Saturday , July 2 2022
Home / SNB & CHF / Markt bricht ein und Binance setzt Auszahlungen mit Bitcoin aus

Markt bricht ein und Binance setzt Auszahlungen mit Bitcoin aus

Summary:
Der Markt erlebte einen weiteren Einbruch, der den BTC um fast ein Viertel seines Gesamtwertes absacken ließ. Aktuell hält sich Bitcoin nur noch knapp oberhalb von 22.000 US-Dollar. Alle größeren Cryptocoins folgten der Abwärtsbewegung, wodurch eine allgemeine Panik entstand, welche die Gesamtmarktkapitalisierung wieder unter eine Billionen US-Dollar führte. Bitcoin News: Markt bricht ein und Binance setzt Auszahlungen mit Bitcoin ausViele Börsen hatten Probleme mit ihrer Liquidität, so dass zahlreiche Nutzer ihre Cryptocoins während des Crashs nicht mehr aus dem Markt holen konnten. Auch auf der weltweit größten Börse Binance kam es zu Problemen.Binance veröffentlichte gestern auf Twitter ein Statement, welches erklärte, dass die „Funds sicher“ sind und es keine

Topics:
Patrick Konstantin considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

Olivier Kessler writes Die Zentralbanken sind schachmatt

Vibhu Vikramaditya writes Markets Promote Real Equality Much More Than Progressive (and Conservative) Critics Claim

Monetary Metals writes Unit of Account and Current Valuations by Paul Belanger

Jeffrey P. Snider writes Nasty Number Five, Not Hawk Hiking CBs

Markt bricht ein und Binance setzt Auszahlungen mit Bitcoin aus

Der Markt erlebte einen weiteren Einbruch, der den BTC um fast ein Viertel seines Gesamtwertes absacken ließ. Aktuell hält sich Bitcoin nur noch knapp oberhalb von 22.000 US-Dollar. Alle größeren Cryptocoins folgten der Abwärtsbewegung, wodurch eine allgemeine Panik entstand, welche die Gesamtmarktkapitalisierung wieder unter eine Billionen US-Dollar führte.

Bitcoin News: Markt bricht ein und Binance setzt Auszahlungen mit Bitcoin aus

Viele Börsen hatten Probleme mit ihrer Liquidität, so dass zahlreiche Nutzer ihre Cryptocoins während des Crashs nicht mehr aus dem Markt holen konnten. Auch auf der weltweit größten Börse Binance kam es zu Problemen.

Binance veröffentlichte gestern auf Twitter ein Statement, welches erklärte, dass die „Funds sicher“ sind und es keine Probleme mit der Liquidität gab. Vielmehr soll ein Backlog entstanden sein, der durch eine „Stuck Transaction“ hervorgerufen wurde. Diese sorgte für ein Timeout bei BTC-Auszahlungen, der nach ungefähr 30 Minuten aufgehoben wurden.

Trotzdem befürchten einige Nutzer, dass der Markt-Crash auch Binance kalt erwischt hatte und es durchaus berechtigte Bedenken bezüglich der Liquidität auf der Börse gibt.

Quelle: Twitter

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen


Tags: ,,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *