Friday , November 17 2017
Home / Zürcherin
Zürcherin

Zürcherin



Articles by Zürcherin

Warum der Siegeszug des Online-Handels unaufhaltbar ist

18 days ago

Eigentlich ging es viel zu lange, bis realisiert wurde, welcher Vorteil der Einkauf über das Internet tatsächlich bietet.

Natürlich wird der Online-Einkauf schon lange genutzt, beispielsweise zur Erneuerung der Schuhsammlung oder für Elektrogeräte aller Art. Bald schien das Potential jedoch ausgeschöpft. An die gängigen Internetanbieter hatte man sich schnell gewöhnt. Zalando und Co. wurden als günstige Alternativen im Hinterkopf gespeichert.

Doch es ist noch viel mehr möglich. Mit Hilfe des World Wide Web können ganz andere Sparten abgedeckt werden. Dies zeigte etwa die Kölner

Read More »

«Lizzy Joline hatte bereits ihren Oscar Moment»

19 days ago

Die 28 jährige Lizzy Joline hat vor zwei Jahren angefangen sich voll und ganz der Schauspielerei zu widmen. Dafür reiste Sie mehrfach ins Ausland, um mit den weltbesten Industry Professionals zu trainieren, so wie u.a. mit dem zweifachen Oscarpreisträger Paul Haggis. In diesen Tagen feiert Sie in der Hauptrolle von «Who’s the beast» ihre erste Kino Weltpremiere.

Wie kam es dazu, dass du dich für die Schauspielerei entschieden hast? 

Ich wollte schon von klein auf diesen Weg einschlagen. Jedoch bestanden meine Eltern darauf, dass ich zuerst eine Ausbildung absolviere, welche mir einen

Read More »

Just follow your heart. – Interview mit Lizzy Joline

19 days ago

Die 28 jährige Lizzy Joline hat vor zwei Jahren angefangen sich voll und ganz der Schauspielerei zu widmen. Dafür reiste Sie mehrfach ins Ausland, um mit den weltbesten Actingcoaches zu trainieren. Schon nach kurzer Zeit wurde sie für mehrere Filmrollen engagiert. Auch auf Instagram begeistert Sie mit Bildern aus ihrem Leben tausende von Followern.

Du hast in sehr kurzer Zeit viel erreicht, wolltest du schon immer Schauspielerin werden?

Ich wollte schon von kleinauf diesen Weg einschlagen. Jedoch bestanden meine Eltern darauf, dass ich zuerst eine Ausbildung absolviere, welche mir

Read More »

Loslassen und entspannen nach einem langen Arbeitstag

September 11, 2017

Heutzutage leiden viele Menschen unter Stress, der eine Ursache für zahlreiche Krankheiten wie Bluthochdruck und Burnout ist. Deshalb ist es wichtig zu entspannen. Da Entspannung während der Arbeitszeit kaum möglich ist, sollte man nach der Arbeit oder am Wochenende loslassen und abschalten. Auch eine Urlaubsreise anzutreten, ist eine gute Möglichkeit, Entspannung zu finden. Welche Vorteile eine Reise außerdem noch bieten kann, erfahren Sie hier.
Einen ruhigen Rückzugsort schaffen
Die eigene Wohnung sollte ein Ort sein, an dem man abschalten und zur Ruhe kommen kann. Doch oftmals wird

Read More »

5 Fragen, wenn Du von Deinem Traum leben willst

September 3, 2017

Von Tim (myMONK.de) – Richard Branson, der Multimilliardär und Abenteurer, gründete in jungen Jahren einen Verlag mit einem Freund. Weil keiner von beiden Ahnung von Business hatte, nannten sie ihn „Virgin“, Jungfrau. Anschließend baute Branson die weltbekannte Plattenfirma „Virgin Records“ auf.

Eines Tages saß er am Flughafen und wartete auf ein Flugzeug nach Puerto Rico. Doch der Flug fiel aus. Der wichtige Termin drohte zu platzen.

Wie kommt man schnell von Amerika nach Puerto Rico, wenn einen keine Airline weit und breit auf absehbare Zeit dorthin bringt?

Branson hatte so etwas

Read More »

“Schlechteste Wirtschaftsanalyse 2017” geht an Werner Grundlehner von der NZZ

August 31, 2017

Von Lucien Looser – Seit 2015 zeichnet die Zürcherin schlechte, eigentlich komplett falsche Aussagen in der Wirtschafswelt aus. Da Analysten und Journalisten kaum mehr auseinandergehalten werden können, geht der Preis zum ersten Mal an einen Schreiberling, nämlich an Werner Grundlehner von der NZZ.

Für Grundlehner haben Kryptowährungen grundsätzlich keinen Wert. So tätigt er in seinem Artikel (siehe Link) die mutige Aussagen, die in Zug beheimatete Tezos Foundation erinnere an ein Schneeballsystem. Diese Annahme ist aber einfach zu widerlegen: Auch unsere Fiat-Währung

Read More »

Auf dem Weg zur Verkehrswende

August 27, 2017

Von Jorge Arprin (arprin) – Von außen betrachtet könnte es so aussehen, als würde jemand gezielt einen Plan verfolgen, um Deutschland zu schaden. Die Atomkraft wird geächtet, der Gentechnik wird keine Chance gegeben und nun holt man zum finalen Schlag aus und zerstört die deutsche Autoindustrie – was die geplanten Diesel-Fahrverbote langfristig schaffen könnten. Aber es ist kein geheimer Plan. Meistens ist Dummheit eine bessere Erklärung als Bösartigkeit. Die Diesel-Gegner planen nicht, Deutschland zu schaden, sie glauben einfach wirklich, dass Elektroautos die Zukunft sind und „die

Read More »

Die Gaffer: Unterlassene Hilfeleistung als Reaktion auf den Terror

August 21, 2017

Von Von Ramin Peymani (Blog von Ramin Peymani) – Eine furchtbare Terrorwoche liegt hinter uns. Inzwischen sind die von Muslimen verübten kleinen und großen Massaker in solcher Regelmäßigkeit zu beklagen, dass sie von den Journalisten bereits zynisch zur Routine erklärt werden. Zugleich versucht die Berufspolitik, jede aufkommende Diskussion im Keim zu ersticken. Nichts soll so kurz vor der Bundestagswahl die traute Einigkeit der fünf ältesten deutschen Parteien trüben und ihnen einen noch mächtigeren Gegenspieler erwachsen lassen, als es ohnehin zu erwarten ist.

Ganz gleich, ob es nun

Read More »

Warum Unternehmen nicht hauptsächlich Frauen einstellen

August 20, 2017

Ich gründe ein Unternehmen und stelle nur Frauen ein. Da diese weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen, hab ich die besten Preise und steche meine Konkurrenz aus. Geht meine Businessidee auf und ich werde steinreich oder hab ich etwas nicht bedacht? Ein Video von PragerU erläutert:

:[embedded content]

Read More »

Eine neue Normalität

August 19, 2017

Von Jorge Arprin (arprin) –

Die Terroristen dürfen unseren Hass nicht bekommenPray for BarcelonaEs gibt keine absolute SicherheitDer Zentralrat der Muslime verurteilt den AnschlagUnsere Art zu leben steht nicht zur Debatteusw. usw. …

Paris, Nizza, Brüssel, Berlin, London, Stockholm, Manchester, Barcelona, von kleineren Anschlägen wie in Hamburg ganz zu schweigen – der islamistische Terror im Westen ist so normal geworden, dass die üblichen Reaktionen wie auswendig gelernt wirken. So sagte Londons Bürgermeister Sadiq Khan nach dem Anschlag in London im März „We are not going to allow

Read More »

Warum Du niemandem erzählen solltest, wie toll Du bist

August 18, 2017

Von Tim (myMonk.de) – Wir Menschen lieben Geschichten. Märchen lieben wir, und die irren Stories aus den Nachrichten. Doch nichts so sehr wie die Geschichten aus unserem eigenen Leben. Vor allem die, in denen wir gut dastehen.

Wie wir im Job gerockt haben. Wie wir der alten Oma mit den schweren Einkaufstüten über die Straße geholfen haben (obwohl’s eine achtspurige Autobahn war … und sie’s leider nicht geschafft hat). Wie wir das vier Meter große Alien erledigt haben, und sei’s in einem Computerspiel.

Ja, wir sprechen gern über uns und darüber, wie sehr wir’s drauf haben. Dass gut wir

Read More »

Die EU hält arme Länder arm

August 17, 2017

Von Joseph Hackett (Ludwig von Mises Institut Deutschland) – Gerne präsentiert sich die Europäische Union als globaler Akteur bei der Förderung und Entwicklung der ärmsten Gesellschaften der Welt. Sie rühmt sich für ihre 11 Milliarden Euro an Hilfsprogrammen und bezeichnet sich selbst als „den großzügigsten Geldgeber der Welt“. Die EU glaubt tatsächlich – verglichen mit den Vereinigten Staaten von Amerika, Russland oder China – eine freundlichere Weltmacht zu sein.

Aber mit der Europäischen Union verhält es sich stets gleich und die Wahrheit ist wie immer eine ganz andere. Euroskeptiker

Read More »

Was die Sozialen Medien für die Freiheit getan haben

August 3, 2017

Die Sozialen Medien haben unsere Welt auf den Kopf gestellt. Sie bescheren uns ein unglaubliche Meinungsvielfalt. Dies ist übrigens eher positiv und zu werten. Den Wandel der Facebook und Co. herbeigeführt haben, ist nicht mehr aufzuhalten

Wie wichtig die Sozialen Medien geworden sind, zeigt sich darin, dass für Firmen Tools auf dem Markt sind, die den gespielten Content auswerten und das Optimierungspotenzial sichtbar machen. Für Politikerinnen und Politiker ist es ausserdem unerlässlich auf verschiedenen Plattformen dabei zu sein, wollen sie in ein Amt gewählt werden.

In der Art wie

Read More »

Manipulative Meinungsmacher: Journalisten als Spaltpilz der Gesellschaft

July 27, 2017

Von Ramin Peymani (Blog von Ramin Peymani) – „Verklärte Willkommenskultur“ – eine skurrile Meldung macht dieser Tage die Runde. Sie ist jedoch nicht etwa deshalb so bizarr, weil über schier Unglaubliches berichtet würde, sondern weil sie etwas derart Offensichtliches zum Inhalt hat, dass man sich fragt, warum es einer wissenschaftlichen Studie bedurft hatte, um es zu manifestieren. Das Ergebnis überrascht so wenig, als hätte jemand nachgewiesen, dass Bäume von unten nach oben wachsen. Und doch ist die Studie der Hamburg Media School und der Uni Leipzig ein echter Meilenstein im Kampf gegen

Read More »

Wie das Internet unsere Wirtschaft verändert hat und was uns die Zukunft bringt

July 27, 2017

Ohne in komplexe, wirtschaftliche Mechanismen einzutauchen, das Internet hat auch ganz einfache Handelszweige komplett revolutioniert.

Beispielsweise musste früher ein Unternehmer, der Werbeaufkleber in Auftrag geben wollte, mühsam verschiedene Offerten per Telefon einholen. Und er konnte sich nicht sicher sein, wenn er nicht noch mühsamer Referenzen eingeholt hat, ob er das gewünschte Produkt auch zum vereinbarten Zeitpunkt erhält.

Heute sind mit ein paar wenigen Mausklickst die Preise verglichen und mittels Bewertungsfunktionen ist man ziemlich schnell im Bilde über die Tüchtigkeit

Read More »

Die Ökonomie des Sex

July 26, 2017

Warum ist der Marktpreis für Sex so drastisch abgesunken? Dies erklärt ein Video vom Austin Institute übersetzt von grosse Freiheit TV:

[embedded content]

Read More »

Wie wundervoll der Schweizer Markt spielt, zeigt ein besonders Produkt – das Bier

July 20, 2017

Nirgends auf der Welt ist die Brauereidichte so hoch wie in der Schweiz. Eine unerreichte Biervielfalt schmückt unser Land. Was sind die Gründe dafür? Und was braucht es, dass der hiesige Gerstensaft noch besser wird.

Es sah zappenduster aus, vor zwanzig Jahren existierten nur noch dreissig Braubetriebe, hier bei uns. Die Angst war gross, dass bald nur noch die Grossen übrig bleiben, nur noch Heineken, Carlsberg & Co.! In einem Land, in welchem Tradition, Heimat und Identität so wichtig sind.

Doch das Gegenteil traf ein. Mikro-Brauereien schossen wie Pilze aus dem Boden. Im Kanton

Read More »

Mythos BIP

July 17, 2017

Von Tommy Casagrande – Man hört und liest es immer wieder. Die bange Frage, ob das Bruttoinlandsprodukt eher gefallen oder gestiegen ist. Einem Orakel gleich, dass einem die Vorsehung über künftige Lebensbedingungen verspricht, scharen sich Politiker, Statistiker und Teile der Bevölkerung um die neuesten Zahlen und Daten. Steigt es, geht ein erleichtertes Raunen, der Knall eines vom Herzen fallenden Obelisken durch den Raum. Sinkt es, werden ruckartig die Gesichter fahl und die Herzschrittmacher drohen ersetzt zu werden.

Was die Menschen allesamt ungern bedenken, ist die Tatsache, dass

Read More »

Mit modernem Lochblech zum Architekturpreis

July 15, 2017

Wer sich einen Architekturpreis verdienen möchte, muss sich heutzutage etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Bei der Sanierung des alten Oratoriums San Michele in Lonate ist das dem DAP-Studio gelungen – dank einer modernen Lochblechverkleidung.

Neues Gewand für das alte Oratorium und die Bibliothek in Lonate

Das lombardische Oratorium in Lonate stand lange Zeit leer, bis die Bibliothek die Räumlichkeiten für sich beanspruchte. Doch um den gesamten Bestand, Mitarbeiter und die notwendigen Büros unterzubringen, sah man sich gezwungen, wenig schmuckhafte Containeranbauten zu

Read More »

Ideen sind mächtiger als jede Regierung

July 15, 2017

Von Ron Paul (Ludwig von Mises Institut Deutschland) – Als ich durch das Land reiste, um an verschiedenen Universitäten zu sprechen, stellte ich fest, dass nur sehr wenige junge Menschen Krieg wollen. Ich würde sogar sagen, dass etwa 90 Prozent der Leute, die ich treffe, keine neuen Kriege wollen. Nun muss man sich fragen: Wenn so wenige Menschen Krieg wollen, warum lassen wir es dann zu, dass wir so viele Kriege haben?

Die Antwort liegt in der Tatsache, wie Politik in Washington funktioniert, und es liegt daran, welche Art von Mensch nach politischer Macht strebt.

Es liegt an der

Read More »

Wie Michael Baumer und sein Netzwerk um Staatsaufträge buhlen

July 2, 2017

Von Raul Merz – Wer glaubt, Michael Baumer, Stadtratskandidat der FDP Stadt Zürich, sei ein liberaler Streiter, irrt sich. Baumer gehört wie kein anderer zum Politfilz der Zwinglistadt.

Das politische Netzwerk von FDP-Akteuren, die sich in Zürich gegenseitig Staatsaufträge zuschanzen ist stossend. Die Meworla GmbH, Baumers Informatik-Bude, würde es wohl ohne Partei- und Staatsaufträge kaum geben. So gehöret neben der ETH auch das Stadtparlament zum Kundenstamm.

Sieht man davon ab, dass es ganz schön dreist ist, das Parlament zu beliefern, in dem man politisiert, ist klar, wer so

Read More »

Was Frauen wollen

June 21, 2017

Von Nat Vein

„Die schlimmste Furie“

Nach all den Protesten, Märschen und Medienberichten zu urteilen, könnte man denken, dass die Frauen im Westen besonders schlechte Karten hätten – und dies auch noch vor allen anderen Kulturkreisen! Beruflicher und institutioneller Sexismus begrenzten ihr Potenzial, das Patriarchat halte sie nieder und die Gesellschaft behandle sie im Großen und Ganzen als Bürger zweiter Klasse. „Selbst die Hölle kennt keine schlimmere Furie als eine verachtete Frau“, schrieb William Congreve vor 320 Jahren – und es gilt noch heute. Damals und durch die Jahrhunderte

Read More »

Zentralbanken heizen die Nachfrage nach Kryptowährungen an

June 20, 2017

Von Demelza Hays (Ludwig von Mises Institut Deutschland) – Noch vor etwa zwei Jahren wurde Bitcoin als Randtechnologie für Libertäre und Computer-Freaks betrachtet. Inzwischen gewinnen Bitcoin und andere Kryptowährungen wie beispielsweise Ethereum auch im Mainstream immer mehr an Popularität. Allerdings wurde diese Popularität mehr durch Finanzspekulationen anstatt durch die Nachfrage nach einem privat erzeugten und deflationären Tauschmittel getrieben. Nach der Zinserhöhung durch die Amerikanische Notenbank (Fed) in der vergangenen Woche verloren Bitcoin und alternative Kryptowährungen wie

Read More »

Ernteausfälle: up! kritisiert Bundeshilfe

June 7, 2017

(ll) – Wegen der Frostperiode vom vergangenen April leiden viele Schweizer Bauern unter Ernteausfällen. Der Bund stellt ihnen nun 50 Millionen Franken aus dem Betriebshilfefonds in Aussicht. Dies schreibt die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) unter Berufung auf Aussagen von Christian Hofer, Vizedirektor des Bundesamts für Landwirtschaft (BLW), auf Schweizer Radio SRF.

Die Unabhängigkeitspartei up! kritisiert diese Massnahme deutlich, wie sie auf ihrer Webseite schreibt. Sie hat sich bereits mehrfach für den Abbau von Staatsbeiträgen und für mehr Markt in der Landwirtschaft ausgesprochen – so

Read More »

Merkels Apokalypse: Scheitert Paris, dann scheitert die Schöpfung

June 5, 2017

Von Ramin Peymani (Blog von Ramin Peymani) – Wer geglaubt hatte, dicker als beim Euro könne man nicht mehr auftragen, musste sich dieser Tage eines Besseren belehren lassen. Damals hatte uns Angela Merkel auf das nahende Ende Europas vorbereitet, sollten wir ihr nicht auf den alternativlosen Pfad der bedingungslosen „Rettung“ unserer Gemeinschaftswährung folgen.

Mancher hatte Zweifel, angesichts der ungeahnten Leidenschaft einer ansonsten so kühl und berechnend agierenden Kanzlerin. Weil aber die Deutschen ihre Obrigkeiten nicht gerne hinterfragen und außerdem das Risiko scheuen, wie

Read More »

Irgendwie ehrlich: USA verabschieden sich vom Pariser Klimaabkommen

June 3, 2017

Von Peter Hettich (Regulierung.ch) – Zwei Tage musste die Welt auf die Entscheidung des US Präsidenten warten. Nun wissen wir: Die USA werden sich vom Pariser Klimaabkommen zurückziehen. Donald Trumps Symbiose mit den wohl einmal mehr entsetzten Experten, Journalisten und Bloggern hat erneut perfekt gespielt. Wir warten nun gespannt auf den nächsten Tweet.

Nüchtern betrachtet ist die Entscheidung des US Präsidenten nur ehrlich. Durchschlagende Massnahmen im Sinne des Pariser Klimaabkommens waren von den USA auf bundesstaatlicher Ebene ohnehin nicht zu erwarten. Schon Präsident

Read More »

Das richtige Outfit fürs erste Date

June 1, 2017

Es ist endlich soweit, das erste Date steht an. Doch eine wichtige Frage ist vorher noch zu klären: „Was zieh ich nur an?“ Welche Frau stand nicht schon ratlos vor dem Kleiderschrank und konnte sich nicht entscheiden? Worauf es in puncto Styling beim ersten Treffen ankommt, lesen Sie hier.

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance, das stimmt. Aber immerhin ist der Anfang gemacht, Ihre Verabredung wurde ja bereits getroffen. Dass grundsätzliches Interesse an Ihnen und einer festen Beziehung besteht, steht demnach ausser Frage. Dennoch kann natürlich einiges schief gehen. Zum

Read More »