Friday , February 21 2020
Home / Cash / Ölpreise geben deutlich nach – Ausbreitung des Cornavirus belastet

Ölpreise geben deutlich nach – Ausbreitung des Cornavirus belastet

Summary:
Die Ölpreise haben am Freitag belastet durch die Ausbreitung des neuen Coronavirus deutlich nachgegeben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 60,49 US-Dollar. Das waren 1,55 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für amerikanisch2es Rohöl der Sorte WTI fiel um 1,44 Dollar auf 54,13 Dollar.

Topics:
Cash News considers the following as important:

This could be interesting, too:

Flavio Tosti writes USD/CHF New York Price Analysis: Dollar eases from session highs, trades below 0.9830 vs. Swiss franc

Tim Sumpf writes Fünf Zentimeter Klebeband überlisten Tesla – Autopilot beschleunigt auf 130 km/h in der 50er-Zone

Cash News writes EU-Ratspräsident dämpft Erwartungen im Haushaltsstreit

Cash News writes Julius Bär wird von der Finma an die kurze Leine genommen

Die Ölpreise haben am Freitag belastet durch die Ausbreitung des neuen Coronavirus deutlich nachgegeben. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 60,49 US-Dollar. Das waren 1,55 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für amerikanisch2es Rohöl der Sorte WTI fiel um 1,44 Dollar auf 54,13 Dollar.

About Cash News
Cash News
Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *