Saturday , September 25 2021
Home / Swiss Statistics / Produktionsrückgang: Covid-19-Pandemie hinterlässt im sekundären Sektor weiterhin Spuren

Produktionsrückgang: Covid-19-Pandemie hinterlässt im sekundären Sektor weiterhin Spuren

Summary:
19.11.2020 - Die Produktion im sekundären Sektor hat im 3. Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,4% abgenommen, der Umsatz ist um 6,3% geschrumpft. Der Rückgang fiel allerdings nur etwa halb so gross aus wie im Vorquartal, als die Produktion um 8,6% und der Umsatz um 11,2% gesunken waren. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS). In der Industrie ist die Produktion im Vergleich zum vergangenen Jahr im Juli um 6,7% gesunken, im August ist sie ebenfalls zurückgegangen (–5,6%) und auch im September ist sie gefallen (–3,8%). Für das gesamte 3. Quartal 2020 ist bei der Produktion im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal eine

Topics:
Swiss Statistics considers the following as important:

This could be interesting, too:

Jeffrey P. Snider writes All Eyes On Inventory

Charles Hugh Smith writes What’s Really Going On in China

Swissinfo writes Solidarity vital to overcome crises, Swiss president tells UN

Cash News writes Aktien New York Schluss: Erholung hält an – Beruhigung um Evergrande

19.11.2020 - Die Produktion im sekundären Sektor hat im 3. Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 4,4% abgenommen, der Umsatz ist um 6,3% geschrumpft. Der Rückgang fiel allerdings nur etwa halb so gross aus wie im Vorquartal, als die Produktion um 8,6% und der Umsatz um 11,2% gesunken waren. Dies zeigen die provisorischen Ergebnisse des Bundesamtes für Statistik (BFS).

In der Industrie ist die Produktion im Vergleich zum vergangenen Jahr im Juli um 6,7% gesunken, im August ist sie ebenfalls zurückgegangen (–5,6%) und auch im September ist sie gefallen (–3,8%). Für das gesamte 3. Quartal 2020 ist bei der Produktion im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal eine Abnahme von 5,1% zu verzeichnen.

Im Baugewerbe ist die Produktion im 3. Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahresquartal um 0,4% gesunken. Der Hochbau erfuhr einen Produktionsrückgang von 7,2%, der Tiefbau hat dagegen einen Anstieg (+4,6%) zu verzeichnen. Beim sonstigen Baugewerbe ist die Produktion um 2,9% gestiegen.

Umsatz

In der Industrie sind die Umsätze im Juli im Vergleich zum Vorjahr um 9,7% gesunken, im August sind sie ebenfalls zurückgegangen (–8,7%) und auch im September sind sie gefallen (–5,6%). Für das gesamte 3. Quartal 2020 wurde beim Umsatz im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal eine Abnahme von 7,9% registriert.

Im Baugewerbe hat der Umsatz im 3. Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahresquartal um 0,6% abgenommen. Der Umsatz im Hochbau ist um 6,9% gesunken, während der Tiefbau ein Plus erzielte (+5,1%). Das sonstige Baugewerbe konnte den Umsatz um 2,9% steigern.


Download Medienmitteilung

Produktionsrückgang: Covid-19-Pandemie hinterlässt im sekundären Sektor weiterhin Spuren
(PDF, 3 Seiten, 135 kB)


Weitere Sprachen


Verwandte Dokumente

Produktions-, Auftrags- und Umsatzstatistik des sekundären Sektors im 3. Quartal 2020


Swiss Statistics
The Swiss Federal Statistics Office publishes information on the situation and developments in Switzerland in a multitude of fields and plays a part in enabling comparisons at an internal level.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *