Sunday , May 26 2019
Home / Swiss Statistics / Stadtzürcher Bevölkerung wächst auch in Zukunft um jährlich 5000 bis 8000 Personen: Ergebnisse der aktuellen Bevölkerungsszenarien

Stadtzürcher Bevölkerung wächst auch in Zukunft um jährlich 5000 bis 8000 Personen: Ergebnisse der aktuellen Bevölkerungsszenarien

Summary:
Die Bevölkerung in der Stadt Zürich wird gemäss neuesten Berechnungen von Statistik Stadt Zürich auch in den nächsten Jahren wachsen. Bis 2035 wird eine Zunahme auf 505 000 Personen erwartet. Die Quartiere Escher Wyss und Altstetten sowie die Stadtkreise 11 und 12 wachsen am kräftigsten. Prozentual nimmt die Anzahl der Kinder und Jugendlichen sowie der Personen im Alter zwischen 40 und 69 Jahren stark zu. Download Medienmitteilung Stadtzürcher Bevölkerung wächst auch in Zukunft um jährlich 5000 bis 8000 Personen(PDF, 6 Seiten, 241 kB)

Topics:
Swiss Statistics considers the following as important:

This could be interesting, too:

Charles Hugh Smith writes China’s Insurmountable Global Weakness: Its Currency

Swissinfo writes Image of Swiss banks improves among public

FONDSTRENDS writes In den Klimawandel investieren – und Renditemöglichkeiten schaffen

FONDSTRENDS writes Wechsel im Präsidium der NAB

Die Bevölkerung in der Stadt Zürich wird gemäss neuesten Berechnungen von Statistik Stadt Zürich auch in den nächsten Jahren wachsen. Bis 2035 wird eine Zunahme auf 505 000 Personen erwartet. Die Quartiere Escher Wyss und Altstetten sowie die Stadtkreise 11 und 12 wachsen am kräftigsten. Prozentual nimmt die Anzahl der Kinder und Jugendlichen sowie der Personen im Alter zwischen 40 und 69 Jahren stark zu.


Download Medienmitteilung

Stadtzürcher Bevölkerung wächst auch in Zukunft um jährlich 5000 bis 8000 Personen
(PDF, 6 Seiten, 241 kB)


Swiss Statistics
The Swiss Federal Statistics Office publishes information on the situation and developments in Switzerland in a multitude of fields and plays a part in enabling comparisons at an internal level.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *