Friday , January 27 2023
Home / SNB & CHF / Bored Apes Meta Projekt gehacked

Bored Apes Meta Projekt gehacked

Summary:
Die Bored Apes gehören zu den bekanntesten NFTs. Ihre Popularität wird derzeit genutzt, um einen Immobilienmarkt aufzubauen, der sich im virtuellen Meta-Universum befindet. Der dazugehöroge Discord-Server wurde jedoch zum Ende der letzten Woche gehacked – ungefähr 380.000 US-Dollar gingen verloren. Crypto News: Bored Apes Meta Projekt gehackedOffenbar schickten die Betrüger Phishing-E-Mails an Mitglieder des Servers, auf die einige der Nutzer reinfielen. Die Betrüger konnten so mindestens 145 Ethereum stehlen. Schon im letzten Monat wurden im Zusammenhang mit den Bored Apes durch einen Hack 3 Millionen US-Dollar gestohlen.Der Schauspieler Seth Green war ebenfalls in den vorherigen Betrug involviert. Er selbst verlor dabei 4 Bored Apes NFTs, die er eigentlich in

Topics:
Patrick Konstantin considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

Jacob G. Hornberger writes How the Constitution Constrained Federal Spending and Debt

Scott B. Nelson writes The Elusive International Order

Sound Money Defense League News writes Central Banks Turn to Gold as Losses Mount

Swissinfo writes Swiss medicine sales to Russia hit 30-year high

Bored Apes Meta Projekt gehacked

Die Bored Apes gehören zu den bekanntesten NFTs. Ihre Popularität wird derzeit genutzt, um einen Immobilienmarkt aufzubauen, der sich im virtuellen Meta-Universum befindet. Der dazugehöroge Discord-Server wurde jedoch zum Ende der letzten Woche gehacked – ungefähr 380.000 US-Dollar gingen verloren.

Crypto News: Bored Apes Meta Projekt gehacked

Offenbar schickten die Betrüger Phishing-E-Mails an Mitglieder des Servers, auf die einige der Nutzer reinfielen. Die Betrüger konnten so mindestens 145 Ethereum stehlen. Schon im letzten Monat wurden im Zusammenhang mit den Bored Apes durch einen Hack 3 Millionen US-Dollar gestohlen.

Der Schauspieler Seth Green war ebenfalls in den vorherigen Betrug involviert. Er selbst verlor dabei 4 Bored Apes NFTs, die er eigentlich in einer von ihm produzierte Serie nutzen wollte. Da es sich bei den NFTs um eine Art von Urheberrechts-Eigentum handelt, ist nun seine Serie in Gefahr, schließlich wurde bei dem Betrug nicht wirklich das „Bild“ des Bored Apes gestohlen, sondern vielmehr ein Zertifikat, welches Seth Green als Eigentümer der Rechte am NFT ausweist.

Die Betrugsfälle zeigen, dass der NFT-Markt nicht nur die Gefahr volatiler Preise mit sich bringt. Wer in NFTs investiert, sollte sich auch mit den technischen Hintergründen befassen und gerade beim Teilen von Passwörtern äußerst vorsichtig sein.

Quelle: Fortune

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen


Tags: ,,
Patrick Konstantin
Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *