Monday , October 14 2019
Home / investrends.ch / Schweizer Fondsmarkt leicht rückläufig

Schweizer Fondsmarkt leicht rückläufig

Summary:
Im August 2019 notierten die relevanten Börsen im leicht negativen Bereich. (Bild:Shutterstock) Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds ging im August gegenüber dem Vormonat um 3.7 Milliarden Franken zurück. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 4.5 Milliarden Franken.Die Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz vertrauten der Fondsindustrie im August 2019 1'165.6 Mrd. Franken (Juli 2019: 1’169.3 Mrd. Franken) an. Im Berichtsmonat notierten die relevanten Börsen im leicht negativen Bereich. Das Volumen des Schweizer Fondsmarktes nahm entsprechend ab. "Der Trend der Nettomittelzuflüsse hielt erfreulicherweise auch im August an, am meisten profitierten davon die Obligationenfonds. Die anhaltende Vorsicht seitens der Anlegerinnen und

Topics:
investrends.ch considers the following as important: ,

This could be interesting, too:

investrends.ch writes Pensionsindex zum ersten Mal seit 2017 unter 100 Prozent

investrends.ch writes Merian Global Investors übernimmt das Multi-Asset-Geschäft von Kestrel

investrends.ch writes Wenig finanzielles Selbstbewusstsein bei Frauen

investrends.ch writes SIX und Börse Shenzhen wollen zusammenarbeiten

Schweizer Fondsmarkt leicht rückläufig
Im August 2019 notierten die relevanten Börsen im leicht negativen Bereich. (Bild:Shutterstock)

Das Vermögen der in der Statistik von Swiss Fund Data und Morningstar erfassten Anlagefonds ging im August gegenüber dem Vormonat um 3.7 Milliarden Franken zurück. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 4.5 Milliarden Franken.

Die Anlegerinnen und Anleger in der Schweiz vertrauten der Fondsindustrie im August 2019 1'165.6 Mrd. Franken (Juli 2019: 1’169.3 Mrd. Franken) an. Im Berichtsmonat notierten die relevanten Börsen im leicht negativen Bereich. Das Volumen des Schweizer Fondsmarktes nahm entsprechend ab. "Der Trend der Nettomittelzuflüsse hielt erfreulicherweise auch im August an, am meisten profitierten davon die Obligationenfonds. Die anhaltende Vorsicht seitens der Anlegerinnen und Anleger zeigte sich jedoch in den Mittelabflüssen bei den Aktienfonds“, erklärte Markus Fuchs, Geschäftsführer der Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA.

Zum Vergleich ausgewählte Indizes im August 2019 (Vormonat in Klammern): Dow Jones -1.72% (0.99%), S&P 500 -1.81% (1.31%), EURO STOXX 50 -1.16% (-0.20%) und SMI -0.24% (0.21%) sowie SBI 2.02% (1.33%) und Bloomberg Barclays US Aggregate Bond Index 2.59% (0.22%).

Gegenüber dem Euro gewann der Schweizer Franken 1.04%, gegenüber dem US-Dollar 0.37%.

Die Nettomittelzuflüsse betrugen im August 2019 4.5 Mrd. Franken Am meisten Neugelder wurden in Obligationenfonds investiert (7.9 Mrd. Franken), mit einigem Abstand folgten die Geldmarktfonds (1.6 Mrd. Franken). Mittelabflüsse gab es bei drei Fondskategorien, dabei lagen Aktienfonds mit -5.1 Mrd. Franken klar an der Spitze. In der Reihenfolge der beliebtesten Anlagekategorien gab es hingegen keine Veränderungen: Aktienfonds 40.12%, Obligationenfonds 32.91%, Anlagestrategiefonds 11.20%, Geldmarktfonds 9.12%.

Entwicklung des Fondsmarkts Schweiz (Beträge in Mio. CHF)

Schweizer Fondsmarkt leicht rückläufig
Quelle: Swiss Fund Data/Morningstar

Top 10 Anbieter am schweizerischen Fondsmarkt (Beträge in Mio. CHF bzw. %)

Schweizer Fondsmarkt leicht rückläufig
Quelle: Swiss Fund Data/Morningstar
investrends.ch
investrends.ch ist die Informationsquelle Nummer Eins in der Schweiz für professionelle Investoren. investrends.ch liefert Informationen zu Investments, Markttrends und Finanzprodukten, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, sowie news und people-Meldungen aus der Finanzbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *