Wednesday , January 27 2021
Home / Finews / Viktor Vekselberg unterliegt Julius Bär vor Gericht

Viktor Vekselberg unterliegt Julius Bär vor Gericht

Summary:
Der russische Investor Viktor Vekselberg muss eine empfindliche Schlappe wegstecken. Die Privatbank Julius Bär war im Recht, als sie seine Vermögenswerte in Dollar auf ihren Konten einfror, um dem amerikanischen Sanktionsregime zu entsprechen.

Topics:
finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Wird Ex-UBS-Banker Andrea Orcel doch noch CEO?

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Homeoffice reduziert das Engagement der Mitarbeitenden

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Ralph Hamers’ Fragezeichen zu Axel Webers Traum

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Rahn+Bodmer-Kader wechselt zum Bankenberatungszentrum

Viktor Vekselberg unterliegt Julius Bär vor Gericht

Der russische Investor Viktor Vekselberg muss eine empfindliche Schlappe wegstecken. Die Privatbank Julius Bär war im Recht, als sie seine Vermögenswerte in Dollar auf ihren Konten einfror, um dem amerikanischen Sanktionsregime zu entsprechen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *