Wednesday , November 30 2022
Home / Finews / Credit Suisse stutzt Investmentbanking in China zurück

Credit Suisse stutzt Investmentbanking in China zurück

Summary:
Die Grossbank Credit Suisse baut ihre Konzernstruktur zügig um. Davon betroffen ist Medienberichten zufolge erneut das Investmentbanking in der Volksrepublik.

Topics:
finews.ch considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

finews.ch writes Peter Keller: Welche Weine am besten zu Trüffel passen

finews.ch writes Stéphane Monier: «Die IT wird zurückkehren»

finews.ch writes Le-Mans-Star steigt bei Alpian ins Marken-Cockpit ein

finews.ch writes Richard Schäli: Mit 16 Jahren auf Warren Buffetts Spuren

Credit Suisse stutzt Investmentbanking in China zurück

Die Grossbank Credit Suisse baut ihre Konzernstruktur zügig um. Davon betroffen ist Medienberichten zufolge erneut das Investmentbanking in der Volksrepublik.

About finews.ch
finews.ch
finews.ch richtet sich an alle Beschäftigten in der Finanzbranche, also an Banker und Versicherer, aber auch an Fondsmanager, unabhängige Vermögensverwalter, Headhunter, Juristen, Treuhänder und IT-Fachleute – im Prinzip an alle Akteure auf dem Schweizer Finanzplatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *