Friday , April 16 2021
Home / PROMETHEUS – Das Freiheitsinstitut
The author Frank Schäffler
Frank Schäffler
1997 bis 2010 selbstständiger Berater für die Marschollek, Lautenschläger und Partner AG (MLP), Wiesloch Seit 1987 engagiert in der Lokal- und Landespolitik in Nordrhein-Westfalen als Mitglied der FDP 2005 – 2013 Abgeordneter des Deutschen Bundestages Schäffler ist sehr verbunden mit dem freiheitlichen Denken in der Schweiz und ist daher in economicblogs.ch

PROMETHEUS – Das Freiheitsinstitut

Freisicht mit Prof. Dr. Dominik Geppert

In der aktuellen Folge meines Live-Formats Freisicht habe ich am gestrigen Todestag (8. April) von Margaret Thatcher mit dem Historiker Prof. Dr. Geppert gesprochen. Unser Schwerpunkt lag dabei vor allem auf dem Thatcherismus. Dominik Geppert ist Professor für das 19./20. Jahrhundert an der Uni Potsdam und ist Vorsitzender der Kommission für parlamentarische Geschichte.

Read More »

Das Potemkinsche Europa

Photo: Richard Allaway from Flickr (CC BY 2.0) So kann das nicht weitergehen. Das großartige und beispiellose Projekt der europäischen Einigung wird gerade von denjenigen vor die Wand gefahren, die es voranbringen wollen – oder das zumindest behaupten. Schulden, Sozialunion und eine aberwitzige Fehlentscheidung Die bodenständige Nörgelei unserer britischen Partner und Freunde fehlt. Sie fehlt schmerzhaft. Der französisch-deutschen Hegemonie stellen sich jetzt nur noch ein paar resignierte...

Read More »

Pandemie-Philosophie aus der Etatisten-Dose

Photo: Pamela Callawy from Unsplash (CC 0) Landläufig heißt es, dass ein Volk die Politiker bekommt, die es verdient. Wenn das gleiche auch auf die öffentlichen Intellektuellen des Landes zutrifft, dann muss sich die deutsche Bevölkerung in der Pandemie wirklich doppelt etwas zu Schulden haben kommen lassen. Wir müssen nämlich nicht nur einen Impffortschritt im Schneckentempo, Testkonzepte in Kinderschuhen und korrupte Politiker ertragen, sondern auch Richard David Prechts Einlassungen zu...

Read More »

Rechtsstaatlichkeit auf schiefer Bahn

Photo: A_Peach from Flickr (CC BY 2.0) Von Prof. Dr. Thomas Mayer, Kuratoriumsvorsitzender von Prometheus und Gründungsdirektor des Flossbach von Storch Research Institute. Artikel 2 des Vertrags über die Europäische Union nennt „Rechtsstaatlichkeit“ als einen der Werte, auf den sich die Union gründet. Damit schmückt sie sich gerne. Aber der Schmuck verblasst und die Heuchelei nimmt zu. Im freiheitlich-demokratischen Rechtsstaat sind die Regierungen und die Verwaltung Recht und Gesetz...

Read More »

Die Vertrauensfrage

Photo: Wikimedia Commons (CC 0) Blindes Vertrauen in den Staat ist genauso gefährlich wie grenzenloses Misstrauen. Ein ideales Staat-Bürger-Verhältnis sollte stattdessen von kritischer Erwartbarkeit geprägt sein. Staat und Bürger in der Vertrauenskrise Was bedeutet es, wenn die Bürger dem Staat nicht mehr vertrauen? Seit Wochen geben sich Exekutiven auf Länder- und Bundesebene chaotisch und handeln überstürzt bis planlos. Die Parlamente diskutieren derweil am Rande der Aufmerksamkeitsschwelle...

Read More »

Weniger Politik, mehr Markt

[unable to retrieve full-text content]Die Bewältigung der Krise ist nur durch Marktwirtschaft, durch dezentrale Verantwortung und Wettbewerb zu lösen. Das ist der Schlüssel, damit in Deutschland das offensichtliche Versagen auf allen staatlichen Ebenen überwunden werden kann. Der Beitrag Weniger Politik, mehr Markt erschien zuerst auf Prometheus.

Read More »

Mietenwahnsinn: der unsoziale Deckel

Photo: How I see life from Flickr (CC BY-ND 2.0) Es ist ein ausgewachsener Skandal! Ja, auch die Selbstbereicherung bei den Maskendeals, aber darum geht es diesmal nicht. Sondern um eine der populistischsten Maßnahmen, die dieses Land außerhalb des Bereichs der Rentenpolitik seit Langem gesehen hat: den Berliner Mietendeckel. Alternative Wirklichkeiten Durch einen Bericht von Bloomberg ist dieses Projekt inzwischen zu einem international sichtbaren Beispiel für Politikversagen geworden....

Read More »