Wednesday , May 22 2024
Home / Cash / Fakten zur Unterhauswahl in Indien

Fakten zur Unterhauswahl in Indien

Summary:
Wer sind die wichtigsten Kandidaten? Ministerpräsident Modi von der BJP führt das Rennen an, gefolgt von seinem faktischen Stellvertreter Amit Shah und dem wichtigsten Oppositionskandidaten, Rahul Gandhi von der Kongresspartei. Gandhi gehört zur Nehru-Gandhi-Dynastie, die seit der Unabhängigkeit Indiens von Grossbritannien 1947 drei Ministerpräsidenten stellte. Sein Urgrossvater Jawaharlal Nehru war der erste Ministerpräsident Indiens und bislang der einzige, der drei Amtszeiten in Folge gewinnen konnte. Rahuls Grossmutter Indira Gandhi und sein Vater Rajiv Gandhi kamen beide bei Attentaten ums Leben. Rahul Gandhis Mutter Sonia, eine gebürtige Italienerin, führte die Kongresspartei nach dem Tod ihres Mannes lange an und sass auch viele Jahre im Unterhaus. Sie tritt dieses Mal nicht an, da

Topics:
Cash - "Aktuell" | News considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash - "Aktuell" | News writes Ukraine benötigt Zugeständnisse internationaler Investoren

Cash - "Aktuell" | News writes Polen steckt mehr als zwei Milliarden Euro in Verstärkung der Ostgrenze

Cash - "Aktuell" | News writes Zustand des slowakischen Regierungschefs nach Anschlag weiter ernst

Cash - "Aktuell" | News writes Finanzinvestor Cevian steigt bei Baloise ein

Wer sind die wichtigsten Kandidaten?

Ministerpräsident Modi von der BJP führt das Rennen an, gefolgt von seinem faktischen Stellvertreter Amit Shah und dem wichtigsten Oppositionskandidaten, Rahul Gandhi von der Kongresspartei. Gandhi gehört zur Nehru-Gandhi-Dynastie, die seit der Unabhängigkeit Indiens von Grossbritannien 1947 drei Ministerpräsidenten stellte. Sein Urgrossvater Jawaharlal Nehru war der erste Ministerpräsident Indiens und bislang der einzige, der drei Amtszeiten in Folge gewinnen konnte. Rahuls Grossmutter Indira Gandhi und sein Vater Rajiv Gandhi kamen beide bei Attentaten ums Leben. Rahul Gandhis Mutter Sonia, eine gebürtige Italienerin, führte die Kongresspartei nach dem Tod ihres Mannes lange an und sass auch viele Jahre im Unterhaus. Sie tritt dieses Mal nicht an, da sie inzwischen ins Oberhaus - Rajya Sabha, Haus der Staaten - wechselte. Eine Verwandtschaft zu Mahatma Gandhi besteht nicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *