Monday , December 6 2021
Home / Patrick Konstantin

Patrick Konstantin



Articles by Patrick Konstantin

Facebook erlaubt wieder Werbung für Cryptocoins

3 days ago

Die letzten zwei Jahre gab es immer wieder Kontroversen, wenn es um Werbung in den sozialen Medien für Cryptocoins ging. Unter anderem Facebook sorgte für ein Verbot von Crypto-Werbung auf seiner Plattform. Doch nun hat man sich offenbar dort umentschieden.
Crypto News: Facebook erlaubt wieder Werbung für Cryptocoins
Das Unternehmen hinter der Plattform Facebook hat sich erst kürzlich in „Meta“ umbenannt. Unter neuem Namen hat man nun seine vorherige Entscheidung revidiert – zumindest ein stückweit.
Cryptobörsen und Wallets können wieder auf Facebook beworben werden, ohne eine intensive Überprüfung durch Facebook. Vorausgesetzt, der Anbieter der Börse oder Wallet kann mindestens eine der 27 Lizenzen vorweisen, die Facebook als seriös kategorisiert.
Unterdessen

Read More »

Ethereum will hohe Gas-Preise in Angriff nehmen

5 days ago

Der Erfolg ist irgendwie auch zum Problem von Ethereum geworden. Der aktuell zweitwertvollste Cryptocoin des Marktes hat weiterhin Probleme mit den Transaktionsgebühren – die auch als ETH-Gas bezeichnet werden. Aufgrund der hohen Network-Nutzung sind diese Gebühren weiterhin zu hoch für die langfristigen Ziele des Projekts.
Ethereum News: Ethereum will hohe Gas-Preise in Angriff nehmen
Dem Kurs des ETH haben die hohen Gebühren allerdings nicht geschadet. Ethereum ist weiter im Aufwind und konnte in den letzten zwei Jahren sogar Bitcoin outperformen. Doch viele Investoren scheinen Ethereum eher als Spekulationsobjekt zu sehen, bei dem es um kurzfristige Kurse geht. Das langfristige Gesamtprojekt des ETH-Erfinders Vitalik Buterin spielt in ihren Überlegungen wohl

Read More »

Immer mehr Crypto SCAMs auf YouTube

7 days ago

YouTube hatte schon vor einiger Zeit angekündigt, gegen Inhalte auf der Plattform vorzugehen, die unseriöse Finanzprodukte bewerben. Davon betroffen waren auch Inhalte über Cryptocoins. Viele Video-Creator der Crypto-Szene berichteten darauf, dass YouTube ihre Videos demonetarisieren und zensieren würde – einige Creator wurden sogar komplett auf YouTube gesperrt. Doch geholfen haben diese Maßnahmen offenbar wenig.
Crypto News: Immer mehr Crypto SCAMs auf YouTube
Tenable hat diese Woche einen Bericht veröffentlicht, indem von immer mehr Betrug im Zusammenhang mit dem Crypto-Markt auf YouTube gesprochen wird.
Zurzeit ist vor allem eine Strategie weit verbreitet: Hierbei nutzen Betrüger YouTube-Konten, um Giveaways zu veranstalten. Doch statt kostenloser Cryptocoins

Read More »

Gebühren für Bitcoin sinken trotz Höchstkursen

10 days ago

Die Rallye hat sich ein wenig beruhigt. Trotzdem liegt der BTC in der Nähe seines Allzeithochs. Dem Kursanstieg zum Trotz bleiben jedoch die Gebühren auf moderatem Niveau und sanken zuletzt sogar deutlich – woran liegt es?
Bitcoin News: Gebühren für Bitcoin sinken trotz Höchstkursen
Arcane Research hat festgestellt, dass die Gebühren im Wochenvergleich um 26 Prozent gesunken sind. Dies hat vor allem zwei Gründe:
Erstens werden immer mehr Bitcoin-Transaktionen über das Lightning Network abgewickelt. Die Transaktionen werden hier abseits der Blockchain durchgeführt.
Zweitens kam es zu einer sogenannten „Decongestion“ des Pools. Bei einem aufgeblähten Pool suchen sich die Miner die Transaktionen mit höheren Gebühren heraus, wodurch die Gebühren im Schnitt steigen.

Read More »

Ethereum gewinnt trotz 3 Prozent Kursverlust

12 days ago

Der Markt befindet sich seit einer Woche wieder in einem Abwärtstrend. Der BTC verlor 7 Prozent im Wochenvergleich und führte den gesamten Markt in eine kleinere Bärenphase. Auch Ethereum verlor 3 Prozent, kann sich aber dennoch als Gewinner der vergangenen 7 Tage sehen.
Ethereum News: Ethereum gewinnt trotz 3 Prozent Kursverlust
Der ETH kann sich als großer Gewinner des Marktes sehen, weil die Marktkapitalisierung um etwa 6,7 Prozent verlor. Doch Ethereum gab in diesem Markt nur 3 Prozent nach. Relativ gesehen hat der ETH damit sogar zugelegt. Wer in dieser Phase das Währungspaar ETH/BTC getradet hat, konnte also sogar ungefähr 50 Prozent Gewinne einfahren.
In den Top 20 der Cryptocoins konnten sich derweil Crypto.com Coin und Avalanche etablieren, die dem

Read More »

Bitcoin Lightning Tips auf Twitter jetzt auch für Android verfügbar

14 days ago

Die Social Media Plattform Twitter hat ihr Bitcoin Projekt ausgeweitet. Bisher war das sogenannte Bitcoin Lightning Tips Feature nur über iOS verfügbar – es wurde vor wenigen Monaten gelaunched. Doch nun wurde es auch für Android freigeschaltet.
Bitcoin News: Bitcoin Lightning Tips auf Twitter jetzt auch für Android verfügbar
Das Feature nutzt Jack Maller’s Strike Lightning Wallet auf der Social Media Plattform seit September 2021. Doch Twitter CEO Jack Dorsey gilt schon seit Jahren als Bitcoin-Unterstützer. In der Vergangenheit trat er bei vielen Crypto-Events als Speaker auf und sprach sich auch in den traditionellen Medien für Cryptocoins aus.
Twitter selbst veröffentlichte die Nachricht zur Erweiterung des BTC-Tips-Features:

Tips is now on Android!
You can

Read More »

Markteinbruch bedeutet nicht das Ende des Bitcoin Bullenruns

19 days ago

Zumindest wenn wir Nigel Green glauben können. Heute hat der Markt deutlich eingebüßt. Nahezu alle größeren Cryptocoins verloren im zweistelligen Prozentbereich. Ausgelöst wurde der Markteinbruch vor allem durch einen Cash-Out im BTC-Markt – Bitcoin selbst gab ungefähr 8 Prozent ab.
Bitcoin News: Markteinbruch bedeutet nicht das Ende des Bitcoin Bullenruns
Doch laut Nigel Green gibt es keinen Grund zur Sorge. Der CEO der DeVere Group glaubt nicht, dass die Rallye vorbei ist. Vielmehr denkt er, dass sie uns noch bis zum Jahreswechsel begleiten wird – das voraussichtliche Ende sieht er erst für das zweite Quartal 2022 kommen.
Als Hauptargument führt auch Green die Inflation des weltweiten Währungssystems an. Bitcoin hat sich in der Phase erhöhter Inflation als

Read More »

Michael Saylor glaubt Bitcoin werde immer weitersteigen

21 days ago

In einem Interview mit CNBC äußerte Michael Saylor seine Meinung zum aktuellen Bullenmarkt. Er glaubt, der BTC würde dauerhaft weitersteigen – einzig, wie schnell er wie hoch steigt, sei noch unklar. Sein Hauptargument für diese Meinung hängt jedoch weniger mit der aktuellen Inflationspolitik, sondern mit der technischen Natur des Bitcoin zusammen.
Bitcoin News: Michael Saylor glaubt Bitcoin würde für immer weitersteigen
Die Inflationspolitik der weltweiten Zentralbanken ist sicherlich der Treibstoff, der den Markt derzeit anheizt. Doch es ist vor allem die fixe Anzahl an Bitcoin, die technisch überhaupt existieren können, die dafür sorgt, dass der BTC dauerhaft weitersteigt.
Es kann nur 21 Millionen Bitcoin geben, wodurch eine Inflationspolitik für die digitale

Read More »

US-Inflation erreicht Rekordhoch

22 days ago

Die US-Inflation hat im Oktober ein neues Rekordhoch erreicht – seit 1990 war sie nie höher. Der Goldpreis reagierte bereits und stieg deutlich an. Der Cryptomarkt sollte dadurch nur weiter angeheizt werden. Und wenn wir den Zentralbanken glauben können, wird es auch im nächsten Jahr zu Rekordwerten bei der Inflation kommen.
Crypto News: US-Inflation erreicht Rekordhoch
Im Oktober lag die jährliche Inflationsrate in den USA bei 6,2 Prozent und damit so hoch wie seit etwa drei Jahrzehnten nicht mehr. Der Goldpreis konnte seit der Meldung 40 Dollar gewinnen, während es im Cryptomarkt zu Stabilisierungen kam, die zahlreiche Cryptocoins in der Nähe ihres Allzeithochs festigten.
Laut Finanzexperten und Treasury Secretary Jane Yellen wird es auch im nächsten Jahr mit

Read More »

Bitcoin übertrifft Allzeithoch

26 days ago

Es geht weiter aufwärts. Der BTC hat sein Allzeithoch zum Wochenbeginn überschritten und steuert auf die psychologisch wichtige Marke von 70.000 US-Dollar zu. Der Markt nahm dadurch insgesamt weiter an Fahrt auf und schickte auch zahlreiche Altcoins zum Mond.
Bitcoin News: Bitcoin übertrifft Allzeithoch
Mit fast 67.000 US-Dollar hatte der BTC erst im vergangenen Monat ein neues Allzeithoch erreicht. Doch gestern Abend kam es zu einer Rallye, die den Kurs sogar über 68.000 US-Dollar hochschnellen ließ.
68.530 US-Dollar ist nun das offizielle neue Allzeithoch, welches vor ungefähr 10 Stunden erreicht wurde. Danach kam es erwartungsgemäß zu einem kleinen Cashout, mit dem die Daytrader ihre Gewinne einfuhren. Allerdings führte dies nicht zu einem Kurseinbruch,

Read More »

Details zum Digitalen Euro veröffentlicht

27 days ago

Dass im Hintergrund die Zentralbanken ihre eigenen digitalen Währungen vorbereiten, ist schon seit langem bestätigt. Doch nun sind neue offizielle Details zum Digitalen Euro von der Europäischen Zentralbank selbst veröffentlicht worden.
Crypto News: Details zum Digitalen Euro veröffentlicht
Letztlich klingt die Veröffentlichung vor allem wie eine Werbebroschüre für einen zentralen Cryptocoin unter Kontrolle der EZB. Natürlich versucht man besonders den Sicherheitsaspekt in den Vordergrund zu stellen, der bei einer zentralen Währung sehr viel besser gegeben sein kann als bei einer dezentralen.
Aber die EZB hat auch erkannt, dass die Stabilität der Fiat-Währungen in ihrer jetzigen Form nicht mehr gewährleistet werden kann – eine digitale Version dessen soll das

Read More »

Bitcoin Mining Hashrate hat sich fast vollständig erholt

November 5, 2021

Viel wurde diskutiert als China das Bitcoin Mining aus dem eigenen Land verbannte. Doch es hat nur wenige Monate gedauert und die Mining Community hat sich von diesem Bann erholt. Daten zeigen, dass nur noch 16 Prozent zum Allzeithoch fehlen.
Bitcoin News: Bitcoin Mining Hashrate hat sich fast vollständig erholt
China kontrollierte mehr als die Hälfte des weltweiten Mining Marktes – bevor es zu einem landesweiten Verbot für Crypto Mining kam. Es wurde befürchtet, dass dieses Verbot die weltweite Mining-Leistung nach unten ziehen könnte.
Doch Optimisten sahen in dem Verbot eine Chance, den Mining Markt dezentraler aufzustellen. Nach nur wenigen Monaten lässt sich festhalten, dass die Optimisten recht behalten werden. Nachdem es im Juli zu einem Jahrestiefpunkt bei

Read More »

Apples Steve Wozniak spricht über Bitcoin

November 1, 2021

Steve Wozniak kann durchaus als das technische Genie hinter Apple bezeichnet werden. Während Jobs Marketing und Unternehmensführung perfektionierte, war es vor allem Wozniak, der im Hintergrund für die technologische Innovation sorgte. Nun wurde „The Woz“, wie er auch genannt wird, zum Bitcoin befragt.
Bitcoin News: Apples Steve Wozniak spricht über Bitcoin
Wozniak startet offenbar in den US-Medien seine eigene Show, die vom Konzept her an Die Höhle der Löwen erinnert. Im Zusammenhang damit wurde er nach Geschäftsideen aus dem Cryptomarkt befragt.
Er erklärt den Wert des BTC im Vergleich zu Fiat-Währungen und dass es niemals einen weiteren Bitcoin geben wird.
“Look at the U.S. dollar, the government can just create new dollars and borrow, and borrow. It’s like you

Read More »

Bitcoin erholt sich sofort wieder von Flashsale

October 30, 2021

Der Kurs crashte kurzfristig auf 58.000 US-Dollar. Nach der Rallye auf ein neues Allzeithoch kam es schließlich zum unausweichlichen Flashsale. Daytrader und vermutlich auch einige Whales haben ihre Bitcoin abgestoßen, um die Gewinne aus der Rallye abzukassieren. Doch es dauerte nicht lange, bis sich der Kurs erholte.
Bitcoin News: Bitcoin erholt sich sofort wieder von Flashsale
CryptoQuant hat die Daten der letzten Stunden analysiert und fand heraus, dass es vor allem die Short-Term Holder waren, die ihre Profite einsammelten. Die Investoren, die in erster Linie an kurzfristigen Kursbewegungen interessiert sind, sorgten zusammen für einen Kursverlust von etwas mehr als 11 Prozent. Bis auf 58.250 US-Dollar ging es runter.
Doch inzwischen hat sich ein deutlicher

Read More »

China kostet der Crypto-Bann eine Billionen Dollar

October 27, 2021

Gerüchten zufolge bereut man in Peking längst den Crypto-Bann, der vor wenigen Monaten landesweit ausgesprochen wurde. Dieser hatte den Crypto Mining Markt durchgerüttelt und die vermeintliche Monopolstellung des Landes in diesem Sektor zerstört.
Crypto News: China kostet der Crypto-Bann eine Billionen Dollar
Assets im Wert von 10 Milliarden US-Dollar wurden durch die Politik Pekings jährlich aus dem Land gejagt. Bei einer prognostizierten Wachstumsrate des Marktes von 100 Prozent pro Jahr kann man daher von einem Fehler sprechen, der in den kommenden Jahren mehr als eine Billionen Dollar kosten wird.
So rechnete es zumindest Michael Saylor auf Bloomberg vor. Er ist es auch, der glaubt, dass man in Peking schon bald umdenken wird. Vor dem Crackdown kontrollierte

Read More »