Tuesday , July 16 2019
Home / Swiss Statistics / Anstieg der Leerwohnungsziffer auf 0,56 Prozent

Anstieg der Leerwohnungsziffer auf 0,56 Prozent

Summary:
Bern, 9. Juli 2019. Am Stichtag 1. Juni 2019 lag die Leerwohnungsziffer der Stadt Bern bei 0,56 Prozent und damit 0,11 Prozentpunkte höher als am 1. Juni 2018. Die Zahl der leer stehenden Wohnungen hat von 350 auf 435 zugenommen. Die Zahl der leer stehenden Geschäftslokale ist gegenüber dem Vorjahr um 38 auf 250 gestiegen, die entsprechend leer stehende Gesamtfläche hat um 2 000 Quadratmeter auf rund 95 500 Quadratmeter abgenommen. Dies zeigen die jüngsten Zählungen der leer stehenden Wohnungen und Arbeitsräume durch Statistik Stadt Bern. Download Medienmitteilung Anstieg der Leerwohnungsziffer auf 0,56 Prozent

Topics:
Swiss Statistics considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash News writes Aktien New York Ausblick: Indizes erklimmen in Trippelschritten neue Rekorde

Cash News writes USA: Einfuhrpreise fallen so stark wie seit fast drei Jahren nicht mehr

Cash News writes Wells Fargo steigert Quartalsgewinn auf 6,2 Milliarden Dollar

Cash News writes USA: Einzelhandelsumsätze steigen stärker als erwartet

Bern, 9. Juli 2019. Am Stichtag 1. Juni 2019 lag die Leerwohnungsziffer der Stadt Bern bei 0,56 Prozent und damit 0,11 Prozentpunkte höher als am 1. Juni 2018. Die Zahl der leer stehenden Wohnungen hat von 350 auf 435 zugenommen. Die Zahl der leer stehenden Geschäftslokale ist gegenüber dem Vorjahr um 38 auf 250 gestiegen, die entsprechend leer stehende Gesamtfläche hat um 2 000 Quadratmeter auf rund 95 500 Quadratmeter abgenommen. Dies zeigen die jüngsten Zählungen der leer stehenden Wohnungen und Arbeitsräume durch Statistik Stadt Bern.


Download Medienmitteilung

Anstieg der Leerwohnungsziffer auf 0,56 Prozent


Swiss Statistics
The Swiss Federal Statistics Office publishes information on the situation and developments in Switzerland in a multitude of fields and plays a part in enabling comparisons at an internal level.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *