Friday , June 5 2020
Home / Dirk Niepelt / China’s Digital Renminbi

China’s Digital Renminbi

Summary:
In the NZZ, Matthias Müller reports how China’s CBDC plans progress: In China beginnen nun im Viertel Xiangcheng, das zu der unweit von Schanghai gelegenen Millionenstadt Suzhou gehört, in einem geschlossenen System erste Tests. … Die PBoC dürfte ein zweistufiges System entwickelt haben. Auf der ersten Ebene wird die digitale Währung an die Geschäftsbanken ausgegeben. Auf der zweiten Ebene können dann die Haushalte und Unternehmen den digitalen Yuan abheben und verwenden. … In Suzhou werden im April in einem ersten Schritt die digitalen Geldbeutel auf die Smartphones ausgewählter Testpersonen aufgespielt, wobei es sich um Angehörige des öffentlichen Diensts handelt.

Topics:
Dirk Niepelt considers the following as important: , , , ,

This could be interesting, too:

Dirk Niepelt writes Financial Account and International Investment Position of Switzerland

Marc Chandler writes FX Daily, May 27: China and Hong Kong Pressures are Having Limited Knock-on Effects

Marc Chandler writes FX Daily, May 21: Markets Pull Back after Flirting with Breakouts

Marc Chandler writes FX Daily, May 20: Fed Funds Futures No Longer Imply Negative Rates

In the NZZ, Matthias Müller reports how China’s CBDC plans progress:

In China beginnen nun im Viertel Xiangcheng, das zu der unweit von Schanghai gelegenen Millionenstadt Suzhou gehört, in einem geschlossenen System erste Tests. …

Die PBoC dürfte ein zweistufiges System entwickelt haben. Auf der ersten Ebene wird die digitale Währung an die Geschäftsbanken ausgegeben. Auf der zweiten Ebene können dann die Haushalte und Unternehmen den digitalen Yuan abheben und verwenden. …

In Suzhou werden im April in einem ersten Schritt die digitalen Geldbeutel auf die Smartphones ausgewählter Testpersonen aufgespielt, wobei es sich um Angehörige des öffentlichen Diensts handelt.

Dirk Niepelt
Dirk Niepelt is Director of the Study Center Gerzensee and Professor at the University of Bern. A research fellow at the Centre for Economic Policy Research (CEPR, London), CESifo (Munich) research network member and member of the macroeconomic committee of the Verein für Socialpolitik, he served on the board of the Swiss Society of Economics and Statistics and was an invited professor at the University of Lausanne as well as a visiting professor at the Institute for International Economic Studies (IIES) at Stockholm University.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *