Monday , May 20 2024
Home / investrends.ch / China: Die Preise steigen nur minimal

China: Die Preise steigen nur minimal

Summary:
Chinesische Waren und Dienstleistungen verteuerten sich im März nur noch um 0,1 Prozent. Das ist deutlich weniger als erwartet und viel weniger als im Februar mit 0,7 Prozent. Zudem fielen die Erzeugerpreise erneut und die zeigen die Überkapazitäten.

Topics:
investrends.ch considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

Cash - "Aktuell" | News writes Ukraine benötigt Zugeständnisse internationaler Investoren

Cash - "Aktuell" | News writes Polen steckt mehr als zwei Milliarden Euro in Verstärkung der Ostgrenze

Cash - "Aktuell" | News writes Zustand des slowakischen Regierungschefs nach Anschlag weiter ernst

Cash - "Aktuell" | News writes Finanzinvestor Cevian steigt bei Baloise ein

Chinesische Waren und Dienstleistungen verteuerten sich im März nur noch um 0,1 Prozent. Das ist deutlich weniger als erwartet und viel weniger als im Februar mit 0,7 Prozent. Zudem fielen die Erzeugerpreise erneut und die zeigen die Überkapazitäten.
investrends.ch
investrends.ch ist die Informationsquelle Nummer Eins in der Schweiz für professionelle Investoren. investrends.ch liefert Informationen zu Investments, Markttrends und Finanzprodukten, die in der Schweiz zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, sowie news und people-Meldungen aus der Finanzbranche.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *