Monday , December 6 2021
Home / Finews / Die Credit Suisse holt Niederländer für Nachhaltigkeit

Die Credit Suisse holt Niederländer für Nachhaltigkeit

Summary:
Die Credit Suisse hat einen neuen Nachhaltigkeits-Chef für ihre Fonds berufen, wie finews.ch erfahren hat. Ein Niederländer tritt an, der auch schon für die UBS gearbeitet hat.

Topics:
finews.ch considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

finews.ch writes BNP Paribas: Stühlerücken auf der Schweizer Chefetage

finews.ch writes Banken: Anlegerschutz-Bestimmungen verzögern sich

finews.ch writes EFG ernennt neue Private-Banking-Chefin in Hongkong

finews.ch writes Bundesrat will AIA mit zwölf weiteren Ländern

Die Credit Suisse holt Niederländer für Nachhaltigkeit

Die Credit Suisse hat einen neuen Nachhaltigkeits-Chef für ihre Fonds berufen, wie finews.ch erfahren hat. Ein Niederländer tritt an, der auch schon für die UBS gearbeitet hat.

About finews.ch
finews.ch
finews.ch richtet sich an alle Beschäftigten in der Finanzbranche, also an Banker und Versicherer, aber auch an Fondsmanager, unabhängige Vermögensverwalter, Headhunter, Juristen, Treuhänder und IT-Fachleute – im Prinzip an alle Akteure auf dem Schweizer Finanzplatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *