Monday , February 26 2024
Home / Finews / Francesco Magistra: «Die Antwort ist eine Stunde von Zürich entfernt»

Francesco Magistra: «Die Antwort ist eine Stunde von Zürich entfernt»

Summary:
Crossborder ist ein Begriff, der seit langem für all jene Menschen Realität ist, die in der Finanzbranche arbeiten. Compliance Officer erwähnen ihn oft, und Banken scheinen gelernt zu haben, dass bei einer europäischen Kundschaft und MiFID-Regeln nicht zu spassen ist, schreibt Francesco Magistra in seinem Beitrag für finews.first.

Topics:
finews.ch considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

finews.ch writes Property One zieht es nach Ausserschwyz

finews.ch writes UBS-Klageantwort wundert Legalpass nur in einem Punkt

finews.ch writes Julius Bär war kurzzeitig von Systemausfall betroffen

finews.ch writes Perfect Weekend: In Crans-Montana die Sinne erwecken

Francesco Magistra: «Die Antwort ist eine Stunde von Zürich entfernt»

Crossborder ist ein Begriff, der seit langem für all jene Menschen Realität ist, die in der Finanzbranche arbeiten. Compliance Officer erwähnen ihn oft, und Banken scheinen gelernt zu haben, dass bei einer europäischen Kundschaft und MiFID-Regeln nicht zu spassen ist, schreibt Francesco Magistra in seinem Beitrag für finews.first.

About finews.ch
finews.ch
finews.ch richtet sich an alle Beschäftigten in der Finanzbranche, also an Banker und Versicherer, aber auch an Fondsmanager, unabhängige Vermögensverwalter, Headhunter, Juristen, Treuhänder und IT-Fachleute – im Prinzip an alle Akteure auf dem Schweizer Finanzplatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *