Monday , October 26 2020
Home / Finews / Adriano Lucatelli: «Ich hackte auf Bitcoin ein und meinte Investoren»

Adriano Lucatelli: «Ich hackte auf Bitcoin ein und meinte Investoren»

Summary:
Der frühere Grossbanker und heutige Fintech-Unternehmer Adriano Lucatelli äusserte sich in der Vergangenheit sehr skeptisch zum Bitcoin. Inzwischen ist er anderer Meinung. Doch sein kritischer Geist dringt auch in diesem Interview durch.

Topics:
finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Vermögensverwalter: ASV gewinnt an Durchschlagskraft

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Zuger Kantonalbank investiert in Geschäftstellen

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Investmentspezialisten haben wenig Vertrauen in Bitcoin & Co

finews.ch: Treffpunkt der Finanzwelt writes Ecosia: Mit Karten aus Holz gegen Revolut

Adriano Lucatelli: «Ich hackte auf Bitcoin ein und meinte Investoren»

Der frühere Grossbanker und heutige Fintech-Unternehmer Adriano Lucatelli äusserte sich in der Vergangenheit sehr skeptisch zum Bitcoin. Inzwischen ist er anderer Meinung. Doch sein kritischer Geist dringt auch in diesem Interview durch.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *