Sunday , August 25 2019
Home / Acemaxx-Analytics / Deutschland in Rezession und kein Fiscal Stimulus

Deutschland in Rezession und kein Fiscal Stimulus

Summary:
Die glanzlose Situation, in der die Weltkonjunktur steckt, veranlasst Analysten Wachstumsprognosen zu revidieren.Angesichts der durch „Handelskriege“ eingetrübten weltweiten Wachstumsaussichten deuten die Zentralbanken immer wieder an, dass sie die Wogen nicht alleine glätten können.Und die Märkte blinken grün. Es war selten günstiger für Regierungen, Kredite aufzunehmen. In vielen Fällen verweilen die Renditen unter der Null-Linie, was ...

Topics:
Acemaxx-Analytics considers the following as important:

This could be interesting, too:

Investec writes Swiss unemployment down in second quarter of 2019

Win Thin writes DM Equity Allocation Model For Q3 2019

Swissinfo writes Swiss post rolls out more secure version of e-voting platform

Jeffrey P. Snider writes Germany’s Superstimulus; Or, The Familiar (Dollar) Disorder of Bumbling Failure


Die glanzlose Situation, in der die Weltkonjunktur steckt, veranlasst Analysten Wachstumsprognosen zu revidieren.

Angesichts der durch „Handelskriege“ eingetrübten weltweiten Wachstumsaussichten deuten die Zentralbanken immer wieder an, dass sie die Wogen nicht alleine glätten können.

Und die Märkte blinken grün. Es war selten günstiger für Regierungen, Kredite aufzunehmen. In vielen Fällen verweilen die Renditen unter der Null-Linie, was nichts anderes heisst, als dass die Anleger die Staaten zahlen, sich Geld zu leihen.

Die Forderungen durch die EZB an die Regierungen nehmen zu, ihre Haushalte zu lockern, v.a. wenn die Abkühlung einsetzt.

Ökonomen sind sich einig, dass Fiscal Stimulus wahrscheinlich der richtige Weg ist, wie Bloomberg berichtet.

Deutschland in Rezession und kein Fiscal Stimulus

Während die USA und China eine expansive Fiskalpolitik an den Tag legen, bewegen sich andere grosse Volkswirtschaften in die entgegengesetzte Richtung, Graph: Bloomberg Quint, Aug 11, 2019


Eine Frage, die im Raum steht, ist, ob die designierte EZB-Präsidentin Christine Lagarde versuchen wird, die politischen Entscheidungsträger davon zu überzeugen, dass die Geldpolitik nicht die einzige Möglichkeit sein kann.

Tatsache ist, dass die einzelnen Mitglieder im Euroraum nicht über die Flexibilität verfügen, ihre eigene Währung zu drucken, da sie die Gemeinschaftswährung verwenden. Es gibt keine Behörde im Euroraum neben der EZB, die Steuern erheben und Ausgaben generieren kann.

Und es ist ein offenes Geheimnis, dass Deutschland, die grösste Volkswirtschaft Europas von ausgeglichenen Haushalten besessen ist.

Deutschland in Rezession und kein Fiscal Stimulus

Deutschland in Rezession, Graph: Bank J. Safra Sarasin, August 09, 2019

Rückläufige Industrieproduktion im Juni, moderate Auftragseingänge und geringere Umfrageindikatoren lassen vermuten, dass Deutschland im II. und III. Quartal sehr wahrscheinlich in eine technische Rezession gerutscht ist. 

Was dabei nicht vergessen darf, ist, dass Berlin in den vergangenen fünf Jahren einen ausgeglichenen Haushaltsüberschuss verzeichnet hat. 

Deutschland in Rezession und kein Fiscal Stimulus

Deutschlands Industrie Produktion (IP), Graph: Bloomberg, Aug 07, 2019

Während die Infrastruktur zusammenbricht, betont die deutsche Regierung bei jeder Gelegenheit, auf den Ansatz des ausgeglichenen Haushalts nicht verzichten will. Auch das Verbrauchervertrauen in Deutschland ist inzwischen zum 6. Mal in Folge gesunken.

Vor diesem Hintergrund werden weitere Lockerungsmassnahmen durch die EZB unvermeidbar.

Deutschland in Rezession und kein Fiscal Stimulus


Deutschlands Haushaltsüberschuss, Graph: Bank J. Safra Sarasin, August 09, 2019

Mit dem jüngsten Rückgang der Anleiherenditen ist die Renditekurve (yield curve) Deutschlands bis zu 30 Jahren negativ.

Bei einer durchschnittlichen Laufzeit von 8,2 Jahren kann die deutsche Bundesregierung nun Kredite mit minus 72 Basispunkte (d.h. 0,72%) aufnehmen, wie Bank J. Safra Sarasin am Freitag bekräftigt hat. 

Wenn wir von minus 1,5%, der negativen Real-Rendite von Bundeswertpapieren (inflation-linked bonds) ausgehen, können wir festhalten, dass Berlin ein durch Anleihen finanziertes Fiskal-Paket in 10 Jahren (real) mit 86% des ursprünglichen Betrags zurückzahlen kann.

Doch das deutsche Finanzministerium bestätigt die Absicht, die Politik des ausgeglichenen Haushalts nicht aufzugeben.

Deutschland in Rezession und kein Fiscal Stimulus

Die deutsche Ertragskurve, Graph: Bank J. Safra Sarasin, August 09, 2019


Fazit: Es hat fast keinen Sinn, auf einen fiskalpolitischen Anreiz (fiscal stimulus) in Deutschland zur Wiederbelebung der gesamtwirtschaftlichen Nachfrage zu warten. Das bedeutet, dass negative Wirtschaftsnachrichten weiterhin für Schlagzeilen sorgen und niedrige Leitzinsen länger auf der Tagesordnung bleiben werden.


Acemaxx-Analytics
Macro economics, comics, street basketball, cross fit, dark chocolate, blogger, asset management, end this depression, now!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *