Saturday , August 13 2022
Home / Cash / Jungheinrich: Trotz Krieg kein Bestellabriss – Auf Kurs zu Zielen 2025

Jungheinrich: Trotz Krieg kein Bestellabriss – Auf Kurs zu Zielen 2025

Summary:
Der Gabelstapler-Hersteller und Kion -Rivale Jungheinrich glaubt trotz der Folgen des Ukraine-Krieges und der hohen Inflation an seine mittelfristigen Ziele. "Wir sehen uns aktuell weiterhin auf Kurs, die bis 2025 gesteckten Ziele zu erreichen", sagte Konzernchef Lars Brzoska der "Börsen-Zeitung" (Samstag). Bislang habe es trotz des Krieges in der Ukraine - anders als zu Beginn der Corona-Pandemie - keinen Abriss bei den Aufträgen gegeben.

Topics:
Cash News considers the following as important:

This could be interesting, too:

Swissinfo writes From high street to metaverse: finance embraces ‘bank killer’ technology

Markus M. Müller writes Zur Lage: Fragen, Fakten, Erkenntnisse, Konsequenzen – eine Auswahl

Cash News writes +++Märkte+++ – Börsen-Ticker: Schweizer Vorbörse tiefer – Kein SMI-Titel im Plus – Novartis unter Druck

Cash News writes Biotechnologie – Relief und Acer erhalten «Orphan Drug Status» in der EU für Stoffwechsel-Kandidaten

Der Gabelstapler-Hersteller und Kion -Rivale Jungheinrich glaubt trotz der Folgen des Ukraine-Krieges und der hohen Inflation an seine mittelfristigen Ziele. "Wir sehen uns aktuell weiterhin auf Kurs, die bis 2025 gesteckten Ziele zu erreichen", sagte Konzernchef Lars Brzoska der "Börsen-Zeitung" (Samstag). Bislang habe es trotz des Krieges in der Ukraine - anders als zu Beginn der Corona-Pandemie - keinen Abriss bei den Aufträgen gegeben.

About Cash News
Cash News
Alles über Wirtschaft & Finanzen: CASH - die grösste Schweizer Finanzplattform mit News, Börsenkursen und Online Trading zu Top-Konditionen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *