Wednesday , July 6 2022
Home / SNB & CHF / USA will Pro-Russland Cryptobörsen sanktionieren

USA will Pro-Russland Cryptobörsen sanktionieren

Summary:
Die finanziellen Sanktionen gegen Russland haben bereits den Devisen- und Rohstoffhandel durchgeschüttelt. Nun haben die USA angekündigt auch den Cryptomarkt zu beobachten und Sanktionen gegen Börsen auszusprechen, die Russland dabei helfen, die Sanktionen zu umgehen. Crypto News: USA will Pro-Russland Cryptobörsen sanktionierenEiner der führenden Finanzminister der USA kündigte gegenüber CNBC an:“We want to make it very clear to cryptocurrency exchanges, financial institutions, people, and anybody else who might be in a position to assist Russia in exploiting and evading our sanctions.”“We will come and find you, and we will ensure that Russia is unable to bypass the sanctions we have imposed to make it more difficult for them to wage their illegitimate war in

Topics:
Patrick Konstantin considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

Swiss Statistics writes Swiss Consumer Price Index in June 2022: +3.4 percent YoY, +0.5 percent MoM

Swissinfo writes Inflation ‘back with a vengeance’ in Switzerland

Joseph Y. Calhoun writes Weekly Market Pulse: Things That Need To Happen

Swissinfo writes Large Hadron Collider primed to hit record energy levels

USA will Pro-Russland Cryptobörsen sanktionieren

Die finanziellen Sanktionen gegen Russland haben bereits den Devisen- und Rohstoffhandel durchgeschüttelt. Nun haben die USA angekündigt auch den Cryptomarkt zu beobachten und Sanktionen gegen Börsen auszusprechen, die Russland dabei helfen, die Sanktionen zu umgehen.

Crypto News: USA will Pro-Russland Cryptobörsen sanktionieren

Einer der führenden Finanzminister der USA kündigte gegenüber CNBC an:

“We want to make it very clear to cryptocurrency exchanges, financial institutions, people, and anybody else who might be in a position to assist Russia in exploiting and evading our sanctions.”

“We will come and find you, and we will ensure that Russia is unable to bypass the sanctions we have imposed to make it more difficult for them to wage their illegitimate war in Ukraine.”

Die USA gelten hier als Vorreiter, die G-7 Staaten folgten in der Vergangenheit der US-Politik. Es ist daher anzunehmen, dass die westlichen Regierungen generell die Cryptobörsen unter Druck setzen werden, um die Finanzschlinge um Russland weiter zuzuziehen. Bisher hatten sich die CEOs der größeren Cryptobörsen gegen eine Politisierung ihrer Plattformen ausgesprochen. Werden die USA nun mit Sanktionen und Strafen gegen die Börsen selbst antworten?

Der Markt verhielt sich bisher trotz dieser Meldung ruhig – im Wochenvergleich kam es sogar zu einem deutlichen Plus.

Quelle: CNBC

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen


Tags: ,,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *