Tuesday , July 14 2020
Home / Finews / Bernardo Brunschwiler: «Wie weiter mit Private Banking in Lateinamerika?»

Bernardo Brunschwiler: «Wie weiter mit Private Banking in Lateinamerika?»

Summary:
Der Verlauf der Coronakrise lässt darauf schliessen, dass Lateinamerika von der Pandemie extrem stark betroffen sein wird. Für das Wealth-Management der Schweizer Banken und Vermögensverwalter ist dies nicht einfach. War doch die Region schon immer ein Wachstumsmarkt, wie Bernardo Brunschwiler auf finews.first schreibt.

Topics:
finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Karam Hinduja: «So werden Privatbanken überflüssig»

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Das grösste ESG-Investment der Schweiz rollt an

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Schweizer Banken im Fokus der türkischen Behörden

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Basler Kantonalbank setzt noch stärker auf die Swisscom

Bernardo Brunschwiler: «Wie weiter mit Private Banking in Lateinamerika?»

Der Verlauf der Coronakrise lässt darauf schliessen, dass Lateinamerika von der Pandemie extrem stark betroffen sein wird. Für das Wealth-Management der Schweizer Banken und Vermögensverwalter ist dies nicht einfach. War doch die Region schon immer ein Wachstumsmarkt, wie Bernardo Brunschwiler auf finews.first schreibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *