Saturday , October 1 2022
Home / Finews / Die Credit Suisse erwischt Masayoshi Son auf dem falschen Fuss

Die Credit Suisse erwischt Masayoshi Son auf dem falschen Fuss

Summary:
Wegen des Debakels um die geschlossenen Greensill-Fonds fordert die Credit Suisse Hunderte Millionen Dollar vom japanischen Tech-Konzern Softbank. Die Klage der Bank rückt nun nochmals näher – und das Timing könnte für Softbank und CEO Masayoshi Son nicht schlechter sein.

Topics:
finews.ch considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

Cash - "Aktuell" | News writes Börsen-Ticker: Dow schliesst deutlich schwächer – Dax fällt unter 12.000 Punkte – SMI nimmt Talfahrt wieder auf

Cash - "Aktuell" | News writes Treffsicherer US-Stratege warnt: Dollarstärke schafft «unhaltbare Situation» für den Aktienmarkt

Cash - "Aktuell" | News writes Russischer Waffenkonzern Kalaschnikow spricht von Rekordjahr

Cash - "Aktuell" | News writes SMI nach Zwischenhoch wieder auf Talfahrt

Die Credit Suisse erwischt Masayoshi Son auf dem falschen Fuss

Wegen des Debakels um die geschlossenen Greensill-Fonds fordert die Credit Suisse Hunderte Millionen Dollar vom japanischen Tech-Konzern Softbank. Die Klage der Bank rückt nun nochmals näher – und das Timing könnte für Softbank und CEO Masayoshi Son nicht schlechter sein.

About finews.ch
finews.ch
finews.ch richtet sich an alle Beschäftigten in der Finanzbranche, also an Banker und Versicherer, aber auch an Fondsmanager, unabhängige Vermögensverwalter, Headhunter, Juristen, Treuhänder und IT-Fachleute – im Prinzip an alle Akteure auf dem Schweizer Finanzplatz.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *