Monday , February 26 2024
Home / Cash / Israel treibt Gaza-Einsatz voran – USA blockieren Waffenruhe-Resolution

Israel treibt Gaza-Einsatz voran – USA blockieren Waffenruhe-Resolution

Summary:
Zahlreiche Staaten haben Israel aufgefordert, mehr für den Schutz von Zivilisten zu tun. Dazu zählen auch die USA, der wichtigste Verbündete Israels. Zugleich schliesst sich Washington aber auch Israels Argumentation an, dass eine Feuerpause derzeit vor allem der Hamas dienlich wäre, um neue Kraft zu schöpfen. Und so blockierten die USA im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am Freitag auch eine Resolution für eine neue humanitäre Waffenruhe. Der stellvertretende UN-Botschafter der USA, Robert Wood, sagte, der Entwurf sei ein überstürzter, unausgewogener Text, «der nichts mit der Realität zu tun hat und der vor Ort keine konkreten Fortschritte bringt». Eine Waffenruhe würde «nur die Saat für den nächsten Krieg pflanzen».

Topics:
Cash - "Aktuell" | News considers the following as important:

This could be interesting, too:

finews.ch writes Property One zieht es nach Ausserschwyz

finews.ch writes UBS-Klageantwort wundert Legalpass nur in einem Punkt

finews.ch writes Julius Bär war kurzzeitig von Systemausfall betroffen

investrends.ch writes Wieder weniger offene Bank-Jobs

Zahlreiche Staaten haben Israel aufgefordert, mehr für den Schutz von Zivilisten zu tun. Dazu zählen auch die USA, der wichtigste Verbündete Israels. Zugleich schliesst sich Washington aber auch Israels Argumentation an, dass eine Feuerpause derzeit vor allem der Hamas dienlich wäre, um neue Kraft zu schöpfen. Und so blockierten die USA im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen am Freitag auch eine Resolution für eine neue humanitäre Waffenruhe. Der stellvertretende UN-Botschafter der USA, Robert Wood, sagte, der Entwurf sei ein überstürzter, unausgewogener Text, «der nichts mit der Realität zu tun hat und der vor Ort keine konkreten Fortschritte bringt». Eine Waffenruhe würde «nur die Saat für den nächsten Krieg pflanzen».

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *