Schweizerische Bankiervereinigung, dass der Bankenombudsman seine Funktionen sämtlichen Mitgliedern zur Verfügung stellen soll, auch denjenigen, welche keinen Bankenstatus haben. Dies habe gewisse Anpassungen in seiner

Read More »

SIX mit zwei neuen Partnern für Stage-Programm

11 days ago

Das Stage-Programm von SIX ermöglicht KMU, eine Abdeckung durch Schweizer Bankanalysten einzukaufen. (Bild: Unsplash)Das im September 2016 lancierte Stage-Programm der Börsenbetreiberin SIX ist eine Initiative zur Erhöhung der Visibilität für kotierte kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Das Programm ermöglicht KMU, eine Abdeckung durch Schweizer Bankanalysten einzukaufen, um in der Öffentlichkeit stärker wahrgenommen zu werden. Nun konnten die UBS als neue Research-Partnerin und die Finanz und Wirtschaft als neue Factsheet Providerin für das Stage-Programm gewonnen werden, wie SIX am Donnerstag mitteilte.
Um mögliche Interessenkonflikte zu vermeiden, hätten weder die Emittenten noch die Banken einen Einfluss auf die Verteilung der Research-Mandate, weil diese nach einem

Read More »

Hypothekarzinsen befinden sich auf Berg- und Talfahrt

11 days ago

Bei den Hypothekarzinsen geht es rauf und runter. (Bild: Pexels.com/Quang Nguyen Vinh)"Es gibt keine Sicherheit, nur verschiedene Grade der Unsicherheit." Dieses aus dem 19. Jahrhundert stammende Zitat des russischen Schriftstellers Anton Pawlowitsch Tschechow beschreibt den derzeitigen Zustand der Finanzmärkte sehr treffend. "Der Grad der Unsicherheit ist wegen des Coronavirus derzeit besonders hoch. Das zeigt auch der Verlauf der Hypothekarzinsen im zweiten Quartal 2020", analysiert Comparis-Finanzexperte Frédéric Papp.
Hypothekarzinsen machen Bocksprünge
Ende des ersten Quartals schossen die Richtzinsen zehnjähriger Festhypotheken innert weniger Tage vom Rekordtief bei 0,98 auf fast 1,20% hoch. In den Folgemonaten April und Mai rutschten sie auf 1,07% ab. Seither ist wieder eine

Read More »

Kuoni bietet Touristen wegen Quarantäne-Regel Umbuchungen an

11 days ago

Kuoni reagiert auf die Entscheidung des Bundes, mehrere Länder auf einen Corona-Index zu setzen. Pauschalreisekunden, die nach ihren Ferien nicht in die Pflicht-Quarantäne wollen, könnten ihre Reise kostenlos stornieren oder umbuchen, teilte die Kuoni-Besitzerin DER Touristik Suisse am Donnerstagabend mit.

Read More »

Gewitter führen im Grossraum Luzern zu Überschwemmungen

11 days ago

Betroffen waren Luzern, Emmen, Buchrain, Rain und Gebiete in Neuenkirch. Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz. Betroffen war auch die Autobahn A4 bei Buchrain, welche überschwemmt wurde.
In den sozialen Medien kursierten Bilder, die das Ausmass des Unwetters zeigten. Der öffentliche Verkehr stand teilweise still. Autos standen bis zur Stossstange im Wasser.
Wegen Unwetterschäden war in Luzern der Bahnverkehr zwischen Luzern und dem Luzerner Verkehrshaus beeinträchtigt. Ebenfalls war der Bahnverkehr zwischen Luzern und Lenzburg beeinträchtigt, im Bahnhof Sempach-Neuenkirch war er unterbrochen, auch am späteren Abend noch.
Der Luzerner Feuerwehrinspektor Vinzenz Graf sagte auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA, zwischen 16.30 und 21.20 Uhr seien 520 Notrufe eingegangen. 25

Read More »