Monday , October 14 2019
Home / Swiss Statistics / Detaillierte Informationen zur Leerwohnungszählung 2019

Detaillierte Informationen zur Leerwohnungszählung 2019

Summary:
Bern, 17. September 2019. Mitte Juli veröffentlichte Statistik Stadt Bern die Kennzahlen zu den leer stehenden Wohnungen und Arbeitsräumen: Am 1. Juni 2019 wurde aufgrund 435 leer stehender Wohnungen eine Leerwohnungsziffer von 0,56 Prozent ermittelt. Weiter standen zu diesem Stichtag 250 Arbeitsräume mit einer Fläche von insgesamt 95’478 Quadratmetern leer. Der aktuelle Bericht «Zählung der leer stehenden Wohnungen und Arbeitsräume in der Stadt Bern am 1. Juni 2019» bietet detaillierte statistische Auswertungen. Der Bericht wird jährlich erstellt durch Statistik Stadt Bern. Download Medienmitteilung Detaillierte Informationen zur

Topics:
Swiss Statistics considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash News writes Neue Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Cash News writes Konkurrenten insolventer Thomas Cook bringen sich in Stellung

Cash News writes Treffen in schwierigen Zeiten: Globale Finanzwelt kommt zusammen

Cash News writes Neue Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Bern, 17. September 2019. Mitte Juli veröffentlichte Statistik Stadt Bern die Kennzahlen zu den leer stehenden Wohnungen und Arbeitsräumen: Am 1. Juni 2019 wurde aufgrund 435 leer stehender Wohnungen eine Leerwohnungsziffer von 0,56 Prozent ermittelt. Weiter standen zu diesem Stichtag 250 Arbeitsräume mit einer Fläche von insgesamt 95’478 Quadratmetern leer. Der aktuelle Bericht «Zählung der leer stehenden Wohnungen und Arbeitsräume in der Stadt Bern am 1. Juni 2019» bietet detaillierte statistische Auswertungen. Der Bericht wird jährlich erstellt durch Statistik Stadt Bern.


Download Medienmitteilung

Detaillierte Informationen zur Leerwohnungszählung 2019


Swiss Statistics
The Swiss Federal Statistics Office publishes information on the situation and developments in Switzerland in a multitude of fields and plays a part in enabling comparisons at an internal level.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *