Sunday , April 14 2024
Home / investrends.ch / China: Die Immo-Preise fallen etwas langsamer

China: Die Immo-Preise fallen etwas langsamer

Summary:
Die Preise für neu gebaute Wohnungen in 70 Städten fielen nach Angaben des Nationalen Statistikamtes im vergangenen Monat um 0,37 Prozent. Im Dezember waren sie noch um 0,45 Prozent gesunken.

Topics:
investrends.ch considers the following as important:

This could be interesting, too:

Cash - "Aktuell" | News writes Iran hat etwa 100 Drohnen und Raketen abgefeuert

Cash - "Aktuell" | News writes Sammler in der Preisspirale: Ein Wettkampf um Raritäten

Cash - "Aktuell" | News writes Börsen-Vorschau: Hält die Hoffnung auf Zinssenkungen die Anleger in Kauflaune?

Cash - "Aktuell" | News writes Unilever stösst Glace-Geschäft ab – machts Nestlé gleich?

Die Preise für neu gebaute Wohnungen in 70 Städten fielen nach Angaben des Nationalen Statistikamtes im vergangenen Monat um 0,37 Prozent. Im Dezember waren sie noch um 0,45 Prozent gesunken.
investrends.ch
investrends.ch ist die Informationsquelle Nummer Eins in der Schweiz für professionelle Investoren. investrends.ch liefert Informationen zu Investments, Markttrends und Finanzprodukten, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, sowie news und people-Meldungen aus der Finanzbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *