Tuesday , July 16 2019
Home / Cash / Axel Springer empfiehlt Übernahmeangebot von Finanzinvestor KKR

Axel Springer empfiehlt Übernahmeangebot von Finanzinvestor KKR

Summary:
Vorstand und Aufsichtsrat des Medienkonzerns Axel Springer ("Bild", "Die Welt") haben sich für das Übernahmeangebot des US-Finanzinvestors KKR für mindestens 20 Prozent der Aktien im Streubesitz ausgesprochen. Mit 63 Euro pro Aktie sei das Angebot fair und biete eine attraktive Prämie für die Aktionäre, erklärte Axel Springer am Donnerstag in Berlin. Damit liege der Preis pro Aktie knapp 40 Prozent über dem unbeeinflussten Börsenschlusskurs von 45,10 Euro vom 29. Mai.

Topics:
Cash News considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash News writes Aktien New York Ausblick: Indizes erklimmen in Trippelschritten neue Rekorde

Cash News writes USA: Einfuhrpreise fallen so stark wie seit fast drei Jahren nicht mehr

Cash News writes Wells Fargo steigert Quartalsgewinn auf 6,2 Milliarden Dollar

Cash News writes USA: Einzelhandelsumsätze steigen stärker als erwartet

Vorstand und Aufsichtsrat des Medienkonzerns Axel Springer ("Bild", "Die Welt") haben sich für das Übernahmeangebot des US-Finanzinvestors KKR für mindestens 20 Prozent der Aktien im Streubesitz ausgesprochen. Mit 63 Euro pro Aktie sei das Angebot fair und biete eine attraktive Prämie für die Aktionäre, erklärte Axel Springer am Donnerstag in Berlin. Damit liege der Preis pro Aktie knapp 40 Prozent über dem unbeeinflussten Börsenschlusskurs von 45,10 Euro vom 29. Mai.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *