Saturday , July 11 2020
Home / Finews / Judith Basad: «Was Feministinnen gar nicht gerne hören»

Judith Basad: «Was Feministinnen gar nicht gerne hören»

Summary:
Frauen sind häufig selbst schuld am «Gender Pay Gap», weil sie weniger «tough» verhandeln. Eine Aussage, die Feministinnen nicht gerne hören. Warum eigentlich, fragt sich Judith Sevinç Basad in ihrem Beitrag auf finews.first.

Topics:
finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Karam Hinduja: «So werden Privatbanken überflüssig»

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Das grösste ESG-Investment der Schweiz rollt an

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Schweizer Banken im Fokus der türkischen Behörden

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Basler Kantonalbank setzt noch stärker auf die Swisscom

Judith Basad: «Was Feministinnen gar nicht gerne hören»

Frauen sind häufig selbst schuld am «Gender Pay Gap», weil sie weniger «tough» verhandeln. Eine Aussage, die Feministinnen nicht gerne hören. Warum eigentlich, fragt sich Judith Sevinç Basad in ihrem Beitrag auf finews.first.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *