Saturday , June 19 2021
Home / Finews / Roger Wattenhofer: «Ein digitaler Franken wäre für alle gut»

Roger Wattenhofer: «Ein digitaler Franken wäre für alle gut»

Summary:
ETH-Professor Roger Wattenhofer ist ein starker Befürworter eines digitalen Franken. Im Interview mit finews.tv findet er, ein solcher bringe nur Vorteile – sofern die  Nationalbank keine versteckten Absichten verfolge.

Topics:
finews.ch considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

finews.ch writes Wein und Ferien: Eine perfekte Kombination

finews.ch writes Hester Peirce: US-Regulatorin und «Crypto Mom»

finews.ch writes Blackrock: Aladdin knüpft am grünen Teppich

finews.ch writes SNB: Fingerzeig auf Archegos und Greensill

Roger Wattenhofer: «Ein digitaler Franken wäre für alle gut»

ETH-Professor Roger Wattenhofer ist ein starker Befürworter eines digitalen Franken. Im Interview mit finews.tv findet er, ein solcher bringe nur Vorteile – sofern die  Nationalbank keine versteckten Absichten verfolge.

About finews.ch
finews.ch
finews.ch richtet sich an alle Beschäftigten in der Finanzbranche, also an Banker und Versicherer, aber auch an Fondsmanager, unabhängige Vermögensverwalter, Headhunter, Juristen, Treuhänder und IT-Fachleute – im Prinzip an alle Akteure auf dem Schweizer Finanzplatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *