Monday , January 18 2021
Home / Liberales Institut

Liberales Institut

Der liberale Arbeitsmarkt als Erfolgspfeiler der Schweiz

Der vergleichsweise liberale Arbeitsmarkt der Schweiz bringt der Schweizer Bevölkerung viele Vorteile. Dr. Beat Kappeler bringt diese im neuesten Video des Liberalen Instituts auf den Punkt. Helfen Sie mit, dass Videos wie dieses auch in Zukunft produziert und kostenlos angeboten werden können. Werden Sie Freund oder Förderer des Liberalen Instituts und verhelfen Sie damit der Freiheit zu mehr Schlagkraft: https://www.libinst.ch/?i=support Spenden zugunsten dem Liberalen...

Read More »

Zum Andenken an Silvio Borner (1941-2020)

Silvio Borner studierte Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule St. Gallen (HSG). Nach dem Lizenziat (1966) wurde er Assistent von Professor Walter Adolf Jöhr (1966-1968). Direkt nach der Promotion (1969) ging er als «Visiting Research Fellow» an die Yale University (1970-1972). Dieser Forschungsaufenthalt und die dort erlebte Diskurs-Kultur prägten lebenslang sein Verständnis für das Verhältnis von Wirtschaftstheorie und Wirtschafts-politik. Aus den USA zurück, habilitierte er sich an...

Read More »

Freiheitsfeier 2020: Notwendigkeit einer liberalen Rückbesinnung

Wir leben in Zeiten, in denen man uns einredet, wir müssten uns an eine «neue Normalität» gewöhnen und dass es niemals mehr so werde, wie vor der Pandemie. Gerade dann, wenn mit dem Hinweis auf eine vermeintliche Alternativlosigkeit versucht wird, Grundrechtsverletzungen zu legitimieren, sind entschlossene Stimmen vonnöten, die sich dagegen auflehnen und auf die überwältigenden Vorzüge der liberalen Ordnung hinweisen. Doch was sind die Grundpfeiler jenes Systems, dem wir den hohen Grad an...

Read More »

LI Freiheitsfeier 2020, Teil 1: Referate von Gunnar Kaiser, Claudia Wirz und Gerhard Schwarz

Zu Teil 2 der LI-Freiheitsfeier, der Diskussion mit Gunnar Kaiser, Olivier Kessler, Gerhard Schwarz und Claudia Wirz: https://www.youtube.com/watch?v=olITEGxh9gI&t=12s Wir leben in Zeiten, in denen man uns einredet, wir müssten uns an eine «neue Normalität» gewöhnen und dass es niemals mehr so werde, wie vor der Pandemie. Gerade dann, wenn die Politik mit dem Hinweis auf eine vermeintliche Alternativlosigkeit versucht, Grundrechtsverletzungen zu legitimieren,...

Read More »

LI-Freiheitsfeier 2020, Teil 2: Diskussion

Wir leben in Zeiten, in denen man uns einredet, wir müssten uns an eine «neue Normalität» gewöhnen und dass es niemals mehr so werde, wie vor der Pandemie. Gerade dann, wenn die Politik mit dem Hinweis auf eine vermeintliche Alternativlosigkeit versucht, Grundrechtsverletzungen zu legitimieren, sind laute und entschlossene Stimmen vonnöten, die sich dagegen auflehnen und auf die überwältigenden Vorzüge der liberalen Ordnung hinweisen. Doch was...

Read More »

Internationaler Index der Eigentumsrechte 2020

Finnland erweist sich wie im Vorjahr als Land mit dem besten Schutz von Eigentumsrechten und steht zum dritten Mal in Folge an der Spitze des internationalen Rankings des Index für Eigentumsrechte. Die Schweiz kann den zweiten Platz behaupten, den sie letztes Jahr erobert hatte. Auf den Rängen 3 bis 6 folgen Singapur, Neuseeland, Japan und Australien. Die Schlusslichter bilden Haiti, Jemen, Venezuela, Bangladesch und Angola. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich das Gesamtergebnis der Schweiz um...

Read More »

Die Marktwirtschaft zerstört die Umwelt? FALSCH!

Die freie Marktwirtschaft zerstört die Umwelt? Sowas von falsch! Auch beim Umweltschutz gilt: Wirtschaftliche Freiheit ist nicht das Problem, sondern die Lösung. Dies zeigen wir in unserem neuesten Buch "Mutter Natur und Vater Staat: Freiheitliche Wege aus der Beziehungskrise" auf. Das Buch enthält Beiträge von Terry Anderson, Silvio Borner, Markus Brütsch, Alexander Fink, Carlos A. Gebauer, Olivier Kessler, Boris Kotchoubey, Fabian Kurz, Torsten Mann,...

Read More »

LI-Freiheitsfeier 2020 «Notwendigkeit einer liberalen Rückbesinnung»

Wir leben in Zeiten, in denen man uns einredet, wir müssten uns an eine «neue Normalität» gewöhnen und dass es niemals mehr so werde, wie vor der Pandemie. Gerade dann, wenn die Politik mit dem Hinweis auf eine vermeintliche Alternativlosigkeit versucht, Grundrechtsverletzungen zu legitimieren, sind laute und entschlossene Stimmen vonnöten, die sich dagegen auflehnen und auf die überwältigenden Vorzüge der liberalen Ordnung hinweisen. Doch was...

Read More »

LI-Konferenz und Buchvernissage: Marktwirtschaft und Umweltschutz (29.10.2020)

Die LI-Konferenz vom 29. Oktober 2020 befasste sich mit der Vereinbarkeit von Liberalismus und ökologischer Nachhaltigkeit. Das neue LI-Buch von Olivier Kessler und Claudia Wirz (Hrsg.) "Mutter Natur und Vater Staat: Freiheitliche Wege aus der Beziehungskrise" (2020, Edition Liberales Institut) bestellen: https://www.libinst.ch/?i=books#mutter-natur-und-vater-staat Werden Sie jetzt Freund oder Förderer des Liberalen Instituts und verhelfen Sie damit der Freiheit zu mehr...

Read More »

Besserer Umweltschutz dank mehr Markt

Ökoaktivisten richten sich mit immer radikaleren Forderungen an die Politik. Schuld an Umweltschäden sei das profitorientierte Wirtschaftssystem. Die freie Marktwirtschaft müsse deshalb durch ein System mit umfangreichen staatlichen Kontrollen, Eingriffen und Verboten ersetzt werden. Doch gibt es in der Wissenschaft tatsächlich Hinweise darauf, dass ein Mehr an staatlicher Planung, Regulierung und Intervention zu einem besseren Umweltschutz führt? Unter welchen Bedingungen entstehen...

Read More »