Saturday , November 17 2018
Home / Never mind the markets / Indien überholt Nigeria

Indien überholt Nigeria

Summary:
In Nigeria ist fast jeder zweite Haushalt extrem arm: Alltag in der nigerianischen Megastadt Lagos. Foto: Reuters Kaum eine Zeitung hat darüber berichtet, aber die Meldung hat es in sich: Seit kurzem gibt es in Indien weniger Einwohner, die in extremer Armut leben, als in Nigeria. Gemäss dem amerikanischen Thinktank Brookings Institution sind es etwa 73 Millionen in Indien und 87 Millionen in Nigeria (Quelle). Die Brisanz dieser Meldung wird deutlich, sobald man die Bevölkerungszahlen berücksichtigt: Indien hat rund 1300 Millionen Einwohner, Nigeria 186 Millionen. Das heisst, in Nigeria ist fast jeder zweite Einwohner extrem arm. Seit 2015 spricht die Weltbank von extremer Armut, wenn pro Tag weniger als 1,9 US-Dollar zur Verfügung stehen (basierend auf dem Wert des US-Dollars von

Topics:
Tobias Straumann considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

Andreas Neinhaus writes Der Ölpreis als Wirtschaftsseismograf

Markus Diem Meier writes Der Feind, die Maschine

Urs Birchler writes Ehrendoktorat für @BatzMonika

Andreas Neinhaus writes Drei Strategien gegen Immobilienblasen

Indien überholt Nigeria

In Nigeria ist fast jeder zweite Haushalt extrem arm: Alltag in der nigerianischen Megastadt Lagos. Foto: Reuters

Kaum eine Zeitung hat darüber berichtet, aber die Meldung hat es in sich: Seit kurzem gibt es in Indien weniger Einwohner, die in extremer Armut leben, als in Nigeria. Gemäss dem amerikanischen Thinktank Brookings Institution sind es etwa 73 Millionen in Indien und 87 Millionen in Nigeria (Quelle).

Die Brisanz dieser Meldung wird deutlich, sobald man die Bevölkerungszahlen berücksichtigt: Indien hat rund 1300 Millionen Einwohner, Nigeria 186 Millionen. Das heisst, in Nigeria ist fast jeder zweite Einwohner extrem arm. Seit 2015 spricht die Weltbank von extremer Armut, wenn pro Tag weniger als 1,9 US-Dollar zur Verfügung stehen (basierend auf dem Wert des US-Dollars von 2011).

Hier ist die Grafik, welche die Berechnungen der Brookings Institution dokumentiert. Die prognostizierten Zahlen sind mit Vorsicht zu geniessen, aber die Dynamik seit 2016 spricht eine deutliche Sprache: In Indien sank die Armut in den letzten beiden Jahren in schnellem Tempo, in Nigeria stieg sie in kontinuierlichem Mass. Dasselbe gilt für die Demokratische Republik Kongo.

Indien überholt Nigeria

Zum Teil lässt sich die Misere in Nigeria und der DRK damit erklären, dass grosse Länder mit bedeutenden Rohstoffvorkommen oft ein hohes Mass an Ungleichheit aufweisen, nicht nur in Afrika, sondern fast...

Tobias Straumann
Tobias Straumann (* 15. Mai 1966 in Wettingen) ist ein Schweizer Wirtschaftshistoriker. Tobias Straumann studierte Geschichte, Soziologie und Wirtschaft- und Sozialgeschichte in Zürich, Paris und Bielefeld. 1995 promovierte er bei Rudolf Braun an der Universität Zürich mit der Arbeit «Die Schöpfung im Reagenzglas. Eine Geschichte der Basler Chemie (1860–1920)». 1995–2000 arbeitete er als Journalist in Zürich, Zug und New York. 2005–2006 war er Oberassistent am Institut de l’histoire économique et sociale der Universität Lausanne.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *