Monday , August 8 2022
Home / Finews / CS holt Ex-UBS-Kader nach Abstecher ins Crypto-Geschäft

CS holt Ex-UBS-Kader nach Abstecher ins Crypto-Geschäft

Summary:
Die Credit Suisse stellt ihr KMU-Geschäft für die Region Zürich unter eine neue Leitung. Der Zuzug machte zuletzt eher glücklose Abstecher ins Fintech- und Crypto-Geschäft.

Topics:
finews.ch considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

investrends.ch writes Optimismus der Schweizer Unternehmen lässt nach

investrends.ch writes Kryptos werden staatliche Währungen nicht ablösen

investrends.ch writes Zinspolitik der SNB zeigt noch keine Wirkung auf dem Eigenheimmarkt

investrends.ch writes GAM kommt nicht aus den roten Zahlen raus

CS holt Ex-UBS-Kader nach Abstecher ins Crypto-Geschäft

Die Credit Suisse stellt ihr KMU-Geschäft für die Region Zürich unter eine neue Leitung. Der Zuzug machte zuletzt eher glücklose Abstecher ins Fintech- und Crypto-Geschäft.

About finews.ch
finews.ch
finews.ch richtet sich an alle Beschäftigten in der Finanzbranche, also an Banker und Versicherer, aber auch an Fondsmanager, unabhängige Vermögensverwalter, Headhunter, Juristen, Treuhänder und IT-Fachleute – im Prinzip an alle Akteure auf dem Schweizer Finanzplatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *