Monday , December 6 2021
Home / SNB & CHF / Nationalbank – SNB-Devisenreserven sinken im Oktober deutlich

Nationalbank – SNB-Devisenreserven sinken im Oktober deutlich

Summary:
Per Ende des Berichtsmonats lag der Wert bei 922,98 Milliarden Franken, nachdem es Ende September noch 939,29 Milliarden Franken gewesen waren. Der Gesamtbestand der Reserven (exkl. Gold) erreichte Ende Oktober 936,68 Milliarden nach 953,09 Milliarden Franken im Vormonat, wie die SNB am Freitag auf ihrer Internetseite mitteilte. Das ist der erste Rückgang seit Juli. Damals war der Devisenberg um 19 Milliarden Franken geschrumpft. Ob und allenfalls wie stark die SNB im Oktober am Devisenmarkt interveniert hat, ist aus den Zahlen nicht genau herauszulesen. Oft ist die Entwicklung der wichtigsten ausländischen Währungen zum Franken ein Hauptgrund für die Veränderungen. Dies dürfte in diesem Monat speziell der Fall gewesen sein. Der Franken wurde deutlich stärker,

Topics:
Cash considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

Claudio Grass writes Government interventions and the Cobra effect – Part II

Swissinfo writes Swiss banks implicated in trading cartel investigation

Patrick Konstantin writes Facebook erlaubt wieder Werbung für Cryptocoins

Charles Hugh Smith writes The Long Cycles Have All Turned: Look Out Below

Per Ende des Berichtsmonats lag der Wert bei 922,98 Milliarden Franken, nachdem es Ende September noch 939,29 Milliarden Franken gewesen waren.

Der Gesamtbestand der Reserven (exkl. Gold) erreichte Ende Oktober 936,68 Milliarden nach 953,09 Milliarden Franken im Vormonat, wie die SNB am Freitag auf ihrer Internetseite mitteilte. Das ist der erste Rückgang seit Juli. Damals war der Devisenberg um 19 Milliarden Franken geschrumpft.

Ob und allenfalls wie stark die SNB im Oktober am Devisenmarkt interveniert hat, ist aus den Zahlen nicht genau herauszulesen. Oft ist die Entwicklung der wichtigsten ausländischen Währungen zum Franken ein Hauptgrund für die Veränderungen.

Dies dürfte in diesem Monat speziell der Fall gewesen sein. Der Franken wurde deutlich stärker, entsprechend haben die Reserven, die zumeist in Euro und Dollar gehalten werden, in der hiesigen Währung an Wert verloren.

Konkret hat der Euro im Oktober laut SNB-Statistik auf rund 1,0622 Franken von 1,0844 Ende September abgewertet. Der US-Dollar hat sich im gleichen Zeitraum auf 0,9117 Franken von zuvor 0,9345 Franken verbilligt.

(AWP)


Tags: ,

Nationalbank – SNB-Devisenreserven sinken im Oktober deutlichDon’t miss posts anymore!
Subscribe to our newsletter!

About Cash

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *