Wednesday , January 29 2020
Home / Cash / US-Pharmakonzern Merck & Co will Krebsspezialisten Arqule übernehmen

US-Pharmakonzern Merck & Co will Krebsspezialisten Arqule übernehmen

Summary:
Der US-Pharmariese Merck & Co will sein Krebsgeschäft mit einer Übernahme ausbauen. Je Aktie des Krebsspezialisten Arqule werden 20 US-Dollar je Aktie in bar geboten, teilte Merck & Co am Montag in Kenilworth mit. Das Transaktionsvolumen betrage bis zu 2,7 Milliarden Dollar. Als Bedingung machte Merck für den Zukauf, dass mehr als die Hälfte der ausstehenden Arqule-Aktien angedient werden. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein.

Topics:
Cash News considers the following as important:

This could be interesting, too:

Claudio Grass writes Das Internet – die dezentrale (R)Evolution

Claudio Grass writes What lies ahead for gold in 2020

Swissinfo writes Zurich Airport looks to Asia to expand its airports business

George Dorgan writes Swiss Trade Balance December 2019: Chemistry-pharma propels foreign trade 2019 to new heights

Der US-Pharmariese Merck & Co will sein Krebsgeschäft mit einer Übernahme ausbauen. Je Aktie des Krebsspezialisten Arqule werden 20 US-Dollar je Aktie in bar geboten, teilte Merck & Co am Montag in Kenilworth mit. Das Transaktionsvolumen betrage bis zu 2,7 Milliarden Dollar. Als Bedingung machte Merck für den Zukauf, dass mehr als die Hälfte der ausstehenden Arqule-Aktien angedient werden. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein.

About Cash News
Cash News
Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *