Tuesday , November 29 2022
Home / Patrick Konstantin
Patrick Konstantin

Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Articles by Patrick Konstantin

Wird Binance eine eigene Bank kaufen?

26 days ago

In der Vergangenheit gab es immer wieder Probleme mit traditionellen Finanzdienstleistern, die ihre Partnerschaft mit Binance an diverse Bedingungen knüpften. Binance könnte sich nun dazu entschlossen haben, diese Bedingungen zu umgehen, in dem die Cryptobörse einfach seine eigene Bank kauft. Crypto News: Wird Binance eine eigene Bank kaufen?Binance CEO Zhao hatte zuletzt angekündigt, bis zu eine Milliarde US-Dollar in „Acquisitions“ in den kommenden Monaten investieren zu wollen. Jedoch ging er dabei nicht ins Detail, welche Akquisitionen er seinem Unternehmen hinzufügen will. Bloomberg spekuliert nun, dass Zhao vor allem ein Auge auf das traditionelle Bankensystem geworfen habe.Zuletzt investierte Binance übrigens auch in die Übernahme Twitters durch Elon Musk,

Read More »

DOGE verdoppelt seinen Wert dank Elon Musk

28 days ago

Es ging wieder nach oben für den Meme-Coin. Der DOGE konnte diese Woche seinen Wert mehr als verdoppeln, in den letzten 24 Stunden gab es immerhin noch ein Plus von 16 Prozent. Und es war wieder einmal Elon Musk, der damit etwas zu tun hatte. Crypto News: DOGE verdoppelt seinen Wert dank Elon MuskDie Twitter-Übernahme am Freitag sorgte bereits für eine gewisse Erwartungshaltung. Alles, was fehlte, war ein Tweet von Musk, um eine Dogecoin Rallye auszulösen – und genau dieser Tweet folgte:😉 pic.twitter.com/eaIYaDRBnu— Elon Musk (@elonmusk) November 1, 2022Auch SHIB und andere Meme-Coins legten nach Musks Tweet weiter zu. Zwar blieb Musk mit seinem Post vage, aber es wird vermutet, dass dies der Startschuss für die Einführung einer Crypto-Zahlungsmethode auf Twitter

Read More »

5.000 neue Cryptocoins in 2022 widerlegen These vom Ende des Cryptomarktes

October 29, 2022

Zugegeben, das aktuelle Jahr ist nicht das Jahr des Cryptomarktes. Angeführt vom Bitcoin verloren die meisten Cryptocoins in diesem Jahr deutlich an Wert – im Falle des BTC sind es mehr als zwei Drittel. Doch der Markt ist weiterhin ein heißes Eisen, wie die 5.000 neuen Cryptocoins, die dieses Jahr bereits entstanden, belegen. Crypto News: 5.000 neue Cryptocoins in 2022 widerlegen These vom Ende des CryptomarktesDer Markt befindet sich in einer Bärenphase, doch die Developer scheint dies nicht groß zu beeindrucken, Sie haben in diesem Jahr wieder zahlreiche neue Cryptocoins kreiert und auf den Markt geworfen. CoinMarketCap listet aktuell 5.317 neue Cryptocoins für das Jahr 2022, wie Finbold berichtet. Insgesamt geht man davon aus, dass Ende 2021 ungefähr 16.200

Read More »

Markt wieder oberhalb von einer Billion US-Dollar

October 27, 2022

Gestern überstieg der Wert des Gesamtmarktes wieder die Marke von einer Billion US-Dollar. Damit hat der Markt ein neues Monatshoch erzielt – vor 6 Wochen erreichte er zuletzt diese Marke. Die meisten der größeren Cryptocoins schalteten im Wochenvergleich auf Grün, viele konnten sogar im zweistelligen Prozentbereich zulegen. Crypto News: Markt wieder oberhalb von einer Billion US-DollarEthereum und DOGE waren die großen Gewinner der letzten 7 Tage. Der ETH gewann fast 20 Prozent, DOGE sogar 27 Prozent. Der BTC konnte hingegen nur etwa 7 Prozent gutmachen. Dies brachte den Marktführer aber immerhin wieder über die psychologisch wichtige Marke von 20K in US-Dollar.Einige Analysten gehen davon aus, dass der Markt zulegte, weil gleichzeitig der US-Dollar Index fast

Read More »

Twitter arbeitet an Crypto-Wallet

October 25, 2022

Noch bevor Elon Musk den Staffelstab offiziell übernimmt, kommen Gerüchte auf, dass Twitter an einer Crypto-Wallet arbeitet. Bereits Jack Dorsey war dafür bekannt, den Crypto-Markt auf der Social Media Plattform einbinden zu wollen. Crypto News: Twitter arbeitet an Crypto-WalletDie Meldung kommt allerdings nicht von offizieller Seite und wurde von Twitter weder bestätigt noch verneint. Jedoch kommt sie von einem Developer, der bereits in der Vergangenheit zuverlässige Insider-Meldungen veröffentlicht hat und gut vernetzt scheint.Twitter is working on a “wallet prototype” that supports “crypto deposit and withdrawal”— Jane Manchun Wong (@wongmjane) October 24, 2022Bislang sind allerdings keine weiteren Details bekannt, außer dass die Crypto-Wallet für Ein- und

Read More »

Bei Amazon mit Cryptocoins bezahlen ist schon möglich

October 22, 2022

Viele glauben, dass die Mass Adoption den größten Schritt machen wird, wenn ein Big Player wie Amazon Cryptocoins akzeptiert. Mit einem DeFi Projekt aus Kanada ist genau das nun möglich geworden. Allerdings hat die Sache einen Haken. Crypto News: Bei Amazon mit Cryptocoins bezahlen ist schon möglichFrench Connection Finance (FCF) hat mit einem DeFi-Protokoll Zahlungen mit Cryptocoins auf Amazon und auch Netflix ermöglicht. Allerdings brauchen Nutzer dafür eine Visa Kreditkarte. Diese kann mit FCF aufgeladen werden – Shiba Inu, Bone, und Leash werden derzeit akzeptiert. Anschließend kann dann mit der aufgeladenen Visa-Karte bei Amazon eingekauft und das Netflix-Abo bezahlt werden.Load your #FCFPAY #Visa card with crypto and use FCFPAY on @amazon @netflix

Read More »

Bitcoin ETF underperformed Year-to-Year

October 20, 2022

Mit viel Tamtam wurden Bitcoin ETFs diskutiert und eingeführt. Vor einem Jahr war es der BTC futures-based ETF, der als BITO am New York Stock Exchange gelistet wird, der mit großem Medienhype eingeführt wurde. Genau ein Jahr später hat der ETF die Erwartungen nicht erfüllt und sogar gegen den BTC selbst an Wert verloren. Bitcoin News: Bitcoin ETF underperformed Year-to-YearDer Markt hat generell im Jahresvergleich verloren. Daher überrascht es nicht unbedingt, dass der Bitcoin-ETF im selben Zeitraum auch verloren hat. Im Vergleich zu seinem Ausgabepreis am 18. Oktober 2021 hat der BITO 70 Prozent abgegeben.Doch auch im Vergleich zum Bitcoin-Kurs, hat der ETF underperformed. Bitcoin hat zwar im selben Zeitraum ebenfalls mehr als zwei Drittel seines Werts

Read More »

Greenpeace mit Kampagne gegen Bitcoin

October 18, 2022

Wieder einmal versucht die Umweltschutzorganisation Stimmung gegen den Cryptomarkt und Bitcoin im Speziellen zu machen. Doch inzwischen stellt sich die Frage, ob tatsächlich Umweltschutz oder Politik hinter der Kampagne steckt. Bitcoin News: Greenpeace mit Kampagne gegen BitcoinVor allem das Proof of Work Prinzip hinter dem BTC soll laut Greenpeace die „Klimakrise verschärfen und der Gemeinschaft schaden“. Das Crypto-Mining gilt als das zu lösende Problem, laut den Aktivisten, da hier vermehrt fossile Brennstoffe eingesetzt werden, um die benötigte Energie bereitzustellen.FACT: #Bitcoin mining is driving millions of tons of new global warming pollution in the USMYTH: Burning „waste“ methane can green bitcoinREALITY: Burning waste gas does nothing to reduce fossil

Read More »

Blockchain.com wird russische Crypto-Konten blocken

October 15, 2022

Die nächste Crypto-Plattform hat sich den internationalen Sanktionen gebeugt und wird russische Nutzer von seinem Dienst ausschließen. Am 27. Oktober tritt die Regelung in Kraft – sie wird dazu führen, dass Konten mit Verbindungen zu Russland blockiert werden. Crypto News: Blockchain.com wird russische Crypto-Konten blockenBis zum fälligen Datum können allerdings noch die Mittel in den Konten auf Blockchain.com ausgezahlt werden. Diese Option verfällt jedoch nach dem 27. Oktober. Wann und ob sie in Zukunft wieder freigeschaltet wird, kann derzeit nicht vorausgesagt werden. Wenn man bedenkt, dass westliche Politiker die Bevölkerung bereits auf einen mehrjährigen Krieg – und damit mehrjährige Sanktionen – vorbereiten, sieht es kurz- bis mittelfristig nicht danach

Read More »

Bitcoin Indikator deutet auf Bounce Back hin

October 13, 2022

Der „Crypto-Winter“ ist noch in vollem Gange, doch der tatsächliche Winter könnte für den BTC richtig heiß werden. Einer der aussagekräftigsten Indikatoren ist diese Woche grün geworden. Analysten prognostizieren daher einen Bounce Back des Kurses noch in diesem Winter.

Bitcoin News: Bitcoin Indikator deutet auf Bounce Back hin
Es handelt sich beim Indikator um das Handelsvolumen. Dieser Wert stieg im wöchentlichen und täglichen Durchschnitt zuletzt klar an, so dass viele Prognosen auf grün schalteten. CryptoQuant berichtet aktuell von 22,1 Milliarden US-Dollar für das Handelsvolumen – ein Anstieg, der untypisch für einen Bärenmarkt ist.
Jedoch ist unklar, wann der Marktumschwung stattfinden wird. Manche gehen noch in diesem Winter davon aus, während andere ihn

Read More »

Ethereum bis Dezember auf 2.000 US-Dollar prognostiziert

October 11, 2022

Das Jahr lief generell nicht gut für den Markt, doch besonders Ethereum ließ kräftig Federn. Fast drei Viertel seines Wertes hat der ETH in diesem Jahr verloren. Laut Analysten wird es jedoch zum Jahresende wieder nach oben gehen – 2.000 US-Dollar ist die konkrete Prognose für den Kurs. Ethereum News: Ethereum bis Dezember auf 2.000 US-Dollar prognostiziertDie Analysten gehen nicht nur von einem Dezember-Kurs bis auf 2.000 US-Dollar aus, sondern sprechen auch von einem möglichen Herbst-Run, der den Kurs sogar auf 3.000 US-Dollar schicken könnte. Die Dezember-Prognose ist jedoch eine, die besonders viel Unterstützung erfährt.Als Gründe gelten die steigende Inflation und die globale Rezession. Für den ETH im Speziellen zählt, dass der Cryptocoin nun durch Proof of

Read More »

Elon Musk’s Twitter-Kauf und seine Bedeutung für Dogecoin

October 8, 2022

Dogecoin hält sich weiterhin in den Top 10 der Cryptocoins, doch der Hype um die Meme-Coins und DOGE im Speziellen ist ruhiger geworden. Schon seit knapp einem Jahr hat niemand mehr von „DOGE auf einem Dollar“ gesprochen. Stattdessen wäre man froh, wenn der Coin wieder auf zehn Cents steigen würde. Könnte Musk’s Twitter-Kauf dazu führen?

Crypto News: Elon Musk’s Twitter-Kauf und seine Bedeutung für Dogecoin
Bei ungefähr 17 Cent liegt das Hoch aus diesem Jahr für den DOGE. Im Jahr davor erreichte er kurzfristig sogar fast 70 Cents. Doch von diesen Werten ist Dogecoin derzeit weit entfernt. Zwar befindet sich der Altcoin weiterhin in den Top 10 nach Marktkapitalisierung, der Kurs selbst liegt jedoch nur noch bei etwa 6 Cent.
Die Community hofft nun wieder einmal

Read More »

Schweizer McDonald’s akzeptiert Bitcoin

October 6, 2022

In der Schweizer Stadt Lugana kann nun mit Bitcoin und Tether bezahlt werden. Die Stadt ist mit seinen 63.000 Einwohnern eine größere Kleinstadt, doch ein Erfolg des Projekts könnte den Fast Food Riesen durchaus zu einer flächendeckenden Einführung bewegen. Bitcoin News: Schweizer McDonald’s akzeptiert BitcoinDie Stadt Lugana kann als Vorreiter im Bereich digitaler Ökosysteme betrachtet werden, da viele Tech-Projekte hier mit offenen Armen empfangen und umgesetzt werden. Die Adoption des Cryptomarktes für alltägliche Transaktionen ist einer der obersten Punkte auf der Stadt-Agenda.Das folgende Video zeigt, wie der Kauf mit BTC bei McDonald’s in Lugana vonstattengeht:🇨🇭 Paying at McDonald’s with #Bitcoin in Lugano, Switzerland. pic.twitter.com/8IdcupEEKQ— Bitcoin

Read More »

Robert Kiyosaki rät zum Kauf von Bitcoin

October 4, 2022

Kiyosaki wurde vor allem durch sein Buch Rich Dad Poor Dad berühmt. In diesem Finanzbuch für jedermann geht es darum, wie auch Menschen mit einem Durchschnittseinkommen reich werden können. Inzwischen scheint für den Autor auch Bitcoin zu einer Finanzstrategie zu gehören, die reich machen kann. Bitcoin News: Robert Kiyosaki rät zum Kauf von BitcoinKiyosaki hatte in der letzten Woche vor einem Anstieg des Leitzinses durch die Zentralbanken gewarnt. Er ist sich auch sicher, dass kein Anstieg ausreichend sein wird, um die aktuelle Inflation wieder in den Griff zu kriegen. Als Schutz vor der Entwertung des Fiat-Systems durch die Zentralbanken empfiehlt er schon lange Alternativen – Alternativen wie Bitcoin.Zurzeit geht der Wert des BTC nach unten, weil es zu einem

Read More »

Robert Kiyosaki rät zum Kauf von Bitcoin

October 4, 2022

Kiyosaki wurde vor allem durch sein Buch Rich Dad Poor Dad berühmt. In diesem Finanzbuch für jedermann geht es darum, wie auch Menschen mit einem Durchschnittseinkommen reich werden können. Inzwischen scheint für den Autor auch Bitcoin zu einer Finanzstrategie zu gehören, die reich machen kann. Bitcoin News: Robert Kiyosaki rät zum Kauf von BitcoinKiyosaki hatte in der letzten Woche vor einem Anstieg des Leitzinses durch die Zentralbanken gewarnt. Er ist sich auch sicher, dass kein Anstieg ausreichend sein wird, um die aktuelle Inflation wieder in den Griff zu kriegen. Als Schutz vor der Entwertung des Fiat-Systems durch die Zentralbanken empfiehlt er schon lange Alternativen – Alternativen wie Bitcoin.Zurzeit geht der Wert des BTC nach unten, weil es zu einem

Read More »

Analysten sehen Preisanstieg für Bitcoin in diesem Monat

October 1, 2022

Zum Monatsende ging es nochmal unter 20.000 US-Dollar für den BTC. Insgesamt hat sich der Preis jedoch im Vergleich zum Monatsbeginn kaum bewegt. Doch im Oktober könnte sich dies ändern, wenn wir den Analysten glauben können. Bitcoin News: Analysten sehen Preisanstieg für Bitcoin in diesem MonatGenerell gibt es viele Analysten, die einen Anstieg des Preises projizieren. Konkret wird zum Beispiel auf Bitcoinist von einem Preis knapp unterhalb von 23.000 US-Dollar bis Ende Oktober gesprochen. Diese Projektion geht zurück auf eine Auswertung der Community-Voraussagen.Der derzeitig stabile Preis geht laut Kitco News Analyst Jim Wyckoff auf die Dominanz des US-Dollars zurück, der zahlreiche andere Fiat-Währung, wie den Euro, dominiert. Viele Investoren setzten daher

Read More »

Bitcoin schlägt Britisches Pfund nach weiterer Fiat-Abwertung

September 29, 2022

Der Cryptomarkt befindet sich nicht in seiner besten Phase. Der BTC verlor gegenüber seinem Allzeithoch etwa zwei Drittel. Und trotzdem hat Bitcoin in dieser Woche das britische Pfund geschlagen, nachdem die Fiat-Währung eine weitere Abwertung erlebte. Bitcoin News: Bitcoin schlägt Britisches Pfund nach weiterer Fiat-AbwertungDas Handelsvolumen des BTC gegenüber dem Britischen Pfund fiel in dieser Woche klar zu Gunsten des Cryptocoins aus. Die Fiat-Währung erzielte zuletzt ein neues Rekordtief gegenüber dem US-Dollar, so dass viele Investoren Bitcoin nutzten, um sich vor einem Wertverfall zu schützen und Kasse mit dem Arbitrage-Handel zu machen.Zum Wochenbeginn erlebte das BTC/GBP Währungspaar ein neues Allzeithoch beim Handelsvolumen mit einem Wert von fast 900

Read More »

Australien veröffentlicht Whitepaper für CBDC

September 27, 2022

Im Hintergrund basteln die Zentralbanken aller größeren Länder an einer Central Bank Digital Currency (CBDC). Doch in Australien ist man offenbar besonders weit. Hier ist in Partnerschaft mit einem Forschungszentrum für Finanzen nun ein Whitepaper des ersten CBDC veröffentlicht worden. Crypto News: Australien veröffentlicht Whitepaper für CBDCDer aktuelle Name des australischen CBDC ist „eAUD“. Der eAUD ist an den Australischen Dollar gekoppelt.Das Whitepaper spricht aber auch zunächst von einem Pilotprojekt, welches feststellen soll, ob ein CBDC überhaupt dauerhaft umsetzbar ist. Überraschend ist jedoch, dass das Pilotprojekt laut der Veröffentlichung schon im Gange ist – es läuft bereits seit Juli 2022. Mitte 2023 wird es auslaufen, anschließend wird man darüber

Read More »

Russland setzt jetzt offiziell auf Bitcoin

September 24, 2022

Die internationalen Sanktionen gegen Russland haben dem Cryptomarkt bisher nicht geholfen, vielleicht haben sie ihm sogar geschadet. Doch dies könnte sich nun ändern, da Russland diese Woche angekündigt hat, seine Crypto-Strategie zu ändern. Crypto News: Russland setzt jetzt offiziell auf BitcoinDie russische Zentralbank hat nun offiziell die Legalisierung von Cryptocoins für internationale Transaktionen angekündigt. Zwar hatte man bisher keine offene Anti-Crypto-Haltung eingenommen, aber es kam bisher auch nicht zu einer öffentlichen Akzeptanz durch den Kreml.Innerhalb der eigenen Staatsgrenzen wird Bitcoin jedoch weiterhin nicht als Zahlungsmittel anerkannt. Russische Bürger und Unternehmen können jedoch Cryptocoins wie den BTC und ETH von nun an legal nutzen,

Read More »

Cryptomarkt verliert zwei Drittel seiner Marktkapitalisierung

September 22, 2022

Im November 2021 hatte der Markt fast die Marke von drei Billionen erreicht. Seitdem ging es jedoch steil bergab. In den letzten Tagen ging es sogar unter eine Billionen US-Dollar, so dass der Markt in weniger als einem Jahr zwei Drittel seines Gesamtwertes verloren hat. Crypto News: Cryptomarkt verliert zwei Drittel seiner MarktkapitalisierungFür Bitcoin ging es im selben Zeitraum sogar etwas mehr als zwei Drittel nach unten. Dies zeigt wieder einmal, dass Bitcoin King ist und den Markt präsentiert wie kein anderer Cryptocoin. Ethereum verlor derweil in diesem Zeitraum sogar drei Viertel seines Wertes, wodurch der BTC seit langem wieder ein besseres Investment im Jahresvergleich war als der ETH.Die gute Nachricht bei all dem ist, dass der Markt schon vor einem

Read More »

Zahl der Cryptocoin-SCAMS auf YouTube explodiert

September 20, 2022

Obwohl YouTube angekündigt hatte, Inhalte mit Cryptocoins intensiver unter die Lupe zu nehmen, ist die Anzahl der SCAMs im Zusammenhang mit Bitcoin und Co. auf der Plattform in diesem Jahr deutlich gestiegen. Crypto News: Zahl der Cryptocoin-SCAMS auf YouTube explodiertEine IT-Sicherheitsfirma aus Singapur berichtet in einem Report von einem Anstieg von 335 Prozent in der ersten Jahreshälfte im Vergleich zum Vorjahr. Allein 2.000 Domains wurden in Beschreibungen und Cards in YouTube-Videos verlinkt, die mit SCAMs in Verbindung stehen.Die meisten Betrügereien werden in Englischer Sprache auf YouTube gepostet. Meist werden dabei bekannte Gesichter des Cryptomarktes und aus der Tech-Industrie genutzt. So tauchen beispielsweise vermehrt Interviews mit Elon Musk, Brad

Read More »

Ethereum Merge erfolgreich

September 17, 2022

Der Ethereum Merge war erfolgreich, doch der Markt zeigte keine positive Reaktion. ETH verlor im Wochenvergleich deutlich. Währenddessen zeigte die Hashrate des Ethereum Classic eine klare Reaktion. Ethereum News: Ethereum Merge erfolgreichDer ETH verlor mehr als 17 Prozent im Wochenvergleich. Der größte Verlust geschah aber noch vor dem Merge. In den letzten 24 Stunden kamen weitere 3 Prozent Kursverlust hinzu, so dass der ETH das Wochenende mit weniger als 1.500 US-Dollar begann.Ethereum Classic konnte seine Verluste im direkten Vergleich in Grenzen halten. Allerdings gibt es auch hier mehr als 10 Prozent Minus im Wochenvergleich, während der Tageskurs stabil blieb.Doch bei der Hashrate wurde deutlich, dass Ethereum Classic zum Gewinner des Merges werden könnte.

Read More »

Bitcoin Hashrate auf Allzeithoch trotz Energiekrise

September 15, 2022

Die Energiekrise hat auch den Cryptomarkt erreicht. Gerade das Crypto Mining verschlingt viel Energie, die in der aktuellen politischen Lage teuer geworden ist. Doch trotz steigender Kosten hat die Bitcoin-Hashrate nun ein neues Allzeithoch erreicht. Bitcoin News: Bitcoin Hashrate auf Allzeithoch trotz EnergiekriseMit 6,28 Blocks pro Stunde ist die Hashrate in den vergangenen 7 Tagen auf einen Wert gestiegen, der bisher unerreicht war. Die Belohnungen für die Miner waren gestiegen, so dass es trotz des Bärenmarktes und der hohen Energiekosten zu einem Anreiz fürs Mining gekommen war.Der Kurs jedoch gab nach einem kleinen Zwischenhoch gestern wieder ab. Im Wochenvergleich ist der Preis daher nahezu unverändert geblieben – der Support bei 20.000 US-Dollar bleibt in

Read More »

Vorsicht bei Elon Musk Deepfake Cryptocoin-Betrug

September 13, 2022

Deepfakes werden immer detailverliebter. Inzwischen fällt es zusehends schwerer die Fakes von authentischen Aufnahmen zu unterscheiden. Dies hat leider auch die Tür geöffnet für Betrugsfälle, bei denen Prominente wie Elon Musk vermeintliche Crypto-Angebote bewerben. Crypto News: Vorsicht bei Elon Musk Deepfake Cryptocoin-BetrugIm Cryptomarkt ist der Name Elon Musk wohl der einflussreichste. Daher überrascht es nicht, dass vor allem Musk immer wieder in Deepfakes auftaucht. In vielen dieser Fakes ruft Musk dazu auf, Cryptocoins an eine bestimmte Adresse zu schicken, um zum Beispiel an Gewinnspielen teilzunehmen oder Boni zu erhalten.Beware of Elon Musk Deepfake Crypto Scams which are being promoted on YouTube.Do not fall for such scams. @elonmusk will never ask you

Read More »

Dogecoin nicht mehr in Top 10 des Marktes

September 10, 2022

Diese Woche fiel DOGE aus den Top 10. Zwar konnte der Cryptocoin im Wochenvergleich sogar leicht zulegen, aber da andere Cryptocoins ihn outperformten, liegt Dogecoin nun nur noch auf Platz 11 nach Marktkapitalisierung. Crypto News: Dogecoin nicht mehr in Top 10 des MarktesInzwischen ist der Hype abgeflaut. Nachdem unter anderem Elon Musk versuchte, den Hunde-Coin bis auf einen Dollar zu pushen, ist es mittlerweile ruhiger um DOGE geworden. Im Jahresvergleich verlor der Coin drei Viertel seines Wertes. Im Vergleich zum Allzeithoch sind es sogar mehr als 90 Prozent.Zwar ist Dogecoin immer noch der wertvollste Meme-Coin, aber sein Wertverlust ist nicht mehr nur Teil des allgemeinen Markttrends. Darüber hinaus findet sich neben DOGE selbst nur noch Shiba Inu in den

Read More »

Energiekrise bremst Crypto Mining aus

September 8, 2022

In Deutschland ist das Crypto Mining ohnehin wenig profitabel. Doch durch den explosionsartigen Anstieg der Energiekosten in den letzten Wochen kam es weltweit zu großen Verschiebungen des Mining-Marktes. Crypto News: Energiekrise bremst Crypto Mining ausErst im letzten Jahr erlebten Crypto Miner mit dem Verbot des Minings in China eine intensive Herausforderung. In vielen chinesischen Provinzen wurde das Crypto Mining komplett verboten, so dass China als der führende Mining-Markt seine Position abgab. Doch damals wurde die Meldung positiv aufgenommen, da sich dadurch der Markt unabhängiger machte und internationaler aufstellte.Doch nun kommt es global zu einer Krise, die keine wirkliche Flucht mehr möglich macht. Selbst in Texas – einem Ort, der viele Miner aus

Read More »

Ethereum Classic Hashrate auf neuem Allzeithoch

September 3, 2022

Der Markt stagniert derzeit. Angeführt von Bitcoin kam es in den letzten 48 Stunden nur zu kleineren Kursbewegungen. Nun deutet sich aber bei einigen Altcoins eine Trendwende an. Besonders Ethereum Classic sticht hervor, mit einem neuen Allzeithoch bei der Hashrate. Ethereum News: Ethereum Classic Hashrate auf neuem AllzeithochMitte August erreichte der Kurs für den ETC ein Zwischenhoch mit 44,50 US-Dollar. Damit lag der Cryptocoin nur noch 10 Prozent unter seinem Allzeithoch aus dem März dieses Jahres. Ursache war ein deutlicher Anstieg der Hashrate.Zwar sank der Kurs inzwischen wieder, doch die Hashrate – und damit auch die Nutzeraktivität im Netzwerk – sank nicht. Stattdessen werden hier weiterhin Rekordwerte erzielt. Mit über 40 TH/s erzielte der ETC heute

Read More »

Bitcoin Hashrate steigt, doch Nutzeraktivität bleibt niedrig

September 1, 2022

Nachdem zu Beginn der Woche die Nutzeraktivität sank, folgte auch der Kurs. Bei 20K fand der BTC seinen Support. Nun gibt es widersprüchliche Signale, die es schwer machen vorherzusagen, ob der Markt eine Trendwende erleben oder doch weiter in einer Bärenphase bleiben wird. Bitcoin News: Bitcoin Hashrate steigt, doch Nutzeraktivität bleibt niedrigDie Nutzeraktivität bleibt niedrig und erholte sich im bisherigen Wochenverlauf nicht, was ein klarer Indikator für einen Bärenmarkt ist. Gleichzeitig sank auch die Belohnung, welche die Bitcoin-Miner erhalten. Zwar handelt es sich hier im Wochenvergleich nur um ein kleines Minus zwischen 0,27 und 1,1 Prozent, dennoch ist dies ein zusätzlicher Indikator, der gegen eine Trendwende spricht.Die Hashrate jedoch stieg im

Read More »

Zahl aktiver Bitcoin-Nutzer deutet auf weitere Bärenphase hin

August 30, 2022

Zum Tagesende hat der BTC zwar wieder die Marke von 20K genommen, doch die Zahl der aktiven Nutzer im Netzwerk deutet auf eine Bärenphase hin, die sich noch stärker ausprägen könnte, sofern die Zahl der aktiven Nutzer weiter sinkt. Bitcoin News: Zahl aktiver Bitcoin-Nutzer deutet auf weitere Bärenphase hinGlassnodes hat die Daten analysiert. Die Anzahl aktiver Nutzer im BTC-Netzwerk ist in den letzten Wochen deutlich nach unten gegangen, nachdem sie seit Februar nahezu stagnierte. Mit dieser Anzahl sind Nutzer gemeint, die entweder BTC senden oder erhalten, wodurch dieser Wert ein guter Indikator für die generelle Aktivität im Netzwerk darstellt.Allerdings liegt diese Aktivität aktuell immer noch höher als vor gut einem Jahr, kurz vor der großen Rallye. Sinkt die

Read More »

Bitcoin stürzt unter 20K

August 27, 2022

In dieser Woche kam es zu einer weiteren Preiskorrektur für den BTC. Heute ging es sogar seit langem wieder unter die Marke von 20.000 US-Dollar. Ist das ein weiteres Bärensignal oder kommt es zur Trendwende?

Bitcoin News: Bitcoin stürzt unter 20K
Seit Mitte Juli lag der Preis nicht mehr in diesen Regionen, zuletzt konnte der BTC sogar weiter zulegen. Doch der Preisaufschwung führte uns nicht über 30K. Der Kurs stagnierte, ehe er in der aktuellen Woche sogar deutlich abgab. Im Wochenvergleich steht ein Minus von derzeit 7 Prozent und damit ein Kurs, der die psychologisch wichtige Marke von 20K unterschreitet.
Wer aber eine gute Nachricht sucht, sieht, dass Bitcoin nach seinem Tief im Juli genau dann wieder anzog, nachdem die Marke von 20.000 US-Dollar

Read More »