Wednesday , November 30 2022
Home / Tag Archives: Notenbanken

Tag Archives: Notenbanken

Was entscheidet die EZB – das Nötige oder das Mögliche?

Die Inflation im Euroland und in den USA ist ähnlich hoch. Um sie zu bekämpfen, müsste die Europäische Zentralbank daher gleich energisch vorgehen wie die US-Notenbank. Doch ihre Lage ist verzwickter: Überschuldete Länder in der Peripherie, der Öl- und Gaspreisschock und der serbelnde Euro sind enorme Hindernisse. Was wird die EZB diesen Donnerstag und in der weiteren Zukunft beschliessen?

Read More »

Jackson Hole, oder wohin die Reise geht

Wie jedes Jahr richtet sich die Aufmerksamkeit am Finanzmarkt auf das Treffen der Notenbankchefs in Jackson Hole. Wie wird Fed-Chef Jerome Powell den weiteren Zinspfad ausstecken? "Hawkish", streng restriktiv, wie bisher, sagen Beobachter. Gemässigt, signalisiert der Markt mit seiner Erholung in diesem Sommer. Nur eine Partei wird Recht haben.

Read More »

Das Geheimnis der EZB

Die Europäische Zentralbank besitzt Anleihen im Wert von mehreren Billionen Euro. Trotzdem agiere sie bei den Käufen äusserst intransparent, sagt Julian Marx von Flossbach von Storch. Daran dürfte sich auch in Zukunft nichts ändern.

Read More »

“Staatsfonds aus SNB-Mitteln – eine Reform zum Vergessen”

Der historische Halbjahresverlust der SNB zeige einmal mehr, dass ein Staatsfonds aus SNB-Mitteln keine gute Idee sei, kommentiert Jürg Müller von Avenir Suisse. Nur wenn die Vermögenswerte der SNB geldpolitisch nicht mehr relevant wären, könnten sie anderweitig eingesetzt werden. Das sei keinesfalls der Fall, wie die jüngsten Entwicklungen an den Finanz- und Devisenmärkten aufgezeigt haben.

Read More »

Inflation: Noch ist der Gipfel nicht erreicht

Die Inflation in den USA ist im Juni auf Jahresbasis stärker als erwartet auf 9,1% gestiegen. Jonathan Baltora von AXA Investment Managers erwartet, dass der Höhepunkt auch im Euroraum und in Grossbritannien erst noch bevorsteht. Er hält den Ausblick für inflationsindexierte Anleihen weiterhin für durchaus interessant.

Read More »

Zinssenkung der Fed erwartet

Um die sich ausbreitende Inflation unter Kontrolle zu bringen, wird die US-Notenbank am Mittwoch laut Thomas Stucki von der St. Galler Kantonalbank eine Zinserhöhung von 0.75% beschliessen. Nach zusätzlichen Zinserhöhungen werde der Leitzins in den USA Ende 2022 bei rund 3.50% liegen. Bereits im ersten Halbjahr 2023 dürfte dann die erste Zinssenkung der Fed folgen.

Read More »

EZB muss Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Disziplin finden

Bei der Ausgestaltung einer Liquiditätssicherung müsse die EZB ein Gleichgewicht finden zwischen der Notwendigkeit, Staatsanleihen ein gewisses Mass an Sicherheit zu verleihen und Staaten, die sich nicht an die Haushaltsregeln halten, durch höhere Kreditkosten zu disziplinieren, kommentiert Willem Verhagen von NN Investment Partners die Einführung des neuen Anti-Krisen-Instruments TPI.

Read More »