Saturday , February 22 2020
Home / Cash / US-Einfuhrpreise steigen stärker als erwartet

US-Einfuhrpreise steigen stärker als erwartet

Summary:
In den USA sind die Preise von importierten Gütern im Januar etwas stärker als erwartet gestiegen. Zum Vorjahresmonat seien die Einfuhrpreise um 0,3 Prozent geklettert, teilte das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Analysten hatten im Mittel nur einen Zuwachs um 0,2 Prozent erwartet. Im Vormonat waren die Einfuhrpreise um 0,5 Prozent gestiegen.

Topics:
Cash News considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash News writes Aufsicht – Postauto-Affäre: Bundesrat spielt Schwarzen Peter der Post zu

Cash News writes Sika fährt 2019 erneut Rekordergebnisse ein

Cash News writes +++Börsen-Ticker+++ – US-Vorbörse: Leichte Verluste zum Wochenschluss – Goldrally nimmt kein Ende

Tim Sumpf writes Wertvolle Daten: So könnte eine vierköpfige Familie 18.000 Euro im Jahr verdienen

In den USA sind die Preise von importierten Gütern im Januar etwas stärker als erwartet gestiegen. Zum Vorjahresmonat seien die Einfuhrpreise um 0,3 Prozent geklettert, teilte das US-Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Analysten hatten im Mittel nur einen Zuwachs um 0,2 Prozent erwartet. Im Vormonat waren die Einfuhrpreise um 0,5 Prozent gestiegen.

About Cash News
Cash News
Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *