Monday , May 20 2024
Home / Cash / Gucci-Eigner Kering warnt vor Gewinneinbruch – Umsatz in China sackt ab

Gucci-Eigner Kering warnt vor Gewinneinbruch – Umsatz in China sackt ab

Summary:
Bereits in den ersten drei Monaten hatten vor allem wohlhabende Käufer in China Kering den Rücken gekehrt - der Umsatz der mit Abstand wichtigsten Marke Gucci brach wegen der schwachen Nachfrage um gut ein Fünftel auf knapp 2,1 Milliarden Euro ein. Der Konzern hatte zuletzt versucht, Gucci wieder auf Vordermann zu bringen und unter anderem einen neuen Kreativdirektor ernannt. Insgesamt rutschte der Konzernerlös um gut ein Zehntel auf 4,5 Milliarden Euro ab.

Topics:
Cash - "Aktuell" | News considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash - "Aktuell" | News writes Ukraine benötigt Zugeständnisse internationaler Investoren

Cash - "Aktuell" | News writes Polen steckt mehr als zwei Milliarden Euro in Verstärkung der Ostgrenze

Cash - "Aktuell" | News writes Zustand des slowakischen Regierungschefs nach Anschlag weiter ernst

Cash - "Aktuell" | News writes Finanzinvestor Cevian steigt bei Baloise ein

Bereits in den ersten drei Monaten hatten vor allem wohlhabende Käufer in China Kering den Rücken gekehrt - der Umsatz der mit Abstand wichtigsten Marke Gucci brach wegen der schwachen Nachfrage um gut ein Fünftel auf knapp 2,1 Milliarden Euro ein. Der Konzern hatte zuletzt versucht, Gucci wieder auf Vordermann zu bringen und unter anderem einen neuen Kreativdirektor ernannt. Insgesamt rutschte der Konzernerlös um gut ein Zehntel auf 4,5 Milliarden Euro ab.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *