Tuesday , February 18 2020
Home / Acemaxx-Analytics (page 5)
Acemaxx-Analytics

Acemaxx

Macro economics, comics, street basketball, cross fit, dark chocolate, blogger, asset management, end this depression, now!

Articles by Acemaxx

Euro als Finanzierungswährung und Reverse Yankee Bonds

2 days ago

Die Kreditaufnahme in Europa ist so günstig, dass US-amerikanische Unternehmen zum ersten Mal seit Jahren oder sogar überhaupt versuchen, dort Anleihen zu verkaufen.Wenn ein Unternehmen, das keine auf EUR lautenden Anleihen im Umlauf hat, diesen Markt erschliesst, sinken die Risikoprämien für seine US-Anleihen.Jeder Dollar an Emissionen, der in einer anderen Währung landet, trägt offensichtlich dazu …

Read More »

Griechenlands Staatsanleihen, Verschuldung und MMT

4 days ago

Die Rendite der 10-jährigen Staatsanleihen Griechenlands ist am Mittwoch erstmals unter die Marke von 1% gefallen. Das markiert eine sensationelle Wende. Vor weniger als einem Jahrzehnt waren die Renditen aufgrund von Befürchtungen, dass das Land aus der Eurozone ausbrechen könnte, durch die Decke geschossen.Nun notieren sie weniger als 1 Prozent, obwohl gesagt werden muss, dass Griechenland …

Read More »

Wechselkurse und Anleihemärkte: Wo ist der sichere Hafen?

6 days ago

Der US-Dollar ist z.Z. der ultimative sichere Hafen, schreibt Mike Mackenzie in seiner Kolumne bei FT und präsentiert die folgende Abbildung.Wir sehen, dass sogar der Yen und der Schweizer Franken, die (in Krisenzeiten) weltweit als sichere Anlage gelten, gegenüber dem Greenback, der Reservewährung im Jahresvergleich hinterherhinken.Auch John Authers schlägt in seiner Kolumne bei Bloomberg in …

Read More »

Der Staat ist nicht knapp bei der Kasse

9 days ago

In Deutschland war die reale Produktion im Produzierenden Gewerbe im Dezember 2019 nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 3,5% niedriger als im Vormonat.Gegenüber Dezember 2018 ergab sich sogar ein Rückgang der Produktion real um 6,8%. Deutschland steht erneut vor einer möglichen Rezession, nachdem die Industrieproduktion seit der GFC (Global Financial Crisis) am stärksten gesunken ist, berichtet …

Read More »

Capitalism, Alone

10 days ago

Buchbesprechung:Branko Milanovic: Capitalism, Alone. The Future of the System That Rules the World, Harvard University Press, Sept 2019.Der Kapitalismus ist derzeit weltweit das einzige sozio-ökonomische System. Und es gibt zwei verschiedene Arten von Kapitalismus: den liberal-meritokratischen Kapitalismus, der sich in den letzten zweihundert Jahren im Westen zunehmend entwickelt hat, und den staatlich geführten politischen oder autoritären …

Read More »

Zombie-Ideen in Deutschland

12 days ago

Eine Zombie-Idee ist ein Glaube oder eine Lehre, die wiederholt als falsch erwiesen wurde, sich jedoch weigert, zu sterben.  Stattdessen tummelt sie weiter und frisst das Gehirn der Menschen, wie Paul Krugman in seiner Kolumne bei NYTimes unterhaltsam darlegt.Der ultimative Zombie in der amerikanischen Politik ist die Behauptung, dass sich Steuersenkungen amortisieren; eine Behauptung, die …

Read More »

Mindestlohn, Produktivitätswachstum und Inflation

17 days ago

Jedes Mal, wenn neue offizielle Daten über Beschäftigung und Löhne vorgelegt werden, suchen Ökonomen nach Anzeichen dafür, ob die Wirtschaft Vollbeschäftigung erreicht hat.Das ist der Punkt, wo die Arbeitslosigkeit so niedrig ist, dass Inflation ausgelöst werden kann.Die Arbeitslosigkeit ist jedoch bei der jüngsten Erholung der amerikanischen Wirtschaft weiter und schneller gesunken, als von vielen Prognostikern …

Read More »

Behandlung: Staatsanleihen gegen das Corona-Virus

21 days ago

Die Gefahr einer raschen Ausbreitung der Lungenkrankheit, die durch das Coronavirus aus Wuhan in China ausgelöst wird, beunruhigt die Investoren.In erster Linie sind Fluggesellschaften und die Tourismusbranche betroffen. Die Aktienkurse purzeln ab. Der Ölpreis fällt und die Anleger suchen im Anleihemarkt Zuflucht.Der globale Ansturm auf sichere Vermögenswerte (safer assets) hat inzwischen zu einem enormen Anstieg …

Read More »

Interview: Prof. Branko Milanovic, The Graduate Center, CUNY

28 days ago

Branko Milanovic is a visiting presidential professor at The Graduate Center, CUNY, and a senior scholar at the Stone Center on Socio-economic Inequality.You discuss in your new outstanding book two variants of modern capitalism: “political capitalism” (China and Vietnam) and “liberal capitalism” (the West). What is the strong selling point of “political capitalism”? And how …

Read More »

US-Schatzamt und Deutschlands Leistungsbilanzüberschuss

January 19, 2020

Die Meldung der Woche war, dass Washington Peking nicht mehr der Währungsmanipulation beschuldigt. Die US-Administration hat damit die Vorwürfe gegen China zurückgenommen.„China hat durchsetzbare Verpflichtungen eingegangen, um eine kompetitive Abwertung zu vermeiden und gleichzeitig Transparenz und Rechenschaftspflicht zu fördern“, hiess es in einem kürzlich vorgelegten Bericht des US-Finanzministeriums (US-Treasury).Präsident Donald Trump hatte China vorgeworfen, die …

Read More »

Diese tollen Arbeitslosenzahlen sind einfach miserabel

January 13, 2020

Der Elendsindex ist die Summe von Inflationsrate und Arbeitslosenquote. Ein Wirtschaftsindikator, der von Arthur Okun eingeführt wurde.Derzeit befindet sich der Misery Index auf historischen Tiefstständen.Die US-Wirtschaft hat seit den 1950er Jahren nichts Vergleichbares mit dieser Periode der hohen Beschäftigung bei minimaler Inflation erlebt, betont John Authers in seiner Kolumne bei Bloomberg. Doch das schlimme Übel ist …

Read More »

„Japanisierung“ Europas und andere Lügen

January 12, 2020

Je länger die EZB die Zinsen niedrig hält, um die gesamtwirtschaftliche Nachfrage anzukurbeln, desto lauter werden die Rufe, dass die Eurozone damit der Gefahr der „Japanisierung“ aussetzt werde, d.h. ein schwaches Wirtschaftswachstum und vor allem eine steigende Verschuldung, während aber die Inflation unter dem Ziel der Zentralbank liegen bleibt. Der Einwand in Europa materialisiert sich ausschliesslich …

Read More »

Niedrig-Zinsen und Zombie-Unternehmen

January 10, 2020

Wie die deutschen Mainstream-Medien die lockere Geldpolitik der EZB angreifen, ist offensichtlich. Angeblich geht es darum, um weise Sparer in Schutz zu nehmen.Während die geldpolitischen Falken die unkonventionelle Geldpolitik der EZB kritisieren, widersetzt sich die Fiskal-Orthodoxie den Forderungen nach erhöhten Ausgaben des öffentlichen Sektors, um die gesamtwirtschaftliche Nachfrage anzuregen.Und Berlin weigert sich immer noch, von …

Read More »

US-Staatsanleihen auf abgesicherter Basis

January 4, 2020

EUR Staatsanleihen mit 10 Jahren Laufzeit haben in den vergangenen 10 Jahren, zwischen 1999 und 2019, eine Top-Rendite abgeworfen: 52%. Siehe den vorausgegangen Blog-Eintrag.Da die Anleger sich aufgrund einer plötzlichen Eskalation der Spannungen zwischen den USA und dem Iran in die Sicherheit der Staatsanleihen zurückzogen, war es für die bearish eingestellten Anleihehändler ein schwieriger Start …

Read More »

Euro-Staatsanleihen und eine sagenhafte Performance

January 2, 2020

Die Mehrzahl der Analysten ist sich mittlerweile einig, dass die Zinsen vermutlich noch lange niedrig bleiben werden.Ein wesentlicher Grund ist die Austeritätspolitik: Es soll gespart werden, koste es, was es wolle. Während die Zentralbanken auf die kurzfristigen Zinsen Einfluss nehmen, werden die langfristigen Zinsen durch die fundamentalen Faktoren bestimmt. Entscheidend sind auf die lange Sicht drei Komponenten, …

Read More »

Staatsanleihen 2020

December 31, 2019

Der weltweit grösste Anleihemarkt schliesst das Jahr 2019 mit einer Gesamtrendite von rund 7% ab. Das ist die stärkste Performance des UST-Marktes seit 2011.Bemerkenswert ist, dass Anleihen-ETFs in der grossen Rotation zum passiven Investieren an Boden gewinnen.Wie sieht es mit festverzinslichen Wertpapieren im nächsten Jahr aus?Die Fed hat angekündigt, dass sie die Zinsen 2020 nicht …

Read More »

Monopolmacht und Unternehmensinvestitionen

December 28, 2019

Der S & P 500 Index hat 2019 um 29,1% zugelegt. Was dabei auffällt, ist, dass Unternehmen trotz der sehr hohen Gewinne relativ wenig investieren.Das ist im Grunde genommen ein Hinweis auf die Monopolmacht der Unternehmen als Quelle der sprudelnden Gewinne.Es ist nicht so, dass die Kapitalrendite niedrig ist, sondern die Rendite einer marktbeherrschenden Stellung sehr …

Read More »

Spoiler Alert: 2020 ist keine Zinserhöhung zu erwarten

December 26, 2019

Die „Schwarze Null“ ist nicht mal für Deutschland gut; sie verhindert Investitionen in die Zukunft, sagt Paul Krugman in einem aktuellen Interview mit der Tagesschau von ARD.Gemeint sind vor allem Investitionen in die Infrastruktur, Bildung und Ernährung von Kindern.Und wie sollen wir das bezahlen? Die Antwort lautet: gar nicht. Es ist in Ordnung, Schulden aufzunehmen, wenn …

Read More »

Die vermisste Inflation und die verlorenen Zentralbanken

December 15, 2019

Die Zentralbanken haben die Inflation verloren. Ist dies eine gute oder schlechte Nachricht? Schlecht, natürlich. Denn es bedeutet, dass die Preisstabilität nicht mehr gewährleistet ist.Auch im Jahr 2019 blieben nämlich die Inflationsraten in den fortentwickelten Industrieländern unter den Zielen der Zentralbanken. Und die Inflationserwartungen gingen im Jahresverlauf zurück. Folglich ist anzunehmen, dass die Zentralbanken auch im kommenden …

Read More »

Aktien und die deprimierendste Abbildung aller Zeiten

December 10, 2019

Andrew Lapthorne, Chief Quantitative Strategist bei SocGen analysiert ein Universum von rund 16‘000 öffentlich gehandelten Aktien aus der ganzen Welt und will wissen, welcher Anteil davon eine bessere Rendite erzielt hat als der S&P 500 Index.Es handelt sich dabei um bekannte Unternehmen, die am besten erforscht sind. Und doch konnte nur eine von fünf Aktien …

Read More »

Unternehmenssektor und die Last des gesamtwirtschaftlichen Sparens

December 8, 2019

Wann das Sparen zum Laster wird und keine Tugend ist.Das ist das Thema, mit dem sich DWS, der deutsche Vermögensverwalter mit Sitz in Frankfurt am Main beschäftigt, wie FT aus London berichtet.Die DWS Group präsentiert dazu die folgende erstaunliche Abbildung:Der Leistungsbilanzsaldo (die Kehrseite der Ersparnisse) der Eurozone und die Realrenditen.Die Eurozone weist einen Sparüberschuss (savings …

Read More »

Neue Höchststände an den Aktienmärkten und Gewinnrezession

December 3, 2019

Der DAX ist seit Jahresbeginn um 25% gestiegen. Auch der S&P 500 Index hat im vergleichbaren Zeitraum um 25% zugelegt.Was dabei auffällt, ist eine wichtige Tatsache, der die Anleger irgendwie die kalte Schulter zu zeigen scheinen:Der S&P 500 Index hat für alle drei Quartale des Jahres 2019 ein negatives Gewinnwachstum gegenüber dem Vorjahr verzeichnet, wie …

Read More »

Aktien-Risiko-Indikator und QE

December 1, 2019

Der „Aktien Risiko Indikator“ von Morgan Stanley ist inzwischen in den Bereich „Überschwang“ hochgeschossen. Die meisten Anleger sehen daher einen weiteren Anstieg des S & P 500 Index als begrenzt an. Aber sie stimmen damit überein, dass eine Ausweitung der Zentralbank-Bilanz zu einer Überschreitung des „fair value“ führen könnte, wie Mike Wilson von Morgan Stanley berichtet.Mit …

Read More »

Narrative Economics

November 30, 2019

Buchbesprechung:Robert J. Shiller: Narrative Economics – How Stories Go Viral and Drive Major Economic Events, Princeton University Press, 2019, Princeton, New Jersey.Robert J. Shiller beschreibt in seinem neuen Buch das Studium populärer Geschichten, die sich auf das individuelle und kollektive wirtschaftliche Verhalten auswirken, als „narrative economics“ („narrative Ökonomie“). Und dies hat seiner Ansicht nach das Potential, …

Read More »

Modellportfolios signalisieren fallende Erträge

November 26, 2019

Wenn wir die verschiedenen Risiko- und Rendite-Kombinationen (nach der „efficient frontier“-Theorie) veranschaulichen, stellen wir fest, dass die Renditen der letzten 10 Jahren aussergewöhnlich waren.Die Gesamtrendite war bei jedem Risiko höher als in den letzten 30 Jahren, wie Morgan Stanley Analysten in einer Studie festhalten.Da die Bewertungen und Renditen an den Aktienmärkten letztendlich wieder auf den …

Read More »

Da haben wir den Salat: Ewig niedrige Zinsen

November 20, 2019

Die Preise der Staatsanleihen von grossen Industrieländern sind in diesem Jahr in die Höhe geschossen. Und die Renditen sind damit auf Rekordtiefs gesunken.Ein wesentlicher Grund ist, dass die „sicheren Vermögenswerte“ („safe assets“) knapp sind. Das heisst, dass das Angebot abnimmt.Eine Vielzahl von Anlegern und Unternehmen schätzen die Staatsanleihen von höchster Qualität wegen der bargeldähnlichen Eigenschaften, …

Read More »

Wer hat Angst vor öffentlichen Investitionen in Deutschland?

November 19, 2019

Es mag sein, dass die deutsche Wirtschaft sich offiziell nicht in einer Rezession befindet. Es ist aber, wie gesagt, trotzdem ein Armutszeugnis, dass Berlin ein Wirtschaftswachstum von 0,1% leidenschaftlich feiert, um die Konjunktur ja nicht mit öffentlichen Investitionen ankurbeln zu müssen.Die Tatsache, dass Deutschland eine Kontraktion zwei aufeinander folgende Quartale vermieden hat, scheint andererseits auf lange …

Read More »

Negativ-Zinsen: Warum die Wirtschaft die Regierung braucht

November 16, 2019

Wie bizarr! Deutschland feiert frenetisch 0,1% BIP-Wachstum im 3. Quartal 2019. Bundesfinanzminister Olaf Scholz sagte auf einer Bloomberg-Veranstaltung in Berlin, dass die deutsche Wirtschaft nicht durch zusätzliche Staatsausgaben angekurbelt werden muss.Das ist ein Armutszeugnis für Berlin. Und es bedeutet zugleich, dass die negativen Zinssätze lange anhalten werden.Die deflationäre Entwicklung im Euroraum ist ohne Zweifel auf die von …

Read More »

Ersparnisse und Niedrigzinsen

November 6, 2019

Morgan Stanley hat kürzlich die folgende Abbildung (Wealth Management, November 2019) geliefert. Die Überschrift: „Mehr Einsparungen können für private Haushalte gut sein, aber nicht für die gesamte Wirtschaft“.Richtig: Das ist genau die Unterscheidung zwischen micro (einzelwirtschaftlich) und macro (gesamtwirtschaftlich), wie es in den VWL-Lehrbüchern steht.Was wir dem Chart entnehmen können, ist, dass die US-Haushalte seit …

Read More »

The Case for People’s Quantitative Easing

November 4, 2019

Buchbesprechung:Frances Coppola: The Case for People’s Quantitative Easing, Polity Books, Sept 2019, London.Dieses Buch argumentiert, dass der beste Weg, um eine schwer angeschlagene Wirtschaft wieder in Stand zu setzen, ist, das Geld unmittelbar an die Menschen zu geben anstatt mit QE (quantitative easing) über Finanzmärkte einzuschreiten.Das Vorgehen nennt die Autorin „QE for People“ (QE für …

Read More »