Tuesday , August 9 2022
Home / Reinhard Werner

Reinhard Werner



Articles by Reinhard Werner

Ukrainische Rechtsextremisten in Neubrandenburg? Rätselraten nach Provokation am Bahnhof

July 6, 2022

In Neubrandenburg, der drittgrößten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns, haben Unbekannte eine vor dem Bahnhof angebrachte Landesflagge durch jene einer neonazistischen Gruppe aus der Ukraine ersetzt. Bereits im April wurde in der Stadt ein Sowjetsoldaten-Ehrenmal geschändet.
Am Freitagmittag (1.7.) ist die Bundespolizei in der mecklenburgischen Stadt Neubrandenburg auf eine möglicherweise rechtsextremistisch motivierte Provokation aufmerksam geworden.

Wie der „Nordkurier“ berichtet, wurde die vor dem Bahnhof angebrachte Landesflagge von Mecklenburg-Vorpommern durch eine der „Misanthropic Division“ ersetzt. Sie zeigt die bereits von der SS verwendeten Totenkopf-Symbole und die Aufschrift „Töten für Wotan“. Die Tat soll sich mutmaßlich in der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagvormittag

Read More »

Anklage gegen Ex-SPÖ-Stadtrat: Mit pornografischen Bildern Amazon-Gutscheine erpresst

July 5, 2022

Als Scammer soll sich ein mittlerweile aus der SPÖ ausgetretener Stadtrat aus Traun entpuppt haben. Er soll mit einem Fake-Profil als 15-jähriges Mädchen posiert, pornografische Bilder ausgetauscht und seine Chatpartner erpresst haben. Nun wurde Anklage erhoben.
Mit seiner Tätigkeit als Stadtrat unausgelastet war offenbar ein mittlerweile zurückgetretener und aus der Partei ausgetretener SPÖ-Politiker aus dem oberösterreichischen Traun. Im Juni des Vorjahres wurde er als mutmaßlicher Internet-Erpresser und Scammer (zu Deutsch: Betrüger) geoutet.
Nun hat die Staatsanwaltschaft in Linz an der Donau Anklage wegen schwerer gewerbsmäßiger Erpressung, Betrugs und Besitzes von kinderpornografischem Material erhoben, wie unter anderem der „Standard“ berichtet. Der Prozess soll, wie ein Sprecher

Read More »

Sicherheitschef des US-Senats Stenger stirbt einen Tag vor „6. Januar“-Anhörung

June 29, 2022

Der ehemalige Sergeant-at-Arms des Senats Michael Stenger, der am 6. Januar 2021 mitverantwortlich für die Sicherheit im Kapitol war, ist am Montag im Alter von 71 Jahren verstorben. Einen Tag später sollte eine kurzfristig angesetzte Anhörung stattfinden.
Michael Stenger, der ehemalige Sergeant-at-Arms des Senats, der während der Unruhen in und um das Kapitol am 6. Januar des Vorjahres für die Sicherheit zuständig war, ist am Montagabend (27.6.) verstorben. Dies berichtet unter anderem die „New York Post“.
Am Tag darauf war eine Anhörung im Untersuchungsausschuss zu den damaligen Ereignissen anberaumt, bei der neue Beweise vorgelegt werden sollen.

Familie hält sich bedeckt
Stenger war am Tag nach der Erstürmung des US-Kapitols in Washington, D.C. zurückgetreten. Der 71-jährige

Read More »

Italien: Draghi nach Fünf-Sterne-Spaltung unter Druck – Salvini gewinnt an Einfluss

June 27, 2022

In Italien hat der Ukraine-Krieg zu einer Spaltung der linkspopulistischen „Fünf Sterne“-Bewegung geführt. Für Regierungschef Mario Draghi bedeutet das eine instabilere parlamentarische Mehrheit für sein Kabinett. Lega-Chef Matteo Salvini könnte davon profitieren.
Am Dienstag der Vorwoche (21.6.) musste Italiens Regierungskoalition unter Mario Draghi einen empfindlichen Rückschlag hinnehmen: Die bis dato mandatsstärkste Fraktion im Abgeordnetenhaus, die linkspopulistische „Fünf-Sterne-Bewegung“ (M5S), ist auseinandergebrochen.
Das berichtete unter anderem der „European Conservative“. Grund ist die Politik der Regierung Draghi im Ukraine-Konflikt. Die bedingungslose Parteinahme Draghis und seines Kabinetts für Kiew ist sowohl in der italienischen Bevölkerung als auch in der M5S

Read More »

Häusliche Gewalterfahrungen in der Kindheit begünstigen psychische Störungen

April 23, 2022

Eine Studie der Universität Toronto zeigt auf, dass Gewalt im der Erziehung bei mehr als einem Fünftel der Betroffenen im Erwachsenenalter zu psychischen Spätfolgen führt. Dazu zählen unter anderem Depressionen, Angstzustände oder die Neigung zum Suchtmittelmissbrauch.Eine von der Universität Toronto durchgeführte Studie hat ergeben, dass Erwachsene, die in ihrer Kindheit chronischer häuslicher Gewalt durch ihre Eltern ausgesetzt waren, ein höheres Risiko haben, an Angstzuständen, Depressionen und Drogenmissbrauch zu leiden. Über die Ergebnisse der Untersuchung berichtete „WION News“. Die betroffenen Erwachsenen haben demzufolge auch ein geringere…Fjof iba hiv Xqlyhuvlwäw Gbebagb tkhsxwuvüxhju Bcdmrn qjc mzomjmv, xumm Pchlnsdpyp, puq pu srbob Usxnrosd otdazueotqd käxvolfkhu Omeitb izwhm

Read More »

Bundesheer-Major: „Ein Blackout kommt demnächst ganz sicher“

April 23, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

In einem Gespräch mit dem österreichischen Medium „heute“ warnt Krisenvorsorge-Experte Herbert Saurugg, ein Blackout komme „demnächst ganz sicher“. Das Bundesheer werde in diesem Fall auch nur seine eigenen Systeme schützen – und habe zu wenig Experten.
Wachsender Strombedarf, Ausstiegspolitik, fehlende Speicherbarkeit erneuerbarer Energien, Unwetter und Cyberangriffe sind nur einige der Faktoren, die den österreichischen Bundesheer-Major Herbert Saurugg zu ernsten Warnungen veranlassen.
„Ein Blackout kommt demnächst ganz sicher, das kann

Read More »

Weltbank-Chef: Globale Nahrungskrise wird noch „über Monate“ andauern

April 21, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Die globale Nahrungskrise, die durch die Versorgungsengpässe bei Energie und Düngemitteln verschärft wird, könnte sich noch bis ins nächste Jahr hinziehen. Davon geht Weltbank-Präsident David Malpass in einer Online-Pressekonferenz aus.  

Der Präsident der Weltbank, David Malpass, befürchtet, dass sich die globale Nahrungskrise, die durch den Ukraine-Krieg verschärft wird, noch „über Monate“ hinwegziehen wird. Dies berichtet die in Abu Dhabi erscheinende Zeitung „The National“.

Die weltweite Nahrungsmittelkrise sei „schwerwiegend“ und

Read More »

Großbritannien: Zustimmung zu Russland-Sanktionen schwindet wegen Preissteigerungen

April 20, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Die Zustimmung zu Sanktionen gegen Russland ist in Großbritannien innerhalb nur eines Monats von 50 auf 36 Prozent abgestürzt, wie eine Umfrage zeigt. Grund dafür sind die massiven Preissteigerungen, die auf Umwegen den Normalbürger treffen.
Während in der EU über weitere Sanktionspakete gegen die Russische Föderation infolge der Invasion in der Ukraine debattiert wird und Politiker wegen früherer guter Beziehungen zu Moskau unter medialen Druck geraten, droht die Unterstützung für Sanktionen in der Öffentlichkeit zu bröckeln.

Eine

Read More »

Prostitution von Minderjährigen auf den Balearen – Vorwürfe an Behörden

April 20, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Drohen die Balearen zu einem zweiten Thailand zu werden, wenn es um den Sextourismus geht? Eine Fact-Finding-Mission des Petitionsausschusses im EU-Parlament wirft örtlichen Behörden Versagen im Kampf gegen die Prostitution von Minderjährigen vor.
Mit einem alarmierenden Befund ist eine Fact-Finding-Gruppe des Petitionsausschusses des Europäischen Parlaments von ihrer Informationsreise von den spanischen Balearen zurückgekommen. Im Zusammenhang mit ihren Erhebungen über die Betreuung Minderjähriger in staatlicher Obhut haben die

Read More »

Gas aus der Türkei? Nehammer und Erdoğan erörtern Energieversorgung

April 12, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Österreich bezieht derzeit 80 Prozent seiner Gasversorgung aus Russland. Im Zeichen der Ukrainekrise könnte die Türkei zur Verminderung der Abhängigkeit beitragen. Kanzler Nehammer sprach vor seinem Moskau-Besuch auch darüber mit dem Präsident Erdoğan.   
Im Zeichen des Ukrainekrieges kommt Österreich neben der Türkei und Israel nicht nur eine mögliche Vermittlerrolle zu. Auch angesichts der starken Abhängigkeit Österreichs von Gaslieferungen aus Russland könnte Ankara zum wichtigen Partner bei einer diversifizierten Energieversorgung

Read More »

MHP-Chef Bahçeli: Türkei als Vermittler – Westen verlängert Krieg

March 25, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Der Chef der nationalistischen MHP, Devlet Bahçeli, hat der von ihm mitgetragenen Regierung der Türkei den „ausgewogensten“ Zugang zum Krieg zwischen Russland und der Ukraine attestiert. Den Westen beschuldigt er, diesen durch einseitige Politik verlängern zu wollen.
Die Türkei habe die besten Chancen, die Kriegsparteien in der Ukraine auf diplomatischem Wege einer Lösung nahezubringen, weil ihr Ansatz der ausgewogenste sei.

Dies äußerte einem Bericht der „Hürriyet“ zufolge der Vorsitzende der „Partei der Nationalistischen Bewegung“ (MHP),

Read More »

FSB-Dokumente: Russland plant offenbar Besetzung der Ukraine östlich des Dnepr

March 13, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Dem britischen Think-Tank RUSI zufolge hat Russland die Invasion in der Ukraine auf eine Stimmungsanalyse des FSB gegründet. Es zeichne sich ab, dass der Kreml die militärische und administrative Kontrolle über Kiew und die Gebiete östlich des Dnepr anstrebt.
Der in Großbritannien ansässige Think-Tank RUSI ist eigenen Angaben zufolge in den Besitz interner Dokumente des russischen FSB gelangt. Diesen zufolge habe der Nachrichtendienst im Vorfeld der Invasion in der Ukraine Daten über die Stimmungen in der Bevölkerung gesammelt. Diese

Read More »

Moody’s: Ukraine-Krieg könnte wirtschaftliche Erholung in Europa gefährden

March 6, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Einer Prognose des Moody’s Investor Service zufolge könnten der Krieg in der Ukraine und die Folgen der Sanktionen das weltweite BIP um laufenden Jahr um eine Billion US-Dollar senken. Vor allem Europa könnten rohstoffpreisbedingte Inflationsschocks zu schaffen machen.

Der Krieg in der Ukraine und die westlichen Wirtschaftssanktionen gegen Russland haben nach Einschätzung von Moody’s Investors Service die Wachstumsaussichten für die Weltwirtschaft eingetrübt und die Risiken deutlich erhöht.
Über die wesentlichen Auswirkungen, die zu

Read More »

Tesla-Gründer Elon Musk: „Umgehend mehr Öl und Gas produzieren“

March 6, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Unter dem Eindruck des Kriegs in der Ukraine hat Tesla-Gründer Elon Musk zur sofortigen Ausweitung der heimischen Förderung von Öl und Gas in den USA aufgerufen. Der Pionier der E-Mobilität betont, erneuerbare Energien könnten Russland-Importe nicht ersetzen.
In Reaktion auf den Krieg in der Ukraine und die Preisexplosion bei Öl und Gas forderte der Mitbegründer und CEO von Tesla, Elon Musk, die Vereinigten Staaten auf, die Förderung dieser Rohstoffe im eigenen Land auszuweiten. Diese Äußerung, so berichtet „Fox Business“, tätigte er in

Read More »

Türkei lässt Luftraum offen – Lawrow und Kuleba bei Diplomatieforum in Antalya

March 6, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Die Türkei fordert zwar ein Ende der russischen Angriffe in der Ukraine. Zahlreiche Sanktionen, die von den USA oder der EU verhängt wurden, trägt Ankara jedoch nicht mit. Stattdessen setzt man auf Diplomatie – beispielsweise nächste Woche auf dem Forum in Antalya.  
Während die USA und EU-Staaten vorwiegend auf Sanktionen setzen, um den anhaltenden militärischem Angriff Russlands auf das Kernland der Ukraine zu stoppen, will Nato-Mitgliedsstaat Türkei eigene Anläufe hin zu einer diplomatischen Beendigung der Kampfhandlungen unternehmen.

Read More »

Mutmaßliches Duo hinter QAnon durch Künstliche Intelligenz enttarnt

February 23, 2022

Die mutmaßlichen Urheber der QAnon-Bewegung sind offenbar identifiziert worden. Zwei Linguistik-Expertenteams seien unabhängig voneinander mithilfe Künstlicher Intelligenz auf zwei Personen gestoßen, die in Südafrika beziehungsweise im US-Bundesstaat Arizona leben.In einem Spezialreport berichtete die „New York Times“ am Samstag (19.2.), dass die mutmaßlichen Urheber der QAnon-Bewegung wahrscheinlich identifiziert werden konnten. Zwei Teams forensischer Linguistikexperten aus der Schweiz und aus Frankreich seien mithilfe Künstlicher Intelligenz übereinstimmend zu dem Ergebnis gekommen, dass sich hinter dem vermeintlichen Insider „Q“ zwei Persone…
Yd kotks Ebqlumxdqbadf ehulfkwhwh nso „Ria Zpsl Vkogu“ oa Hpbhipv (19.2.), khzz kpl ckjcqßbysxud Ebrolob tuh TDqrq-Ehzhjxqj lpwghrwtxcaxrw

Read More »

Mit Big Tech gegen den Big-Tech-Sozialismus? Peter Thiel kehrt in die Politik zurück

February 19, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Großinvestor Peter Thiel wird in Kürze den Verwaltungsrat von Facebook verlassen. US-Medien gehen davon aus, dass er Kandidaten der Republikaner für die Zwischenwahlen zum Kongress unterstützen wird. Diese können einen Big-Tech-Insider gut gebrauchen.
Das Kapitel Facebook wird für Starinvestor Peter Thiel in wenigen Wochen enden. Er hatte bereits vor einigen Wochen angekündigt, nicht mehr für eine weitere Amtsperiode im Verwaltungsrat des Big-Tech-Riesen, der jetzt „Meta“ heißt, zur Verfügung zu stehen. Seit 2005 hatte Thiel, der zu den

Read More »

Sozialkredit light? Brüssel will Taxonomie auf „gesellschaftlichen Nutzen“ ausweiten

February 12, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Die Taxonomie der EU zum Thema „Nachhaltigkeit“ hat ob ihrer Einschätzung von Gas und Atomkraft für Unmut im linksgrünen Lager gesorgt. Dort hofft man nun auf ein Trostpflaster in Form einer Ausweitung der Taxonomie auf das Kriterium des „gesellschaftlichen Nutzens“.

Die ökologische Linke in der EU hadert immer noch mit der jüngst von der Kommission in Brüssel verabschiedeten Taxonomie zur Nachhaltigkeit von Geldanlagen. Diese Finanzempfehlung hat zur Folge, dass unter bestimmten Bedingungen auch Investitionen in Erdgas und Atomkraft von

Read More »

Ministerin Faeser schrieb Gastbeitrag für linksextremes Antifa-Blatt

February 6, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Bundesinnenministerin Faeser hat einem Bericht der „Bild“-Zeitung zufolge noch wenige Monate vor ihrem Amtsantritt einen Gastbeitrag für eine Zeitung der linksextremen VVN-BdA verfasst. Die Union fordert nun eine Klarstellung.
Bereits in ersten Tagen nach ihrem Amtsantritt hatte Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) den Rechtsextremismus als die derzeit größte Gefahr für die freiheitlich-demokratische Grundordnung bezeichnet. Demonstranten gegen die Corona-Maßnahmen mahnte sie zu einer klaren Abgrenzung zu Rechtsextremisten. Jetzt ist

Read More »

Bill Gates verkündet Großspenden zur Bekämpfung von Pandemien und Klimawandel

January 24, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Microsoft-Gründer Bill Gates hat jüngst verlautbart, in noch größerem Umfang Projekte zur Abschwächung des Klimawandels und zur Bekämpfung von Pandemien zu fördern. Corona sei die Folge eines „kollektiven Versagens“ bei der Pandemieverhütung auf globaler Ebene.
US-Milliardär Bill Gates hat im Laufe der vergangenen Woche angekündigt, sein Engagement zur Bekämpfung von Pandemien und zur Abschwächung des Klimawandels auszubauen. Zu diesem Zweck will er eigene Projekte vorantreiben und bestehende von Dritten durch Großspenden fördern.
Geld für

Read More »

Lemke hält Strompreis-Aufschläge für „unverhältnismäßig“ – Preisexplosion bei Stadtwerken

January 23, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Die Stadtwerke im anhaltischen Bernburg verlangen von Neukunden den doppelten Preis für die Kilowattstunde Strom – und sogar das Dreieinhalbfache beim Gas. Bundesministerin Lemke spricht von „Unverhältnismäßigkeit“, der Versorger verweist auf Folgen der Politik.
Wer als Neukunde vom Begrüßungsbonus der Stadtwerke in Bernburg (Sachsen-Anhalt) profitieren wollte, erlebte jüngst eine böse Überraschung. Wie die „Mitteldeutsche Zeitung“ (MZ) schreibt, hat der kommunale Versorger den Preis für die Kilowattstunde Strom auf knapp 61 Cent etwa

Read More »

Plus von 138 Prozent bei Asylsuchenden aus Afghanistan bis Ende September 2021

January 20, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Erwartungsgemäß hat die Zahl an Asylsuchenden aus Afghanistan im Vorjahr unter dem Eindruck des Taliban-Vormarsches auch in Deutschland deutlich zugenommen. Insgesamt machen Flüchtlinge jedoch nach wie vor deutlich weniger als ein Prozent der EU-Bevölkerung aus.
Während Polens Regierung auf die Krise rund um Migranten an der belarussischen Grenze, mit dem Bau einer knapp 200 Kilometer langen befestigten Mauer begonnen hat, für die Kosten von mehr als 260 Millionen Euro vorgesehen sind, hat die im saudischen Jeddah erscheinende Zeitung „Arab

Read More »

Impfpflicht: Ersatz für wegfallende Pflegekräfte aus Afrika und Nahost?

January 16, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Wenn am 15. März die Corona-Impfpflicht für Pflegekräfte greift, könnten ausscheidende Beschäftigte vielfach durch Neuzugänge aus Afrika oder dem Nahen Osten ersetzt werden. Dort werde, so heißt es aus dem Gesundheitswesen, die hiesige Debatte „sehr genau beobachtet“.
In Staaten Afrikas und des Nahen Ostens wird die deutsche Debatte über die Impfpflicht im Gesundheitsbereich und dadurch möglicherweise ausscheidende Pflegekräfte mit großer Aufmerksamkeit beobachtet.
Dies erklärt der Geschäftsführer der Kreisklinik Ebersberg, Stefan Huber,

Read More »

Startschuss für die neuen Corona-Regeln: Was jetzt auf Deutschland zukommt

January 13, 2022

Die jüngst beschlossenen Corona-Regeln im Zeichen der Omikron-Variante sollen bis 15. Januar flächendeckend umgesetzt sein. Bereits jetzt gibt es jedoch Kritik an einzelnen Vorgaben aus den Ländern. Mancherorts werden auch schon neue Begehrlichkeiten formuliert.
Bis zum kommenden Samstag (15.1.) wollen Bund und Länder das aktuelle Maßnahmenpaket zur Corona-Politik umgesetzt haben, das sie am vergangenen Freitag in der Runde des Bundeskanzlers und der Länderchefs unter dem Eindruck der Omikron-Variante beschlossen hatten.Um genauer zu sein: Es ist mit einer weitgehenden Umsetzung zu rechnen, denn einzeln…Dku dyq swuumvlmv Vdpvwdj (15.1.) yqnngp Rkdt yrh Växnob old mwfgqxxq Ocßpcjogprcmgv snk Pbeban-Cbyvgvx nfzxlxmsm wpqtc, lia brn fr hqdsmzsqzqz Ugtxipv af pqd Lohxy mnb Gzsijxpfseqjwx zsi

Read More »

Papst Franziskus: Heftige Breitseite gegen EU, UNO und Cancel Culture

January 12, 2022

‘);

_p_window.document.close(); // necessary for IE >= 10
_p_window.focus(); // necessary for IE >= 10*/

_p_window.addEventListener(‘load’, function () {
_p_window.print();
_p_window.close();
});

return true;
}

Mit überraschend deutlichen Worten hat Papst Franziskus bei seinem Neujahrsempfang mit den ausländischen Diplomaten im Vatikan die in multinationalen Gremien vorherrschende linksliberale Denkweise kritisiert. Diese nehme Ausmaße eines „ideologischen Kolonialismus“ an.
In seiner jährlichen Ansprache „Zur Lage der Welt“ im Apostolischen Palast des Vatikans hat Papst Franziskus vor Diplomaten aus 183 Ländern heftige Kritik an der linksideologischen Agenda geübt, die in Form von Cancel Culture und der Missachtung traditioneller

Read More »

Ex-Premier Renzi: Draghi soll „Italien retten, wie er den Euro gerettet hat“

February 13, 2021

Der langjährige EZB-Präsident Mario Draghi scheint die erforderliche parlamentarische Rückendeckung zu haben, um in Italien eine Regierung bilden zu können. Bis April muss er nun der EU einen Plan für die Verwendung von 209 Milliarden Euro aus dem Corona-Fonds vorlegen.
In einer Mitgliederbefragung hat sich Italiens linkspopulistische Fünf-Sterne-Bewegung (M5S), die im Fall von Neuwahlen deutliche Verluste zu befürchten hätte, mit einer Mehrheit von 59 Prozent dafür ausgesprochen, in einer Regierungskoalition mit den Sozialisten (PS) unter Führung von Mario Draghi zu bleiben.

Damit kann Draghi davon ausgehen, dass ein von ihm gebildetes Kabinett den erforderlichen parlamentarischen Rückhalt haben wird. Die Agenda für die ersten Monate der neuen Regierung steht ebenfalls schon fest: Um

Read More »

Sachsen-Anhalt: Pflegedienst kündigt sieben Verweigerern der Corona-Impfung

January 24, 2021

Ein Pflegedienst in Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt) hat sieben Mitarbeitern gekündigt, die sich der Teilnahme an der Corona-Impfung verweigert haben. Andernorts wird Druck ausgeübt. Die Arbeitgeber klagen über „Hass“, der ihnen seither entgegenschlage.
In Sachsen-Anhalt sind in den vergangenen Tagen mehrere Fälle gemeldet worden, in denen Mitarbeiter von Pflegediensten von ihren Arbeitgebern unter Druck gesetzt worden sein sollen, an der Corona-Schutzimpfung teilzunehmen. Ein Pflegedienst soll gegenüber sieben Mitarbeitern, die sich verweigert hatten, die Kündigung ausgesprochen haben.

Infektionsschutzgesetz als taugliche Grundlage?
Wie das Nachrichtenportal „BBG Live“ berichtet hatte, organisierte der Leiter eines Pflegedienstes in Dessau-Roßlau einen Informationsabend über die Impfung,

Read More »

Oktober könnte Pleitewelle lostreten: 45 Prozent des Mittelstandes von der Insolvenz bedroht

September 28, 2020

Ab Oktober endet die Aussetzung der Insolvenz-Antragspflicht für zahlungsunfähige Unternehmen. Zudem treten neue Bestimmungen für die Verbraucherinsolvenz in Kraft. Der Mittelstand könnte in einen Teufelskreis geraten, da auch die Kaufkraft der Massen sinkt.
Das „Handelsblatt“ hat sich mit den möglichen Auswirkungen der Änderungen zum Insolvenzrecht befasst, die am kommenden Donnerstag (1.10.) in Kraft treten. Anders als Vertreter von Auskunfteien wie Creditreform oder der Erfolgsautor Dirk Kreuter, die sich zu jüngst dazu zu Wort gemeldet hatten, rechnet das Fachblatt nicht erst zu Beginn des nächsten Jahres, sondern bereits zu Anfang Oktober mit einem erheblichen Anstieg der Insolvenzzahlen. Der Mittelstand ist noch weit von der Rückkehr zur Normalität entfernt.

Etwa 90 Prozent aller

Read More »

Bald wieder Flüge in die USA möglich? Fluggesellschaften arbeiten an Konzept für Testbetrieb

August 20, 2020

Bis dato ist eine Wiederaufnahme des regulären Flugverkehrs zwischen den USA und der EU nicht in Sicht. Nun arbeiten Fluggesellschaften beiderseits des Atlantiks an einem Konzept, das zumindest München und Frankfurt/M. wieder an einige US-Flughäfen anbinden könnte.
Flüge von Deutschland oder aus anderen EU-Ländern in die USA oder umgekehrt sind Corona-bedingt derzeit bis auf wenige, eng gefasste Ausnahmen nicht möglich. Nun soll es bald einen Pilotversuch geben, der es ermöglichen soll, Flughäfen wie Boston, Chicago, Los Angeles oder Newark (bei New York) wieder anzufliegen – und das sogar, ohne Passagiere während der Gesamtdauer der mindestens achtstündigen Reisen zum Tragen einer Schutzmaske zu zwingen.

Corona-Schnelltests sollen Flugverkehr wieder ermöglichen
Wie die „Welt“

Read More »

Deutsche Bahn sieht sich auf weitere Ausbreitung des Coronavirus „umfassend vorbereitet“

March 10, 2020

Die Deutsche Bahn ist nach eigener Einschätzung gut für die veränderte Situation gerüstet, die das Coronavirus in Deutschland auch im täglichen Reiseverkehr schafft. Man sei „auf eine weitere Ausbreitung von Covid-19 in Deutschland umfassend vorbereitet“, heißt es auf der Homepage des staatlichen Unternehmens.

Man stehe „in ständigem Austausch mit den Gesundheitsbehörden von Bund und Ländern, dem Bundesinnenministerium sowie dem Bundesverkehrsministerium, denen jeweils weitere Entscheidungen zum Bahnbetrieb obliegen“. Zum jetzigen Zeitpunkt bestünden für Bahnkunden jedoch keinerlei Einschränkungen.   
Auswirkungen im internationalen Verkehr „deutlich spürbar“
Im täglichen Reiseverkehr halten sich die Auswirkungen bis dato noch in Grenzen. In drei Fällen – namentlich in ICEs in

Read More »