Saturday , April 13 2024
Home / Cash / Putins Erzrivale Alexej Nawalny – «Warum sollte ich Angst haben?»

Putins Erzrivale Alexej Nawalny – «Warum sollte ich Angst haben?»

Summary:
Nach seiner Rückkehr wurde Nawalny umgehend verhaftet und in mehreren Fällen zu insgesamt mehr als 30 Jahren Haft verurteilt. Der Kreml stellt Nawalny als Kriminellen dar, der sich des Betrugs, der Gerichtsmissachtung und des Extremismus schuldig gemacht hat. Nawalny, so hiess es von Seiten russischer Behörden immer wieder, sei ein Handlanger und Unruhestifter des US-Geheimdienstes CIA. Er sei darauf aus gewesen, Russland zu destabilisieren, die Behörden zu stürzen und Moskau in einen gefügigen Vasallenstaat der USA zu verwandeln.

Topics:
Cash - "Aktuell" | News considers the following as important:

This could be interesting, too:

investrends.ch writes EZB-Zinssenkung lässt noch auf sich warten

finews.ch writes Royal Bank of Canada: Finanzchefin stolpert über geheime Beziehung

finews.ch writes Julius Bär: Nasenstüber statt Ohrfeige wegen Signa

investrends.ch writes Über 660 000 IT-Fachkräfte könnten in Deutschland bis 2040 fehlen

Nach seiner Rückkehr wurde Nawalny umgehend verhaftet und in mehreren Fällen zu insgesamt mehr als 30 Jahren Haft verurteilt. Der Kreml stellt Nawalny als Kriminellen dar, der sich des Betrugs, der Gerichtsmissachtung und des Extremismus schuldig gemacht hat. Nawalny, so hiess es von Seiten russischer Behörden immer wieder, sei ein Handlanger und Unruhestifter des US-Geheimdienstes CIA. Er sei darauf aus gewesen, Russland zu destabilisieren, die Behörden zu stürzen und Moskau in einen gefügigen Vasallenstaat der USA zu verwandeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *