Sunday , March 7 2021
Home / Cash News
Cash News

Cash

Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.

Articles by Cash

Progresuisse engagiert sich für mehrheitsfähigen Rahmenvertrag

7 days ago

Progresuisse will nach eigenen Angaben in einer "kritischen Phase eine substanzielle und konstruktive Debatte" über die Tragweite des Rahmenabkommens anzuregen. Der bilaterale Weg sei der goldene Mittelweg, den es zu festigen und weiterzuentwickeln gelte. Kein Rahmenvertrag sei für die Schweiz keine Option.
Für die Zukunft der Schweiz stehe viel auf dem Spiel, schreibt Progresuisse weiter. Der Rahmenvertrages solle innenpolitisch mehrheitsfähig gemacht werden. Bedenken bezüglich Souveränität müssten ernst genommen werden, eine klare Einhegung sei nötig.
"Dann sind auch die dynamische Rechtsübernahme und die Streitschlichtung vertretbar." Das Verhältnis der Schweiz zur EU müsse weiterentwickelt werden können, hält Progresuisse dazu fest. Die Wissenschaft müsse international und vor allem

Read More »

Unternehmen treiben den Klimaschutz voran

7 days ago

Mit der Unterzeichnung der Science-Based-Targets Initiative (SBTi) reduzieren immer mehr Unternehmen ihre Betriebsemissionen. (Bild: Shutterstock.com)Spätestens seit den Stromausfällen in Texas steige der Druck auf Regierungen, ambitionierte Pläne zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen vorzulegen. "In der Zwischenzeit passen immer mehr Unternehmen ihre Praktiken an das Pariser Klimaabkommen an", sagen die Experten der DWS. Die im Jahr 2015 gestartete Science-Based-Targets Initiative (SBTi) verpflichtet Unterzeichner, ihre Fortschritte bei der Reduzierung der Treibhausgasemissionen zu verfolgen und offenzulegen.
Mittlerweile sind rund 1’200 Unternehmen aus 60 Ländern und 50 Sektoren der SBTi beigetreten, wie das "Chart of the week zeigt. Von den 1’200 Unternehmen, die sich zu der

Read More »

Warren Buffett kauft eigene Aktien für fast 25 Milliarden Dollar zurück

8 days ago

Während viele andere Unternehmen ihre Aktienrückkäufe wegen knapperer Mittel in der Corona-Pandemie einschränkten, startete Buffett in der Krise erst so richtig durch. Angesichts der enormen Geldreserven, auf denen Berkshire Hathaway sitzt, ist allerdings auch keinerlei Zurückhaltung nötig. Zum Jahresende verfügte das Konglomerat über liquide Mittel von 138,3 Milliarden Dollar, im Schlussquartal sank der Cash-Bestand um fünf Prozent. Buffett hat nie einen Hehl draus gemacht, dass er lieber in Beteiligungen investieren würde als in Aktienrückkäufe, aber er findet keine geeigneten Übernahmeziele.
Berkshire steigerte den Nettogewinn im vierten Quartal um 23 Prozent auf 35,8 Milliarden Dollar, im Gesamtjahr sank das Ergebnis um fast die Hälfte auf 42,5 Milliarden Dollar. Da seit einer

Read More »

Biden fordert Senat zu schneller Zustimmung zu Konjunkturpaket auf

8 days ago

US-Präsident Biden hat den Senat zu einer schnellen Verabschiedung des von ihm vorgeschlagenen Konjunkturpakets gegen die Corona-Krise aufgerufen. "Wir haben keine Zeit zu verlieren", sagte Biden am Samstag bei einer kurzen Ansprache im Weissen Haus. "Die Menschen in diesem Land haben schon viel zu lange zu viel gelitten." Sein "amerikanischer Rettungsplan" lindere dieses Leid, sagte der Präsident. Biden dankte dem Repräsentantenhaus, das dem Konjunkturpaket im Umfang von 1,9 Billionen US-Dollar (rund 1,6 Billionen Euro) in der Nacht zu Samstag zugestimmt hatte.

Read More »

Biden verschärft Kurs gegen Riad – keine Sanktionen gegen Kronprinzen

8 days ago

Das saudische Aussenministerium wies den Bericht umgehend als "falsch" und "inakzeptabel" zurück. Er enthalte "fehlerhafte Informationen und Schlussfolgerungen" zur saudischen Führung, teilte das Ministerium mit. Das "schreckliche Verbrechen" stelle einen eklatanten Verstoss gegen saudisches Recht dar. Diejenigen, die es begangen hätten, seien verurteilt worden. Das Königreich lehne Massnahmen ab, die seine Souveränität und die Unabhängigkeit seiner Justiz verletzten.
Khashoggi war am 2. Oktober 2018 im saudischen Konsulat in Istanbul von einem Spezialkommando aus Riad getötet worden. Von seinem Leichnam fehlt bis heute jede Spur. Khashoggi lebte im US-Bundesstaat Virginia und schrieb Kolumnen für die "Washington Post", die oft Kritik an der saudischen Monarchie enthielten.
Die Führung des

Read More »

Warren Buffets Unternehmen – Berkshire Hathaway verdient deutlich mehr dank Aktiengewinnen

8 days ago

Das Betriebsergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14 Prozent auf 5,02 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen am Samstag mitteilte. Der Nettogewinn legte um 23 Prozent zu auf 35,84 Milliarden Dollar. Im gesamten Geschäftsjahr 2020 ging der operative Gewinn um neun Prozent zurück auf 21,92 Milliarden Dollar, während der Nettogewinn um 48 Prozent auf 81,42 Milliarden Dollar fiel.
Die Investmentfirma, deren Aktienentwicklung 2019 und 2020 deutlich hinter dem breiten Markt zurückgeblieben waren, hat im abgelaufenen Quartal eigene Anteile im Wert von rund neun Milliarden Dollar zurückgekauft. Im Gesamtjahr 2020 waren es Aktien im Wert von 24,7 Milliarden Dollar. Der bisherige Rekord von fünf Milliarden Dollar aus dem Jahr 2019 wurde damit bei weitem übertroffen. Das enorme

Read More »

Hunderte Menschen protestieren in Neuenburg gegen Corona-Massnahmen

8 days ago

Die Demonstranten hatten eine polizeiliche Genehmigung erhalten, aber viele von ihnen trugen die vorgeschriebenen Masken nicht. Die Polizei gab keine Schätzung der Teilnehmerzahl ab. Die Demonstranten trugen Schilder mit Slogans wie "Nehmt eure Masken ab", "Freiheit" oder "Genug" aufgestellt, wie Keystone-SDA-Video vor Ort feststellte.
Es war nicht die erste Kundgebung gegen die Corona-Schutzmassnahmen in Neuenburg. Am 9. Januar gingen fast 500 Personen für die Unterstützung der Restaurant-Besitzer, die wegen des Virus hatten schliessen müssen, auf die Strasse.
Vor zwei Wochen, am 13. Februar, fand eine weitere Kundgebung statt. Die Teilnehmer forderten, öffentliche Orte wie Geschäfte, Restaurants und Kultureinrichtungen am 1. oder 15. März wieder zu öffnen. Gleichzeitig demonstrierten

Read More »

+++Coronavirus-Update+++ – Corona: Nationalräte fordern Öffnung der Restaurants am 22. März – Taskforce soll «Maulkorb» erhalten – Läden in der Schweiz bereiten sich auf Lockdown-Ende am Montag vor – Biontech-Chef: Normalität kehrt im Spätsommer zurück

8 days ago

14:30
Wegen steigender Infektionszahlen verschärft Italiens Regierung die Beschränkungen in fünf der zwanzig Regionen. Erstmals seit Ende Januar wurden mit der Basilikata und Molise zwei Regionen als rote Zone deklariert. Das ist die höchste der vier Risikostufen mit den Farben weiss, gelb, orange und rot.
Damit müssen ab Montag Bars und Restaurants schliessen, ebenso alle Geschäfte bis auf die zwingend notwendigen wie Lebensmittelläden. Die Bewegungsfreiheit der Menschen ist stark eingeschränkt. Für die Lombardei, das Piemont und die Marken wurde die Stufe von gelb auf orange erhöht. Die Behörden meldeten am Freitag 20’500 Neuinfektionen binnen 24 Stunden, am Tag zuvor waren es knapp 19’800.
+++
14:15
Der russische Impfstoff Sputnik V ist russischen Forschern zufolge auch gegen Varianten

Read More »

Corporate Bonds – Die riskantesten europäische Banken-Anleihen bieten einen Inflationsschutz

8 days ago

Contingent Convertibles, oder CoCos – die ersten Anleihen, die wertlos werden, wenn eine Bank scheitert – halten dem Ausverkauf bei Staatsanleihen besser stand als vorrangigere Schuldverschreibungen mit besserer Bonität. Dies liegt daran, dass diese Anleihen eine relativ niedrige durchschnittliche Duration von 3,7 haben, ein Mass für die Preissensitivität gegenüber Zinsänderungen, während ihre höheren Risikoprämien einen Puffer gegen die Volatilität am Anleihemarkt bieten.
"Sie haben den allmählichen Anstieg der Renditen von Staatsanleihen besser überstanden als die meisten anderen und das sollte auch so weitergehen", sagte Andreas Michalitsianos, Portfoliomanager im Bereich Global Investment Grade Corporate Credit bei J.P. Morgan Asset Management. "Wir betrachten diese Anlageklasse als

Read More »

Alcon erholt sich zum Jahresende weiter von Corona-Rückschlag

11 days ago

Insgesamt setzte Alcon im Jahr 2020 6,76 Milliarden Dollar um, das sind rund 8 Prozent weniger als noch im Vorjahr. Vor allem im Augenchirurgie-Geschäft hatte Alcon die Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie zu spüren bekommen, waren doch Praxen und Operationsräume zeitweise geschlossen. Besser hielt sich das Augenpflegegeschäft mit Augentropfen und Kontaktlinsen.
Mit der Öffnung der Spitäler ging es jedoch rasch auch wieder aufwärts. Im vierten Quartal erzielte das Unternehmen einen im Vergleich zum Vorjahr leicht höheren Umsatz von 1,93 Milliarden Dollar (VJ 1,88 Mrd).
Unter dem Strich war das ausgewiesene Reinergebnis für das Jahr 2020 mit -531 Millionen Dollar erneut tiefrot, im Vorjahr hatte der Verlust aber noch 656 Millionen betragen.
Immerhin sollen die Aktionäre nun wieder

Read More »

Schluss mit drei Mythen über Erträge und ESG-Anlagen

11 days ago

Eine zentrale Frage lautet, welche wesentlichen Auswirkungen ein ESG-Risiko auf den künftigen Cashflow eines Unternehmens hat. (Bild: Shutterstock.com/Roschetzky Photography)"Ein Faktor, den alle Anleger im Blick haben: die Performance. Denn ein weiterer Mythos – gewissermassen der Bonus-Mythos, den wir gleich kostenlos mit entzaubern – besagt, dass Nachhaltigkeitskriterien die Performance belasten. Dies ist jedoch nicht der Fall", sagen die Experten von Vontobel Asset Management. Als Beispiel führen sie die Indizes für Emerging-Markets-Staatsanleihen in Hartwährung an: Laut Research von JP Morgan weist der Index für Emerging-Markets-ESG für die letzten sieben Jahre höhere Renditen und geringere Risiken auf als der breitere Index (siehe Grafik unten). Die Experten erläutern

Read More »

EFG holt Risikomanagement-Profi von Deutscher Bank

11 days ago

EFG International hat einen neuen Chief Risk Officer ernannt. (Bild: Photobyphm/Shutterstock.com)Enrico Piotto wird per 01. Juni neuer Chief Risk Officer (CRO) und Mitglied des Executive Committee bei EFG International, wie die Bank mitteilte. In seiner neuen Funktion wird er direkt an CEO Giorgio Pradelli berichten. Piotto wird die Nachfolge von Raj Singh antreten, der per Ende 2020 als Chief Risk Officer zurückgetreten ist. Dimitris Politis hat diese Funktion seitdem interimistisch neben seiner Rolle als Chief Financial Officer wahrgenommen.
Piotto ist ein erfahrener Finanz- und Risikomanagement-Profi mit 20 Jahren Erfahrung in der Bankenbranche. Bevor er zu EFG kam, war er seit 2018 als Head of Lending for Wealth Management Europe bei der Deutschen Bank tätig. Von 2003 bis 2018 war

Read More »

Bank CIC erweitert Geschäftsleitung

11 days ago

Michel Berger, neues Mitglied der Geschäftsleitung der Bank CICPer 1. Januar 2021 hat Michel Berger, Leiter des Departements Large Caps, Einsitz in die Geschäftsleitung der Bank CIC genommen, wie das Finanzinstitut am Dienstag bekannt gab. Berger ist diplomierter Bankwirtschafter und verfügt laut Medienmitteilung über langjährige Führungs- und umfangreiche fachliche Erfahrungen im Bankwesen. In zehn Jahren entwickelte er die Niederlassung Lausanne zu einem der wichtigsten Schweizer Standorte der Bank CIC. Seit 2019 übernahm er zusätzlich die Leitung des Departements Large Caps.
Die Geschäftsleitung der Bank CIC setzt sich somit neu aus Thomas Müller (CEO), Christoph Bütikofer (Deutschschweiz/Tessin und Private Banking International), David Fusi (Romandie und Spezialfinanzierungen),

Read More »

Verstärkung für das Franklin Templeton Investment Institute

11 days ago

Kim Catechis, Franklin Templeton Investment InstituteKim Catechis, derzeit Head of Investment Strategy bei Martin Currie, wird mit Wirkung zum 1. April 2021 als Investment Strategist zum neu gegründeten Franklin Templeton Investment Institute wechseln, dem Forum des Unternehmens für Erkenntnisse aus dem Investmentbereich und deren praktische Anwendung. Wie es in der Medienmitteilung weiter heisst, wird Catechis weiterhin im shottischen Edinburgh ansässig sein und Stephen Dover, Chief Market Strategist und Head of Franklin Templeton Investment Institute, unterstellt sein.
Catechis’ neue Rolle sei eine natürliche Weiterentwicklung seiner Arbeit bei Martin Currie, einem spezialisierten Investmentmanager innerhalb von Franklin Templeton, der zu globalen Themen Erkenntnisse aus dem

Read More »

SIX übernimmt Mehrheit an ESG-Datenspezialist

11 days ago

Orenda ist eine Informationsplattform, die auf künstlicher Intelligenz basiert. (Bild: Shutterstock.com/tj-rabbit)Orenda liefert in Echtzeit und in hoher Frequenz Bewertungen zu den Aspekten Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG) und Erkenntnisse über das Image eines Unternehmens. Damit können deren Nachhaltigkeit und die sozialen Auswirkungen einer Beteiligung am entsprechenden Unternehmen gemessen werden. Orenda sei eine einzigartige, zeitgemässe und marktreife Innovation, heisst es in einer Medienmitteilung vom Dienstag. Sie beruht auf einer Plattform, die auf künstlicher Intelligenz basiert. Sie analysiert und quantifiziert Daten aus sozialen Medien, um Erkenntnisse zu liefern, die öffentliche Wahrnehmung zu messen und um Werte zu identifizieren, die für Kunden und

Read More »

Grossaktionär – Milliardär und Lufthansa-Hauptaktionär Heinz Hermann Thiele gestorben

11 days ago

Der Milliardär und Patriarch des Bremsenspezialisten Knorr-Bremse , Heinz Hermann Thiele, ist tot. Er starb nach Angaben des Unternehmens überraschend am Dienstag im Alter von 79 Jahren im Kreise seiner Familie in München. Einer breiten Öffentlichkeit wurde Thiele bekannt, als er vergangenes Jahr in der Corona-Krise zum grössten Aktionär der Lufthansa aufstieg. Er hatte den Einstieg des Staates zur Rettung der Fluggesellschaft kritisiert, dann aber doch zugestimmt.
In seinem Unternehmen, das er vom Sanierungsfall zu einem profitablen Weltmarktführer für Zug- und Lkw-Bremsen mit fast 30 000 Beschäftigten und rund sieben Milliarden Euro Umsatz gemacht hatte, war Thiele zuletzt stellvertretender Vorsitzender und Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrates. Er war erst im Juni 2020 nach vier Jahren

Read More »

Aktien New York Schluss: Nasdaq 100 wetzt Kursscharte aus

11 days ago

Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss 0,05 Prozent höher auf 31 537,35 Punkten und verpasste ein weiteres Rekordhoch kurz vor der Schlussglocke nur um Haaresbreite. Der marktbreite S&P 500 stieg um 0,13 Prozent auf 3881,37 Punkte.
Die Federal Reserve will trotz steigender Konjunkturhoffnungen an den Finanzmärkten nichts an ihrer ultralockeren Geldpolitik ändern. Sowohl Inflation als auch Beschäftigung seien noch weit von den Zielen der Fed entfernt, sagte Notenbankchef Jerome Powell vor dem Bankenausschuss des US-Senats. Daraufhin drehten die Aktienkurse wieder nach oben.
"Powell dämpft Inflationssorgen, interveniert aber nicht direkt gegen den Renditeanstieg", kommentierte Volkswirt Uwe Burkert von der Landesbank Baden-Württemberg. Die Finanzmarkt- und Wirtschaftsakteure könnten sich

Read More »

Devisen: Eurokurs wenig bewegt – Rede von Powell bewegt kaum

11 days ago

Der Euro zeigt sich am Dienstagabend zum Franken weiterhin klar fester und notiert mit 1,0995 Franken nicht nur weiterhin deutlich über der Marke von 1,09 Franken, sondern nähert sich gar der 1,10er-Marke an. Zum Dollar gab der Eurokurs am Dienstagnachmittag wieder auf 1,2146 Dollar nach, nachdem er zuvor bis auf 1,2180 gestiegen war.

Read More »

Ermittlungen – Niederlage für Trump vor Supreme Court im Streit um Steuerunterlagen

12 days ago

Das oberste US-Gericht wies am Montag Trumps Ansinnen zurück, die Herausgabe seiner Steuerunterlagen an die New Yorker Staatsanwaltschaft zu unterbinden. Für Trump ist die Entscheidung eine schwere Niederlage in einem lange währenden Rechtsstreit, der den Supreme Court bereits im Sommer erreicht hatte.
Der oberste Gerichtshof hatte Trump, der damals noch im Amt war, in dem Streit im Juli "absolute Immunität" abgesprochen und der Bezirksstaatsanwaltschaft in Manhattan grundsätzlich das Recht zugestanden, Finanzunterlagen Trumps einsehen zu können. Der Streit ging damals zurück an untere Instanzen und zog sich dort weiter hin.
Trump versucht seit langem, die Herausgabe seiner Finanz- und Steuerunterlagen durch seine Buchhalterfirma Mazars und andere zu verhindern. Kritiker mutmassen daher,

Read More »

Finanzplatz Schweiz – Cybersicherheit kommt im Finanzsektor nur langsam voran

12 days ago

Das konstatiert die Eidgenössische Finanzkontrolle (EFK) in einem am Montag veröffentlichten Bericht. Die Krisenorganisation bei den Banken und Effektenhändlern ist erst im Aufbau. Und regelmässige sektorübergreifende Übungen gegen Cyberangriffe wurden erst einmal durchgeführt.
Die Kontrolle über die Bewältigung von Cyberrisiken im Finanzsektor führt die Finanzmarktaufsicht (Finma). Die Cyberrisiken sind eines der sechs Hauptrisiken, welche die Finma beobachtet. Die EFK attestiert ihr dabei, sie habe ihre verfügbaren Ressourcen weiter entwickelt.
Alles konnte die Aufsicht nicht umsetzten. Sie erkannte das gemäss EFK und nahm Anfang 2020 organisatorische sowie formelle Anpassungen vor. Die EFK ortet indessen die Gefahr, dass sich die Aufsicht in ihrer Tätigkeit nicht nach den geplanten

Read More »

Autohersteller – Lucid Motors will über SPAC-Börsengang 4,6 Milliarden Dollar einnehmen

12 days ago

Der Tesla-Konkurrent werde mit der bereits börsennotierten Unternehmenshülle Churchill Capital IV verschmolzen, teilte Lucid Motors am Montag mit. Das kombinierte Unternehmen werde mit 11,75 Milliarden Dollar bewertet.
Der Deal beinhaltet eine Investition in Höhe von 2,5 Milliarden Dollar des Staatsfonds Public Investment Fund (PIF) aus Saudi-Arabien sowie von Fonds, die unter anderem von dem weltgrössten Vermögensverwalter BlackRock verwaltet werden. Es wird erwartet, dass Lucid dadurch 4,6 Milliarden Dollar an Erlösen erhält.
Hinter der "Special Purpose Acquisition Company" Churchill Capital IV (SPAC,) steht der ehemalige Citigroup-Banker Michael Klein. Lucid wurde 2007 von dem ehemaligen Tesla-Manager Bernard Tse und dem Unternehmer Sam Weng gegründet. Der in Kalifornien ansässige

Read More »

Zentralbanken: Zeit kaufen könnte nach hinten losgehen

12 days ago

Die Notenbanker treffen sich jedes Jahr in Jackson Hole, um Strategien der Geldpolitik auszuloten. (Bild: Shutterstock.com/nyker)"Wir bezweifeln, dass das Geld an Bäumen wächst, die von den Zentralbanken folgenlos abgeerntet werden können. Das mag heute oder morgen noch kein Problem darstellen, könnte sich aber auf unsere Rente auswirken", sagt Paul Jackson, Global Head of Asset Allocation Research. In einer globalen Pandemie und Rezession hätten die Zentralbanken etwas Aussergewöhnliches getan: "Sie haben nicht nur ein Sicherheitsnetz unter Risikoanlagen gespannt, sondern den Märkten scheinbar auch jegliche natürlichen Begrenzungen nach oben genommen. Dadurch haben sie die Bildung spekulativer Blasen in zahlreichen Bereichen wie bei Bitcoin und einigen US-Aktien gefördert und es einem

Read More »

Dividendenkürzungen 2020 weniger gravierend als erwartet

12 days ago

Die Corona-Krise prägte das Dividendenjahr 2020. (Bild: Shutterstock.com/the_z1b)In der schwersten Krise seit dem Zweiten Weltkrieg fielen die globalen Dividenden im Jahr 2020 laut dem neuesten Global Dividend Index-Bericht von Janus Henderson auf 1,26 Bio. USD, ein Rückgang von insgesamt 12,2%. Dies war besser als Janus Hendersons Best-Case-Prognose von 1,21 Bio. USD. Grund dafür war ein geringer als erwarteter Rückgang der Ausschüttungen im vierten Quartal. Die bereinigten Dividenden im Jahr 2020 waren um 10,5% niedriger – ein geringerer Rückgang als nach der globalen Finanzkrise. Der Janus Hendersons Index der globalen Dividenden fiel auf 172,4 – ein Niveau wie zuletzt im Jahr 2017.
Gravierendste Kürzungen in Grossbritannien und Europa
Am gravierendsten waren die Dividendenkürzungen

Read More »

LGT Capital Partners baut Anlagekapazitäten aus

12 days ago

LGT Capital Partners baut das Fixed-Income-Kompetenzzentrum aus.LGT Capital Partners (LGT CP) gab am Montag bekannt, sein Investmentangebot im Segment Staatsanleihenstrategien in Schwellenländern und insbesondere in Frontier-Märkten zu erweitern. Zu diesem Zweck wird das Fixed-Income-Kompetenzzentrum um ein erfahrenes Team von sechs Anlageexperten aus den nordischen Ländern mit langjährigem Leistungsnachweis ausgebaut, wie es in der Medienmitteilung heisst.
Durch diese Ergänzung erweitert LGT CP seine Investmentangebot an Fixed-Income-Strategien in Schwellen- und Frontier-Märkten, die insbesondere im aktuellen Niedrigzinsumfeld als hochattraktive Anlageklasse gelten. Die sechs neuen Experten von LGT CP haben als Team bereits in Staatsanleihenstrategien in Schwellenländer und

Read More »

Indosuez WM mit neuem Global Head of Middle East

12 days ago

Fouad Nicolas Trad, Global Head of Middle East, Indosuez Wealth ManagementIndosuez Wealth Management ("Indosuez"), ein Tochterunternehmen der Crédit Agricole Gruppe, hat am Montag die Ernennung von Fouad Nicolas Trad als Global Head of Middle East bekannt gegeben. Mit Sitz in Dubai wird Fouad innerhalb der CA Indosuez (Schweiz) an Isabelle Jacob-Nebout, Leiterin des Bereichs Wealth Management, berichten. In seiner Rolle wird Fouad
Trad wird die Koordination aller Wealth-Management-Aktivitäten in der Region leiten und soll das Geschäft von Indosuez im Nahen Osten vorantreiben, das hauptsächlich von CA Indosuez (Schweiz) betrieben wird. Fouad bringt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bankensektor mit, wobei er die meiste Zeit seiner Karriere innerhalb der Crédit-Agricole-Gruppe verbrachte.

Read More »

Aktien New York Schluss: Sorge vor Überhitzung drückt Nasdaq

12 days ago

Deutlich besser schlug sich der Leitindex Dow Jones Industrial , der im Verlauf sein Rekordhoch vom Freitag überbot. Am Ende des Tages reichte es aber nur für ein Plus von 0,09 Prozent auf 31 521,69 Punkten. Der marktbreite S&P 500 verlor 0,77 Prozent auf 3876,50 Punkte.
Im Dow waren Chevron mit plus 2,7 Prozent unter den besten Werten. Die Ölpreise legten am Montag wieder zu. Die Rohstoffexperten der US-Investmentbank Goldman Sachs erwarten zudem in den kommenden Monaten einen weiteren starken Anstieg der Ölpreise.
Top-Wert im Dow waren Walt Disney , die ein Rekordhoch erreichten und aus dem Handel mit plus 4,4 Prozent gingen. Tech-Titel wie Intel , Apple und Microsoft waren besonders schwach mit Abschlägen von teils mehr als dreieinhalb Prozent.
Der Flugzeughersteller Boeing stand mit

Read More »

Russland will neue EU-Sanktionen nicht unbeantwortet lassen

12 days ago

Russland hat nach neuen Sanktionen der EU wegen der Inhaftierung des Kremlkritikers Alexej Nawalny mit Konsequenzen gedroht. Dies werde von russischer Seite nicht unbeantwortet bleiben, sagte der Chef des Auswärtigen Ausschusses der Staatsduma, Leonid Sluzki, am Montagabend in Moskau der Agentur Interfax zufolge. Details nannte er nicht. Die Strafmassnahmen im Fall Nawalny seien ein "weiterer Schritt zur Verschlechterung der Beziehungen zu Russland".

Read More »

UNO-Agenda 2030: Bundesrat sieht Finanzplatz in zentraler Rolle

13 days ago

Bei der Erreichung der UNO-Agenda 2030 schreibt der Bundesrat dem Finanzplatz eine zentrale Rolle zu. (Bild: Shutterstock.com/hrui)Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) begrüsst in einer Stellungnahme vom Freitag die Einschätzung des Bundesrats, dass dem Finanzplatz zur Erreichung der UNO-Agenda 2030 eine zentrale Rolle zukommt.
Der Bundesrat wähle in seiner Strategie einen ganzheitlichen Ansatz zur Erreichung der UNO-Nachhaltigkeitsziele. Dabei beachte er sowohl die soziale Gerechtigkeit, wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und ökologische Verantwortung. Er beziehe alle Akteure mit ein, denn nur wenn Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammenarbeiteten, könnten die Nachhaltigkeitsziele erreicht werden, lobt die Bankiervereinigung.
Die SBVg ist in ihrer Stellungnahme auf

Read More »

Bitcoin-Höhenflug geht weiter – 60 000-Dollar-Marke im Visier

13 days ago

Im Gefolge des seit Wochen und Monaten anhaltenden Höhenflugs ziehen auch die Kurse viele anderer Digitalwährungen an wie Ethereum, Binance Coin oder Polkadot an. Aus diesem Grund ist der Anteil des Bitcoin am Gesamtmarkt der Kryptowährungen trotz der massiven Kursgewinne zuletzt etwas gesunken. Einer Aufstellung der Seite Coinmarketcap zufolge betrug dieser zuletzt nur noch etwas mehr als 60 Prozent, nachdem er vor einiger Zeit noch bei etwas mehr als 70 Prozent gelegen hatte. Eine Einheit von Ethereum, der zweitwichtigsten Kryptowährung, war am Samstag erstmals mehr als 2000 Dollar wert.
Der Bitcoin befindet sich seit Herbst vergangenen Jahres mal wieder auf einem Höhenflug. So hatte der Kurs im Oktober mal gerade noch bei 10 000 Dollar gelegen, bevor er Mitte Dezember dann auf mehr als

Read More »

Amazon-Technikchef: IT-Sicherheit grosses Problem nach Corona-Pandemie

14 days ago

Die zunehmende Digitalisierung des Alltags in der Corona-Krise bringt nach Einschätzung des Amazon -Technikchefs Werner Vogels neue Herausforderungen für die Sicherheit im Netz. In der Pandemie seien viele unerfahrene Nutzer von Online-Diensten dazugekommen, die leichte Beute für Cyberkriminelle werden könnten, warnte Vogels bei einem Auftritt bei der Innovationskonferenz DLD All Stars am Sonntag. "Wir müssen unsere Sicherheitsmassnahmen aufrüsten. Das ist entscheidend."

Read More »